Der Sturm ist da – Liveticker

Folgende Informationen© unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sind bitte nachzuprüfen; ich bürge nicht für die Richtigkeit. Ich versuche aber nach bestem Wissen und Gewissen, die umwälzenden Ereignisse in etwa chronologisch zusammenzuführen. Der wichtigste Punkt hierbei ist zu verstehen, daß es „Corona“ in dem Sinne nicht gibt. Es ist eine leichte Erkältung, welche jedes Jahr auftritt und auch entsprechende Todesopfer, bei jenen mit eingeschränktem Immunsystem, fordert (hier). Die Toten in Wuhan, welches Merkel September 2019 besuchte (hier) (merkwürdig), gehen auf 5G zurück. Die Aussendung der elektromagnetischen Krankheitssignatur durch gepulste Mikrowellen war (absichtlich?) zu stark; die Lungenalveolen platzten und die Erkrankten spuckten Blut. Um dies zu verheimlichen, wurden sie direkt kremiert. Der Covid-19-Hype ist wie ein Vorhang, damit wir nicht sehen, was hinter dem Vorhang geschieht. Hinter dem Vorhang ringen zwei Mächte: Der Tiefe Staat weltweit (Deep State) und die Lichtkräfte. Für den DS/Illuminati (in Hexensprache „Moreya“ – Der erobernde Wind) ist es die letzte Chance, die Neue Weltordnung einzuführen; daher Corona, und gleichzeitig der Versuch, durch Massenimpfungen die gesamte Menschheit zu implantieren (hier), Bargeld abzuschaffen, Trump zu beseitigen usw. Die Lichtkräfte benutzen die DS-Agenda, um geschickt und erfolgreich dagegen vorzugehen. Also: Vorhang auf! Die Ereignisse zusammengefasst in Tagesblöcken; chronologisch von unten nach oben.

07.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Die neue „Regierung“, also Geschäftsführung steht. Lauterbach ist Gesundheitsminister. Eine gute Nachricht. Die Muppet-Show wird sichtbare Realität. Baerbock Außenministerin. Nichts ist mehr unmöglich. Nur noch geltendes Recht, gültiges Recht wird nicht mehr gesprochen. Da es keine „Rote Linie“ mehr gibt, müssen wir sie setzen. Klar und deutlich. Die Diskriminierung beim Einkauf nimmt unvorstellbare Ausmaße an. Wir sind im Irrenhaus. Alle Strukturen beginnen sich jetzt aufzulösen. Wir sind aus dem statischen Zustand raus. Der Transformationsprozess gewinnt an Dynamik. Beim Kollektiv steigert sich die Verwirrung.  Wir bleiben klar, aktiv und in unserer Mitte. Alles läuft nach Plan.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Schärfere Maßnahmen in Frankreich Wieder schwere Krawalle in Belgien

Vorweg die gute Nachricht: Karl-Knall! Lauterbach wird Gesundheitsminister (hier) „Lauterbach, der noch am Sonntagabend im ARD-Talk bei „Anne Will“ für die Impfpflicht geworben hatte („Ohne schaffen wir das nicht“), bedankte sich bei seiner Vorstellung für das Vertrauen: „Ich möchte mich bedanken für die vielen zustimmenden Worte aus der Bevölkerung.“ Aber gerne doch! Baerbock als Außenministerin. Damit haben wir die Muppet-Show als Real-Satire. Hier ein Überblick des Grusel-Kabinetts:

Kabinett Scholz im Überblick (hier). „Verteidigungsministerin soll die bisherige Justizministerin Christine Lambrecht werden …  Nancy Faeser ist als Innenministerin vorgesehen … Das Familienministerium soll von Anne Spiegel geleitet werden…“ usw. Wie wir sehen, Sachverstand und Kompetenz bis zum Anschlag. Quote erfüllt. Die Mannschaft auf dem Narrenschiff ist komplett (hier). Der Untergang ist besiegelt.

"Es ist, als hätten alle den Verstand Verloren und sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen..."                                                                            Reinhard Mey

Inzidenz-Verzerrung – Bayern-FDP: Söder-Regierung hat mit „manipulierten Zahlen Glaubwürdigkeit verspielt“ (hier). „Die Bayerische Staatsregierung hat Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mit falschen Zahlen begründet … „Persönlichkeiten in führenden Ämtern, die die Bürger täuschen, sind nicht länger tragbar“ … Demnach waren in der beispielhaften Woche vor dem 24. November von 81.782 gemeldeten Infizierten 14.652 ungeimpft und 9641 geimpft. In 57.489 Fällen – das sind etwa 70 Prozent – war ein Impfstatus nicht erfasst worden. Trotzdem hatte die Söder-Regierung ihre letzte Corona-Verordnung am vergangenen Freitag unter anderem damit begründet, die Inzidenz der Ungeimpften liege in Bayern bei 1600, die der Geimpften bei 100.“ Ein glatter Betrug mit dem Ziel, die „Zahlen“ weiter nach oben zu manipulieren um den Entzug der Freiheit zu begründen.

Rechts: Hochrisikogebiet Polen…

„Xenobots“: Von KI entworfene winzige Bioroboter können sich nun vervielfältigen (hier). „Vor einem Jahr vorgestellte winzige Roboter aus Froschzellen können sich nun selbst vervielfältigen. Mit den sogenannten Xenobots habe man in einer bemerkenswerten Entwicklung jetzt einen neuen biologischen Organismus geschaffen … Die Fähigkeit zur Replikation sei nun ein wegweisender Durchbruch auf dem Weg, die Xenobots einmal in Menschen einsetzen zu können, etwa um Insulin zu produzieren, oder Verletzungen am Rückenmark zu reparieren.“ Technischer Fortschritt bedeutet hier medizinischer Rückschritt. Es ist High-Tech Schulmedizin, aber eben nur Schulmedizin. Davon abgesehen, läßt sich diese Technologie leicht mißbrauchen. Sich selbst replizierende Nanobots sind auch in den Giftseren. Durch das hochgefährliche Graphenhydroxid wird der Körper magnetisch, damit er Metallmoleküle anziehen kann. Dadurch haben die Nanobots genügend Material, um sich ausreichend zu replizieren. Bei einer bestimmten Metall-Sättigung bilden die Gestochenen einen optimalen Resonator für 5-G. Und schwupp ist der Zombie fertig.

Sachsen fordert „Schnellprozesse“ gegen Querdenker (hier). Die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Vorfall am Montag in Berlin als einen „Angriff auf die Demokratie“ verurteilt. Was vor dem Haus Köppings geschehen sei, „zutiefst empörend“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Es sei dabei um Einschüchterung gegangen. „Die Demonstranten wollen nichts anderes als Angst machen…“ Nun, wer macht hier wirklich angst mit gefälschten Zahlen, Statistiken und der tödlichen Flüssigkeit? „Ich fordere Schnellprozesse, um Verstöße gegen die Corona-Schutzmaßnahmen sofort und rigoros zu ahnden“,… sagte Innenminister Roland Wöller (CDU) der „Bild“. Der Aufmarsch vor dem Haus sei „ein Angriff auf die Demokratie“ gewesen und erfordere ein klares Signal des Rechtsstaats.“ Ein Angriff auf die Demokratie? Wer setzt denn ein Menschenrecht nach dem anderen aus? Derzeit gibt es in Deutschland weder „Recht“, noch „Staat“. Schnellprozesse? Genau! Sofort standrechtlich erschießen! Aus gesundheitlichen Gründen natürlich. 😉

Diese Beschränkungen gelten jetzt im Einzelhandel (hier). „Ungeimpfte müssen draußen bleiben … So werden Umgeimpfte künftig aus weiten Bereichen des öffentlichen Lebens ausgeschlossen, um den Druck zu erhöhen und Skeptiker doch zum Umdenken zu bewegen … Geschäftstreibende in der Pflicht.“ Mit Betreten einens Ladens sind wir im Handelsrecht. Und da gehört es ja auch hin. Damit zählen die AGB, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In diesen finden wir nirgendwo, daß der Kunde sich zu maskieren habe oder gespritzt sein muß. Wenn jemand trotzdem aus diesen Gründen ausgesperrt, diskriminiert wird, sind die AGB nicht mehr gültig. Einziges Ziel ist, die Ungeimpften weiterhin unter Druck zu setzen.

"Der Verbraucher-Kunde muß in zumutbarer Weise vom Inhalt der AGB Kenntnis nehmen können. Insbesondere sind hier die gegenüber dem Kunden zu beachtenden formalen Anforderungen an AGB zu beachten." (hier)

Steht die FDP bei der Impfpflicht vor einer Zerreißprobe? | Eure Fragen an Joachim Stamp (hier). Etliche haben FDP gewählt, um einen Linksrutsch bzw. den Impfzwang zu verhindern. Diese Partei hat sich jetzt für den Zwang entschieden. Lindner sagte, die FDP wäre die „Partei der Freiheit“. Ergo: Zwang ist Freiheit. Orwell: „Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke…“ Er hat die NWO und die damit verbundene Umwertung der Werte sehr klar vorausgesehen. Und Lindner? Vor den Wahlen gegen eine Impflicht – sie sei nicht verhältnismäßig. Auf einmal ist sie es. Auch er ein erbärmlicher Lügner.

Brinkhaus: Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte (hier). Ralph Brinkhaus , hat eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen gefordert. „Es ist wichtig, die Kontakte noch weiter zu reduzieren“, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Sonntagsausgaben). „In Gebieten mit hohen Inzidenzen muß man auch über befristete Kontaktbeschränkungen für Geimpfte nachdenken.“ Aus medizinischer Sicht sollten ausschließlich die Gespikten Kontaktbeschränkungen unterliegen. Gesunde können niemand infizieren.

Fulford: Vorsicht, zwei, drei unschöne Fotos. Ansonsten, laßt ihm ein Like da, er wird sich freuen:

Polizei löst Proteste vor Landtag in Dresden auf (hier) „Unter massivem Polizeischutz und begleitet von kleineren Protesten stimmte Sachsens Landtag am Montag für die Feststellung der epidemischen Lage im Freistaat.“ Es ist richtig dort zu spazieren, wo die Diskriminierungsgesetze gemacht werden. Vor Landtagen und Landräten. Dort müssen kritische Fragen gestellt werden.

Saarbrücken: Polizeikommissarin soll Impfpässe gefälscht haben (hier). „Gegen eine 32 Jahre alte Polizeikommissarin der Polizeiinspektion Neunkirchen wird aktuell wegen des Verdachtes der Urkundenfälschung ermittelt. Die Polizeibeamtin soll Impfpässe gefälscht und an Dritte weitergegeben haben … Auch gegen einen 52 Jahre alten Polizeioberkommissar der Polizeiinspektion Merzig werden aktuell beamten- und disziplinarrechtliche Maßnahmen geprüft, da dieser am 28. November 2021 während seiner Dienstverrichtung eine Mettlacher Bäckerei in Uniform betreten hatte, ohne eine entsprechende Maske zu tragen.“ Skandal! Solche Leute bringen uns alle noch um.

Die Argentinier wehren sich heftig gegen ihre Ermordung:

Pfizer-Impfung in Vietnam: Drei Kinder tot, 120 mussten ins Krankenhaus (hier). „Drei Jugendliche starben und 120 weitere mussten im Krankenhaus behandelt werden, nachdem an den Schulen eine Massenimpfung mit dem experimentellen Pfizer-Vakzin durchgeführt wurde … Bei den Kindern traten schwere Symptome auf, die von Übelkeit und hohem Fieber bis hin zu Atembeschwerden reichten.“ Dazu folgende Sprachnachricht:

Falscher Major nach Hunderten „Todesurteilen“ verhaftet (hier). Viele sind auf den gestörten „Commander Jansen“ reingefallen. Primitiv, dümmlich und bösartig hat er viele von uns bedroht. Offensichtlich haben etliche Anzeige erstattet.

Pedition: NEIN zur allgemeinen Impfpflicht in Deutschland! (hier)

Demokratische Kalender (hier) Demo Kalender (hier) Wo wann Demos etc. sind. Bitte speichern.

Sie wissen von Pfizer, daß sie uns Vernichtungsgift spritzen (hier). „Obwohl die wichtigsten Stellen weiterhin geschwärzt dem Gericht übergeben wurden …, stellen die nun öffentlich gemachten Fakten, die noch nicht einmal die Spitze des Eisbergs darstellen, die Offenbarung eines geplanten Welt-Infernos dar. Aus den Dokumenten geht hervor, daß Pfizer bereits 90 Tage nach der EUA-Zulassungs-Entscheidung (Emergency Use Authorization) des mRNA-„Impfstoffs“ Meldungen von freiwilligen Testpersonen vorlagen, die 1.223 Todesfälle und über 42.000 Berichte mit insgesamt 158.893 unerwünschten Impfschäden umfassten…“ Sie wissen also bescheid. Sicher gibt es Studien, welche genau belegen, daß die Spritze mittelfristig tödich ist. Es ist daher kein experimenteller Impfstoff. Sonst wären die Proklamationen auf den Georgia-Guide-Stones obsolet, ebenso der Deagle-Report.

X22 Report – 2021.12.05 – Glaubst Du, daß die Verantwortlichen für den Umsturz der Regierung ungestraft bleiben? SCHMERZ wird kommen – Episode 2644b (hier)

06.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Offensichtlich ist Österreich von den Sumpfkreaturen zum Experimentierfeld Europas auserkoren worden.

Bis zu einem Jahr Beugehaft droht nun jenen, welche sich das tödliche Gift nicht sprizen lassen wollen. Wir sehen eine ständige Steigerung des Bösen.

Darum ist es jetzt taktisch äußerst wichtig, unsere österreichischen Freunde massiv in ihrem Befreiungskampf zu unterstützen. Ob bei Demos, Petitionen, vor Botschaften im Ausland usw. Die österreichische Regierung besteht fast auschließlich aus Freimaurern; wir werden sie zwingen, den Impfzwang zurückzunehmen.

Wenn Österreich fällt, sieht es für den Rest Europas düster aus, zumal von der Luci einen europaweiten Impfzwang einführen will. Dieses Ansinnen muß mit größtem Nachdruck im Keim erstickt werden.

Daher volle Solidarität mit und Unterstützung für Österreich! Natürlich werden sie sich erbittert wehren, da sie wissen, daß die Militärgerichte sie hängen werden.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Schweden machen es vor: Implantierter Microchip zum Nachweis einer Corona-Impfung (hier): „Mehr Schweden scheinen sich wegen der neuen Coronavirus-Maßnahmen für Mikrochip-Implantate zu entscheiden. Diese ermöglichen bereits die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, den Zugang etwa zum Büro und zum Fitnessstudio, das kontaktlose Zahlen ohne Kreditkarte. In Zeiten der Pandemie lässt sich hier auch der Impfnachweis hinterlegen … Der Chip basiert auf RFID-Technologie und nutzt eine Antenne zum Senden und Empfangen von Radiowellen, die Informationen ähnlich wie bei einem Barcode-Scanner übertragen.“

Das ist eine praktische Erfindung: Den Chip in die Hand und später unter die Stirn. Es ist exakt, was in der Schrift vorausgesagt wurde. (Für die neuen Leser hier noch einmal:)

"Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666."
                                                             Schlachter; Offenbarung 13,16

Alle Details zum Gesetz gegen Impfgegner: Bis zu einem Jahr Beugehaft (hier): „Die Geldstrafe fällt mit 2000 € nun milder aus (statt 7200 €), doch die Gesetzesnovelle gegen Impfgegner liefert demokratiepolitische Brisanz: Den Impfkritikern droht in Österreich künftig ein Jahr Beugehaft. Die Novelle passierte bereits den Parlamentsausschuss. Für die Impfkritiker soll es eigene Hafträume geben, die Kosten für die Verpflegung werden “den Verpflichteten” verrechnet.“

Natürlich sind zu diesem Zweck in den USA und an anderen Orten „FEMA-Camps“ errichtet worden. Geplant ist, den Widerstand letztlich aus gesundheitlichen Gründen hinzurichten. Zu ermorden. Aber soweit wird es nicht kommen. Es wird immer klarer, wess‘ Geistes Kind sie sind. Ohne daß wir die Aufnahmen von den Ritualen sehen, wissen wir auch so: Es sind Satanisten.

Rechts: Innere Stärke ist wesentlich mächtiger als brutale, brachiale Gewalt. Hut ab!

Glaubt Ihr tatsächlich, daß wir aus Dummheit die Impfung ablehnen (hier): „Glaubt ihr tatsächlich, daß die Menschen, die die Corona „Impfung“ immer noch ablehnen und die man mit immer drastischeren Maßnahmen dazu zwingen will, diese lediglich aus Egoismus, Rechthaberei oder Dummheit diese Kraft aufbringen würden sich dagegenzustellen? Glaubt ihr wirklich, sie würden auf die Schulbildung ihrer Kinder, ihre besten Frende, ihre Arbeit verzichten, eine unsichere Zukunft in Kauf nehmen, in der sie von Hetzern und Sündenbocksuchern beschuldigt und wer weiß, bald noch beschuldigt und verfolgt werden könnten? – Einfach so, aus Egoismus und Dummheit. Gaubt ihr das wirklich?

