Der Sturm ist da – Liveticker

Folgende Informationen© unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sind bitte nachzuprüfen; ich bürge nicht für die Richtigkeit. Ich versuche aber nach bestem Wissen und Gewissen, die umwälzenden Ereignisse in etwa chronologisch zusammenzuführen. Der wichtigste Punkt hierbei ist zu verstehen, daß es „Corona“ in dem Sinne nicht gibt. Es ist eine leichte Erkältung, welche jedes Jahr auftritt und auch entsprechende Todesopfer, bei jenen mit eingeschränktem Immunsystem, fordert (hier). Die Toten in Wuhan, welches Merkel September 2019 besuchte (hier) (merkwürdig), gehen auf 5G zurück. Die Aussendung der elektromagnetischen Krankheitssignatur durch gepulste Mikrowellen war (absichtlich?) zu stark; die Lungenalveolen platzten und die Erkrankten spuckten Blut. Um dies zu verheimlichen, wurden sie direkt kremiert. Der Covid-19-Hype ist wie ein Vorhang, damit wir nicht sehen, was hinter dem Vorhang geschieht. Hinter dem Vorhang ringen zwei Mächte: Der Tiefe Staat weltweit (Deep State) und die Lichtkräfte. Für den DS/Illuminati (in Hexensprache „Moreya“ – Der erobernde Wind) ist es die letzte Chance, die Neue Weltordnung einzuführen; daher Corona, und gleichzeitig der Versuch, durch Massenimpfungen die gesamte Menschheit zu implantieren (hier), Bargeld abzuschaffen, Trump zu beseitigen usw. Die Lichtkräfte benutzen die DS-Agenda, um geschickt und erfolgreich dagegen vorzugehen. Also: Vorhang auf! Die Ereignisse zusammengefasst in Tagesblöcken; chronologisch von unten nach oben.

19.04.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Wir dürfen wieder lernen, uns als Menschen zu begegnen. Unter Freunden und gleichgesinnten Verwandten sowieso, aber auch in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz. Vernetzung in kleinen Gruppen zum gegenseitigen Austausch.

Diese Zellen können jetzt gebildet werden. Wir werden uns gegenseitig brauchen. Menschen, welche sich gegenseitig zuhören, sich gegenseitig Raum geben. Es wird Zeit, daß wir etwas für uns tun.

Wir können nicht die Welt retten, aber durch und mit diesen Zellen Neues aufbauen. Das stärkt nicht nur uns und unser Wohlbefinden, sondern ist grundlegend für einen Neubeginn. Wir sollen seelisch und räumlich isoliert werden. Das darf nicht geschehen.

Daher ist es ratsam, das genaue Gegenteil zu tun. Eine freie Welt wächst von unten nach oben. Und oben? Ein „oben“ in konventionellem Sinne wird es nicht geben. Oben ist die natürliche oder Göttliche Ordnung.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Dr. Leonard Coldwell – Live Stream 18. April 2021 (hier). Er nimmt kein Blatt vor den Mund: „Merkel ist gefährlicher als Hitler … alle Geimpften werden sterben … haltet Euch von den Geimpften fern…“

Gedenken an Corona-Tote – Steinmeier: „Ihr seid nicht allein in Eurem Leid“ (hier). „Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Gesellschaft in Deutschland zum Zusammenhalt in der Corona-Pandemie aufgerufen.“ Eine reine Show und geheuchelt dazu. Zusammenhalt? Wer spaltet denn das Volk in eine Zweiklassengesellschaft? Sonderrrecht für Geimpfte… Wieviel Kinder verhungern täglich? Wieviele Deutsche verloren durch Migranten ihr Leben? Wieviele sterben durch Impfungen? Trauert da Herr Steinmeier auch öffentlich demonstrativ?

Großaufgebot gegen „Querdenken“-Demos (hier). „Obwohl Gerichte die „Querdenken“-Demos in Stuttgart und Dresden untersagt hatten, widersetzten sich viele Corona-Leugner diesem Verbot.“ Richter, für welche die Bar-Vermutung (hier) gilt, welche nicht laut SHAEF ordentlich bestallt sind und keine Hoheitsrechte haben, haben dem höchsten Souverän nichts zu verbieten. Das Anmelden von Demonstrationen ist und bleibt Unsinn. Der Chef geht doch nicht zur Aushilfe um zu fragen, was er machen darf und was nicht. Wir gehen alle spazieren und dabei gibt es natürlich auch keinen Versammlungsleiter. Und wenn einer ein Ordnungsgeld bekommt, so verlangen tausend andere ebenso ein solches Ordnungsgeld. Wenn wir solidarisch sind, sind wir mit denen schnell fertig.

Laboranalyse an 7 Universitäten beweist: Es gibt kein COVID19 (hier). „Letztes Jahr war Principia Scientific International die erste unabhängige wissenschaftliche Vereinigung der Welt, die erklärte, daß es keinen Laborbeweis für COVID19 gibt.“

Immer mehr Menschen beginnen zu feiern. Es hat noch Konsequenzen, zeigt aber, daß der Bann langsam gebrochen wird. Berlin vorgestern… Die Freiheit beginnt sich zu manifestieren  🙂

BEAMTE MÜSSEN AUSRÜCKEN – Großeinsätze wegen Corona-Verstößen: Hundert Menschen feiern Hochzeit in Bayern – Polizei nimmt Randalierer fest (hier). Und wieder überschreitet die Wortmarke „Polizei“ ihre Kompetenzen…

Razzia bei Chef-Geburtstag (hier). „Knallhart stürmte die Polizei die Kantine … „Plötzlich fuhren acht Einsatzbusse der Polizei aufs Gelände, 15 bis an die Zähne bewaffnete Polizisten stürmten die Firma, riegelten alles ab.“ Man hat die Beteiligten verhört, Namen notiert und fette Bußgelder verteilt. Wir können jetzt wieder beruhigt schlafen…

Illegale Party in KölnOB Reker stinksauer, als sie hört, wer da gefeiert hat (hier). Das ist peinlich, denn wenn der Leser erfährt, daß es Medizinstudenten und Lehrer waren, fragt er sich, wieso die nicht wissen, daß eine weltweite Seuche die Menschheit dahinrafft. Oder… gibt es etwa keine Pandemie?

Hut ab, sie ist konsequent…

Mietendeckel-Urteil: Muß der Senat alle betroffenen Haushalte entschädigen (hier)? „Mietendeckel-Desaster: Nachzahlung könnte das Land mindestens 10 Millionen Euro kosten.“ Das zahlt natürlich der Steuerzahler. Jene Senatoren, welche ein verfassungswidriges Gesetz verabschieden, müssen privatrechtlich zur Kasse gebeten werden: Haus weg, Auto weg, Ersparnisse weg und Lohnpfändung. Bis in die dritte Generation. Nach dem Transformationsprozess wird es immer weniger Mietewohnraum geben. Jeder lebt in seinem Haus oder seiner Eigentumswohnung.

COVID-19 Therapie (hier). Und natürlich Chlordioxid (ClO₂) bzw. Ivermectin.

Trotz Impfung: Mysteriöser Corona-Ausbruch in Altenheim | Pilgerheim Weltersbach. Überhaupt nicht mysteriös, denn Impfungen schützen und nützen nichts. Nützen tun sie nur Big Pharma und den Bevölkerungsreduktionisten.

18.04.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

In den nächsten Tagen und Wochen werden die Demonstrationen zunehmen. Das ist gut und wichtig.

Dadurch werden wir direkt nichts verändern. Aber indirekt, denn dadurch werden wir sichtbar, wir gelangen verstärkt in den Wahrnehmungsbereich wankelmütiger, unsicherer und unentschlossener Mitmenschen. Denn viele merken ja, daß was nicht stimmt, kennen aber keine Hintergründe, da sie die Information nicht haben.

Einigen fehlt auch schier der Mut; sie möchten gerne raus, nicht mehr mitmachen, wissen aber nicht wie. Sie bleiben in Deckung, obwohl sie auf unserer Seite sind. Mögen sie bald die richtige Entscheidung treffen, auch wenn dies Nachteile mit sich bringen sollte.

Denen fehlt der Glaube, zumindest an sich selbst. Sie zögern den entscheidenden Schritt hinaus. Dadurch dauert die Quälerei länger. Und es ist eine Quälerei, viele gehen auf dem „Zahnfleisch“.

