31.03.2020 – Merkel zum dritten Mal getestet, USNS Comfort fährt Q im Wasser, Neuer Chef MI5

Einen schönen guten Morgen, ich hoffe, Euch geht es gut und Ihr seid alle wohlauf! Es ist hier leicht bewölkt, leicht windig und wieder keine Streifen von Barium, Aluminium und Strontium zu sehen. Ein gutes Zeichen!

Zur Lockerung beginnen wir mit einem Netzfund – danke dem unbekannten Autor!

„Leute, wir müssen die Quarantäne wirklich ruhig angehen… Es gibt Menschen, die wirklich verrückt werden weil sie eingesperrt sind. Ich habe es vorhin mit der Mikrowelle und dem Toaster besprochen, während ich meinen Kaffee getrunken habe, und wir drei waren uns einig. Wir reden nicht mehr mit der Waschmaschine: Die verdreht alles!“

Hannovers Polizeipräsident Volker Kluwe in Quarantäne (hier); er wurde positiv getestet… Hat er pädophile Psychopathen gedeckt?

Der Lokus schreibt, daß das Kontaktverbot am 20. April aufgehoben werden wird. Woher wissen die, daß zu diesem Datum der Schnupfen weg ist? Hat da nicht jemand Geburtstag, der nach Argentinien ausgewandert ist? Wahrscheinlich aber alles Zufall. Wir werden sehen; Q sagte, daß wir jede Menge Überraschungen erleben werden.

Merkel wurde zum dritten Mal getestet, immer noch negativ (hier). Wenn sie doch in Quarantäne sitzt, warum wird sie dann laufend getestet? Merkwürdig…

Kerry Cassidy von Projekt Camelot behauptet in ihrem Video, daß zumindest in den USA es gelungen sei, die 5G-Sendetechnologie zu entschärfen (hier). Sie ist schon seit vielen Jahren in der Aufklärungsszene aktiv und ich glaube ihr das. 5G ist eine militärische Waffe, mit der man uns grillen kann.

Auch hier verschwindet die EU-Flagge. Das freut mich!  🙂 Sie wollten unsere Souveränität nehmen. Jetzt sind sie weg. Die NATO wird folgen.

James B. Comey, ehemaliger FBI-Chef sowie ehemaliger stellvertretender Justizminister, hat ein Foto mit einem Spiel veröffentlich. Bei diesem Familienspiel „Camel Up“ fehlt die Spitze der Pyramide. Er schreibt: „Wir haben verloren.“ Wurde die oberste Führung der Illuminati einkassiert?

Seit längerem bekomme ich Nachrichten, daß viele Krankenhäuser kaum oder keine Corona-Patienten haben; eilig aufgebaute Notzelte stünden leer. Jetzt sah ich ein Video von Heiko Schrang, welcher das bestätigte. Dies belegt das Nichtvorhandensein des „tödlichen Virus“. 

Soeben eine weitergeleitete Sprachnachricht bekommen: In den England lassen sich welche impfen, sie würden unmittelbar danach sterben. Das gleiche in einem Krankenhaus rechts der Isar in München. Sie brauchen Tote!

Die USNS-Comfort, ein US-Sanitätsschiff fährt einen großen Umweg, um ein Q ins Wasser zu zeichnen. Da kommen dann die Kranken rein, zur Weiterbehandlung in Gitmo… 🙂

Der Hase/das Kaninchen war auch gestern, am 30. März in der Tagesschau zu sehen. Klar, ist ja bald Ostern.

Ich hoffe Ihr seht, daß die Reise in die richtige Richtung geht und bekommt Sicherheit und Zuversicht. An dieser Stelle empfehle ich Euch die Kommentare von Chaterine Thurner (hier), immer aktuell!

Geht mal auf die Google-Seite (hier) und klickt mal auf das Paar rote Schuhe unter der Bildcollage… wow! Für die roten Schuhe wird Kinderhaut benutzt, wie die hergestellt werden, wird noch gezeigt werden, aber bitte nicht anschauen. Die hochgradigen Satanisten (Order of the Palladium) tragen solche Schuhe, auch die Päpste.

Birgit Doll plaudert leicht verständlich was Sache ist (hier).

Zur Erinnerung wer mag, heute Abend 20:00 bei Okitalk; Archiv-Link hier.

Britischer Inlandsgeheimdienst MI5 bekommt neuen Chef (hier). Ein weiterer Austausch…

Hier der neue X22-Report.

Und zum Abschluß möchte ich Euch heute ein Zitat eines der bedeutendsten deutschen Dichters, Philosophen und Arztes vorstellen: Friedrich Schiller.

„Der Menschheit Würde ist in Eure Hand gegeben. Bewahret sie! Sie sinkt mit Euch, mit Euch wird sie sich heben. – Ans Vaterland, ans teure, schließ Dich an, das halte fest mit deinem ganzen Herzen! Hier sind die starken Wurzeln Deiner Kraft.“

Friedrich Schiller 1795 Marbach – 1805 Weimar