Guter Artikel!

Lichter bei Rom, Italien

SCHOCKIEREND: Nach Österreichs drastischer Abriegelung von Ungeimpften fordert der EU-Chef die Abschaffung des Nürnberger Kodex (hier): „Ursula Van der Leyen, die Chefin der EU-Kommission, sagte am Mittwoch vor der Presse, sie sei dafür, den seit langem bestehenden Nürnberger Kodex aufzuheben und die Menschen zu zwingen, sich gegen COVID impfen zu lassen.“

Deutlicher geht es nicht mehr. Das Kollektiv weiß kaum etwas vom „Nürnberger Kodex.“ Jetzt gelangt er an die Öffentlichkeit. Sie stehen unter Druck und machen Fehler über Fehler. Ursula von der Leyen genoss kürzlich die Umarmung von Pfizer-Direktor Albert Bourle. Dieselbe Ursula hat für die nächsten zwei Jahre etwa fünf Milliarden Dosen des Coronavirus-Impfstoffs bestellt, was angesichts der EU-Bevölkerung (ca. 450 Millionen) etwa 11 Dosen pro Person, einschließlich Kindern, wären.

Ihm fehlen die Worte…

Interessant, daß in dieser australischen Zeitung die Kinderimpfung angekündigt wird und darunter ein Bericht über die Nebenwirkung, welche ein australischer Sportler nach der Boosterimpfung erlitt… Jetzt müßten die Australier doch langsam wach werden – oder? Mirco Nontschew hat man tot in seiner Wohnung gefunden. So viele sterben „plötzlich und unerwartet“

Corona-Diktatur und Impfpflicht: „Sie werden sich noch wundern, was alles möglich ist“ (hier). „Mit der Verkündung des neuen Lockdowns und der kommenden Impfpflicht zeigte die Regierung einmal mehr, wohin der Weg geht und dass die Mär vom mündigen Staatsbürger nichts weiter ist als eine Beruhigungspille … Die Ankündigung der generellen Impfpflicht kam für viele nicht wirklich überraschend. Auch wenn einige noch geglaubt und gehofft haben dürften, daß durch das offenbare Scheitern der bisherigen Corona-Strategie und der offensichtlich mehr als mangelhaften Wirkung der Impfstoffe es vielleicht doch nicht so schlimm wird.“

Doch, es wird schlimmer, denn sie können nicht mehr zurück und müssen daher weiter machen. Was sollen sie auch sagen? „Sorry Leute, wir wollten euch alle umbringen, hat aber leider nicht geklappt?“

„Fühle mich hinters Licht geführt“ – Infektionszahlen bei Ungeimpften in Bayern zu hoch erfasst (hier). „Grund sei die Erfassungsmethode der bayerischen Gesundheitsbehörde: Alle infizierten Personen, deren Impfstatus unbekannt sei, würden zu den Ungeimpften gezählt statt in einer gesonderten Kategorie verzeichnet zu werden.“ Sie lügen und betrügen wo sie nur können…

Wer Gleichgesinnte suchthier findet ihr welche: Stille Post…

Dank an Sunny

X22 Report – 2021.12.03 – Der Schlüssel öffnet die Tür aller Türen – Der Stein ist die Kraft, die wirkt – Episode 2643b (hier).

Zum Ausklang: Faun – Feuer (hier) Stimmiger Text
Einen ruhigen Abend, erholsamen Schlaf & bis Morgen…  🙂

04.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Was machen wir gerade? Wir metzeln die Orks reihenweise nieder.

Oh, für viele sieht es nicht so aus, sie denken, es geht kaum voran und alles wird schlimmer.

Ja, es sieht so aus, aber es ist nicht so. Es ist ein Krieg auf der feinstofflichen Ebene, und es rollt eine Lawine mächtiger positiver Energie auf die negativen Kräfte zu. Sie fallen reihenweise um.

Aber es sind so viele, genau so viele, wie es auf der Erde unbewußte Menschen gibt. Die Verhältnisse hier auf Erden sind ja nur ein Spiegel.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Biden und Putin wollen über Lage in der Ukraine sprechen; Prinzessin Beatrix mit Corona infiziert

Strafen für Quarantäne-Brecher – Israel beendet Handy-Überwachung Omikron-Infizierter (hier): „Die Omikron-Variante bereitet Experten und Politikern derzeit große Sorgen. In Israel entscheidet man sich, die Handys Omikron-Infizierter zu überwachen. Die Maßnahme wird jedoch nach wenigen Tagen wieder eingestellt … Die Handy-Überwachung durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet laufe am heutigen Freitag aus und werde nicht verlängert.“

Angeblich. Interssant hier, daß der israelische Inlandsgeheimdienst die Menschen überwacht (hat). Es ist davon auszugehen, daß alle rund um die Uhr überwacht werden. Ein Geheimdienst macht keine halben Sachen. Bei der Firma „Bundesrepublik“ wird es nicht anders sein. Der militärische Geheimdienst in Deutschland ist der MAD, der politische Geheimdienst der BND und der Inlandsgeheimdienst nennt sich bei uns ‚“Verfassungsschutz“. Und des Großen Bruders Auge ist der Staatstrojaner. Und immer ist noch nicht klar, auf welche „Verfassung“ sie sich dabei beziehen. Mit „Omicron“ wurde wieder eine neue Panikwelle losgetreten und viele sind dadurch zum Boostern geeilt. Wie wir gestern erfahren haben (hier), sind hauptsächlich „Genesene“ davon betroffen. Auch diese sollen dem giftigen Stich zugeführt werden. Niemand soll der Nadel entgehen:

Die ehemalige WHO-Mitarbeiterin Astrid Stuckelberger: „Die Pandemie ist so konzipiert, daß die gesamte Weltbevölkerung geimpft werden soll“ (hier): „Astrid Stuckelberger ist eine erfahrene Forscherin, die von 2009 bis 2013 bei der WHO arbeitete und sich auf Pandemien spezialisierte. Sie glaubt, dass die Pandemie inszeniert wird, um den Weg für die Impfung der gesamten Weltbevölkerung zu ebnen … Auch Stuckelberger warnt vor den Impfstoffen und ist der Meinung, daß diese aufgrund ihres Inhalts sofort abgesetzt werden sollten.“

Neu ist hier, daß sie behauptet, es gäbe einen Vertrag zwischen GAVI, der Weltbank und der WHO…

Ministerin Köpping zu Protest: «Widerwärtig und unanständig» (hier): Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) verurteilte die Fackel-Demonstration vor ihrem Privathaus scharf: „Fackel-Proteste vor meinem Haus aber sind widerwärtig und unanständig.» Sachsens Regierungssprecher Ralph Schreiber teilte zu der Fackel-Demonstration mit: «Die Staatsregierung sieht darin eine Grenzüberschreitung mit dem Ziel, Verantwortungsträger einzuschüchtern. Köpping sagte, sie wisse, daß das keine Proteste seien, sondern organisierte Einschüchterungsversuche von Rechtsextremisten und Verschwörungsgläubigen.“

Solche Proteste endeten meistens gewalttätig… Laut MSM. Das darf natürlich nicht sein, aber wo ist es denn zu Gewalt gekommen? Die sogenannten „Volksvertreter“ sind eben nicht gesprächsbereit. Sie beschneiden drastisch die Freiheit des Souverän. Das kann und darf nicht ohne Konsequenzen bleiben. In anderen Artikel wird Bezug auf die Fackeln genommen – sie erinnerten an die SA-Aufmärsche während des Nationalsozialismus – Merkwürdig nur die Bilder vom „Großen Zapfenstreich“…

Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muß man die Augen der Lebenden "öffnen."
                                                                       Jean Cocteau

Vielleicht können wir mit diesen Fakten die Augen der Lebenden öffnen?:

Corona-Lage am 30.11.2020:  0% Impfquote / Inzidenz = 138 /  3.925 Intensivpatienten /  305 Tote

Corona-Lage am 30.11.2021:  71% Impfquote /  Inzidenz = 452 / 4.636 Intensivpatienten / 273 Tote

Aufgrund dieser Daten, eine Impfpflicht auch nur ansatzweise zu erwägen, entbehrt jeglicher Logik und ist ein Schlag ins Gesicht seriöser medizinischer Wissenschaft.

Virologe: Geimpfte spielen beträchtliche Rolle bei Corona-Ausbreitung (hier).: „Es ist ein Fehler, Kontaktbeschränkungen für Geimpfte auszuschließen“, sagte Virologe und Stiko-Mitglied Klaus Überla dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“. Inzwischen trete fast die Hälfte der symptomatischen Infektionen bei Geimpften auf … „Es wäre besser gewesen, Kontaktbeschränkungen für alle zu verhängen, also auch für Geimpfte und Genesene“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk. Dies könnte leichter überprüft werden und sorge zugleich besser für ein Absinken der Infektionen.“

Über den Prozentsatz der „Ungeimpften“, welche auf der Intensivstation liegen, gehen die Meinungen auseinander. Erinnert sei daran, wer alles als „ungeimpft“ gilt. Demnach liegen über 90 Prozent Gespikte in den Krankenhäusern.

Infektionszahlen in Portugal steigen schnell (hier): „Ungeachtet einer der weitweit höchsten Impfquoten verzeichnet auch Portugal schnell steigende Infektionszahlen. Die Gesundheitsbehörden in Lissabon meldeten am Samstag mit 5649 innerhalb von 24 Stunden neu registrierten Fällen den höchsten Wert seit dem 6. Februar. Außerdem gab es 22 neue Todesfälle…“

Portugal hat mit einer Durchimpfungsrate (doppelt gespikt) von 86,6 Prozent nach Gibraltar die höchste Quote (hier). Das bedeutet:

„Je höher die Impfquote, umso höher die Infektionen.“

Corona-Politik: Union-Präsident Zingler platzt der Kragen (hier): „Der Präsident des Fußballbundesligisten Union Berlin, Dirk Zingler, hat seinem Unmut über die Corona-Maßnahmen Luft gemacht … Das Problem sei, daß während der Pandemie 30.000 Pflegekräfte und 6.000 Betten verloren gegangen seien. Vor dem Hintergrund müsse der Staat erst einmal seine Hausaufgaben machen, bevor er die Grundrechte der Menschen einschränke.“

Der Widerstand im Kollektiv regt sich. Natürlich geht es sehr langsam, aber auch langsam kommen wir ans Ziel.

Gegen die Impfpflicht: Zehntausende protestieren in Wien (hier): „Rund 40.000 Menschen haben in Wien gegen die ab Februar geplante Impfpflicht und weitere Corona-Maßnahmen protestiert. Es gab mehrere Festnahmen.“ Anwesende sprechen allerdings von deutlich über 100.000. „Transparente mit Aufschriften wie „Impfungen sind Völkermord“ oder „Ungeimpft = natürlich gesund“ waren zu sehen. Auch eine größere Gruppe der rechtsextremen identitären Bewegung war Teil der Demonstration.“

Die Demonstrationen werden weiter gehen. Österreich ist als Experimentierfeld auserwählt. Daher sollten wir unsere Freunde in Österreich unterstützen.

Dänische Regierungschefin geht ohne Maske shoppen (hier): „Nachdem sie ohne Corona-Schutzmaske beim Einkaufen gefilmt worden ist, hat sich die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen bei ihren Landsleuten entschuldigt. „Es war schlicht ein Versehen…“ Ein Versehen? Überall wütet die tödliche Seuche und es sei ein Versehen gewesen? Wieviele hat sie wohl infiziert? Und wieviele werden von denen sterben?

Es müßte doch mindestens ein saftiges Bußgeld geben! Ihre Regelungen gelten natürlich nicht für sie, sondern nur für ihre Sklaven.

„Animap“ wurde angegriffen, ist aber online (hier).

Für alle, welche diskriminierungsfreie Anbieter suchen. Von Kleingewerbe treibenden bis zu großen Firmen kann sich dort jeder anmelden.

Corona-Kontrollen – Polizei löst verbotene Party in Chemnitz auf (hier).

Dieser Fall steht exemplarisch für viele. Grundsätzlich den Rechtsweg beschreiten und sie nach ihrer Legitimation fragen.

Hausmittel für Kinder gegen 77 Beschwerden (hier).

Alte und alternative Mittel und Mittelchen gegen Beschwerden bei Kindern…

X22 Report – 2021.12.02 – Infiltration statt Invasion – Niemand entkommt dem – Episode 2642b (hier): „In Südafrika ist niemand bekannt, der mit der „Omicron-Variante“ ins Krankenhaus eingeliefert wurde…“

Zum Ausklang: 741Hz, Infektionen reinigen & Toxine auflösen (hier)

Einen geselligen 2. Advent-Abend, tiefen Schlaf & bis Morgen…  🙂


04.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Das morphogenetische Feld steuert und regelt alles für uns, vorausgesetzt, wir können uns dafür öffnen.

Für jene, welche es nicht können: Wäre es nicht ein Versuch wert? Dazu müssen wir das Ego und seinen Repräsentanten, den Verstand, zur Seite schieben.

Die Neue Zeit wird eine spirituelle Zeit sein. Das hat nichts mit der Kirche oder irgendwelchen Dogmen zu tun. Es wird zu einer Erfahrung, durch die wir Vertrauen in die Führung bekommen.

Aus eigener Kraft, ohne die morphogenetische oder Göttliche Führung, haben wir so gut wie keine Chance, aus der Nummer rauszukommen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Mega-Demo am 4.12. in Wien! Nehammer soll neuer Kanzler und ÖVP-Chef werden.

Kanzlerin verabschiedet sich – Millionenpublikum verfolgt Merkels Zapfenstreich (hier). Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz postete einen Screenshot von Merkels Rede beim Großen Zapfenstreich und versah den Post in seinen Insta-Stories mit einem weinenden Emoji und einem gebrochenen roten Herzen.“

Ist die Echse jetzt weg? Nein, denn wozu hat sie denn ein Büro mit neun Mitarbeitern? Sie zieht die Fäden weiterhin aus dem Hintergrund bzw. ihre Aufgabe wird es sein, darauf zu achten, daß die Anweisungen, welche von oben kommen, von der Ampel weiterhin umgesetzt werden. Sie bleibt der Führungsoffizier von Scholz.

Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Plandemie (hier).

Fünf Seiten Verbote und Diskiminirung, Apartheit und Ausgrenzung.

Thüringen: Mittlerweile 18 Todesfälle nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim (hier) „Infolge eines Corona-Ausbruchs sind in einem Pflegeheim in Rudolstadt in Thüringen 18 Menschen gestorben. Weil ihre Familien ihnen von einer Impfung abgeraten haben, seien 14 von ihnen ohne vollständigen Impfschutz gewesen. Zudem sei rund ein Drittel in dem gesamten Pflegeheim nicht geimpft.“

Hier müssen wir wissen, wer als „ungeimpft“ gilt:

Impfstatus unbekannt = ungeimpft
1x geimpft = ungeimpft
2x geimpft = < 14 Tage Abstand = ungeimpft
2x geimpft + C Symptome = ungeimpft
2x geimpft, aber kreuzgeimpft = ungeimpft
2x geimpft + 6 Monate = ungeimpft
Durch EU nicht zugelassene Injektionen wie Sputnik oder Sinovac, etc. geimpft = ungeimpft
Genesen + 6 Monate = ungeimpft

Gegen Omikron-VarianteBiontech-Chef hält neuen Impfstoff für nötig (hier): Das Auftauchen der neuen Corona-Variante Omikron löst weltweit Alarm aus. Biontech-Chef Sahin geht davon aus, daß sie sich zur Escape-Mutation entwickeln wird, also auch Geimpfte und Genesene treffen kann.“

Die aus Südafrika stammende Variante ist absolut tödlich. Merkwürdig nur, daß sie dort niemand kennt. Sahin ist Geschäftsmann. Und natürlich ist diese Mutante hochgefährlich, denn sie spült ihm abermals ca. 15 Milliarden in die Kasse. Und dann folgt die nächste Variante… ein paar Hunderttausend Tote, was solls. Haftung übernimmt er selbstverständlich nicht. Was lernten wir in BWL? „Oberstes Ziel einer jeglichen betriebswirtschaftlichen Unternehmung ist die Gewinnmaximierung. Dem hat sich alles andere unterzuordnen.“ Die Verschwörung geht weiter:

Erkenntnisse aus Südafrika – Mit Omikron reicht anscheinend auch 2G nicht (hier): „Wesentlich beunruhigender ist: Omikron durchbricht scheinbar den Schutz genesener Covid-19 Patienten. Das dürfte auch in Deutschland neue Diskussionen über die 2G Regeln eröffnen.“

Es ist so durchsichtig: Man will jetzt die „Genesenen“ der Spikung zuführen. Es läuft auf 1-G+ hinaus.