Die Kabale übrigens auch. Und – im Vergleich zu uns – wesentlich schlimmer. Natürlich versuchen sie es, bei ihren öffentlichen Auftritten zu verbergen 🙂

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: CDU-Ministerpräsidenten revoltieren – „völlig unkreativ“ (hier). „Der Bundesrat wird sich voraussichtlich am Donnerstag (11 Uhr) mit den geplanten Änderungen am Infektionsschutzgesetz beschäftigen.“ Die Echse hat sich in ihrer Wahnvorstellung festgebissen; sie will alle Deutschen weggesperrt sehen. Bis auf die Musels, die haben Ramadan und dürfen sich frei bewegen…

Ist Merkels Notbremsen-Gesetz mit dem Grundgesetz vereinbar? – Kritik auch aus der eigenen Fraktion (hier). „Die Kritik an Angela Merkels Notbremsen-Gesetz wächst und zieht sich sogar durch die eigenen Reihen … Dennoch soll beispielsweise Einkaufen mit Termin („Click and meet“) möglich bleiben.“ Wer dann ohne einen Termin ein Geschäft geht, wird wieder verwiesen, er soll draußen anrufen. Dann bekommt er einen Termin und darf wieder rein. Wollen wir wirklich diesen Schwachsinn mitmachen?

„Das muß die Gesellschaft aushalten können“ (hier). Wir werden personifiziert, wir sind „Gesellschaft(er)“ einer Firma. Das Volk sind wir Menschen. „Wasserwerfer wurden positioniert, mehrere Hundertschaften zusammengezogen, Drohnen für den Einsatz vorbereitet, berittene Polizisten in den Dienst gerufen.“ Ist Krieg? Ja. Eine kleine faschistische Elite gegen die Menschheit.

Deutschland will den Friedensvertrag (hier)! Allerdings müssen wir uns selbst darum kümmern. Die BRiD hat weder Interesse, noch ist sie dazu befugt oder kompetent.

The Snake of the Cabal (hier; eng). Wo stehen wir im Befreiungsprozess? Die Schlange legte sich um den Planeten. Der Kopf liegt im Vatikan, dort, wo auch der Schwarze und Graue Papst sitzt. Die USA seien am weitesten fortgeschritten; sie hätten die Schlange mit Äxten fast in zwei Teile geschnitten…

Hier ein Interview (Audiodatei) mit einem amerikanischen Medium, welches von „Grauen“ entführt wurde. Er behauptet, einige „Graue“ seine wie Borgs aus Star Trek, durch Impfungen mutierte Bioroboter, welche in der Zeit zurückreisen, um uns zu warnen. Interessant zu hören. Erst Musik, dann über Emoto und dann geht es los…

DISTURBING: Unvaccinated Women Claim Unusual Menstrual Cycles & Miscarriages After Being Near Recently Vaccinated Individuals (hier; eng). Das ist wirklich gruselig und äußerst interessant: Dutzende von Frauen berichten von bizarren Menstruationsproblemen und sogar Fehlgeburten, nachdem sie körperlich in der Nähe von Menschen waren, die kürzlich die COVID-19-Impfung erhalten hatten. (Diese Frauen waren also NICHT geimpft!) Eine Instagram-Nutzerin postete kürzlich eine persönliche Nachricht über das plötzliche Ausbleiben ihres Menstruationszyklus in zwei aufeinanderfolgenden Monaten, nachdem sie jahrelang normale Zyklen hatte. Als Nächstes sah die Instagram-Nutzerin Berichte in den Mainstream-Medien über Frauen, die den COVID-Impfstoff einnahmen und „schwerere und schmerzhaftere Perioden“ und „Durchbruchblutungen in der Mitte eines Zyklus nach der Impfung“ hatten. Es gab auch Berichte über Frauen, die gegen COVID geimpft wurden und kurz darauf Fehlgeburten hatten. Als die Frau zwei separate Berichte von anderen Frauen sah, die sagten, daß sie nicht geimpft waren, aber extrem ungewöhnliche Menstruationszyklen hatten, machte es bei ihr Klick. An diesem Punkt fragte sich die Instagram-Nutzerin, ob die Probleme, die geimpfte Frauen erlebten, irgendwie auf ungeimpfte Frauen wie sie selbst übertragen werden könnten. Nachdem sie die Hypothese aufgestellt hatte, daß das Spike-Protein in dem experimentellen mRNA-Impfstoff möglicherweise bei ungeimpften Frauen ausfallen und Krankheiten verursachen könnte, wurde die Instagram-Seite der Frau mit Tausenden von Nachrichten von Menschen auf der ganzen Welt überflutet. Von ungeimpften Apothekern, die jede Schicht COVID-Spritzen verabreichen und Fehlgeburten haben, bis hin zu einer Frau, die behauptet, einen positiven Schwangerschaftstest zu haben, während sie ihre Periode hatte – die Erfahrungsberichte sind verrückt.“ Wenn das wirklich wahr ist, sollten sich die schwangeren ungeimpften Frauen dringend von den geimpften räumlich distanzieren. Wir wissen, daß die Doppelhelix eine Antenne ist, welche Information und Desinformation sendet. Dieser Impfstoff scheint von Satan/Reptos entwickelt. Alle Schwangeren sollten umgehend darüber informiert werden!

Interview mit Nina Ruegg:

Traugott Ickeroth Preview

Dr. Lanka sagt: Es gibt gar keine „Viren“ (hier). Wenn es das SARSCoV2 gibt, weiso wurde es dann bisher nach den Kochschen Postulaten noch nicht isoliert? Warum gibt es keine elektronenmikroskopische Aufnahme? Wieso fragt niemand danach?

Texas Rangers spielen vor 40.000 Zuschauern trotz Coronakrise (hier). Wo ist die Pandemie? Wieso berichtet der Mainstream nichts davon?

X22 Report vom 16.4.2021 – [DS] System für alle offengelegt – Flynn: Prüfungen in Michigan und Arizona taktisch wichtig – Episode 2454b (hier).

Das IfSG 4 ist die Legitimation für die „Kanzlerin“ uns dauerhaft einzusperren mit einem Mega- und Dauerlockdown:

  • Ausgangssperren nachts, aber auch tagsüber wird kommen
  • Selbst Lebensmittelläden werden schließen (1x die Woche einkaufen wahrscheinlich mit Termin)
  • Das Militär wird eingesetzt!
  • Körperliche Unversehrtheit gibt es nicht mehr, indirekte Pflichtimpfung durch Zweiklannsengesellschaft
  • Jahrelange Haft für Corona-Verstöße
  • Unverletzlichkeit deiner Wohnung ist aufgehoben und sie können nachts um 3 Uhr die Tür eintreten wegen Verdacht des Verstoßes gegen die Corona-Regeln!
  • Enteigunung durch den Great Reset – durch Klaus Schwab genügend erläutert
  • Mindestens 2 Tests pro Woche
  • Keine Waffenrestriktionen für Staatsbeamte, d.h. sie erwarten Bürgerkrieg und können Dich abknallen!
  • Bewegungsprofile durch App
  • Konsequentes Demonstratiosverbot

Die MENTALWELT: Die höchste Dimension des Lebens (laut Veden gibt es noch weitere Ebenen (hier).

Zum Abschluß: Best rides ever in surving (hier)

Schlaft gut, angenehme Träume & bis Morgen…  🙂

17.04.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die Sumpfkreaturen hassen Gott, dennn sie wollen selber Gott spielen.

Daher meinen sie, die Schöpfung nach ihren Vorstellungen verändern zu müssen. Sie wollen die Menschheit dezimieren und die Überlebenden genetisch verändern.

Sie wollen die gesamte Menschheit und Schöpfung kontrollieren, ja, sie wollen die Sonne verdunkeln und das weltweite Klima bestimmen.

Es sind hochmütige Psychopathen, welche in ihren tödlichen Ritualen sich selbst beweisen, daß sie Herr über Leben und Tod sind.

Im Grunde kämpfen sie gegen das Leben als solchem, womit sie sich ihr eigenes Grab schaufeln. Es sind armselige Kreaturen, gefallene Engel, welche ihre Seelen für äußere Macht verkauft haben. Sie brauchen äußere Macht, da sie keine innere Macht haben – sie sind ohne Macht, ohnmächtig.

Daher werden sie untergehen damit die Menschheit nach Äonen wieder frei wird. Es wird biblisch…

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Gefechtsbereit: Angst vor Krieg – Die Spannungen in der Ostukraine steigen (hier). „Die rote Linie für die Ukraine ist unsere Staatsgrenze. Sollte Russland diese rote Linie überschreiten, wird es leiden“, fügte der Außenminister hinzu.“ Es werden absichtlich Spannungen erzeugt. Es mag Geplänkel geben, aber es wird aller Voraussicht nach nichts wirklich anbrennen.

