27.03.2020 – Madonna, Sohn von Hanks auf Twitter, Rücktritt Disney CEO

Einen schönen guten Morgen – und er ist wirklich schön. Blauer Himmel, naja, nicht ganz blau aber ohne Striche, kaum Wind und wärmer. 😊

Kopfgeld auf Maduro, den Präsidenten von Venezuela (hier). Er sei in Drogenhandel verstrickt. Würde Trump das machen ohne Beweise?

Lassen wir uns durch die Co-Horror-Meldungen nicht verwirren, ich kann das Co-Wort schon nicht mehr hören. Es ist ein Wirrus!

Schaut Euch dieses Foto an; die Dame ist 62. Geht das mit rechten Dingen zu? Und hier eine schaurige prophetische Performance von Madonna; von Kulturstudio und danke.

Bahn-Chef Lutz in Quarantäne (hier).

Hannovers Bürgermeister Onay geht es auch nicht gut (hier).

Crocodile-Dundee ist jetzt auch an Schnupfen verstorben (hier). Und es werden noch viel mehr…

Das ist ja interessant: Die Schuldenuhren laufen bei einigen Ländern rückwärts (hier). Eine Interpretation zur aktuelle Lage aus Australien, von GESARA ist die Rede (hier). Alle Schulden werden getilgt! Zinsen sind Diebstahl! Zu NESARA & GESARA habe ich für Euch folgenden Artikel rausgesucht (hier). Haben sie die Finanzmärkte übernommen?

Neu reingekommen: Boris Johnson an Corona erkrankt (hier). Im Ernst oder fünfdimensionales Schach?

Und noch jemand ist in Quarantäne! Auf der Intensivstation. Ratet mal… (hier).

Heute einkaufen gewesen, meine Güte. Was ist bloß aus dem Land der Dichter und Denker geworden? Vor mir an der Kasse übertrat ein junger Mann die Bodenmarkierung; vielleicht um fünf Zentimeter, wurde gleich harsch zurechtgewiesen. Daß die den nicht gleich abgeführt haben war alles. Es ist inzwischen eine Hysterie. Denken die nicht? General Mindkontrol – Allgemeine Gedankenkontrolle…

Wenn wir im Panikmodus sind, schlägt das auf die Lunge. Wir wissen durch die Neue Germanische Heilkunde, das sich hieraus Lungenkrankheiten ergeben; es ist ein Todesangstkonflikt. Die sind ganz schön raffiniert, was –

Hier lassen wir Chet Hanks, Tom Hanks Sohn, zu Wort kommen. Er hat Hunger. Am liebsten isst er Zirbeldrüsen. Kann ihm da jemand helfen? Ich erinnere mich, daß ich vor etwa vier Jahren Zeugenaussagen gelesen habe, welche darüber berichteten, daß man einige Hundert Soldaten in der Ostukraine – von beiden Seiten – mit gespaltenem Schädel gefunden habe…

Christine Lagarde… steht jetzt unter Quarantäne. Damit ist die Chefin der EZB endlich weg vom Fenster (hier). Vermutlich bekommt sie die Höchststrafe. Primus inter corruptus…

Es geht voran und das soll uns freudig stimmen! Es ist Endzeit. Aber für die!

5G-Netz – 60GHz – kann unliebsame Bürger ersticken (hier). Es ist eine militärische Waffe! Erklärung von Harald Kautz Vella.

Was sagte Q? „Es wird jede Menge Rücktritte geben.“ Der CEO (Vorstandsvorsitzende) des Pädo-Konzerns Disney tritt zurück (hier). Abermals wird Q bestätigt!

Durch solch eintreffende Voraussagen versucht Q bzw. Trump, unser Vertrauen zu gewinnen. Ich verstehe die Zweifler, denn wir wurden Jahre lang belogen. Die Massenmedien sind von Manipulation und Propaganda umgeschwenkt zu 100-prozentigen Lügen. Wie jetzt, wo die Corona-Lüge bis zum Exzess ausgespielt wird. So fällt es einigen schwer, zu glauben, daß sie diesmal nicht belogen werden. Sie zitieren dann David Rockefeller:

 „Alles was wir brauchen ist eine große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“

Und natürlich wurde diese Krise vom Deep State initiiert; sie wollten aber eine ECHTE Krise mit einem tödlichen Erreger. Da es diesen nun nicht gibt und ein vollkommen harmloses Influenza, wie jedes Jahr, eine kleine Runde dreht, beweißt, daß Q die Massenvernichtungswaffe durch Austausch mit Hilfe der Geheimdienste der White-Hats neutralisiert hat. Und jetzt müssen sie durch ihre Lügenmedien die Krise simulieren (hier) und stimulieren. Es ist alles so einfach zu verstehen! Hätten die Lichtkräfte nicht alles unter Kontrolle, hätten wir jetzt ein ECHTES Massensterben. Sie haben ihre Agenda auf den Guide-Stones angekündigt:

„Reducing the World-Population of under 500 Millions.“

Den Deagle-Report erwähnte ich bereits…

Hier der neueste X-22-Report. Bei 8:41 twittert Obama. Zu wem spricht er wohl?

„Hier ist ein Überblick über die wahrscheinlichen Szenarien den die Welt in den kommenden Monaten bei der Bewältigung der Pandemie gegenübersteht. Es hängt so viel von unseren Fähigkeiten ab, gute Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig Widerstandsfähig zu bleiben.“ Wem wollen sie widerstehen? Q vielleicht?

Rechts der Kenianer Barak Obama mit seinem Ehemann Michael und den beiden Adoptivtöchtern. 

Und bei 11:05 sagte die Moderatorin doch tatsächlich „verhaftet“. Ähm, Quarantäne.“

 

Dieses mal möchte ich Euch Ramesh Balsekar vorstellen… Eines Tages fragte eine Schülerin: „Lieber Ramesh, ich möchte so gerne erleuchtet werden.“

„Meine liebe Seele, das ist leider völlig unmöglich. Nicht nur das. Das ‚Ich‘ ist das größte Hindernis auf dem Weg zur Erleuchtung.“