Innenministerkonferenz – Polizei soll sich auf Kampf gegen Corona-Regelbrecher konzentrieren (hier): „2G überprüfen statt Falschparker notieren: Die Innenminister der Länder möchten künftig deutlich mehr Polizeikräfte für die Überprüfung der Coronaregeln einsetzen. Dresden hat bereits eine »härtere« Gangart angekündigt.“

Jawohl, richtig so. Maskenlose bis nur zweifach „Geimpfte“ am besten sofort erschießen. Es kann nicht sein, daß diese uns alle umbringen werden. Keine Rücksicht und keine Solidarität – kurz, der Bodensatz der Menschheit… Optimal wäre 1-G+++, dreifach „Geespikte“ mit dreifachem Test und dreifacher Maske. Gehen wir auf Nummer sicher.

Gedanken sind Lebewesen. Was wir denken nennen, ist das Empfangen von Gedanken aus der Mentalwelt, jenen Gedanken, mit denen wir resonieren. Von diesen Gedanken ist das allermeiste Müll – psychische Verschmutzung. Und diese  Verschmutzung ist wesentlich gefährlicher, als aller Müll der äußeren Welt...“
                                                                        Omraam M. Aïvanhov

Auf Bitten hier noch einmal; der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010. So soll der Plan umgesetzt werden…

Kanada: 10 Jahre Knast für Anti-Impf-Proteste (hier): „In Kanada ist ein Gesetz in Planung, das Proteste gegen Impfungen in Krankenhäusern mit drakonischen Strafen ahndet. Bei beispielsweise “Einschüchterung oder Behinderung” von Gesundheitspersonal können bis zu zehnjährige Haftstrafen verhängt werden. Generalstaatsanwalt David Lamatti erklärte: “Wir haben alle die Proteste während der Pandemie gesehen, auch in dieser Woche.” Es sei “verabscheuungswürdig und inakzeptabel“, Beteiligte “einzuschüchtern, zu belästigen, zu behindern oder zu bedrohen.”

Jetzt geht es den Covidioten an den Kragen; ca. zwölf Millionen Impfverweigerer in Kanada sind sofort zu internieren, allen voran Polly. Das Gesetz muß noch verabschiedet werden.

Studie von Dr. Brockmann: Sind Ungeimpfte infektiöser als Geimpfte (hier): „Tatsächlich handelt es sich bei der Studie um eine äußerst durchtriebene Form politisch motivierter Simulation von Wissenschaftlichkeit durch Expertisen sogenannter Experten. Denn die Studie zeigt so einiges – nur eben nicht, daß Ungeimpfte Pandemietreiber sind …  Hier wird offenbar nicht mehr forschend gefragt, sondern forsch behauptet.“

Und so mutierte die Wissenschaft zu einem giftigen Grnom, welche Studien fälscht, Fakten ignoriert und die Tatsachen um 180 Grad verdreht.

Weltweit erste Klage wegen Impfstoffmordes gegen Bill Gates und Adar Poonawalla vor dem Obersten Gerichtshof Indiens eingereicht (hier): „World’s First Vaccine Murder case against Bill Gates, Adar Poonawalla filed in India’s High Court.“ „Der Petent beantragt die strafrechtliche Verfolgung des Herstellers von AstraZeneca (Covishield), Bill Gates, seines Partners Adar Poonawalla und anderer Regierungsbeamter und Führungskräfte, die in den Mord an einem 23-jährigen Mann verwickelt sind, der durch eine Impfung ums Leben kam. Der Verstorbene hatte sich mit dem Covishield-Impfstoff impfen lassen, weil er an die falsche Behauptung glaubte, der Impfstoff sei völlig sicher, und weil die Bahn vorschrieb, dass nur doppelt geimpfte Personen reisen dürfen.“

Wie wir bisher gesehen haben, sind nahezu alle Obersten Gerichtshöfe wie der Supreme Court in den USA, das „Bundesverfassungsgericht“ in Deutschland u.a. fest in der Hand des Deep State. Wir werden sehen, wie es sich in Indien verhält. Erwarten wir besser nicht allzuviel.

X22 Report – 2021.12.01 – 18 U.S. Code § 2385 – Anstiftung zum Umsturz der Regierung – Es wird biblisch werden – Episode 2641b (hier).

Zum Ausklang: Autumn Jazz Fireplace – Smooth Saxophone & Piano (hier) Ein Jazzer fühlte sich diskriminiert, daher hier etwas Moderates zum entspannen 😉

Einen lockeren Samstag Abend, gute Träume & bis Morgen…  🙂


03.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Wie lange dauert es noch, bis wir wieder frei sind?

Es ist wahrscheinlich, daß es dafür kein festes Datum gibt. Es ist ein Bewußtseinsprozess.

Wenn eine bestimmte Menge an Bewußten erreicht ist, das kollektive Feld ein entsprechendes Niveau erreicht hat, geschieht die Befreiung automatisch. Das ist der Break-Even-Point.

Dann wird dem Regime die Energie und durch Gehorsamsverweigerung die Basis entzogen. Ghandi nannte es „Non-Cooperation-Movement“.

Zudem sind sie sich untereinander nicht eins, was ihren Fall beschleunigen wird. Natürlich ist jeder eingeladen, kräftig mitzuhelfen. Allzulange kann es nicht mehr dauern.

Daher können wir ruhig und gelassen aktiv wirkend und beobachtend in die Zukunft blicken. Es rumort ja kräftig unter der Oberfläche und in den Testzentren ist ja deutlich zu erkennen, wie viele wir sind… 🙂

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Sebastian Kurz tritt von allen politischen Ämtern zurück; Österreichs Kanzler Schallenberg tritt ebenfalls zurück, auch der Finanzminister Blümel hat resigniert. Böllerverbot für Sylvester; Jack Dorcey, CEO von Twitter trat zurück, ebenso der CEO von Walmart…

Diese Corona-Regeln wurden beschlossen – Bund und Länder einigen sich auf großen Wellenbrecher-Plan (hier): „Die Corona-Maßnahmen werden deutlich verschärft … Dieser wieder erweiterte „Instrumentenkasten“ soll in das zu überarbeitende Infektionsschutzgesetz neu aufgenommen werden, erfuhr der Tagesspiegel aus Verhandlungskreisen.“

In diesem „Instrumentenkasten“ befinden sich Folterwerkzeuge für das Volk. Die Daumenschrauben werden angezogen. Und es betrifft hauptsächlich gesunde Ungeimpfte. Zum ersten mal in der Geschichte der Medizin werden für das Versagen der Flüssigkeit jene verantwortlich gemacht, die sie nicht genommen haben. Diese Gesetzgebung ist extrem diskriminierend, rassistisch und grundsätzlich nichtig, da die Wahlen seit 1956 ungültig sind, die „Regierung“ also keine Legitimation hat, zum anderen es eine Firma ohne jegliche Hoheitsrechte ist. Wir dürfen niemals vergessen, daß wir der Souverän sind!

Oberfeldwebel Oberauer an Major Hayne (hier).

Deutsche Regierung plant „digitale Zukunft“: Keine Demokratie, kein Eigentum, kein Mitspracherecht (hier): „In einem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgegebenem Papier zeichnet man die Pläne künftiger „Smart Cities“ nach. Die Charta beinhaltet den Fahrplan einer „digitalen Transformation der Kommunen“.

Übersetzt bedeutet das Neusprech folgendes: „Die Künstliche Intelligenz plant den gesamten Tagesablauf „optimal“, vom Transportmittel bis zur Mahlzeit… usw.“

STIKO-Chef Mertens würde eigenes Kind derzeit nicht gegen Corona impfen lassen (hier): „Die aktuellen Publikationen zeigten, dass Aussagen über Langzeitschäden kaum möglich seien … Viele Kinderärztinnen und -ärzte warten auf die Empfehlung der STIKO, bevor sie ihre Patientinnen und Patienten impfen. Mertens widersprach der Kritik, die Kommission verzögere ihre Empfehlung. Man sei aktuell dabei, diese fertigzustellen und könne damit um den 11. Dezember herum rechnen…“

Was, am 11. Dezember liegen dann „Langzeitstudien“ vor? Wie wirkt sich die Spikung auf die nächste Generation aus? Dazu müssen wir mindestens 30 Jahre warten und nicht neun Tage… Die Stiko gaukelt Verantwortungsbewußtsein vor, aber ihre vergangenen Entscheidungen beweisen, daß auch hier die Sumpfkreaturen dahinter stecken.

"Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!"
                                           Pythagoras von Samos

Petition: Nein zur Impfpflicht gegen das Coronavirus (hier).

Die voraussichtliche Entwicklung der Lage von Simon Parkes, eine Zusammenfassung:

Hier das interessante aufsührliche Interview mit deutschem Untertitel.

Einzelhändler hadern mit 2G-Regel (hier): „Aus der Branche ist laute Kritik zu hören. Viele Läden fürchten um ihr Weihnachtsgeschäft.“

Aber sie machen mit. Sagte doch eine Verkäuferin zur Red.: „Wir machen die Gesetze nicht.“ Antwort: „Nein, das tun sich nicht, sie machen Schlimmeres: Sie setzen diese diskriminierenden, rassistischen Maßnahmen noch um. Wo ist der Unterschied ob Juden raus, Neger raus, Behinderte raus oder Ungeimpfte bzw. Gesunde raus? Außerdem sind wir hier im Handelsrecht und in ihren AGB steht nichts davon, daß der Kunde gesprizt und maskiert sein muß!“ Und wer hat überhaupt die Apartheitsverordnungen unterzeichnet? Hier sollten wir uns klar und deutlich wehren.

Rechts: Er bestätigt, daß wir mehr werden! 🙂

Uni München stellt Mitarbeiterin nach Corona-Video frei (hier). Es geht um dieses Video (hier): „Einen Notstand gebe es nicht wegen Corona, sondern wegen des Fachkräftemangels, behauptet sie. Im Laufe des Videos wird die Wortwahl der Frau drastischer. Die Maßnahme sei „geisteskrank“ … Die Frau behauptet darüber hinaus, die Impfungen regen Blutgerinnungen an. Das Risiko einer Blutgerinnung ist einer Studie zufolge bei Corona-Patienten jedoch deutlich höher.“

Der Nachsatz ist eine klare Lüge. Sie wurde gefeuert. Eine weitere Krankenschwester packt aus:

3/4 auf der Covidstation geimpft? Eine Krankenschwester packt aus (hier): „Bis jetzt habe ich in meinen Dienstzeiten, weil ich ja immer wieder mal auf die Intensivstation muß, um Patienten zu holen, nur ein einziges Mal gesehen, dass dort jemand mit Corona gelegen ist … “95% der Patienten auf der Internen sind doppelt oder dreifach geimpft” … Auf meiner Station ist noch nie jemand an Corona gestorben … Jetzt, nach den Impfungen, kommen sie nicht, weil sie an Corona erkranken, sondern weil sie sehr viele Nebenwirkungen haben. Zum Beispiel Kreislaufprobleme, unerklärliche Kopfschmerzen, Thrombosen, Herzbeschwerden oder erhöhter Blutdruck der nicht mehr heruntergeht. Das muß irgendwie mit der Impfung zusammenhängen. Seit wir mit den Impfungen angefangen haben, häufen sich diese Fälle ziemlich.“

Die MSM machen sich durch ihr Schweigen des Massenmordes mitschuldig.

Nach Bericht über Liebesbeziehung zu einer Frau – Papst akzeptiert Rücktritt des Pariser Erzbischofs (hier): „Aupetit hatte in der vergangenen Woche sein Rücktrittsgesuch mit seinem »nicht eindeutigen Verhalten« einer Frau gegenüber begründet.“

Er hätte sich in eine Frau verliebt… Ist er pervers? Offensichtlich. Sind ihnen die Kinder ausgegangen? Hätte er sich nicht wenigstens einen homosexuellen Kardinal anlachen können? So hat er Probleme.

In Perth legten heute Feuerwehrleute, Ärzte, Krankenschwestern und Lehrer ihre Arbeitskleidung ab; auch in Australien wird der Widerstand stärker!:

21-Tage Projekt: Schöpfe Dein SELBST (hier). Es hat am 1.12. begonnen und endet am 21.12. Ygdrasoul ist an die alte Germanische Tradition angebunden und verbindet darüber uns darüber hinaus mit der Kraft unserer Ahnen. Es geht um die Stärkung des Feldes. Was für eine wunderbare Vorbereitung für das Kommen des Lichts am 21.12. zur Wintersonnenwende!

X22 Report – 2021.11.30 – Alle drei Filme laufen gleichzeitig – Justice Marker – Kommunikationsblackout – Episode 2640b (hier).

Zum Ausklang: Bansuri Flute Music – Serene Mood (hier) Es wird immer wichtiger, Frieden und Ruhe ins Feld zu geben.
Einen harmonischen Abend, gesunden Tiefschlaf & bis Morgen…   🙂

02.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die Kabale ist nervös und ihre Marionetten wirken angespannt. Sie sehen, daß der Widerstand nicht nachläßt.

Was können wir für sie tun? Wir könnten ihnen raten und sie fragen, was wäre, wenn sie sich ergeben würden?

Das aber machen sie nicht weil sie es nicht können. Denn sie stecken ALLE im Sumpf. Nicht nur im Sumpf der Korruption, das auch. Sie haben sich solcher Verbrechen schuldig gemacht, daß sie sich nicht ergeben können. Sie wissen, daß alles rauskommt.

Wer hätte jemals gedacht, daß der Sumpf so breit und so tief ist? Kann man mit dieses Kreaturen Mitleid empfinden?

Ja. Das bedeutet aber nicht, daß wir bedauern, daß sie eine Lernerfahrung machen müssen. Denn das müssen sie. Und sie wissen, daß daran kein Weg vorbeiführt. Sie müssen Angst haben – nicht wir.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Heute ist der erste Tag des Generalstreiks.

Lockdown, 2G: Von der Leyen für Prüfung von EU-weiter Corona-Impfpflicht (hier).

Heftig: Jetzt fahren sie ein schweres Geschütz auf! Bleiben wir gelassen, denn so weit wird es nicht kommen. „Die Impfpflicht sei „eine Diskussion, die geführt werden muss“, sagte von der Leyen weiter. Es brauche dazu einen gemeinsamen Ansatz in den Mitgliedstaaten. Die Pandemie ist am 16. und 17. Dezember auch Thema auf dem ersten EU-Gipfel, an dem Scholz als Kanzler teilnehmen dürfte.“

Jetzt auch in Deutschland: Quarantäne-„Hotels“ zum Wegsperren (hier): „Daß mit den Quarantäne-Hotels ein noch weiter reichender Einschnitt in die Grundrechte der Menschen quasi durch die Hintertür eingeführt wird, und dass man davon nur am Rande in der Bundespressekonferenz erfährt, daß die großen Medien es nicht aufgreifen – all das ist bemerkenswert.“

Ach was, wo ist das Problem? Ein 6-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich, Fitnessstudio, Massage, Schwimmbecken und hübschem und netten Zimmerservice… 5-Gänge-Menü á la Carte. Mal zwei Wochen Pause und Entspannung? Da beklagt man sich doch nicht. Undankbares Pack!

Polizei geht deutschlandweit gegen Onlinehetzer vor (hier): „Volksverhetzung oder Aufrufe im Internet zur Vollstreckung selbst verfasster Todesurteile: Die Zahl solcher polizeilich erfassten Fälle ist deutlich gestiegen … Der Festgenommene soll von ihm verfasste Todesurteile veröffentlicht und seine Anhänger zu deren Vollstreckung aufgerufen haben.“

Was soll dieser Unsinn? Und es ist noch nicht einmal nötig. Die Urteile werden von Militärgerichten vollstreckt werden, aber selbst das wird nach Q kaum nötig sein, da sie sich selbst richten werden. Außerdem ist fraglich, ob nicht schon auch in Deutschland einige wenige ausgetauscht wurden. Dann würde er die Falschen erwischen. Also keine gute Idee.

„MANN DES JAHRES“ – Drosten bei „Playboy“-Umfrage gewählt (hier). „Bei der repräsentativen Umfrage des „Playboy“ zum Mann mit den bundesweit größten gesellschaftlichen Verdiensten bekam der Chefvirologe der Berliner Charité 23,6 Prozent der Stimmen. Hauchdünn hinter ihm liegt Biontech-Gründer Ugur Sahin (56).“

Der Playboy hätte besser seine Leser dazu aufgefordert, die Promotion und Habilitation von Drosten zu suchen. Denn bisher konnte die niemand finden. Soviel zum Prof. Dr. C. Drosten… Inzwischen sind wir so weit, daß uns überhaupt nichts mehr wundert.