RKI meldet 25.831 Neuinfektionen „Starker Anstieg der Fallzahlen setzt sich fort“ (hier). Wie bei obigem Artikel (Ostukraine) dienen solche Meldungen dazu, Angst zu erzeugen. Es bilden sich psychische Kontraktionen, wir dienen gleichzeitig als Energielieferant und sind dadurch leichter zu manipulieren und zu kontrollieren. Also sind solche Meldungen klar im Sinne des Deep State. In diesem Wissen werden sie energetisch wirkungslos. Solche Meldungen perlen an uns ab wie Wasser an einem Lotus.

Rechts: Heute Großdemo in Erfurt, einem Zentrum des Widerstands gegen Faschismus und Diktatur.

Debatte im Bundestag – Merkel lehnt Änderungen an Ausgangssperre ab (hier). Sie heuchelt sozial: „Die Intensivmediziner senden einen Hilferuf nach dem anderen – wer sind wir denn, wenn wir diese Notrufe überhören würden?“, fragte Merkel. „Wir dürfen Ärzte und Pfleger nicht alleine lassen … AfD-Fraktionschefin Alice Weidel warf Merkel vor, den Bürgern zu misstrauen. ‚Deshalb wollen Sie sie tags gängeln und nachts einsperren.“ Die Echse hat sich übrigens heute impfen lassen. Bisher ist ihre uneingeschränkte diktatorische totalitäre Herrschaft noch nicht beschlossen. Einige haben „verfassungsrechtliche Zweifel“ ob der Legalität solcher Machtkonzentration und der Aushebelung des Parlaments und des Förderalismus.

Bill Gates, seines Zeichens Psychopath, will die Sonne abdunkeln…:

OBDUKTIONEN – Rechtsmediziner zweifeln an der Zahl der Corona-Toten (hier). „Der Direktor der Rechtsmedizin an der Universität Rostock, Andreas Büttner, hat viel häufigere Obduktionen von mutmaßlich an Covid-19 gestorbenen Menschen gefordert. Bisherige Studien unter anderem in Rostock zeigten, daß die Zahl der tatsächlich an dem Virus Verstorbenen niedriger ist, als die offiziellen Zahlen vermuten lassen…“ Wir wissen das, aber solche Fakten schüren keine Angst, daher erscheinen sie nicht in den MSM. Passend hierzu:

Bestatter Gerald Ramm über das Sterben in Corona-Zeiten „Das sind dreiste Horrorgeschichten“ (hier). „Alles war wie immer. Nur auf den Totenscheinen tauchte eine neue Todesursache auf: Covid-19. Aber auf keinen Fall gab es eine erhöhte Sterblichkeit. Das ist völliger Blödsinn…“ Inzwischen sollte jeder bemerkt haben, daß es keine Pandemie gibt. Hier geht es um die Einführung der Neuen Weltordnung. Die Plandemie ist nur Mittel zum Zweck!

Jene Wesen, welche Midgard (Mittelerde) zerstören wollen, werden aufgrund einer Frequenzerhöhung nicht mehr lange hier bleiben:

Wie sinnvoll ist eine gesetzliche Pflicht zu Corona-Tests am Arbeitsplatz? Umfrage hier. Wir sind erst 30 Prozent…

„Es ist ein Informationskrieg“ – Punkt. Preradovic mit Boris Reitschuster (hier).

Nebenwirkungen und Todesfälle durch Impfungen nehmen rasant zu (hier). „In der Geschichte der EMA hat es noch nie so massive Nebenwirkungen gegeben wie jetzt. Vor allem im März sind die gemeldeten Fälle regelrecht explodiert.“ Es ist angesagt, solche Artikel zu teilen. Vielleicht ist noch der ein oder andere zu retten…

Warum Uschi Glas in den rechten Arm „geimpft“ wurde und ihr Pflaster am linken Arm hatteDie Selbstentlarvung der „Faktenchecker“ (hier). „Die selbsterklärten Faktenchecker, oft von staatsnahen Nichtregierungsorganisationen alimentiert, haben dieses Prinzip pervertiert: Sie agieren wie eine Art Wahrheitsministerium und greifen in der Regel alles an, was sich gegen die staatliche Sichtweise richtet.“ Sie entlarven sich selbst…

Hier findet Ihr Firmen und Läden, in denen Aufgewachte herzlich willkommen sind. Bitte nur unmaskiert eintreten. Fasching ist vorbei und überfallen wollen wir niemanden…  😉

Karte

Jacques Attali Aussage über die Reduzierung der Bevölkerungen (hier). „In Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Population zu reduzieren. Wir fangen mit den Alten an, denn sobald sie 60-65 Jahre überschreiten, lebt der Mensch länger als er produziert und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. Dann die Schwachen, dann die Nutzlosen … schließlich die Dummen … die Ängstlichen und Dummen werden daran glauben und sich behandeln (impfen) lassen.“ Aussage ist authentisch und offen Bösartig. Und tatsächlich stimmt jedes Wort des jüdischen Kulturphilosophen.

„Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.“

Heinrich Heine; 1797-1856

Heine wurde auf Facebook gelöscht. Er ist politisch unkorrekt… (hier) Man könnte es seine antisemitische Entscheidung nennen, wobei sich dieser Begriff primär auf Araber (Ismaeliten) bezieht.

X-22 Report vom 14.4.2021 – Die Macht der Masse – Die Macht des Volkes – Trump sendet Botschaft – Plus, Plus, Plus – Episode 2452b (hier)

Der „Große Bruder“ will alles wissen..:

Zum Ausklang: Evenstar – Lord of the Rings (hier)

Eine gute Nacht, erhebende Träume & bis Morgen…  🙂

16.04.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Zur Lage: Der Tiefe Staat ist in Deutschland sehr ausgeprägt; er ist nicht nur tief, sondern auch breit. Obwohl sie wissen, daß sie nicht gewinnen können, machen sie weiter, denn sie können nicht anders.

Das Infektionsschutzgesetz wird durchgehen und Merkel Diktatorin von Satans Gnaden werden. Sollte ihr harter Lockdown nicht zu massenhaftem Aufwachen führen, so werden die Satanisten – und viele sind tatsächlich in entsprechende Rituale verstrickt – einen weiteren Gang hochschalten und wir bekommen eine grüne Regierung.

Allerspätestens dann werden die Deutschen aufstehen, wenn sie nicht mehr Auto fahren dürfen, sie enteignet werden, das Bargeld abgeschafft wird und unsere Kinder „legal“ pädophil missbraucht werden.

Manchmal muß es ganz dicke kommen. Hoffentlich wachen wir rechtzeitig auf. Ich glaube an Deutschland und die Deutschen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Angst vor Hirnvenenthrombose als Nebenwirkung: Täglich fünf Geimpfte in Osnabrücker Notaufnahme (hier). „In die Notaufnahme des Osnabrücker Marienhospitals kommen momentan täglich Menschen, die nach einer Astrazeneca-Impfung starke Kopfschmerzen spüren.“ Wir informieren so gut wir können, aber wenn die Hand, die wir ausstrecken, nicht ergriffen wird, sind wir aus dem Schneider.

Selbstbedienungsladen Politik: So korrupt ist Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (hier). „Der MP hat seine Dienstlimousine mehrfach zu Terminen vorausfahren lassen, zu denen er selbst mit dem Hubschrauber geflogen wurde…“ Es werden noch Sachen ans Licht kommen, gegen die hier erwähntes „Peanuts“ sind.

Wir können davon ausgehen, daß Merkel die gesamte Macht an sich reißt und einen langen ultraharten Lockdown diktiert. Morituri et rupturi te salutant:

Altenheimbewohner trotz Impfung positiv getestet – Virologen besorgt (hier). „Obwohl sie im Januar  zweimal geimpft wurden, haben Schnelltests bei 17 Bewohnern und Mitarbeitern eines Altenheims in Leichlingen angeschlagen.“ Daher gibt es jetzt in Niedersachsen keine Testpflicht mehr für Geimpfte. Dies wird als „Lockerung“ verkauft. Wenn nach einer Impfung positiv getestet wurde, bedeutet dies, daß die Impfung nicht wirkt. Oder sie müssen zugeben, daß der Test nicht funktioniert. Beides wollen sie nicht.

Berliner Verfassungsschutz beobachtet Teile der Corona-Protestbewegung (hier). „Auch dieser Gruppe, die sich gewöhnlich als „Querdenker“ bezeichnet, gehe es darum, die Bundesrepublik, die freiheitliche-demokratische Grundordnung und ihre politischen Repräsentanten zu delegitimieren und zu destabilisieren. Sie verbreiteten Falschinformationen und Verschwörungstheorien…“ Es ist um 180 Grad anders herum. Genau das wird ja den Querdenkern vorgeworfen: Sie wollen zurück zum Grundgesetz, also zum alten System. Nein, das gesamte System muß weg, inklusive Zentralbanken.

Bei Verkündung der Einstellung des AstraZeneca Impfstoffs kippt vor laufender Kamera öffentlichkeitswirksam die Direktorin Tanja Erichsen der Arzneimittel Behörde einfach um. Die Ursache wurde offiziell nicht mitgeteilt. Doch sie erschließt sich den Symbolkundigen: Wage es niemand, den AZ-Impfstoff zu verbieten. Das war ein klassischer Angriff mit Mikrowellenstrahlenwaffen. Sie soll noch leben:

Bruce Lipton: Evolutionssprung um 11 Uhr (hier; deutscher Untertitel). Die Gedankenform ist bereits in der Mentalwelt verankert. Wir können sie weiter verstärken, auch unabhängig von der Uhrzeit. Das Wichtigste dabei ist, daß wir uns bei der Vorstellung von einer harmonischen, friedlichen und glücklichen Welt freuen – von ganzem Herzen:

Thrombosen wohl auch bei mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna (hier). Zu den häufigsten Symptomen einer Sinusvenenthrombose zählen starke, anhaltende Kopfschmerzen, die ab dem vierten Tag und bis zum 16. Tag nach der Impfung auftreten sowie neurologische Ausfälle, wie taube Arme oder Sehstörungen.“ Weil der Impfstoff von Johnson & Johnson wohl ähnliche Nebenwirkungen verursacht wie das Produkt von Astra Zeneca, ist die Auslieferung nach Europa vorerst gestoppt.

Das Homeoffice macht viele Menschen krank (hier). „In einer Erhebung des Forschungsinstituts Forsa im Auftrag des Stuttgarter Prüfkonzerns Dekra gaben 36 Prozent der befragten Heimarbeiter an, dass bei ihnen aufgrund eines „mangelhaften, nicht-ergonomischen Arbeitsplatzes“ Verspannungen sowie Rücken- oder Kopfschmerzen aufgetreten seien… Nur eines von vielen Problemen.

VollDrosten – Handlanger der Politik. Genau hinhören: „Die Krankheit existiert nicht!“

Eltern sollten die Verantwortlichen in die Pflicht nehmen – wer haftet bei Tests an Schulen (hier)? „Hier findet ihr zwei Dokumente, welche die Personen, die eure Kinder testen in Haftung nehmen.“ Das gleiche gilt für das Tragen von Masken, geöffnete Fenster bei Kälte etc. Ganz zu schweigen von Impfungen. Es haftet offensichtlich niemand. Hier ist Eigenverantwortung und Eigeninitiative gefragt, denn die Lehrer sind privatrechtlich haftbar zu machen. Sie wiederum haben das Recht und die Pflicht, zu remonstrieren.

Der Domino-Effekt bei Gerichtsurteilen gegen Test- und Maskenpflicht bzw. Ausgangssperren ist in vollem Gange: Nachdem vergangene Woche das Amtsgericht Weimar die Masken- und Testpflicht an Schulen für verfassungswidrig befand und auch das Amtsgericht im bayrischen Weilheim eine ähnliche Entscheidung traf, hoben nun das Verwaltungsgericht in Magdeburg die Testpflicht und das Verwaltungsgericht Arnsberg die Ausgangssperre auf. In den Medien findet wenig überraschend ein Totschweigen oder Framing statt.
Eltern, die nicht wollen, daß ihr Kind in der Schule getestet wird, müssen dieser Testung ausdrücklich widersprechen. Dafür gibt es hier mehrere Schreiben oder auch eine Musterklage für Kinderschutzverfahren, die man gerne nutzen darf. „Die Selbsttests sind juristisch heikel, psychologisch katastrophal, führen zu massenhaft falsch negativen oder falsch positiven Ergebnissen mit entsprechenden Quarantäneanordnungen und schreiben durch Erhöhung der Inzidenzzahlen die Pandemie fort.“

Hier ein weiteres Schreiben an die Schulleitung. Primär müssen wir zuerst unsere Kinder schützen.

Zum Ausklang: Nikolai Rimski-Korsakow – Hummelflug (hier) Geniale Xylophonistin…

Eine erholsame Nachtruhe, anregende Träume & bis Morgen…  🙂

15.04.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Mut. Gelegentlich ist zu lesen, wir sollen mutig sein. Was bedeutet das? Die Landratsämter stürmen? Sich mit Söldnern in Kampfmontur anlegen?

Nein, denn das fällt eher unter Dummheit. Mut bedeutet, den Verstand hinten anzustellen und auf seine Gefühle zu achten, auf das Herz zu hören und sich von ihm führen zu lassen.

Mut bedeutet, die Kontrolle aufzugeben und sich der Göttlichen Führung anzuvertrauen oder biologisch formuliert, dem morphogenetischen Feld zu unterstellen. Der Verstand will die Kontrolle behalten, er spielt sich als Chef auf, dabei sollte er nur der Diener sein.

Letztlich bedeutet Mut die Aufgabe des Egos. Das heißt nicht, daß wir individuelle Wünsche, Vorlieben oder Abneigungen aufgeben.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Was das neue Corona-Infektionsschutzgesetz bringt (hier). „Die Kosten (für die Testungen) sollen die Arbeitgeber tragen, so Heil.“ Die gibt er natürlich nicht an uns weiter. WIR zahlen den Unsinn. Wozu Gesunde testen? Selbst wenn der PCR-Test Aussagekraft besäße, ist dies kompletter Unsinn.

Dänemark stellt Impfungen mit AstraZeneca dauerhaft ein (hier). „Grund sind die bereits länger bekannten, selten als Nebenwirkung auftretenden Sinusvenenthrombosen.“ Dann nehmen wir halt Johnson & Johnson…

Rätsel um schwere Nebenwirkungen – Experten vermuten Vakzin-Typ als Ursache (hier). „Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson hatte am Dienstag wegen Berichten über sogenannte Sinusvenenthrombosen nach der Impfung den Marktstart seines Präparats in Europa aufgeschoben. Die Zusammensetzung des Giftcocktails ist ungefähr die gleiche.

Bögelein & Dr. Axmann stellen Eilantrag gegen Testpflicht an Schulen (hier). „Wenn der Bayerischer Verwaltungsgerichtshof eine regelmäßige Testpflicht für Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen als rechtwidrig erachtet, muss diese Rechtswidrigkeit auch für die regelmäßige Testung von Schülern gelten. Weder tragen die Schüler nach einer aktuellen Presseinformation der Deutschen Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin überproportional zum Covid-19-Infektionsgeschehen bei, noch sind Schüler gefährdet, eine Infektion mit schwerem Verlauf zu erfahren. Die jüngst erhöhten Infektionszahlen bei Schülern sind nachweislich lediglich auf eine massive Ausweitung der Tests in dieser Altersgruppe zurückzuführen.“

Ausgangssperren – Mochscheebesuche bleiben weiterhin erlaubt. (hier). „Muslime dürften während des Ramadan selbst bei Ausgangssperren nach 21 Uhr in die Moschee. Von einer Ausnahmeregelung kann aber keine Rede sein.“ Die Ausgangssperre gilt nicht für Moslems. Die dürfen frei herumlaufen, während wir eingesperrt werden. Mit anderen Worten: Wir bekommen die Pistole auf die Brust. Christen können zum Koran konvertieren oder müssen in den Knast. Wir dürfen aber arbeiten, denn ein Großteil der Gäste muß alimentiert werden. Wenn das kein „Böses Blut“ erzeugt… Natürlich unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit.

KLARTEXT – Im Gespräch – Inhaftierung wegen Maskenverweigerung?