Österreich: „War‘s schön, neben Neonazis zu marschieren?“ (hier). „Nach einem Impftodesfall in der Familie stellte ein Pädagoge in Wien-Brigittenau ein 13-jähriges Mädchen vor der ganzen Klasse bloß: „War‘s schön, neben den Neonazis zu marschieren?“, fragte er die Schülerin, weil sie mit ihrer Mutter bei der großen Corona-Demo am 20. November gewesen war.“ Ein Pädagoge? „Mehr als 40.000 Teilnehmer nahmen laut Polizei an der Großdemo am 20. November in Wien teil. Tausende wurden aus den Bundesländern angekarrt.“

Wir wissen, es waren weit über Hunderttausend. Diese wurden nicht „angekarrt“, sondern haben ihre Anfahrt selbst bezahlt. Sie sind auch nicht „marschiert“ sondern spaziert. Es seien viele Rechtsradikale dabeigewesen. Wurden die interviewt und haben sie gesagt, sie seien rechtsradikal oder woher nimmt der Autor diese Feststellung? „Indes gibt es Wirbel um einen weiteren pädagogischen Fehltritt. In der Leopoldstadt brüllte eine Lehrerin: „Die A****löcher, die da demonstrieren gehen, sollen sich anstecken und sollen sterben gehen!“ Nun, wir sehen inzwischen, WER „sterben geht“…

Alltag in der Corona-Apartheid: Eigene Sitzbereiche, Armband und kein Essen für Ungeimpfte in Universitätskantine (hier). „Wir berichteten erst kürzlich ausführlich über den neuen Faschismus, der vor allem an den Universitäten derzeit bunte Blüten treibt – inklusive Verbot des Studiums für Ungeimpfte.
Wie die Studentin zeigt, dürfen Ungeimpfte in der Kantine nicht an den selben Tischen wie Geimpfte sitzen und generell kein Essen konsumieren, da dies ebenfalls verboten ist. Zudem müssen Ungeimpfte ein Armband tragen und einen anderen Eingang benutzen!“

Wie in der Gedenkstätte Buchenwald, aus welcher Gesunde und Getestete von der Ausstellung „Ausgrenzung“ ausgegrenzt werden. Die Nachwelt wird es nicht glauben, unter anderem auch daher diese tägliche Dokumentation.

Ein Richter setzt sich gegen ein Krankenhaus durch: „Treten Sie zur Seite“ und geben Sie einem Sterbenden Ivermectin (hier; eng): A Judge Stands up to a Hospital: „Step Aside“ and Give a Dying Man Ivermectin. „Wenn ein Mann auf der Intensivstation an Covid leidet und alles andere versucht wurde, warum sollte ein Krankenhaus dann nicht anordnen, ihm ein sicheres, letztes Medikament zu verabreichen?“

Nach einer fünftägigen Behandlung mit Ivermectin konnte das Beatmungsgerät entfernt werden, wenig später konnte er das Krankenhaus gesund verlassen. Inzwischen ist die Behandlung mit Ivermectin wieder verboten. Es ist ein Entwurmungsmittel, welches als Nebeneffekt jeden grippalen Infekt sehr rasch beseitigt. Da die Sumpfkreaturen „Coronatote“ brauchen, wird dieses Medikament bekämpft.

"Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen."
                                            Augustinus Aurelius

Für jene, welche sich mit der Rechtslage befassen: Öffentlicher Brief an den Geschäftsführer (gemeinhin „Bürgermeister“ genannt) der Stadt Melle (hier).

Jeder Geschäftsführer sollte einen solchen Brief erhalten damit sie erkennen, daß sie privatrechtlich haftbar sind.

Kardiologe wollte Impfgegnern ins Gesicht schlagen – und starb selbst nach der 3. Spritze (hier). „Noch im Sommer hatte der Kardiologe Dr. Sohrab Lutchmedial getwittert, er werde um verstorbene Impfverweigerer „nicht weinen“. Das muss er auch nicht mehr, denn sein eigener Tod sorgte mittlerweile für traurige Schlagzeilen. Er starb plötzlich und unerwartet im Schlaf – kurz nach seiner Drittimpfung … Lutchmedial galt selbst in Kollegenkreisen als ein geradezu militanter und hochgradig illiberaler Verfechter der Covid-Impfung.“

Je mehr solche „Einzelfälle“ publik werden, umso eher wachen die Menschen auf. Achten wir auf „plötzlich und unerwartet“ verstorben.

Inszenierter Notstand (hier). Das ganze Ausmaß der institutionalisierten Korruption und organisierten Kriminalität im deutschen Gesundheitswesen kommt erst nach und nach ans Licht … Die Zahlen, die Tom Lausen hier nennt, vermögen es, den einen oder anderen Kiefer runterklappen zu lassen.“

So ist es erwiesen, daß die Zahl der Intensivbetten von 34.000 im Mai letzten Jahres zwölf Monate später auf unter 24.000 gesunken wurde. Damit ist man wesentlich schneller an der Auslastungsgrenze.

X22 Report – 2021.11.29 – Trump fordert die Medien wegen dem Wahlbetrug heraus – Big Tech und Fake News werden entlarvt – Episode 2639b (hier).

Wichtiges Schriftstück des RIS (Rechtsinformationssystem des Bundes/Österreichs): Die Coronamaßnahmen waren gesetzeswidrig! Jetzt gibt es wieder neue, schärfere Maßnahmen und es wird eine Zeit lang dauern, bis auch diese als gesetzeswidrig erklärt werden:

Zum Ausklang: A Night in Vienna – Orchestra at Temple Square (hier)

Einen ruhigen Tagesausklang, erhebende Träume & bis Morgen…  🙂


01.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Fassen wir die Fakten zusammen:

1.) Wir befinden uns in der Endzeit.

2.) Es gibt keine Pandemie.

3.) Die Menschheit leidet im Kollektiv unter einer ausgeprägten Massenpsychose.

4.) Die Menschheit soll größtenteils ausgerottet werden.

5.) Wir haben es mit dem größten Verbrechen in der Geschichte der Menschheit zu tun.

6.) Der Befreiungskampf findet weltweit statt.

7.) Die Kampfhandlungen steigern sich täglich.

8.) Das satanische System steht mit dem Rücken zur Wand.

9.) Die Bevölkerungsreduktion hat begonnen.

10.) Druck und Gegendruck nehmen zu.

11.) Wir werden von Tag zu Tag stärker und werden mehr.

12.) Logische Konsequenz: Mit jedem weiteren Tag nähern wir uns der Befreiung. Es wird langsam „rund gehen.“

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Olaf Scholz spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus; Prozess gegen Ghislaine Maxwell

EUDSSR: Ampelkoalition plant Auflösung Deutschlands als souveränem Staat (hier): „Die neue Bundesregierung plant eine Art Vereinigte Staaten von Europa, in denen die einzelnen Länder von souveränen, natürlich gewachsenen Staaten zu Bundesstaaten der EU degradiert werden … Auf Seite 131 des Koalitionsvertrag bekundet die Ampel ihren festen Willen, die EU „zu einem föderalen europäischen Bundesstaat“ umzuwandeln. Das heißt, die souveränen Staaten und Nationen sollen aufgelöst werden, um die Vereinigten Staaten von Europa – vermutlich werden sie vielmehr eine Art EUDSSR werden – zu gründen.“

Diese Freihandelszonen sollen unter einem Dach – die „Weltregierung“ zusammengefaßt werden. Das ist ihr großer Plan. Von dieser „Weltregierung“ wird alles vorgeschrieben, alles diktiert werden. Es würde die Hölle auf Erden bedeuten – ohne jegliche Vielfalt, Eigentum und Selbstbestimmung.

Bundesverfassungsgericht: Notbremse ist verfassungsmäßig – FDP „wenig angetan“ (hier): „Das Verfassungsgericht stellt klar: Die Bundesnotbremse in der dritten Corona-Welle war zulässig … das Gericht habe dem Gesetzgeber einen sehr weiten Spielraum zugestanden, die jeweilige Lage zu beurteilen und Maßnahmen zu ergreifen. Vor diesem Hintergrund seien etwa Ausgangssperren nicht verboten…“

Es ist der Offenbarungseid der Justiz. Es ist alles erlaubt. Wie in den USA der Supreme Court: Jetzt ist es definitiv klar, daß der „Oberste Gerichtshof“ alle Verbrechen der sogenannten Regierung absegnet. Gesetze sind obsolet; es gilt nur noch das Recht des Regimes.

Angriff auf die Ukraine? Putin muss klargemacht werden, was Russland dann blüht (hier): „Zehntausende Soldaten zieht Russland an der Grenze zur Ukraine zusammen. Nachrichtendienste warnen, der russische Präsident Putin könnte einen Generalangriff planen.“

Insgeheim hofft man auf einen Fehler Putins. Bisher sind alle Provokationen der NATO an ihm abgeprallt. Das wird sehr wahrscheinlich und hoffentlich in der Zukunft auch so bleiben.

In Südafrika weiß niemand etwas über die ach so tödliche Omicron-Variante..:

Pflegefachkraft berichtet über Häufung potentieller Impfschäden (hier): „Sie äusserte sich trotz Redeverbot, ihr Name ist der Redaktion bekannt. Corona-Transition bedankt sich bei ihr für die Offenheit! … Wir sehen also bei unseren Patienten nach unserer Meinung die direkten Folgen dieser neuartigen Impfstoffe.“

Ärzte und Pflegepersonal sollten unbedingt an die Öffentlichkeit um die Bevölkerung zu warnen. Je mehr, desto besser.

Schulleitungskongress: Frust über Corona-Politik (hier): „Corona, zu wenig Lehrkräfte und immer mehr Stress: Viele Schulleitungen fühlen sich ausgebrannt und demotiviert. Vor allem jüngere Führungskräfte wollen den Job in absehbarer Zeit sogar an den Nagel hängen … «Es muß jetzt unser oberstes Ziel sein, Kitas und Schulen offen zu halten», sagte Steinmeier…“

Es ist eine Zwickmühle. In der Schule werden Kinder gequält, aber zu Hause sind die Eltern oder ist die Mutter kaum in der Lage, ihre Kinder zu betreuen bzw. zu unterrichten, zumal sie in den meisten Fällen arbeiten muß. Wo es möglich ist, sollte auf einen Schulbesuch und der damit verbundenen Quälerei und Indoktrination verzichtet werden.

Rechts: Gesunde brauchen nicht auf die Toilette… Wir verlassen jetzt das Land des Irrsinns und betreten nun die mysteriöse Welt des Absurden.

"Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muß sich so akzeptieren, wie er ist."
                                                                   Selma Lagerlöf

Kritik am Vorgehen der Polizei bei unerlaubten Corona-Demos in Sachsen (hier): „Die Polizei geht in Chemnitz gegen Gegendemonstranten vor und hat keine Zeit mehr, Teilnehmer des Corona-Spaziergangs festzusetzen.“ Das sei „verstörend.“ „Die Polizei in Chemnitz selbst stellt die Situation anders dar. Danach hätten sich 27 links orientierte Demonstranten dem nicht angemeldeten Aufzug entgegengestellt. „Es war vielmehr so, daß wir die beiden Lager voneinander trennen wollten … Die Grüne Jugend in Chemnitz, die bei der Gegendemonstration beteiligt war, ist fassungslos über das Vorgehen der Polizei: „Die Polizist*innen griffen die friedlichen Gegendemonstrant*innen einer Querdenker*innen-Demonstration plötzlich an.“

Übrigens: Die Querdenkerdemonstration war außen – nicht innen*  😉

Ärzte für Aufklärung – News & Infos & Updates (hier). Neuigkeiten, Aktuelles, Studien usw.

382 000 WENIGER ARBEITSLOSE ALS VOR EINEM JAHR – Job-Markt trotzt der vierten Corona-Welle (hier).

Das ist logisch: Neue Firmen werden gegründet, die wiederum brauchen Arbeiter und Angestellte; Krankenhäuser stellen Personal ein, die Gastronomie läuft auf Hochtouren, der Neuwagenmarkt boomt, selbst die Weihnachtsmärkte florieren, das Wirtschaftswachstum nimmt steil an Fahrt auf, der DAX steigt zu neuen Rekordhöhen. Es ist die bekannte Geschichte vom Pferd…

Er berichtet von einer tollen Idee, sie muß nur umgesetzt werden. Jene, welche streiken, haben Zeit dazu…

Berlin: Ungeimpfte und nicht genesene Polizisten kontrollieren die Einhaltung der 2G-Regeln (hier): „In Berlin gilt neben der 2G-Regelung in vielen Bereichen sogar 2G Plus … Auch wenn sie eine Impfung gegen das Coronavirus verweigern, können sie die Einhaltung der politischen Vorschriften weiter kontrollieren. Allerdings müssen sie einen negativen Corona-Test nachweisen, um den täglichen Dienst antreten zu können … Wie zuletzt in Sachsen steigt zugleich die Zahl der Corona-Testpositiven in den Rängen der Polizei.“

Ob die – selbst ungeimpft – hart durchgreifen? Es hat etwas Idiotisches, wenn Ungeimpfte Ungeimpfte kontrollieren, und diese zur Impfung anhalten sollen. Auch hier befinden wir uns jenseits jeder Logik. Das menschliche Dasein als solches findet sich im Surrealen wieder.

X22 Report – 2021.11.28 – Scavinos Botschaft erhalten – Sie haben alles – Es wird biblisch werden – Episode 2638b (hier).

Zum Ausklang: Be Svendsen live at Mount Nemrut (hier)

Einen besinnlichen Abend und behalten wir die Nerven… Bis Morgen…  🙂


30.11.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Gegen den ausdrücklichen Willen eines Menschen darf niemand etwas machen. Das ist ehernes Gesetz.

Das äußerste der Gefühle ist Überredung; dann haben wir ein „Ja“, wenn auch aus Dummheit.

Aber vor einem klaren und eindeutigen „Nein“ schrecken sie zurück, denn sie wissen, daß sie damit Grenzen überschreiten.

Wenn sie über die Rote Linie gehen, werden sie vernichtet. Das wissen die Satanisten. Wir können sie aber zwingen, in ihrem Abwehrkampf die Rote Linie zu überschreiten. Das bedeutet ihren Tod.

Wir sind zu einhundert Prozent legitimiert. Daher wird es keine Impfpflicht geben oder geben können.

Man kann es sich auch so vorstellen: Wenn ein Schachspieler einen unkorrekten Zug macht, beispielsweise mit dem Läufer gerade statt schräg zieht und darauf beharrt, wird er des Tuniers verwiesen. Oder drastischer. Wenn ein Schachspieler den gegnerischen König mit dem Hammer zertrümmert, geleitet man ihn zur Tür. Übertragen: Dann machen die Lichtkräfte kurzen Prozess.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Lockdown? Jetzt soll ein militärisch geführter Krisenstab die Pandemie eindämmen (hier). „Die Rufe werden lauter, Maßnahmen gegen Corona deutlich zu verschärfen. Kommt doch ein neuer Lockdown?“

Jetzt soll ein militärisch geführter Krisenstab unter General Carsten Breuer die Pandemie eindämmen. Das erweckt bei einigen verständlicher Weise Unbehagen. Auch sie haben unbedingt den Willen des Einzelnen zu respektieren.

Erste Zwangsimpfungen starten in Deutschland bei der Bundeswehr (hier): „In den nächsten Wochen starten bereits die ersten Zwangsimpfungen … die „politische Führung“ (sprich Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer) hat eine Entscheidung getroffen und die „Duldungspflicht“ eingeführt … Was aktuell in diesem Land passiert, kann man eigentlich kaum noch in Worte fassen. Nun werden die ersten Personen in Deutschland, gegen ihren Willen, mit einem bedingt zugelassenen Impfstoff zwangsgeimpft.“

Der letzte Satz ist nicht richtig. Jeder kann sofort und kurzfristig die Bundeswehr verlassen und seinen Beruf als Soldat an den Nagel hängen. So einfach geht es, den NIEMAND kann uns zwingen.

Wütender Schlagabtausch zwischen Hans und Lafontaine im Saar-Landtag (hier): „Im Rahmen der Corona-Sondersitzung des saarländischen Landtags am heutigen Montag (29. November 2021) ist es zu einem hitzigen Schlagabtausch zwischen Ministerpräsident Tobias Hans und Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine gekommen. Auslöser des Streits war die mögliche Einführung einer Impfpflicht.“ Lafontaine: „Man betreibt eine systematische Spaltung unserer Gesellschaft“; er forderte mehr Solidarität für nicht geimpfte Personen. Auch die nachfolgenden Worte, die Hans an Lafontaine richtete, waren sehr deutlich. „Bitte unterlassen Sie einfach diese Desinformation“, forderte Hans den Linken-Politiker auf. Schließlich seien es nicht die Ungeimpften, die in erster Linie zu leiden hätten. Vielmehr würden vor allem die Kinder in den Schulen durch das rücksichtslose Verhalten von Impfunwilligen leiden.“

Wieso leiden die Kinder durch Gesunde?  Hier wird alles verdreht. Und die Lüge, daß Ungeimpfte die Krankenhäuser fluten würden. Das ist längst wderlegt.