Dingolfing: Nach Corona-Impfung 72-Jähriger tot in seinem Auto am Impfzentrum gefunden (hier). „Nach seiner Impfung ist ein 74 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Dingolfing-Landau leblos in seinem Fahrzeug aufgefunden worden.“

„Die Maske der Zukunft“: Tweet des Weltwirtschaftsforums erschreckt Internetnutzer (hier). „Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat auf seinem offiziellen Twitter-Konto eine intelligente „Gesichtsmaske der Zukunft“ vorgestellt, die jeden Atemzug des Nutzers kontrolliert und ihn informiert, falls er vergisst, sie aufzusetzen … Einige spekulierten, daß die Idee einer Maske der Zukunft bedeutet, dass die Organisation Menschen „für immer in Masken halten“ möchte.“ Es wird sicher so sein, daß selbst NACH der Plandemie einige weiterhin die Maske tragen werden…

Schock: Sieben Menschen trotz Zweifach-Impfung an Corona gestorben

Wenn Ihr ein Unternehmen habt – egal welche Branche – so könnt Ihr Euch hier registrieren. Hier dürfen Menschen unmaskiert einkaufen. Seid sicher, euer Laden wird florieren. Bitte an Unternehmer weiterleiten.

Einsatz bedenklicher Stoffe in Schnelltests (hier). „Wer haftet bei Unfällen für körperliche Schäden in Folge von Anwendungsfehlern? … Erstaunlich ist, dass hier eine aktuelle Risikoanalyse gefordert wird, welcher unserer Meinung nach, durch unsere Kultusministerien (KM) und unserem Gesundheitsminister Jens Spahn, sowie Hubertus Heil (Bundesminister für Soziales und Arbeit) nicht nachgegangen wird. Aber es wundert uns nicht, wenn in der Presse davon gesprochen wird, dass Frau Merkel bereits vorher schon wusste, dass mit dem Astra Zeneca Impfstoff etwas nicht stimmen sollte und hier Menschenleben wissend gefährdet werden.“

Amtsgericht Weilheim i.OB – Abteilung für Familiensachen (hier). Der Beschluß auf 31 Seiten. Erstklassige, treffende Argumentation. Jeder sollte selbst klagen und dadurch seine Kinder schützen.

Dr. Fauci als US-Dr. …  (Dr. Fauci)

X22 Report vom 13.4.2021 – Die Welt schaut zu – Die Welt ist hier – Konkreter Zeitplan bleibt Trump überlassen – Episode 2451b (hier).

Zum Ausklang: Anilah – Medicine Chant (hier)

Eine gute Nacht, angenehmen Tiefschlaf & bis Morgen…  🙂

14.04.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Wir sind mitten im Krieg und dieser wird auf allen Ebenen geführt: auf der wirtschaftlichen, der finanziellen, der psychologischen, der medialen, der wissenschaftlichen, der medizinischen, der technischen, der politischen der religiösen, der soziologischen, der philosophischen und der spirituellen Ebene.

Es ist ein Großangriff gegen die Menschheit durch und in all diesen Bereichen. Das heißt, daß wir auf all diesen Ebenen aktiv sein müssen.

Das gelingt am besten, wenn Mediziner sich auf der medizinischen, Politiker auf der politischen, Psychologen auf der psychologischen Ebene usw. wehren. Daher sollten diese Gruppen sich verstärkt vereinigen und offensiv zum Gegenangriff vorgehen.

Diese Vereinigungen werden gleichzeitig den Grundstein für völlig neue Strukturen schaffen. In diesem Sinne ist der erfolgreiche Kampf jener, welcher gleichzeitig die Grundlagen für die neue Zeit legt.

Und nochmals: Es gibt hier kein „neutral“: Man steht auf Seiten der Lüge oder auf Seiten der Wahrheit. Eine Neue Erde wird erstehen wie Phönix aus der Asche…

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Dienstag: RKI meldet Horror-Zahlen (hier). „Die Zahl der Menschen, die in Deutschland an oder mit Corona gestorben sind, wird mit 78.746 angegeben.“ Das entscheidende Wort hier ist „angegeben“. Gäbe es keine Maßnahmen, würde niemand etwas von einer tödlichen Seuche mitbekommen. Wir bleiben entspannt, da wir wissen: Es ist alles Fiktion.

Coronavirus: Impftempo steigt in ganz Europa – Deutschland bei Zahl der täglichen Impfungen nun weit vorne (hier). „Die EU ist optimistisch, bis Ende September 70 Prozent der impffähigen Bevölkerung zu impfen … Deutschland profitiert davon, daß es Impfdosen aufgekauft hat, die andere EU-Staaten im Sommer 2020 nicht haben wollten. „Profitiert“? Viel können wir nicht mehr machen. Wir haben alles menschenmögliche versucht und respektieren die Eigenverantwortung.

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill: ‚Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden‘ (hier). „Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fällen mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, daß sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Großangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.“ Zwei Sachverhalte, welche eigentlich nicht zu glauben sind: Die Bösartigkeit der Elite und die Ignoranz der Betroffenen.

Eine wunderschöne Form der Rebellion:

Persönlichkeitsveränderungen bei Geimpften – Erfahrungsberichte (hier). „Angesichts der Tatsache, daß es sich bei den Injektionen eigentlich um experimentelle Gentechnik handelt, die potentiell neurologische Krankheiten auslösen könnte, ist das auch nicht unbedingt verwunderlich. Der Betroffene nimmt das nicht immer wahr, dafür aber sein Umfeld.“ Wie heißt es doch?: „Erst merkt man es selbst, dann andere. Und am Schluß nur noch die anderen…“ Es kristallisieren sich immer deutlicher zwei völlig verschiedene Realitäten heraus. Was nicht transformierbar ist, bleibt in der alten Welt. Die wird für uns verschwinden.

Rechts: Aktuell: Ohne Anstand, Abstand und Maske!

Mikroskoptest C19 Antigen Schnelltest (ohne Ton):

Vermeidet den Test, wann immer es geht.

Nächstes Gericht kippt Maskenpflicht (hier). „Ein weiteres Gericht hat eine spektakuläre Entscheidung bezüglich der Maskenpflicht an Schulen gefällt … Der Beschluss enthält auch einen Warnruf an alle Lehrer und Schulleitungen in Deutschland … Das Gericht führt aus, daß es keinen Nachweis gäbe, daß Gesichtsmasken das Infektionsrisiko senken können. Konsequenz: Die Maskenpflicht für eine betroffene Schülerin wurde richterlich aufgehoben.“ Wieder nur eine einzige Schülerin. Offensichtlich müssen die Eltern jetzt EINZELN klagen.

Ziel der Nationalen Befreiungsbewegung (hier). Es ist dringend notwendig, das daß deutsche Volk nach 75 Jahren der Fremdherrschaft seine eigene Identität und Souveränität erlangt … Mit der Souveränität ist auch die Abschaffung des Euro und der Austritt aus der EU als Hauptsteuerzahler wünschenswert. Deutsches Geld hat zuerst der Deutschen Bevölkerung zur Verfügung zu stehen, da diese auch diejenigen sind, welche die Wertschöpfung erarbeiten.“ Das sollte doch selbstverständlich sein…

Brauchen wir den Lockdown – was meinen Sie (hier)? „So können Sie sich einbringen: Am Dienstag von 13–15 Uhr schalten wir die Telefon-Hotline 0341/2181-1321 – vier LVZ-Mitarbeiterinnen werden Ihre Antworten entgegennehmen. Sie können uns auch mailen unter der Mail-Adresse IhreMeinung@lvz.de.“ Also bringen wir uns ein…  🙂

Sie nennen dich „Kleiner Mann“,  „Gemeiner Mann“, „Common Man“. Sie sagen, dein Zeitalter breche an, „Die Ära des kleinen Mannes“, „The age of the Common Man“.

Das sagst nicht du, kleiner Mann. Das sagen sie, Vizepräsidenten großer Nationen, promovierte Arbeiterführer, reuige Bürgersöhne, Staatsmänner und Philosophen. […] 

Du läßt Machthaber Macht „für den kleinen Mann“ beanspruchen. Doch du selbst bist stumm. Du stattest Mächtige mit mehr Macht oder Ohnmächtige mit bösem Willen aus, um dich zu vertreten. Zu spät entdeckst du, daß du immer wieder der Betrogene bist. […]

Du weißt nicht, wie du deine Macht gebrauchen solltest. Du wagst es nicht auszudenken, daß du je dein Selbst anders als jetzt empfinden könntest: Frei statt gekrümmt; offen, statt taktisch; liebend am hellen Tage, und nicht wie ein Dieb in der Nacht.“

Wilhelm Reich, „Rede an den kleinen Mann“ S. 13 – 14  Fischer Verlag

Zum Ausklang: Wir wollen tanzen – Danser encore HK – Cover Deutsch (hier)

Schlaft tief und fest, träumt schön & bis Morgen…  🙂

13.04.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Laut unbestätigten Meldungen – wen wundert es? – wurden auf der Evergiven Biowaffen sowie atomare Waffen sichergestellt.

Nach anderen Quellen wurden angeblich auch Kinder aus den Containern befreit. Leider konnte man über tausend Kinderkörper nur noch tot bergen.

Amerikaner und Russen hätten in einer konzertierten Aktion die Steuerung übernommen und damit den Suezkanal blockiert. Das türkische Fernsehen berichtete kürzlich darüber.

Wie wir aus dem Rockefeller Lockstep wissen, sollte zur Fortführung der Plandemie eine gefährliche Biowaffe eingesetzt werden (Punkt 23 hier). Diese Gefahr sei nun gebannt und wir können aufatmen. Der Kampf ist noch nicht zu Ende, aber wir sehen, daß, sollte die Meldung stimmen, es hinter den Kulissen voran geht.

Die White-Hats greifen den Tiefen Staat von oben an, Cathy O’Brien meinte, unsere Aufgabe sei es, ihn von unten anzugreifen. Durch diese Zangenbewegung werden wir ihm den Garaus machen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Harter Lockdown per Gesetz – wie es jetzt weitergeht (hier). „Per Bundesgesetz wird nun ein harter Lockdown ab dem Inzidenzwert 100 verfügt … Merkel peilt eine Bundeskompetenz für härtere Lockdown-Maßnahmen an. Nicht mehr mühsam mit den Länder-Leuten verhandeln und dann zuschauen, wie in den Landeshauptstädten …  alle machen, was sie wollen.“ Alle Maßnahmen nur noch per Ordre de Mufti…

Religionsgelehrte erlauben Impfen im Ramadan (hier). „Der Groß-Mufti von Saudi-Arabien, dem Land der heiligen Städte Mekka und Medina, betont, Impfungen seien kein Problem. Verboten seien lediglich die Einnahme von Substanzen durch Mund, Nase und andere Körperöffnungen sowie intravenöse Spritzen, erklärten die Behörden in Dubai.“ Die experimentelle Corona-Spritze ist aber intramuslulär. Das geht selbstverständlich und ist auch logisch nachvollziehbar…  😉

Deutschland wach endlich auf!:

Einschränkungen für Geimpfte sollen weitgehend fallen (hier). „Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Einschränkungen für vollständig geimpfte Personen rasch aufheben.“ Das wird wohl auch so kommen. Die Spaltung schreitet damit weiter voran. Es bilden sich jetzt schon zwei völlig unterschiedliche Welten mit ihrer jeweilig eigenen Realität.

Weimarer Gerichtsurteil zu Maskenpflicht an Schulen sorgt für Verwirrung (hier). „Darin wird darauf hingewiesen, dass der Beschluss einzig und allein für die am Verfahren beteiligten Personen gelte – sprich, für die zwei Kinder und deren Schulen, nicht aber für andere Familien, Schulkinder und Einrichtungen.“ Es ist ähnlich, wie bei den vier Klägern in Hannover: Für die vier gilt die Ausgangssperre nicht. Das bedeutet: Jeder muß für sich selber klagen. Und jeder kann sich auf das Weimarer Urteil beziehen!

Ranking der Länder mit den meisten Verurteilungen durch den UN-Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen im Zeitraum von 2006 bis 2021 (hier).

Juri Gagarin war für die Sowjetunion nur menschliche Fracht (hier). Eine klare Lüge. Juri ist vorne rein und hinten wieder raus. Später wurde er verunglückt bevor er auspackt.

Sorge vor Krieg in Ostukraine/Kiew: Russland konzentriert 40.000 Soldaten (hier). „Je 40.000 russische Soldaten sollen im Osten der Ukraine und auf der besetzten Krim-Halbinsel stehen. Wenn Russland rücksichtslos oder aggressiv handelt, wird es Kosten geben, es wird Konsequenzen haben.“ Schon zweimal hat sich die Ukraine eine blutige Nase im Donbass geholt.

Günther Jauch hat Corona – kurz vor Start als „Impfluencer“ positiv getestet (hier). Er sollte uns beeinflussen. Jetzt hat er Schnupfen. Gut möglich, daß man ihm gesagt hat, daß er erkältet ist. Es ist immer sehr schön zu sehen, wie sich die Sumpfkreaturen zu erkennen geben.

X-22 Report vom 11.4.2021 – Scavino – Botschaft gesendet und empfangen – Kurs halten – Strategie für irregulären Krieg – Episode 2449b (hier).

Es ist die Zeit des stummen Weltgerichts; in Wasserfluten nicht und nicht in Flammen:

Die Form der Welt bricht in sich selbst zusammen, und dämmernd tritt die neue aus dem Nichts.

 Friedrich Hebbel

Zum Ausklang: Byron Metcalf – Heart Warriors (hier)

Eine Gesegnete Nachtruhe & bis Morgen…  🙂

12.04.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Wir sind tolerant, denn wir sollen tolerant sein, also viel ertragen, erleiden, erdulden können. Und in der Tat können wir viel ertragen: Wir werden ausgebeutet,  versklavt, angelogen, denunziert, verprügelt, diskriminiert, genötigt, beschimpft…

Doch irgendwann zeigt sich auch beim Tolerantesten die Grenze. STOPP – bis hier hin und nicht weiter! Dieses kollektive STOPP muß kommen und wird kommen. Daran besteht kein Zweifel.

Wenn dann das Regime noch einen winzigen Millimeter weiter geht, wird die Toleranz explodieren – sie wird nicht mehr da sein. Spätestens dann wird das System hinweggefegt und zwar radikal und kompromisslos.

Dann wird ohne Rücksicht auf Verluste aufgeräumt. Denn die Verluste sind längst da. Es ist der Punkt, an dem es nichts mehr zu verlieren gibt. Diesem Punkt nähern wir uns jeden Tag mehr.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Ministerium bezweifelt Beschluss – Weimarer Maskenurteil  sorgt für Wirbel (hier). „Die Pflicht zum Maskentragen, zum Einhalten von Mindestabständen und zu Schnelltests an Schulen stellen eine Gefahr für das geistige, körperliche oder seelische Wohl des Kindes dar“, heißt es in dem Beschluss (Az.: 9 F 148/21).“ Die Infektionsschutzmaßnahmen gelten weiter, das Urteil ist faktisch außer Kraft gesetzt. Es erinnert an die Landtagswahlen in Thüringen. Merkel annullierte die Entscheidung aus Südafrika. Hier wird das richterliche Urteil einfach ignoriert. Wer es überlesen hat: Es geht um dieses Urteil (hier). Es wird Hoffnung gemacht und diese wird wieder zerschlagen…

Wirtschaft empört über geplante Corona-Testpflicht (hier). „Nach seinen Angaben wäre nach Heils Vorgaben mit rund 45 Millionen Schnelltests jede Woche zu rechnen…“ Dazu kommen die Tests in den Schulen, vor Einkaufszentren, in Arztpraxen etc. Also locker 80 Millionen Tests pro Woche. „Wir müssen aufpassen, daß wir nicht zu viel testen…“ J. Spahn

NRW: Profi-Fußballer schickt Kinder in die Kita – trotz Corona-Infektion (hier). Interessant ist das Panik-Video zu Beginn des Artikels…

Maskenverweigerer: Sechs Monate Zugfahrverbot bundesweit (hier). „Extreme Corona-Leugner unter den Betroffenen.“ Ein Widerspruch in sich: Coronaleugner tragen selbstverständlich Maske. Schreiberlinge ohne Intelligenz.

Lawrow: „Es kann nicht sein, daß Impfpässe Menschenrechte einschränken“. Es ist erfreulich und beruhigend zu wissen, daß die Russen auf der richtigen Seite stehen. Das gefällt dem internationalen Tiefen Staat überhaupt nicht. Russland und die USA sind für ihn verloren. Im Prinzip ist damit die Neue Weltordnung schon gescheitert:

Gesundheitsminister wird deutlich wie nie – Jens Spahn fordert schnellen Lockdown mit Ausgangssperren (hier). So wird es nicht mehr lange dauern, bis wir erneut eingesperrt werden. Nur wir können es beenden.

Pathologie des Maskentragens (hier). Ärztliche Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht sind auch ohne weitere (Grund-) Erkrankung bei typischem Krankheitsbild und Beschwerden medizinisch indiziert.“ Jeder Arzt ist daher verplichtet, ein Attest auszustellen. Eine Arbeit von Professor Dr. med. Arne Burkhardt.

Was wir nicht aus Israel berichtet bekommen – Bitte um Hilfe einer Frau per Sprachnachricht (hier). Fußfesseln?