Australisches Militär verfrachtet Corona-Positive und deren Kontaktpersonen in Quarantäne-Lager! – UPDATE: Einblick in die Lager (hier): „Nachdem in Österreich bald Impfzwang für Alle herrscht, errichtet man in Australien bereits eigene „Quarantäne-Lager“, die nun nicht mehr nur mit Einreisenden, sondern auch mit positiv-getesteten Inländern und deren Kontaktpersonen (!) befüllt werden … Wir zeigen unseren Lesern exklusiv, was sich hinter den Corona-Lagern in Australien verbirgt. Sie sind tatsächlich wie militärische Gefängnisse angelegt, ähnlich jenem in Guantanamo.“ Jetzt verstehen wir, warum unsere australischen Freunde laufend S.O.S. funken. „Die Verhaltensregeln innerhalb der Lager erinnern ebenfalls an dunkelste Zeiten der Geschichte und gleichen ihnen erschreckend…“

Das Regelwerk ist auf Englisch. Es ist Freiheitsberaubung, Einschüchterung und es gibt Strafen bei Nichtbefolgung der Befehle. Unglaublich.

Impfpflicht: Neue Daten und Studien entlarven die dreisten Lügen von Politik und Medien (hier). „Eine Auswertung der aktuellen Abrechnungsdaten der Krankenhäuser zeigt jedoch, daß sich die Krankenhausbelegungstage seit Beginn der Coronakrise in einem dauerhaften Rekordtief befinden. Selbst die Belegungstage auf den Intensivstationen sind im Vergleich zu 2019 zurückgegangen. Neuere Studien deuten zudem darauf hin, daß hauptsächlich die Geimpften für die derzeitige Rekordinzidenz verantwortlich sind … Die nun vorliegenden Daten zeigen eindrucksvoll, daß das deutsche Gesundheitssystem in den ersten neun Monaten dieses Jahres von einer Überlastung weit entfernt war. Tatsächlich ist sogar das Gegenteil der Fall. Im Verhältnis zum Vergleichszeitraum im Jahr 2019 sind die Krankenhausbelegungstage um 19 Prozent und die Belegungstage mit Intensiv-Aufenthalt um acht Prozent zurückgegangen.“

Die Realität und die Berichterstattung gehen immer weiter auseinander. Irgendwann wird die Masse erkennen, wie sehr die MSM lügen.

Ehefrau des abgesetzten chinesischen Ex-Interpol-Chefs packt aus: Parteivorsitzende essen ihre Kinder! (hier). Es wird alles ans Tageslicht kommen… 🙂

"Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber."
                                                          Ernst Ferstl

Merkwürdige Dinge sind in der Flüssigkeit. Interessante Aufnahemen bei 400facher Vergrößerung, aber für Laien nicht zu interpretieren:

Die neue COVID-Variante wurde schon Wochen vor ihrer „Entdeckung“ in Israel simuliert – Was planen die Globalisten mit dieser neuen Fake-Variante zu tun (hier): „Nur wenige Tage nach der Ankündigung, daß eine „neue Variante“ in Afrika entdeckt wurde, hat Big Pharma der Welt versprochen, daß sie alle mit neuen Medikamenten und neuen Impfstoffen retten wollen, um diese „tödliche neue Variante“ zu bekämpfen. Was sind das für Leute, die sich diese Hollywood-ähnliche Show immer noch ansehen und tatsächlich glauben, daß sie wahr ist?“ Nicht nur die neue südafrikanische Variante ist Betrug, alle „Varianten“ sind Betrug. „David Martin war in dem Dokumentarfilm „Plandemic“ aus dem Jahr 2020 zu sehen, in dem er enthüllte, daß es seit 1999 staatliche Patente auf Sars-Corona-Viren gibt und daß an Sars-CoV-2 nichts „neu“ ist.“

Es gibt nur eine wirkliche Pandemie, und das ist die Pandemie der Angst. Aber die ist im Grunde auch künstlich. Der Betrug ist so riesig, daß das Kollektiv es nicht glauben kann.

Wir, die (Medien-)Püppchen der Kabale. P.a.p die Folgen.

Auf einer Station in einer Marburger Klinik haben 15 von 16 Pflegekräften auf einmal gekündigt: Etwas Besseres als eine Anstellung im Krankenhaus oder Pflegeheim findest du überall (hier). „Die Kündigungswelle ist Endpunkt und eine Folge dessen, dass niemand die Sorgen und Nöte der Beschäftigten ernst nimmt. Klagen der Pflegekräfte über Arbeitsverdichtung, Personalmangel, Überstunden und das Einreichen von Überlastungs- und Risikoanzeigen zeigten keine Reaktion des Klinkbetreibers.“

Das salbungsvolle verlogene Geschwurbel von Merkel und Co. spiegelt sich in der Realität nicht ab. Zu den schlechten Arbeitsbedingung kommt der Impfzwang, welche etliche Pflegekräfte durch kündigen lassen oder Kündigung ausweichen. Gleiches Problem in Österreich:

Gesundheitsstadtrat verurteilt Pflegepersonal-Kündigung nach Corona-Demo (hier): „Der Linzer Gesundheitsstadtrat Dr. Michael Raml verurteilt die jüngste Kündigungswelle des Linzer Altenpflegepersonals. Die Gesundheitsmitarbeiter nahmen an der großen Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen teil. Deswegen verlieren sie nun ihre Jobs. Raml macht klar: „Das Versammlungs- und Demonstrationsrecht gilt natürlich auch für Angestellte der Stadt Linz und deren Unternehmen.“ Doch deren Arbeitgeber scheinen das nicht so zu sehen. Weil sie die „falsche“ Meinung vertreten: Trotz Pflegenotstand sprachen sie die Kündigung aus.“

Man sollte doch denken, daß bei einer dermaßen tödlich wütenden Seuche man sich mit den Pflegekräften gut stellt, sie fördert, besser bezahlt, weitere Mitarbeiter einstellt. Aber das Gegenteil ist der Fall. So kommt es, daß Betten abgebaut werden. Es hängt nicht an den Betten, welche ausreichend vorhanden sind. Es werden mindestens fünf Pflegekräfte pro Bett einkalkuliert. Sind diese weg, ist das ganze „Bett“ weg. Daher sind die Kündigungen im Sinne des Regimes, denn dann sind sie wesentlich schneller an der Auslastungsgrenze. Tricks, Lüge und Betrug wohin man schaut. Natürlich hat der Gesundheitsrat recht: Es ist Gesetzwidrig. Aber wen interessieren heutzutage noch Gesetze?

Rechts: Etliche Gruppen rufen zum Generalstreik auf, demnach ginge es am Mittwoch los!

X22 Report – 2021.11.26 – [DS] bereitet sich auf den Infokrieg vor – Amerika wird niemals scheitern – Eine wunderbare Zukunft liegt vor uns – Episode 2637b (hier).

Zum Ausklang: Musik Der Engel Und Erzengel – zur Heilung Aller Schmerzen Von Körper, Seele Und Geist (hier)
Einen harmonischen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

06.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Offensichtlich ist Österreich von den Sumpfkreaturen zum Experimentierfeld Europas auserkoren worden.

Bis zu einem Jahr Beugehaft droht nun jenen, welche sich das tödliche Gift nicht sprizen lassen wollen. Wir sehen eine ständige Steigerung des Bösen.

Darum ist es jetzt taktisch äußerst wichtig, unsere österreichischen Freunde massiv in ihrem Befreiungskampf zu unterstützen. Ob bei Demos, Petitionen, vor Botschaften im Ausland usw. Die österreichische Regierung besteht fast auschließlich aus Freimaurern; wir werden sie zwingen, den Impfzwang zurückzunehmen.

Wenn Österreich fällt, sieht es für den Rest Europas düster aus, zumal von der Luci einen europaweiten Impfzwang einführen will. Dieses Ansinnen muß mit größtem Nachdruck im Keim erstickt werden.

Daher volle Solidarität mit und Unterstützung für Österreich! Natürlich werden sie sich erbittert wehren, da sie wissen, daß die Militärgerichte sie hängen werden.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Schweden machen es vor: Implantierter Microchip zum Nachweis einer Corona-Impfung (hier): „Mehr Schweden scheinen sich wegen der neuen Coronavirus-Maßnahmen für Mikrochip-Implantate zu entscheiden. Diese ermöglichen bereits die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, den Zugang etwa zum Büro und zum Fitnessstudio, das kontaktlose Zahlen ohne Kreditkarte. In Zeiten der Pandemie lässt sich hier auch der Impfnachweis hinterlegen … Der Chip basiert auf RFID-Technologie und nutzt eine Antenne zum Senden und Empfangen von Radiowellen, die Informationen ähnlich wie bei einem Barcode-Scanner übertragen.“

Das ist eine praktische Erfindung: Den Chip in die Hand und später unter die Stirn. Es ist exakt, was in der Schrift vorausgesagt wurde. (Für die neuen Leser hier noch einmal:)

"Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666."
                                                             Schlachter; Offenbarung 13,16

Alle Details zum Gesetz gegen Impfgegner: Bis zu einem Jahr Beugehaft (hier): „Die Geldstrafe fällt mit 2000 € nun milder aus (statt 7200 €), doch die Gesetzesnovelle gegen Impfgegner liefert demokratiepolitische Brisanz: Den Impfkritikern droht in Österreich künftig ein Jahr Beugehaft. Die Novelle passierte bereits den Parlamentsausschuss. Für die Impfkritiker soll es eigene Hafträume geben, die Kosten für die Verpflegung werden “den Verpflichteten” verrechnet.“

Natürlich sind zu diesem Zweck in den USA und an anderen Orten „FEMA-Camps“ errichtet worden. Geplant ist, den Widerstand letztlich aus gesundheitlichen Gründen hinzurichten. Zu ermorden. Aber soweit wird es nicht kommen. Es wird immer klarer, wess‘ Geistes Kind sie sind. Ohne daß wir die Aufnahmen von den Ritualen sehen, wissen wir auch so: Es sind Satanisten.

Rechts: Innere Stärke ist wesentlich mächtiger als brutale, brachiale Gewalt. Hut ab!

Glaubt Ihr tatsächlich, daß wir aus Dummheit die Impfung ablehnen (hier): „Glaubt ihr tatsächlich, daß die Menschen, die die Corona „Impfung“ immer noch ablehnen und die man mit immer drastischeren Maßnahmen dazu zwingen will, diese lediglich aus Egoismus, Rechthaberei oder Dummheit diese Kraft aufbringen würden sich dagegenzustellen? Glaubt ihr wirklich, sie würden auf die Schulbildung ihrer Kinder, ihre besten Frende, ihre Arbeit verzichten, eine unsichere Zukunft in Kauf nehmen, in der sie von Hetzern und Sündenbocksuchern beschuldigt und wer weiß, bald noch beschuldigt und verfolgt werden könnten? – Einfach so, aus Egoismus und Dummheit. Gaubt ihr das wirklich?

Guter Artikel!

Lichter bei Rom, Italien

SCHOCKIEREND: Nach Österreichs drastischer Abriegelung von Ungeimpften fordert der EU-Chef die Abschaffung des Nürnberger Kodex (hier): „Ursula Van der Leyen, die Chefin der EU-Kommission, sagte am Mittwoch vor der Presse, sie sei dafür, den seit langem bestehenden Nürnberger Kodex aufzuheben und die Menschen zu zwingen, sich gegen COVID impfen zu lassen.“

Deutlicher geht es nicht mehr. Das Kollektiv weiß kaum etwas vom „Nürnberger Kodex.“ Jetzt gelangt er an die Öffentlichkeit. Sie stehen unter Druck und machen Fehler über Fehler. Ursula von der Leyen genoss kürzlich die Umarmung von Pfizer-Direktor Albert Bourle. Dieselbe Ursula hat für die nächsten zwei Jahre etwa fünf Milliarden Dosen des Coronavirus-Impfstoffs bestellt, was angesichts der EU-Bevölkerung (ca. 450 Millionen) etwa 11 Dosen pro Person, einschließlich Kindern, wären.

Ihm fehlen die Worte…

Interessant, daß in dieser australischen Zeitung die Kinderimpfung angekündigt wird und darunter ein Bericht über die Nebenwirkung, welche ein australischer Sportler nach der Boosterimpfung erlitt… Jetzt müßten die Australier doch langsam wach werden – oder? Mirco Nontschew hat man tot in seiner Wohnung gefunden. So viele sterben „plötzlich und unerwartet“

Corona-Diktatur und Impfpflicht: „Sie werden sich noch wundern, was alles möglich ist“ (hier). „Mit der Verkündung des neuen Lockdowns und der kommenden Impfpflicht zeigte die Regierung einmal mehr, wohin der Weg geht und dass die Mär vom mündigen Staatsbürger nichts weiter ist als eine Beruhigungspille … Die Ankündigung der generellen Impfpflicht kam für viele nicht wirklich überraschend. Auch wenn einige noch geglaubt und gehofft haben dürften, daß durch das offenbare Scheitern der bisherigen Corona-Strategie und der offensichtlich mehr als mangelhaften Wirkung der Impfstoffe es vielleicht doch nicht so schlimm wird.“

Doch, es wird schlimmer, denn sie können nicht mehr zurück und müssen daher weiter machen. Was sollen sie auch sagen? „Sorry Leute, wir wollten euch alle umbringen, hat aber leider nicht geklappt?“

„Fühle mich hinters Licht geführt“ – Infektionszahlen bei Ungeimpften in Bayern zu hoch erfasst (hier). „Grund sei die Erfassungsmethode der bayerischen Gesundheitsbehörde: Alle infizierten Personen, deren Impfstatus unbekannt sei, würden zu den Ungeimpften gezählt statt in einer gesonderten Kategorie verzeichnet zu werden.“ Sie lügen und betrügen wo sie nur können…

Wer Gleichgesinnte suchthier findet ihr welche: Stille Post…

Dank an Sunny

X22 Report – 2021.12.03 – Der Schlüssel öffnet die Tür aller Türen – Der Stein ist die Kraft, die wirkt – Episode 2643b (hier).

Zum Ausklang: Faun – Feuer (hier) Stimmiger Text
Einen ruhigen Abend, erholsamen Schlaf & bis Morgen…  🙂

04.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Was machen wir gerade? Wir metzeln die Orks reihenweise nieder.

Oh, für viele sieht es nicht so aus, sie denken, es geht kaum voran und alles wird schlimmer.

Ja, es sieht so aus, aber es ist nicht so. Es ist ein Krieg auf der feinstofflichen Ebene, und es rollt eine Lawine mächtiger positiver Energie auf die negativen Kräfte zu. Sie fallen reihenweise um.

Aber es sind so viele, genau so viele, wie es auf der Erde unbewußte Menschen gibt. Die Verhältnisse hier auf Erden sind ja nur ein Spiegel.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Biden und Putin wollen über Lage in der Ukraine sprechen; Prinzessin Beatrix mit Corona infiziert

Strafen für Quarantäne-Brecher – Israel beendet Handy-Überwachung Omikron-Infizierter (hier): „Die Omikron-Variante bereitet Experten und Politikern derzeit große Sorgen. In Israel entscheidet man sich, die Handys Omikron-Infizierter zu überwachen. Die Maßnahme wird jedoch nach wenigen Tagen wieder eingestellt … Die Handy-Überwachung durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet laufe am heutigen Freitag aus und werde nicht verlängert.“

Angeblich. Interssant hier, daß der israelische Inlandsgeheimdienst die Menschen überwacht (hat). Es ist davon auszugehen, daß alle rund um die Uhr überwacht werden. Ein Geheimdienst macht keine halben Sachen. Bei der Firma „Bundesrepublik“ wird es nicht anders sein. Der militärische Geheimdienst in Deutschland ist der MAD, der politische Geheimdienst der BND und der Inlandsgeheimdienst nennt sich bei uns ‚“Verfassungsschutz“. Und des Großen Bruders Auge ist der Staatstrojaner. Und immer ist noch nicht klar, auf welche „Verfassung“ sie sich dabei beziehen. Mit „Omicron“ wurde wieder eine neue Panikwelle losgetreten und viele sind dadurch zum Boostern geeilt. Wie wir gestern erfahren haben (hier), sind hauptsächlich „Genesene“ davon betroffen. Auch diese sollen dem giftigen Stich zugeführt werden. Niemand soll der Nadel entgehen:

Die ehemalige WHO-Mitarbeiterin Astrid Stuckelberger: „Die Pandemie ist so konzipiert, daß die gesamte Weltbevölkerung geimpft werden soll“ (hier): „Astrid Stuckelberger ist eine erfahrene Forscherin, die von 2009 bis 2013 bei der WHO arbeitete und sich auf Pandemien spezialisierte. Sie glaubt, dass die Pandemie inszeniert wird, um den Weg für die Impfung der gesamten Weltbevölkerung zu ebnen … Auch Stuckelberger warnt vor den Impfstoffen und ist der Meinung, daß diese aufgrund ihres Inhalts sofort abgesetzt werden sollten.“

Neu ist hier, daß sie behauptet, es gäbe einen Vertrag zwischen GAVI, der Weltbank und der WHO…

Ministerin Köpping zu Protest: «Widerwärtig und unanständig» (hier): Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) verurteilte die Fackel-Demonstration vor ihrem Privathaus scharf: „Fackel-Proteste vor meinem Haus aber sind widerwärtig und unanständig.» Sachsens Regierungssprecher Ralph Schreiber teilte zu der Fackel-Demonstration mit: «Die Staatsregierung sieht darin eine Grenzüberschreitung mit dem Ziel, Verantwortungsträger einzuschüchtern. Köpping sagte, sie wisse, daß das keine Proteste seien, sondern organisierte Einschüchterungsversuche von Rechtsextremisten und Verschwörungsgläubigen.“

Solche Proteste endeten meistens gewalttätig… Laut MSM. Das darf natürlich nicht sein, aber wo ist es denn zu Gewalt gekommen? Die sogenannten „Volksvertreter“ sind eben nicht gesprächsbereit. Sie beschneiden drastisch die Freiheit des Souverän. Das kann und darf nicht ohne Konsequenzen bleiben. In anderen Artikel wird Bezug auf die Fackeln genommen – sie erinnerten an die SA-Aufmärsche während des Nationalsozialismus – Merkwürdig nur die Bilder vom „Großen Zapfenstreich“…

Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muß man die Augen der Lebenden "öffnen."
                                                                       Jean Cocteau

Vielleicht können wir mit diesen Fakten die Augen der Lebenden öffnen?:

Corona-Lage am 30.11.2020:  0% Impfquote / Inzidenz = 138 /  3.925 Intensivpatienten /  305 Tote

Corona-Lage am 30.11.2021:  71% Impfquote /  Inzidenz = 452 / 4.636 Intensivpatienten / 273 Tote

Aufgrund dieser Daten, eine Impfpflicht auch nur ansatzweise zu erwägen, entbehrt jeglicher Logik und ist ein Schlag ins Gesicht seriöser medizinischer Wissenschaft.