Lohn für Denunziation: Antifa-Verein erhält „Gemeinnützigkeit“ zurück (hier). Man glaubt es nicht.

Bundesregierung nennt keine Belege für die Wirksamkeit des Lockdowns (hier). Sie kann keine nennen, weil sie keine hat. Die Reaktion von Herrn Ewald ist traurig. Reitschuster stellte eine nächste Frage:  Herr Ewald, Texas und viele andere Staaten haben den Lockdown abgeschafft. In Texas gibt es einen Monat danach eine sinkende Zahl von positiv Getesteten. Wie bewertet die Bundesregierung das? Wie verfolgt sie das?

E: Also noch einmal: Die Situation eines Bundesstaates in den USA mit deutschen Verhältnissen zu vergleichen, trifft, denke ich, schon an sich die Lage nicht. Bezogen auf den Lockdown: Wir haben mit den MPK-Beschlüssen sozusagen einen Rahmen gesetzt. Herr Wieler und Herr Spahn haben heute die Lage beschrieben. Herr Spahn hat auch deutlich gemacht, wie er die Lage einschätzt und welche Maßnahmen er für erforderlich hält. Ich möchte mich an dieser Stelle auch dazu nicht wiederholen.

R: Ich habe aber nichts verglichen, sondern nur gefragt, wie Sie das einschätzen. Habe ich es richtig verstanden, daß Sie keine Einschätzung abgeben wollen?

E: Wir haben hier gerade eine PK gehabt, auf der die aktuelle Lage und die entsprechenden Maßnahmen, die aus Expertensicht für erforderlich gehalten werden, umfassend beschrieben, bewertet wurden, auch die Frage der Zahlenbasis, die wir für diese Maßnahmen haben. Ich kann mich hier nur wiederholen, und das werde ich nicht tun. (Also wieder nur Blabla)

Erschreckende Statistik – Impfnebenwirkungen jetzt amtlich (hier). „Im Februar 2021 und März 2021 lag die Anzahl der gemeldeten unerwünschten Nebenwirkungen bei 52.183 bzw. 52.165.“ Und das sind nur die offiziellen Zahlen.

Zwei Schüler reichen Eilantrag gegen Söders Zwangstests ein – Richtungsweisende Entscheidung (hier). „Die jüngst erhöhten Infektionszahlen bei Schülern sind nachweislich lediglich auf eine massive Ausweitung der Tests in dieser Altersgruppe zurückzuführen.“ Was bei Altenpflegern rechtswidrig ist, ist bei Schülern erlaubt? Warum ist es bei Altenpflegern eigentlich rechtswidrig? Sie würden ihre Arbeit niederlegen – und das will man vermeiden, das wäre zu auffällig.

Meuthen: „Ich bin für die Impfung“ (hier). So spricht die kontrollierte Opposition des Tiefen Staats…

Das Zeitalter der Parteien geht zu Ende. Der Artikel zeigt aber sehr gut, wie es in Deutschland um das Demokratieverständnis steht.

Zum Ausklang: Ehrlich (hier). Deutscher Rap.

Einen erbaulichen Tiefschlaf, lehrreiche Träume & bis Morgen…  🙂

11.04.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Wie bekommen wir Ruhe rein? Zäh ist der Prozess und doch geht er so schnell es möglich ist. Er dauert keine Sekunde länger aber auch nicht kürzer. Es braucht seine Zeit. Jeder braucht seine Zeit. Es ist ausreichend, wenn das Kollektiv erwacht.

Aus Unkenntnis Wissen entsteht, aus Unbewußtheit Bewußtheit. Wir wollen zusammen gehen und so viele wie möglich mitnehmen. Das ist uns eine Herzensangelegenheit. Es löst die Spaltung auf.

Natürlich dürfen wir uns auch ab und zu aufregen und brauchen es nicht zu unterdrücken. Je mehr wir erkennen, daß alles in die richtige Richtung läuft, auch wenn manche denken, daß es nicht so ausschaut, so kommt mehr Ruhe rein.

Es ist die innere Ruhe der absoluten Sicherheit des Erfolges. Es wird ein klarer Sieg. Diese Gewissheit hat keinen Zweckoptimismus nötig. Im Außen können wir gleichzeitig voll aktiv sein. Hier geht es um die innere Einstellung.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Jetzt wird es interessant: Wir leben in der „Endzeit“ und angeblich ist der jüdische Messias erschienen. Wir sollten genau beobachten, was hier geschieht:

Infektionsschutzgesetz: Merkel plant deutschlandweite Ausgangssperre (hier). „Ab einer Inzidenz von 100 soll der Verlassen der Wohnung ab 21 Uhr verboten sein … Demnach werde das Verlassen des Hauses oder der Wohnung nur im Ausnahmefall erlaubt sein.“ Sie will hart durchgreifen, um dem Untersterblichkeitsviruschen den Garaus zu machen. Und immer noch sieht die Masse nicht den Elefant im Wohnzimmer.

Sensationsurteil aus Weimar: keine Masken, kein Abstand, keine Tests mehr für Schüler (hier). „Erstmalig ist nun vor einem deutschen Gericht Beweis erhoben worden hinsichtlich der wissenschaftlichen Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der verordneten Anti-Corona-Massnahmen. Als Gutachter waren die Hygieneärztin Prof. Dr. med Ines Kappstein, der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner und die Biologin Prof. Dr. rer. biol. hum. Ulrike Kämmerer gehört worden.“ Es ist sehr wichtig, daß alle Eltern das lesen und den Rektoren und Lehrern mitteilen.

Kita-Kinder sollen per Stäbchen getestet werden (hier). Und wenn wir auch hundert mal wiederholen, daß der Entwickler, Nobelpreisträger Kary Mullis selbst gesagt hat, das die PCR nicht zum Nachweis von Sars-Cov 2 taugt, wird dieser Unsinn verstärkt durchgezogen. Veni, vidi et desperassent… Das obige Urteil ist geeignet, diese Art von Kindesmissbrauch zu beenden.

„Querdenken“-Demo in Leipzig und Halle verhindert – 1700 Polizisten im Einsatz (hier). Mit einem massiven Söldneraufgebot wurde das Grund- und Menschenrecht auf Demonstration endgültig abgeschafft. Es gibt keinen Beleg, daß Großveranstaltungen auch nur im Geringsten die Ansteckungs- oder Sterblichkeitsrate erhöhen.

https://youtu.be/Yyu1cDFJ760

Razzia bei italienischer Mafia – Polizei beschlagnahmt fast eine Milliarde Euro (hier). Seit den späten 70er Jahren arbeitet die Mafia für die Illuminati. Der Sumpf wird finanziell ausgetrocknet. Auch Drogen wurden bereits tonnenweise beschlagnahmt. Es tut sich was hinter dem Vorhang.

Handyanbieter, wie Telekom und Telefonica geben anonymisierte Handydaten bzgl. Bewegungsprofilen an das RKI weiter (hier). „Mobilfunkdaten werden auch in Deutschland ausgewertet.
Dem Ganzen kann man leicht entkommen, dazu musst du lediglich bei deinem Mobilfunkanbieter über ein Web-Formular widersprechen.“

Die NATO missbraucht die Ukraine als Kriegsgrund gegen Russland (hier). „Frau Clinton wollte sofort nach ihrem geplanten Wahlsieg den Krieg gegen Russland vom Zaun brechen. Russland war einfach zu lästig geworden, indem es zum Beispiel die vollständige Zerstörung Syriens verhindert hat und das bis heute tut … Sie hat der Ukraine bereits „volle Unterstützung“ gegen den russischen Aggressor zugesagt.“ Der Tiefe Staat hat durch Trump vier Jahre verloren. Dies soll jetzt schleunigst aufgeholt werden. Es wird anders kommen.

Fahren mit FFP2-Maske: Kein Versicherungsschutz bei Unfall (hier). „Angenommen, eine Bewusstseinsstörung wird durch eine erhöhte CO2-Rückatmung beim Maskentragen verursacht und führt zu einem Unfall. Sehen Versicherer auch das als Unfallereignis an? Ein Weblog hat diese Frage verschiedenen Versicherungen gestellt und teils widersprüchliche Antworten erhalten.“

Zum Ausklang: When a professional musician sits down at a public piano (hier).

Gesegnete Nachtruhe & angenehme Träume!  🙂

10.04.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Es ist Krieg und es gibt physische Opfer – primär ist es aber ein spiritueller Krieg. Es geht zwar durch Impfungen ÜBER unseren physischen Körper, aber UM unsere Seelen.