Virologe: Geimpfte spielen beträchtliche Rolle bei Corona-Ausbreitung (hier).: „Es ist ein Fehler, Kontaktbeschränkungen für Geimpfte auszuschließen“, sagte Virologe und Stiko-Mitglied Klaus Überla dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“. Inzwischen trete fast die Hälfte der symptomatischen Infektionen bei Geimpften auf … „Es wäre besser gewesen, Kontaktbeschränkungen für alle zu verhängen, also auch für Geimpfte und Genesene“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk. Dies könnte leichter überprüft werden und sorge zugleich besser für ein Absinken der Infektionen.“

Über den Prozentsatz der „Ungeimpften“, welche auf der Intensivstation liegen, gehen die Meinungen auseinander. Erinnert sei daran, wer alles als „ungeimpft“ gilt. Demnach liegen über 90 Prozent Gespikte in den Krankenhäusern.

Infektionszahlen in Portugal steigen schnell (hier): „Ungeachtet einer der weitweit höchsten Impfquoten verzeichnet auch Portugal schnell steigende Infektionszahlen. Die Gesundheitsbehörden in Lissabon meldeten am Samstag mit 5649 innerhalb von 24 Stunden neu registrierten Fällen den höchsten Wert seit dem 6. Februar. Außerdem gab es 22 neue Todesfälle…“

Portugal hat mit einer Durchimpfungsrate (doppelt gespikt) von 86,6 Prozent nach Gibraltar die höchste Quote (hier). Das bedeutet:

„Je höher die Impfquote, umso höher die Infektionen.“

Corona-Politik: Union-Präsident Zingler platzt der Kragen (hier): „Der Präsident des Fußballbundesligisten Union Berlin, Dirk Zingler, hat seinem Unmut über die Corona-Maßnahmen Luft gemacht … Das Problem sei, daß während der Pandemie 30.000 Pflegekräfte und 6.000 Betten verloren gegangen seien. Vor dem Hintergrund müsse der Staat erst einmal seine Hausaufgaben machen, bevor er die Grundrechte der Menschen einschränke.“

Der Widerstand im Kollektiv regt sich. Natürlich geht es sehr langsam, aber auch langsam kommen wir ans Ziel.

Gegen die Impfpflicht: Zehntausende protestieren in Wien (hier): „Rund 40.000 Menschen haben in Wien gegen die ab Februar geplante Impfpflicht und weitere Corona-Maßnahmen protestiert. Es gab mehrere Festnahmen.“ Anwesende sprechen allerdings von deutlich über 100.000. „Transparente mit Aufschriften wie „Impfungen sind Völkermord“ oder „Ungeimpft = natürlich gesund“ waren zu sehen. Auch eine größere Gruppe der rechtsextremen identitären Bewegung war Teil der Demonstration.“

Die Demonstrationen werden weiter gehen. Österreich ist als Experimentierfeld auserwählt. Daher sollten wir unsere Freunde in Österreich unterstützen.

Dänische Regierungschefin geht ohne Maske shoppen (hier): „Nachdem sie ohne Corona-Schutzmaske beim Einkaufen gefilmt worden ist, hat sich die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen bei ihren Landsleuten entschuldigt. „Es war schlicht ein Versehen…“ Ein Versehen? Überall wütet die tödliche Seuche und es sei ein Versehen gewesen? Wieviele hat sie wohl infiziert? Und wieviele werden von denen sterben?

Es müßte doch mindestens ein saftiges Bußgeld geben! Ihre Regelungen gelten natürlich nicht für sie, sondern nur für ihre Sklaven.

„Animap“ wurde angegriffen, ist aber online (hier).

Für alle, welche diskriminierungsfreie Anbieter suchen. Von Kleingewerbe treibenden bis zu großen Firmen kann sich dort jeder anmelden.

Corona-Kontrollen – Polizei löst verbotene Party in Chemnitz auf (hier).

Dieser Fall steht exemplarisch für viele. Grundsätzlich den Rechtsweg beschreiten und sie nach ihrer Legitimation fragen.

Hausmittel für Kinder gegen 77 Beschwerden (hier).

Alte und alternative Mittel und Mittelchen gegen Beschwerden bei Kindern…

X22 Report – 2021.12.02 – Infiltration statt Invasion – Niemand entkommt dem – Episode 2642b (hier): „In Südafrika ist niemand bekannt, der mit der „Omicron-Variante“ ins Krankenhaus eingeliefert wurde…“

Zum Ausklang: 741Hz, Infektionen reinigen & Toxine auflösen (hier)

Einen geselligen 2. Advent-Abend, tiefen Schlaf & bis Morgen…  🙂


04.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Das morphogenetische Feld steuert und regelt alles für uns, vorausgesetzt, wir können uns dafür öffnen.

Für jene, welche es nicht können: Wäre es nicht ein Versuch wert? Dazu müssen wir das Ego und seinen Repräsentanten, den Verstand, zur Seite schieben.

Die Neue Zeit wird eine spirituelle Zeit sein. Das hat nichts mit der Kirche oder irgendwelchen Dogmen zu tun. Es wird zu einer Erfahrung, durch die wir Vertrauen in die Führung bekommen.

Aus eigener Kraft, ohne die morphogenetische oder Göttliche Führung, haben wir so gut wie keine Chance, aus der Nummer rauszukommen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Mega-Demo am 4.12. in Wien! Nehammer soll neuer Kanzler und ÖVP-Chef werden.

Kanzlerin verabschiedet sich – Millionenpublikum verfolgt Merkels Zapfenstreich (hier). Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz postete einen Screenshot von Merkels Rede beim Großen Zapfenstreich und versah den Post in seinen Insta-Stories mit einem weinenden Emoji und einem gebrochenen roten Herzen.“

Ist die Echse jetzt weg? Nein, denn wozu hat sie denn ein Büro mit neun Mitarbeitern? Sie zieht die Fäden weiterhin aus dem Hintergrund bzw. ihre Aufgabe wird es sein, darauf zu achten, daß die Anweisungen, welche von oben kommen, von der Ampel weiterhin umgesetzt werden. Sie bleibt der Führungsoffizier von Scholz.

Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Plandemie (hier).

Fünf Seiten Verbote und Diskiminirung, Apartheit und Ausgrenzung.

Thüringen: Mittlerweile 18 Todesfälle nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim (hier) „Infolge eines Corona-Ausbruchs sind in einem Pflegeheim in Rudolstadt in Thüringen 18 Menschen gestorben. Weil ihre Familien ihnen von einer Impfung abgeraten haben, seien 14 von ihnen ohne vollständigen Impfschutz gewesen. Zudem sei rund ein Drittel in dem gesamten Pflegeheim nicht geimpft.“

Hier müssen wir wissen, wer als „ungeimpft“ gilt:

Impfstatus unbekannt = ungeimpft
1x geimpft = ungeimpft
2x geimpft = < 14 Tage Abstand = ungeimpft
2x geimpft + C Symptome = ungeimpft
2x geimpft, aber kreuzgeimpft = ungeimpft
2x geimpft + 6 Monate = ungeimpft
Durch EU nicht zugelassene Injektionen wie Sputnik oder Sinovac, etc. geimpft = ungeimpft
Genesen + 6 Monate = ungeimpft

Gegen Omikron-VarianteBiontech-Chef hält neuen Impfstoff für nötig (hier): Das Auftauchen der neuen Corona-Variante Omikron löst weltweit Alarm aus. Biontech-Chef Sahin geht davon aus, daß sie sich zur Escape-Mutation entwickeln wird, also auch Geimpfte und Genesene treffen kann.“

Die aus Südafrika stammende Variante ist absolut tödlich. Merkwürdig nur, daß sie dort niemand kennt. Sahin ist Geschäftsmann. Und natürlich ist diese Mutante hochgefährlich, denn sie spült ihm abermals ca. 15 Milliarden in die Kasse. Und dann folgt die nächste Variante… ein paar Hunderttausend Tote, was solls. Haftung übernimmt er selbstverständlich nicht. Was lernten wir in BWL? „Oberstes Ziel einer jeglichen betriebswirtschaftlichen Unternehmung ist die Gewinnmaximierung. Dem hat sich alles andere unterzuordnen.“ Die Verschwörung geht weiter:

Erkenntnisse aus Südafrika – Mit Omikron reicht anscheinend auch 2G nicht (hier): „Wesentlich beunruhigender ist: Omikron durchbricht scheinbar den Schutz genesener Covid-19 Patienten. Das dürfte auch in Deutschland neue Diskussionen über die 2G Regeln eröffnen.“

Es ist so durchsichtig: Man will jetzt die „Genesenen“ der Spikung zuführen. Es läuft auf 1-G+ hinaus.

Innenministerkonferenz – Polizei soll sich auf Kampf gegen Corona-Regelbrecher konzentrieren (hier): „2G überprüfen statt Falschparker notieren: Die Innenminister der Länder möchten künftig deutlich mehr Polizeikräfte für die Überprüfung der Coronaregeln einsetzen. Dresden hat bereits eine »härtere« Gangart angekündigt.“

Jawohl, richtig so. Maskenlose bis nur zweifach „Geimpfte“ am besten sofort erschießen. Es kann nicht sein, daß diese uns alle umbringen werden. Keine Rücksicht und keine Solidarität – kurz, der Bodensatz der Menschheit… Optimal wäre 1-G+++, dreifach „Geespikte“ mit dreifachem Test und dreifacher Maske. Gehen wir auf Nummer sicher.

Gedanken sind Lebewesen. Was wir denken nennen, ist das Empfangen von Gedanken aus der Mentalwelt, jenen Gedanken, mit denen wir resonieren. Von diesen Gedanken ist das allermeiste Müll – psychische Verschmutzung. Und diese  Verschmutzung ist wesentlich gefährlicher, als aller Müll der äußeren Welt...“
                                                                        Omraam M. Aïvanhov

Auf Bitten hier noch einmal; der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010. So soll der Plan umgesetzt werden…

Kanada: 10 Jahre Knast für Anti-Impf-Proteste (hier): „In Kanada ist ein Gesetz in Planung, das Proteste gegen Impfungen in Krankenhäusern mit drakonischen Strafen ahndet. Bei beispielsweise “Einschüchterung oder Behinderung” von Gesundheitspersonal können bis zu zehnjährige Haftstrafen verhängt werden. Generalstaatsanwalt David Lamatti erklärte: “Wir haben alle die Proteste während der Pandemie gesehen, auch in dieser Woche.” Es sei “verabscheuungswürdig und inakzeptabel“, Beteiligte “einzuschüchtern, zu belästigen, zu behindern oder zu bedrohen.”

Jetzt geht es den Covidioten an den Kragen; ca. zwölf Millionen Impfverweigerer in Kanada sind sofort zu internieren, allen voran Polly. Das Gesetz muß noch verabschiedet werden.

Studie von Dr. Brockmann: Sind Ungeimpfte infektiöser als Geimpfte (hier): „Tatsächlich handelt es sich bei der Studie um eine äußerst durchtriebene Form politisch motivierter Simulation von Wissenschaftlichkeit durch Expertisen sogenannter Experten. Denn die Studie zeigt so einiges – nur eben nicht, daß Ungeimpfte Pandemietreiber sind …  Hier wird offenbar nicht mehr forschend gefragt, sondern forsch behauptet.“

Und so mutierte die Wissenschaft zu einem giftigen Grnom, welche Studien fälscht, Fakten ignoriert und die Tatsachen um 180 Grad verdreht.

Weltweit erste Klage wegen Impfstoffmordes gegen Bill Gates und Adar Poonawalla vor dem Obersten Gerichtshof Indiens eingereicht (hier): „World’s First Vaccine Murder case against Bill Gates, Adar Poonawalla filed in India’s High Court.“ „Der Petent beantragt die strafrechtliche Verfolgung des Herstellers von AstraZeneca (Covishield), Bill Gates, seines Partners Adar Poonawalla und anderer Regierungsbeamter und Führungskräfte, die in den Mord an einem 23-jährigen Mann verwickelt sind, der durch eine Impfung ums Leben kam. Der Verstorbene hatte sich mit dem Covishield-Impfstoff impfen lassen, weil er an die falsche Behauptung glaubte, der Impfstoff sei völlig sicher, und weil die Bahn vorschrieb, dass nur doppelt geimpfte Personen reisen dürfen.“

Wie wir bisher gesehen haben, sind nahezu alle Obersten Gerichtshöfe wie der Supreme Court in den USA, das „Bundesverfassungsgericht“ in Deutschland u.a. fest in der Hand des Deep State. Wir werden sehen, wie es sich in Indien verhält. Erwarten wir besser nicht allzuviel.

X22 Report – 2021.12.01 – 18 U.S. Code § 2385 – Anstiftung zum Umsturz der Regierung – Es wird biblisch werden – Episode 2641b (hier).

Zum Ausklang: Autumn Jazz Fireplace – Smooth Saxophone & Piano (hier) Ein Jazzer fühlte sich diskriminiert, daher hier etwas Moderates zum entspannen 😉

Einen lockeren Samstag Abend, gute Träume & bis Morgen…  🙂


03.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Wie lange dauert es noch, bis wir wieder frei sind?

Es ist wahrscheinlich, daß es dafür kein festes Datum gibt. Es ist ein Bewußtseinsprozess.

Wenn eine bestimmte Menge an Bewußten erreicht ist, das kollektive Feld ein entsprechendes Niveau erreicht hat, geschieht die Befreiung automatisch. Das ist der Break-Even-Point.

Dann wird dem Regime die Energie und durch Gehorsamsverweigerung die Basis entzogen. Ghandi nannte es „Non-Cooperation-Movement“.

Zudem sind sie sich untereinander nicht eins, was ihren Fall beschleunigen wird. Natürlich ist jeder eingeladen, kräftig mitzuhelfen. Allzulange kann es nicht mehr dauern.

Daher können wir ruhig und gelassen aktiv wirkend und beobachtend in die Zukunft blicken. Es rumort ja kräftig unter der Oberfläche und in den Testzentren ist ja deutlich zu erkennen, wie viele wir sind… 🙂

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Sebastian Kurz tritt von allen politischen Ämtern zurück; Österreichs Kanzler Schallenberg tritt ebenfalls zurück, auch der Finanzminister Blümel hat resigniert. Böllerverbot für Sylvester; Jack Dorcey, CEO von Twitter trat zurück, ebenso der CEO von Walmart…

Diese Corona-Regeln wurden beschlossen – Bund und Länder einigen sich auf großen Wellenbrecher-Plan (hier): „Die Corona-Maßnahmen werden deutlich verschärft … Dieser wieder erweiterte „Instrumentenkasten“ soll in das zu überarbeitende Infektionsschutzgesetz neu aufgenommen werden, erfuhr der Tagesspiegel aus Verhandlungskreisen.“

In diesem „Instrumentenkasten“ befinden sich Folterwerkzeuge für das Volk. Die Daumenschrauben werden angezogen. Und es betrifft hauptsächlich gesunde Ungeimpfte. Zum ersten mal in der Geschichte der Medizin werden für das Versagen der Flüssigkeit jene verantwortlich gemacht, die sie nicht genommen haben. Diese Gesetzgebung ist extrem diskriminierend, rassistisch und grundsätzlich nichtig, da die Wahlen seit 1956 ungültig sind, die „Regierung“ also keine Legitimation hat, zum anderen es eine Firma ohne jegliche Hoheitsrechte ist. Wir dürfen niemals vergessen, daß wir der Souverän sind!

Oberfeldwebel Oberauer an Major Hayne (hier).

Deutsche Regierung plant „digitale Zukunft“: Keine Demokratie, kein Eigentum, kein Mitspracherecht (hier): „In einem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgegebenem Papier zeichnet man die Pläne künftiger „Smart Cities“ nach. Die Charta beinhaltet den Fahrplan einer „digitalen Transformation der Kommunen“.

Übersetzt bedeutet das Neusprech folgendes: „Die Künstliche Intelligenz plant den gesamten Tagesablauf „optimal“, vom Transportmittel bis zur Mahlzeit… usw.“

STIKO-Chef Mertens würde eigenes Kind derzeit nicht gegen Corona impfen lassen (hier): „Die aktuellen Publikationen zeigten, dass Aussagen über Langzeitschäden kaum möglich seien … Viele Kinderärztinnen und -ärzte warten auf die Empfehlung der STIKO, bevor sie ihre Patientinnen und Patienten impfen. Mertens widersprach der Kritik, die Kommission verzögere ihre Empfehlung. Man sei aktuell dabei, diese fertigzustellen und könne damit um den 11. Dezember herum rechnen…“

Was, am 11. Dezember liegen dann „Langzeitstudien“ vor? Wie wirkt sich die Spikung auf die nächste Generation aus? Dazu müssen wir mindestens 30 Jahre warten und nicht neun Tage… Die Stiko gaukelt Verantwortungsbewußtsein vor, aber ihre vergangenen Entscheidungen beweisen, daß auch hier die Sumpfkreaturen dahinter stecken.

"Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!"
                                           Pythagoras von Samos

Petition: Nein zur Impfpflicht gegen das Coronavirus (hier).

Die voraussichtliche Entwicklung der Lage von Simon Parkes, eine Zusammenfassung:

Hier das interessante aufsührliche Interview mit deutschem Untertitel.

Einzelhändler hadern mit 2G-Regel (hier): „Aus der Branche ist laute Kritik zu hören. Viele Läden fürchten um ihr Weihnachtsgeschäft.“

Aber sie machen mit. Sagte doch eine Verkäuferin zur Red.: „Wir machen die Gesetze nicht.“ Antwort: „Nein, das tun sich nicht, sie machen Schlimmeres: Sie setzen diese diskriminierenden, rassistischen Maßnahmen noch um. Wo ist der Unterschied ob Juden raus, Neger raus, Behinderte raus oder Ungeimpfte bzw. Gesunde raus? Außerdem sind wir hier im Handelsrecht und in ihren AGB steht nichts davon, daß der Kunde gesprizt und maskiert sein muß!“ Und wer hat überhaupt die Apartheitsverordnungen unterzeichnet? Hier sollten wir uns klar und deutlich wehren.

Rechts: Er bestätigt, daß wir mehr werden! 🙂

Uni München stellt Mitarbeiterin nach Corona-Video frei (hier). Es geht um dieses Video (hier): „Einen Notstand gebe es nicht wegen Corona, sondern wegen des Fachkräftemangels, behauptet sie. Im Laufe des Videos wird die Wortwahl der Frau drastischer. Die Maßnahme sei „geisteskrank“ … Die Frau behauptet darüber hinaus, die Impfungen regen Blutgerinnungen an. Das Risiko einer Blutgerinnung ist einer Studie zufolge bei Corona-Patienten jedoch deutlich höher.“

Der Nachsatz ist eine klare Lüge. Sie wurde gefeuert. Eine weitere Krankenschwester packt aus:

3/4 auf der Covidstation geimpft? Eine Krankenschwester packt aus (hier): „Bis jetzt habe ich in meinen Dienstzeiten, weil ich ja immer wieder mal auf die Intensivstation muß, um Patienten zu holen, nur ein einziges Mal gesehen, dass dort jemand mit Corona gelegen ist … “95% der Patienten auf der Internen sind doppelt oder dreifach geimpft” … Auf meiner Station ist noch nie jemand an Corona gestorben … Jetzt, nach den Impfungen, kommen sie nicht, weil sie an Corona erkranken, sondern weil sie sehr viele Nebenwirkungen haben. Zum Beispiel Kreislaufprobleme, unerklärliche Kopfschmerzen, Thrombosen, Herzbeschwerden oder erhöhter Blutdruck der nicht mehr heruntergeht. Das muß irgendwie mit der Impfung zusammenhängen. Seit wir mit den Impfungen angefangen haben, häufen sich diese Fälle ziemlich.“

Die MSM machen sich durch ihr Schweigen des Massenmordes mitschuldig.

Nach Bericht über Liebesbeziehung zu einer Frau – Papst akzeptiert Rücktritt des Pariser Erzbischofs (hier): „Aupetit hatte in der vergangenen Woche sein Rücktrittsgesuch mit seinem »nicht eindeutigen Verhalten« einer Frau gegenüber begründet.“

Er hätte sich in eine Frau verliebt… Ist er pervers? Offensichtlich. Sind ihnen die Kinder ausgegangen? Hätte er sich nicht wenigstens einen homosexuellen Kardinal anlachen können? So hat er Probleme.

In Perth legten heute Feuerwehrleute, Ärzte, Krankenschwestern und Lehrer ihre Arbeitskleidung ab; auch in Australien wird der Widerstand stärker!:

21-Tage Projekt: Schöpfe Dein SELBST (hier). Es hat am 1.12. begonnen und endet am 21.12. Ygdrasoul ist an die alte Germanische Tradition angebunden und verbindet darüber uns darüber hinaus mit der Kraft unserer Ahnen. Es geht um die Stärkung des Feldes. Was für eine wunderbare Vorbereitung für das Kommen des Lichts am 21.12. zur Wintersonnenwende!

X22 Report – 2021.11.30 – Alle drei Filme laufen gleichzeitig – Justice Marker – Kommunikationsblackout – Episode 2640b (hier).

Zum Ausklang: Bansuri Flute Music – Serene Mood (hier) Es wird immer wichtiger, Frieden und Ruhe ins Feld zu geben.
Einen harmonischen Abend, gesunden Tiefschlaf & bis Morgen…   🙂

02.12.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die Kabale ist nervös und ihre Marionetten wirken angespannt. Sie sehen, daß der Widerstand nicht nachläßt.

Was können wir für sie tun? Wir könnten ihnen raten und sie fragen, was wäre, wenn sie sich ergeben würden?

Das aber machen sie nicht weil sie es nicht können. Denn sie stecken ALLE im Sumpf. Nicht nur im Sumpf der Korruption, das auch. Sie haben sich solcher Verbrechen schuldig gemacht, daß sie sich nicht ergeben können. Sie wissen, daß alles rauskommt.

Wer hätte jemals gedacht, daß der Sumpf so breit und so tief ist? Kann man mit dieses Kreaturen Mitleid empfinden?

Ja. Das bedeutet aber nicht, daß wir bedauern, daß sie eine Lernerfahrung machen müssen. Denn das müssen sie. Und sie wissen, daß daran kein Weg vorbeiführt. Sie müssen Angst haben – nicht wir.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Heute ist der erste Tag des Generalstreiks.

Lockdown, 2G: Von der Leyen für Prüfung von EU-weiter Corona-Impfpflicht (hier).

Heftig: Jetzt fahren sie ein schweres Geschütz auf! Bleiben wir gelassen, denn so weit wird es nicht kommen. „Die Impfpflicht sei „eine Diskussion, die geführt werden muss“, sagte von der Leyen weiter. Es brauche dazu einen gemeinsamen Ansatz in den Mitgliedstaaten. Die Pandemie ist am 16. und 17. Dezember auch Thema auf dem ersten EU-Gipfel, an dem Scholz als Kanzler teilnehmen dürfte.“

Jetzt auch in Deutschland: Quarantäne-„Hotels“ zum Wegsperren (hier): „Daß mit den Quarantäne-Hotels ein noch weiter reichender Einschnitt in die Grundrechte der Menschen quasi durch die Hintertür eingeführt wird, und dass man davon nur am Rande in der Bundespressekonferenz erfährt, daß die großen Medien es nicht aufgreifen – all das ist bemerkenswert.“

Ach was, wo ist das Problem? Ein 6-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich, Fitnessstudio, Massage, Schwimmbecken und hübschem und netten Zimmerservice… 5-Gänge-Menü á la Carte. Mal zwei Wochen Pause und Entspannung? Da beklagt man sich doch nicht. Undankbares Pack!

Polizei geht deutschlandweit gegen Onlinehetzer vor (hier): „Volksverhetzung oder Aufrufe im Internet zur Vollstreckung selbst verfasster Todesurteile: Die Zahl solcher polizeilich erfassten Fälle ist deutlich gestiegen … Der Festgenommene soll von ihm verfasste Todesurteile veröffentlicht und seine Anhänger zu deren Vollstreckung aufgerufen haben.“

Was soll dieser Unsinn? Und es ist noch nicht einmal nötig. Die Urteile werden von Militärgerichten vollstreckt werden, aber selbst das wird nach Q kaum nötig sein, da sie sich selbst richten werden. Außerdem ist fraglich, ob nicht schon auch in Deutschland einige wenige ausgetauscht wurden. Dann würde er die Falschen erwischen. Also keine gute Idee.

„MANN DES JAHRES“ – Drosten bei „Playboy“-Umfrage gewählt (hier). „Bei der repräsentativen Umfrage des „Playboy“ zum Mann mit den bundesweit größten gesellschaftlichen Verdiensten bekam der Chefvirologe der Berliner Charité 23,6 Prozent der Stimmen. Hauchdünn hinter ihm liegt Biontech-Gründer Ugur Sahin (56).“

Der Playboy hätte besser seine Leser dazu aufgefordert, die Promotion und Habilitation von Drosten zu suchen. Denn bisher konnte die niemand finden. Soviel zum Prof. Dr. C. Drosten… Inzwischen sind wir so weit, daß uns überhaupt nichts mehr wundert.

Österreich: „War‘s schön, neben Neonazis zu marschieren?“ (hier). „Nach einem Impftodesfall in der Familie stellte ein Pädagoge in Wien-Brigittenau ein 13-jähriges Mädchen vor der ganzen Klasse bloß: „War‘s schön, neben den Neonazis zu marschieren?“, fragte er die Schülerin, weil sie mit ihrer Mutter bei der großen Corona-Demo am 20. November gewesen war.“ Ein Pädagoge? „Mehr als 40.000 Teilnehmer nahmen laut Polizei an der Großdemo am 20. November in Wien teil. Tausende wurden aus den Bundesländern angekarrt.“

Wir wissen, es waren weit über Hunderttausend. Diese wurden nicht „angekarrt“, sondern haben ihre Anfahrt selbst bezahlt. Sie sind auch nicht „marschiert“ sondern spaziert. Es seien viele Rechtsradikale dabeigewesen. Wurden die interviewt und haben sie gesagt, sie seien rechtsradikal oder woher nimmt der Autor diese Feststellung? „Indes gibt es Wirbel um einen weiteren pädagogischen Fehltritt. In der Leopoldstadt brüllte eine Lehrerin: „Die A****löcher, die da demonstrieren gehen, sollen sich anstecken und sollen sterben gehen!“ Nun, wir sehen inzwischen, WER „sterben geht“…

Alltag in der Corona-Apartheid: Eigene Sitzbereiche, Armband und kein Essen für Ungeimpfte in Universitätskantine (hier). „Wir berichteten erst kürzlich ausführlich über den neuen Faschismus, der vor allem an den Universitäten derzeit bunte Blüten treibt – inklusive Verbot des Studiums für Ungeimpfte.
Wie die Studentin zeigt, dürfen Ungeimpfte in der Kantine nicht an den selben Tischen wie Geimpfte sitzen und generell kein Essen konsumieren, da dies ebenfalls verboten ist. Zudem müssen Ungeimpfte ein Armband tragen und einen anderen Eingang benutzen!“

Wie in der Gedenkstätte Buchenwald, aus welcher Gesunde und Getestete von der Ausstellung „Ausgrenzung“ ausgegrenzt werden. Die Nachwelt wird es nicht glauben, unter anderem auch daher diese tägliche Dokumentation.

Ein Richter setzt sich gegen ein Krankenhaus durch: „Treten Sie zur Seite“ und geben Sie einem Sterbenden Ivermectin (hier; eng): A Judge Stands up to a Hospital: „Step Aside“ and Give a Dying Man Ivermectin. „Wenn ein Mann auf der Intensivstation an Covid leidet und alles andere versucht wurde, warum sollte ein Krankenhaus dann nicht anordnen, ihm ein sicheres, letztes Medikament zu verabreichen?“

Nach einer fünftägigen Behandlung mit Ivermectin konnte das Beatmungsgerät entfernt werden, wenig später konnte er das Krankenhaus gesund verlassen. Inzwischen ist die Behandlung mit Ivermectin wieder verboten. Es ist ein Entwurmungsmittel, welches als Nebeneffekt jeden grippalen Infekt sehr rasch beseitigt. Da die Sumpfkreaturen „Coronatote“ brauchen, wird dieses Medikament bekämpft.

"Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen."
                                            Augustinus Aurelius

Für jene, welche sich mit der Rechtslage befassen: Öffentlicher Brief an den Geschäftsführer (gemeinhin „Bürgermeister“ genannt) der Stadt Melle (hier).

Jeder Geschäftsführer sollte einen solchen Brief erhalten damit sie erkennen, daß sie privatrechtlich haftbar sind.

Kardiologe wollte Impfgegnern ins Gesicht schlagen – und starb selbst nach der 3. Spritze (hier). „Noch im Sommer hatte der Kardiologe Dr. Sohrab Lutchmedial getwittert, er werde um verstorbene Impfverweigerer „nicht weinen“. Das muss er auch nicht mehr, denn sein eigener Tod sorgte mittlerweile für traurige Schlagzeilen. Er starb plötzlich und unerwartet im Schlaf – kurz nach seiner Drittimpfung … Lutchmedial galt selbst in Kollegenkreisen als ein geradezu militanter und hochgradig illiberaler Verfechter der Covid-Impfung.“

Je mehr solche „Einzelfälle“ publik werden, umso eher wachen die Menschen auf. Achten wir auf „plötzlich und unerwartet“ verstorben.

Inszenierter Notstand (hier). Das ganze Ausmaß der institutionalisierten Korruption und organisierten Kriminalität im deutschen Gesundheitswesen kommt erst nach und nach ans Licht … Die Zahlen, die Tom Lausen hier nennt, vermögen es, den einen oder anderen Kiefer runterklappen zu lassen.“

So ist es erwiesen, daß die Zahl der Intensivbetten von 34.000 im Mai letzten Jahres zwölf Monate später auf unter 24.000 gesunken wurde. Damit ist man wesentlich schneller an der Auslastungsgrenze.

X22 Report – 2021.11.29 – Trump fordert die Medien wegen dem Wahlbetrug heraus – Big Tech und Fake News werden entlarvt – Episode 2639b (hier).

Wichtiges Schriftstück des RIS (Rechtsinformationssystem des Bundes/Österreichs): Die Coronamaßnahmen waren gesetzeswidrig! Jetzt gibt es wieder neue, schärfere Maßnahmen und es wird eine Zeit lang dauern, bis auch diese als gesetzeswidrig erklärt werden:

Zum Ausklang: A Night in Vienna – Orchestra at Temple Square (hier)

Einen ruhigen Tagesausklang, erhebende Träume & bis Morgen…  🙂


01.12.2021

Einen schönen guten Morgen!

Fassen wir die Fakten zusammen:

1.) Wir befinden uns in der Endzeit.

2.) Es gibt keine Pandemie.

3.) Die Menschheit leidet im Kollektiv unter einer ausgeprägten Massenpsychose.

4.) Die Menschheit soll größtenteils ausgerottet werden.

5.) Wir haben es mit dem größten Verbrechen in der Geschichte der Menschheit zu tun.

6.) Der Befreiungskampf findet weltweit statt.

7.) Die Kampfhandlungen steigern sich täglich.

8.) Das satanische System steht mit dem Rücken zur Wand.

9.) Die Bevölkerungsreduktion hat begonnen.

10.) Druck und Gegendruck nehmen zu.

11.) Wir werden von Tag zu Tag stärker und werden mehr.

12.) Logische Konsequenz: Mit jedem weiteren Tag nähern wir uns der Befreiung. Es wird langsam „rund gehen.“

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Olaf Scholz spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus; Prozess gegen Ghislaine Maxwell

EUDSSR: Ampelkoalition plant Auflösung Deutschlands als souveränem Staat (hier): „Die neue Bundesregierung plant eine Art Vereinigte Staaten von Europa, in denen die einzelnen Länder von souveränen, natürlich gewachsenen Staaten zu Bundesstaaten der EU degradiert werden … Auf Seite 131 des Koalitionsvertrag bekundet die Ampel ihren festen Willen, die EU „zu einem föderalen europäischen Bundesstaat“ umzuwandeln. Das heißt, die souveränen Staaten und Nationen sollen aufgelöst werden, um die Vereinigten Staaten von Europa – vermutlich werden sie vielmehr eine Art EUDSSR werden – zu gründen.“

Diese Freihandelszonen sollen unter einem Dach – die „Weltregierung“ zusammengefaßt werden. Das ist ihr großer Plan. Von dieser „Weltregierung“ wird alles vorgeschrieben, alles diktiert werden. Es würde die Hölle auf Erden bedeuten – ohne jegliche Vielfalt, Eigentum und Selbstbestimmung.

Bundesverfassungsgericht: Notbremse ist verfassungsmäßig – FDP „wenig angetan“ (hier): „Das Verfassungsgericht stellt klar: Die Bundesnotbremse in der dritten Corona-Welle war zulässig … das Gericht habe dem Gesetzgeber einen sehr weiten Spielraum zugestanden, die jeweilige Lage zu beurteilen und Maßnahmen zu ergreifen. Vor diesem Hintergrund seien etwa Ausgangssperren nicht verboten…“

Es ist der Offenbarungseid der Justiz. Es ist alles erlaubt. Wie in den USA der Supreme Court: Jetzt ist es definitiv klar, daß der „Oberste Gerichtshof“ alle Verbrechen der sogenannten Regierung absegnet. Gesetze sind obsolet; es gilt nur noch das Recht des Regimes.

Angriff auf die Ukraine? Putin muss klargemacht werden, was Russland dann blüht (hier): „Zehntausende Soldaten zieht Russland an der Grenze zur Ukraine zusammen. Nachrichtendienste warnen, der russische Präsident Putin könnte einen Generalangriff planen.“

Insgeheim hofft man auf einen Fehler Putins. Bisher sind alle Provokationen der NATO an ihm abgeprallt. Das wird sehr wahrscheinlich und hoffentlich in der Zukunft auch so bleiben.

In Südafrika weiß niemand etwas über die ach so tödliche Omicron-Variante..:

Pflegefachkraft berichtet über Häufung potentieller Impfschäden (hier): „Sie äusserte sich trotz Redeverbot, ihr Name ist der Redaktion bekannt. Corona-Transition bedankt sich bei ihr für die Offenheit! … Wir sehen also bei unseren Patienten nach unserer Meinung die direkten Folgen dieser neuartigen Impfstoffe.“

Ärzte und Pflegepersonal sollten unbedingt an die Öffentlichkeit um die Bevölkerung zu warnen. Je mehr, desto besser.

Schulleitungskongress: Frust über Corona-Politik (hier): „Corona, zu wenig Lehrkräfte und immer mehr Stress: Viele Schulleitungen fühlen sich ausgebrannt und demotiviert. Vor allem jüngere Führungskräfte wollen den Job in absehbarer Zeit sogar an den Nagel hängen … «Es muß jetzt unser oberstes Ziel sein, Kitas und Schulen offen zu halten», sagte Steinmeier…“

Es ist eine Zwickmühle. In der Schule werden Kinder gequält, aber zu Hause sind die Eltern oder ist die Mutter kaum in der Lage, ihre Kinder zu betreuen bzw. zu unterrichten, zumal sie in den meisten Fällen arbeiten muß. Wo es möglich ist, sollte auf einen Schulbesuch und der damit verbundenen Quälerei und Indoktrination verzichtet werden.

Rechts: Gesunde brauchen nicht auf die Toilette… Wir verlassen jetzt das Land des Irrsinns und betreten nun die mysteriöse Welt des Absurden.

"Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muß sich so akzeptieren, wie er ist."
                                                                   Selma Lagerlöf

Kritik am Vorgehen der Polizei bei unerlaubten Corona-Demos in Sachsen (hier): „Die Polizei geht in Chemnitz gegen Gegendemonstranten vor und hat keine Zeit mehr, Teilnehmer des Corona-Spaziergangs festzusetzen.“ Das sei „verstörend.“ „Die Polizei in Chemnitz selbst stellt die Situation anders dar. Danach hätten sich 27 links orientierte Demonstranten dem nicht angemeldeten Aufzug entgegengestellt. „Es war vielmehr so, daß wir die beiden Lager voneinander trennen wollten … Die Grüne Jugend in Chemnitz, die bei der Gegendemonstration beteiligt war, ist fassungslos über das Vorgehen der Polizei: „Die Polizist*innen griffen die friedlichen Gegendemonstrant*innen einer Querdenker*innen-Demonstration plötzlich an.“

Übrigens: Die Querdenkerdemonstration war außen – nicht innen*  😉

Ärzte für Aufklärung – News & Infos & Updates (hier). Neuigkeiten, Aktuelles, Studien usw.

382 000 WENIGER ARBEITSLOSE ALS VOR EINEM JAHR – Job-Markt trotzt der vierten Corona-Welle (hier).

Das ist logisch: Neue Firmen werden gegründet, die wiederum brauchen Arbeiter und Angestellte; Krankenhäuser stellen Personal ein, die Gastronomie läuft auf Hochtouren, der Neuwagenmarkt boomt, selbst die Weihnachtsmärkte florieren, das Wirtschaftswachstum nimmt steil an Fahrt auf, der DAX steigt zu neuen Rekordhöhen. Es ist die bekannte Geschichte vom Pferd…

Er berichtet von einer tollen Idee, sie muß nur umgesetzt werden. Jene, welche streiken, haben Zeit dazu…

Berlin: Ungeimpfte und nicht genesene Polizisten kontrollieren die Einhaltung der 2G-Regeln (hier): „In Berlin gilt neben der 2G-Regelung in vielen Bereichen sogar 2G Plus … Auch wenn sie eine Impfung gegen das Coronavirus verweigern, können sie die Einhaltung der politischen Vorschriften weiter kontrollieren. Allerdings müssen sie einen negativen Corona-Test nachweisen, um den täglichen Dienst antreten zu können … Wie zuletzt in Sachsen steigt zugleich die Zahl der Corona-Testpositiven in den Rängen der Polizei.“

Ob die – selbst ungeimpft – hart durchgreifen? Es hat etwas Idiotisches, wenn Ungeimpfte Ungeimpfte kontrollieren, und diese zur Impfung anhalten sollen. Auch hier befinden wir uns jenseits jeder Logik. Das menschliche Dasein als solches findet sich im Surrealen wieder.

X22 Report – 2021.11.28 – Scavinos Botschaft erhalten – Sie haben alles – Es wird biblisch werden – Episode 2638b (hier).

Zum Ausklang: Be Svendsen live at Mount Nemrut (hier)

Einen besinnlichen Abend und behalten wir die Nerven… Bis Morgen…  🙂


30.11.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Gegen den ausdrücklichen Willen eines Menschen darf niemand etwas machen. Das ist ehernes Gesetz.

Das äußerste der Gefühle ist Überredung; dann haben wir ein „Ja“, wenn auch aus Dummheit.

Aber vor einem klaren und eindeutigen „Nein“ schrecken sie zurück, denn sie wissen, daß sie damit Grenzen überschreiten.

Wenn sie über die Rote Linie gehen, werden sie vernichtet. Das wissen die Satanisten. Wir können sie aber zwingen, in ihrem Abwehrkampf die Rote Linie zu überschreiten. Das bedeutet ihren Tod.

Wir sind zu einhundert Prozent legitimiert. Daher wird es keine Impfpflicht geben oder geben können.

Man kann es sich auch so vorstellen: Wenn ein Schachspieler einen unkorrekten Zug macht, beispielsweise mit dem Läufer gerade statt schräg zieht und darauf beharrt, wird er des Tuniers verwiesen. Oder drastischer. Wenn ein Schachspieler den gegnerischen König mit dem Hammer zertrümmert, geleitet man ihn zur Tür. Übertragen: Dann machen die Lichtkräfte kurzen Prozess.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Lockdown? Jetzt soll ein militärisch geführter Krisenstab die Pandemie eindämmen (hier). „Die Rufe werden lauter, Maßnahmen gegen Corona deutlich zu verschärfen. Kommt doch ein neuer Lockdown?“

Jetzt soll ein militärisch geführter Krisenstab unter General Carsten Breuer die Pandemie eindämmen. Das erweckt bei einigen verständlicher Weise Unbehagen. Auch sie haben unbedingt den Willen des Einzelnen zu respektieren.

Erste Zwangsimpfungen starten in Deutschland bei der Bundeswehr (hier): „In den nächsten Wochen starten bereits die ersten Zwangsimpfungen … die „politische Führung“ (sprich Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer) hat eine Entscheidung getroffen und die „Duldungspflicht“ eingeführt … Was aktuell in diesem Land passiert, kann man eigentlich kaum noch in Worte fassen. Nun werden die ersten Personen in Deutschland, gegen ihren Willen, mit einem bedingt zugelassenen Impfstoff zwangsgeimpft.“

Der letzte Satz ist nicht richtig. Jeder kann sofort und kurzfristig die Bundeswehr verlassen und seinen Beruf als Soldat an den Nagel hängen. So einfach geht es, den NIEMAND kann uns zwingen.

Wütender Schlagabtausch zwischen Hans und Lafontaine im Saar-Landtag (hier): „Im Rahmen der Corona-Sondersitzung des saarländischen Landtags am heutigen Montag (29. November 2021) ist es zu einem hitzigen Schlagabtausch zwischen Ministerpräsident Tobias Hans und Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine gekommen. Auslöser des Streits war die mögliche Einführung einer Impfpflicht.“ Lafontaine: „Man betreibt eine systematische Spaltung unserer Gesellschaft“; er forderte mehr Solidarität für nicht geimpfte Personen. Auch die nachfolgenden Worte, die Hans an Lafontaine richtete, waren sehr deutlich. „Bitte unterlassen Sie einfach diese Desinformation“, forderte Hans den Linken-Politiker auf. Schließlich seien es nicht die Ungeimpften, die in erster Linie zu leiden hätten. Vielmehr würden vor allem die Kinder in den Schulen durch das rücksichtslose Verhalten von Impfunwilligen leiden.“

Wieso leiden die Kinder durch Gesunde?  Hier wird alles verdreht. Und die Lüge, daß Ungeimpfte die Krankenhäuser fluten würden. Das ist längst wderlegt.

Australisches Militär verfrachtet Corona-Positive und deren Kontaktpersonen in Quarantäne-Lager! – UPDATE: Einblick in die Lager (hier): „Nachdem in Österreich bald Impfzwang für Alle herrscht, errichtet man in Australien bereits eigene „Quarantäne-Lager“, die nun nicht mehr nur mit Einreisenden, sondern auch mit positiv-getesteten Inländern und deren Kontaktpersonen (!) befüllt werden … Wir zeigen unseren Lesern exklusiv, was sich hinter den Corona-Lagern in Australien verbirgt. Sie sind tatsächlich wie militärische Gefängnisse angelegt, ähnlich jenem in Guantanamo.“ Jetzt verstehen wir, warum unsere australischen Freunde laufend S.O.S. funken. „Die Verhaltensregeln innerhalb der Lager erinnern ebenfalls an dunkelste Zeiten der Geschichte und gleichen ihnen erschreckend…“

Das Regelwerk ist auf Englisch. Es ist Freiheitsberaubung, Einschüchterung und es gibt Strafen bei Nichtbefolgung der Befehle. Unglaublich.

Impfpflicht: Neue Daten und Studien entlarven die dreisten Lügen von Politik und Medien (hier). „Eine Auswertung der aktuellen Abrechnungsdaten der Krankenhäuser zeigt jedoch, daß sich die Krankenhausbelegungstage seit Beginn der Coronakrise in einem dauerhaften Rekordtief befinden. Selbst die Belegungstage auf den Intensivstationen sind im Vergleich zu 2019 zurückgegangen. Neuere Studien deuten zudem darauf hin, daß hauptsächlich die Geimpften für die derzeitige Rekordinzidenz verantwortlich sind … Die nun vorliegenden Daten zeigen eindrucksvoll, daß das deutsche Gesundheitssystem in den ersten neun Monaten dieses Jahres von einer Überlastung weit entfernt war. Tatsächlich ist sogar das Gegenteil der Fall. Im Verhältnis zum Vergleichszeitraum im Jahr 2019 sind die Krankenhausbelegungstage um 19 Prozent und die Belegungstage mit Intensiv-Aufenthalt um acht Prozent zurückgegangen.“

Die Realität und die Berichterstattung gehen immer weiter auseinander. Irgendwann wird die Masse erkennen, wie sehr die MSM lügen.

Ehefrau des abgesetzten chinesischen Ex-Interpol-Chefs packt aus: Parteivorsitzende essen ihre Kinder! (hier). Es wird alles ans Tageslicht kommen… 🙂

"Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber."
                                                          Ernst Ferstl

Merkwürdige Dinge sind in der Flüssigkeit. Interessante Aufnahemen bei 400facher Vergrößerung, aber für Laien nicht zu interpretieren:

Die neue COVID-Variante wurde schon Wochen vor ihrer „Entdeckung“ in Israel simuliert – Was planen die Globalisten mit dieser neuen Fake-Variante zu tun (hier): „Nur wenige Tage nach der Ankündigung, daß eine „neue Variante“ in Afrika entdeckt wurde, hat Big Pharma der Welt versprochen, daß sie alle mit neuen Medikamenten und neuen Impfstoffen retten wollen, um diese „tödliche neue Variante“ zu bekämpfen. Was sind das für Leute, die sich diese Hollywood-ähnliche Show immer noch ansehen und tatsächlich glauben, daß sie wahr ist?“ Nicht nur die neue südafrikanische Variante ist Betrug, alle „Varianten“ sind Betrug. „David Martin war in dem Dokumentarfilm „Plandemic“ aus dem Jahr 2020 zu sehen, in dem er enthüllte, daß es seit 1999 staatliche Patente auf Sars-Corona-Viren gibt und daß an Sars-CoV-2 nichts „neu“ ist.“

Es gibt nur eine wirkliche Pandemie, und das ist die Pandemie der Angst. Aber die ist im Grunde auch künstlich. Der Betrug ist so riesig, daß das Kollektiv es nicht glauben kann.

Wir, die (Medien-)Püppchen der Kabale. P.a.p die Folgen.

Auf einer Station in einer Marburger Klinik haben 15 von 16 Pflegekräften auf einmal gekündigt: Etwas Besseres als eine Anstellung im Krankenhaus oder Pflegeheim findest du überall (hier). „Die Kündigungswelle ist Endpunkt und eine Folge dessen, dass niemand die Sorgen und Nöte der Beschäftigten ernst nimmt. Klagen der Pflegekräfte über Arbeitsverdichtung, Personalmangel, Überstunden und das Einreichen von Überlastungs- und Risikoanzeigen zeigten keine Reaktion des Klinkbetreibers.“

Das salbungsvolle verlogene Geschwurbel von Merkel und Co. spiegelt sich in der Realität nicht ab. Zu den schlechten Arbeitsbedingung kommt der Impfzwang, welche etliche Pflegekräfte durch kündigen lassen oder Kündigung ausweichen. Gleiches Problem in Österreich:

Gesundheitsstadtrat verurteilt Pflegepersonal-Kündigung nach Corona-Demo (hier): „Der Linzer Gesundheitsstadtrat Dr. Michael Raml verurteilt die jüngste Kündigungswelle des Linzer Altenpflegepersonals. Die Gesundheitsmitarbeiter nahmen an der großen Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen teil. Deswegen verlieren sie nun ihre Jobs. Raml macht klar: „Das Versammlungs- und Demonstrationsrecht gilt natürlich auch für Angestellte der Stadt Linz und deren Unternehmen.“ Doch deren Arbeitgeber scheinen das nicht so zu sehen. Weil sie die „falsche“ Meinung vertreten: Trotz Pflegenotstand sprachen sie die Kündigung aus.“

Man sollte doch denken, daß bei einer dermaßen tödlich wütenden Seuche man sich mit den Pflegekräften gut stellt, sie fördert, besser bezahlt, weitere Mitarbeiter einstellt. Aber das Gegenteil ist der Fall. So kommt es, daß Betten abgebaut werden. Es hängt nicht an den Betten, welche ausreichend vorhanden sind. Es werden mindestens fünf Pflegekräfte pro Bett einkalkuliert. Sind diese weg, ist das ganze „Bett“ weg. Daher sind die Kündigungen im Sinne des Regimes, denn dann sind sie wesentlich schneller an der Auslastungsgrenze. Tricks, Lüge und Betrug wohin man schaut. Natürlich hat der Gesundheitsrat recht: Es ist Gesetzwidrig. Aber wen interessieren heutzutage noch Gesetze?

Rechts: Etliche Gruppen rufen zum Generalstreik auf, demnach ginge es am Mittwoch los!

X22 Report – 2021.11.26 – [DS] bereitet sich auf den Infokrieg vor – Amerika wird niemals scheitern – Eine wunderbare Zukunft liegt vor uns – Episode 2637b (hier).

Zum Ausklang: Musik Der Engel Und Erzengel – zur Heilung Aller Schmerzen Von Körper, Seele Und Geist (hier)
Einen harmonischen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