Die Spreu möchte sich in vielen Fällen vom Weizen trennen, meint aber nicht zu können, da materielle Umstände, finanzielle Notwendigkeit und Abhängigkeit eine Trennung zu verunmöglichen scheinen: Arbeitslosigkeit und der Verlust der äußeren Sicherheit.

Die Lösung liegt in der Erkenntnis, daß materielle Sicherheit trügerisch ist, mehr noch, dem Leben als solchem entgegensteht. Der Transformationsprozess ist in innerer, individueller Prozess, der anschließend im Außen sichtbar wird.

Hier reicht uns das Urvertrauen die Hand. Und dieses Urvertrauen, dieses kindhafte Urvertrauen flüstert: Spring! Wenn eine Tür zu geht, öffnet sich eine andere.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Trennung der Seele vom Körper: Was laut einer Heilerin energetisch nach der Corona-Impfung passiert (hier). „… als ob sie in einem Zustand der totalen Verwirrung schwebte. Eine Beschädigung des Bewusstseins, das den Kontakt mit dem physischen Teil verliert, also mit unserer biologischen Maschine, es gibt keine Kommunikation mehr zwischen ihnen.“ An dieser Stelle sollten wir Steiner lesen:

Impfen als Seelenmord

“Die Seele wird man abschaffen durch ein Arzneimittel. Man wird aus einer ‚gesunden Anschauung‘ heraus einen Impfstoff finden, durch den der Organismus so bearbeitet wird in möglichst früher Jugend, möglichst gleich bei der Geburt, daß dieser menschliche Leib nicht zu dem Gedanken kommt: Es gibt eine Seele und einen Geist. – So scharf werden sich die beiden Weltanschauungsströmungen gegenübertreten. Die eine wird nachzudenken haben, wie Begriffe und Vorstellungen auszubilden sind, damit sie der realen Wirklichkeit, der Geist- und Seelenwirklichkeit gewachsen sind. Die andern, die Nachfolger der heutigen Materialisten, werden den Impfstoff suchen, der den Körper ‚gesund‘ macht, das heißt so macht, daß dieser Körper durch seine Konstitution nicht mehr von solch albernen Dingen redet wie von Seele und Geist, sondern ‚gesund‘ redet von den Kräften, die in Maschinen und Chemie leben, die im Weltennebel Planeten und Sonnen konstituieren. Das wird man durch körperliche Prozeduren herbeiführen. Den materialistischen Medizinern wird man es übergeben, die Seelen auszutreiben aus der Menschheit.”

Länder müssen sich fügen – Notbremse per Gesetz: Das plant der Bund (hier). „Die Bundesregierung will mit der Anpassung des Infektionsschutzgesetzes auf die Anwendung der Anfang März vereinbarten Notbremse drängen.“ Die Staatsratsvorsitzende Merkel ist auf dem Weg zur Alleinherrscherin von Gottes Gnaden. Die Vorlage geben allerdings wir: Je mehr wir uns testen lassen, umso mehr treiben wir die Inzidenzzahl hoch. Ganz absurd wird es, wenn jene, die sich testen lassen, sich über den Lockdown beschweren.

Wiener Verwaltungsgericht stellt sich gegen das Corona-Regime – und keinen interessiert es (hier). „Die Urteilsbegründung hat es in sich. Folgt man ihr, was in einem Rechtsstaat eigentlich selbstverständlich wäre, dann müsste das gesamte Corona-Regime der Regierung zusammenbrechen und die politisch Verantwortlichen müssten zur Rechenschaft gezogen werden.“ Die MSM berichten nicht darüber und die Politik schert sich nicht darum. Und die Österreicher? Unglaublich.

Riesen Polizeiaufgebot am Friedhof, weil Goman-Clan ein Familienmitglied zu Grabe trägt (hier). „Einzelne Trauergäste trafen am Friedhof ein und mussten am Eingang ihre Ausweise zeigen, sodaß die Sicherheitskräfte die angemeldeten Gäste in einer Liste abhaken konnten.“ Es besteht keine Pflicht, einen Ausweis mit sich zu führen. Eine irre Zeit: Mehr Söldner als Trauergäste… 150 Sicherheitskräfte für 25 Besucher. Also sechs Söldner für einen Trauernden. Vielleicht ist Goman aber nur abgetaucht und der Sarg war leer. Alles möglich…

Bayerns Einzelhandel erwartet „totales Chaos ab Montag“ (hier). „Ob schon ein Selbsttest vom Discounter ausreicht, sei aber nicht geklärt, sagte Handelsverband-Geschäftsführer Bernd Ohlmann. Händler fragten, ob sie die Tests durchführen müssen, ob sie kontrollieren müssen, dass Kunden sich vor Ort selbst testen oder ob sie Tests unter Vorlage des Personalausweises dokumentieren müssen. Fragezeichen ohne Ende. Hier glühen die Telefone …“ Die Händler bräuchten nur das Spiel geschlossen nicht mitzumachen.

Corona-Impfungen: Uschi Glas, Günther Jauch und Sepp Maier bei Werbekampagne – aber nur ein Star kriegt Geld (hier). Budget: 25 Millionen Euro. Wenig im Vergleich zu den USA; dort sind es 3,5 Milliarden. So fallen die Masken, eine nach der anderen. Reinhard May wird auch mitmachen. Meine Güte – er sitzt selber auf dem Narrenschiff! Und ist überhaupt nicht wachsam.

Gekaufte Richter? George Soros und Bill Gates sind zwei der größten Geldgeber des Europarats (hier). Wir erinnern uns: Der Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte legte kürzlich in seinem Urteil fest, daß Zwangsimpfungen legal seien. Nun fand G. Puppinck heraus, wer die Geldgeber sind. „Der französische Anwalt und Leiter des European Center for Law and Justice, Grégor Puppinck, hat vergangenes Jahr die finanziellen Beziehungen zwischen George Soros, Bill Gates und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) aufgedeckt.“ Der Sumpf ist tief und die Sumpfkreaturen sitzen überall. Das Gute ist, daß es jetzt sichtbar wird. Erst für wenige, aber das Kollektiv wird es auch noch sehen und dann wird der Sumpf schnell trocken gelegt.

Amerika schickt Kriegsschiffe ins Schwarze Meer (hier).Am Donnerstag hatte Dmitrij Kosak, stellvertretender Leiter der russischen Präsidialverwaltung und Präsident Wladimir Putins Ukraine-Beauftragter, mit einem russischen Eingreifen zum „Schutz“ russischer Staatsbürger in den von Moskau dominierten „Volksrepubliken“ von Donezk und Luhansk gedroht.“ Es gibt Vorgänge, mit denen die Lichtkräfte wie der Tiefe Staat übereinstimmen, natürlich aus unterschiedlichen Gründen.

Bundesregierung stuft Türkei als Corona-Hochinzidenzgebiet ein (hier). Hätte Van der Leyen nicht auf dem entfernten Sofa, sondern auf einem VIP-Sessel neben Erdogan gesessen, hätte das Virus sicher nicht so gewütet… Und Attila Hildmann haben sie immer noch nicht.

Corona-Lockdowns in Mittelamerika: Meine Erfahrungen in Costa Rica (hier). Ob der erwähnte „Eine“ an oder mit Corona vestorben ist, lassen wir dahingestellt.

NEBENWIRKUNGEN SIND ZAHLREICH UND MASSIV – Trauriger Rekord bei Toten nach Impfung – so viele waren es noch nie! (hier) „Vom 13. März bis zum 3. April ist die Zahl der Todesfälle in gesicherter zeitlicher Nähe zu den Impfungen von 3.964 auf insgesamt 5.993 förmlich explodiert.“ Die Bevölkerungsreduktion ist bereits am Laufen. Und das sind nur die Offiziellen Zahlen.

X22 Report vom 8.4.2021 – Offensive gewinnt an Stärke – Botschaft angekommen – Am Ende gewinnen die Patrioten – Episode 2448b (hier).

Zum Ausklang: Bee Gees – Stayin‘ Alive (hier). Mal etwas Schwung in die Bude… und bleibt auch Ihr am Leben!
Schlaft gut, erbauliche Träume & bis Morgen…  🙂

14.140 Kommentare

  • Franziska Steinle

    Unter SHAEF könnten solche Klagen durchaus noch zu echten Präzendenz-Fällen werden, für die folgenden Klage-Wellen epidemischen Ausmaßes!

    https://de.rt.com/europa/115565-klagen-gegen-todesfalle-im-zusammenhang/

    Ja immer alles von allen Seiten betrachten Nachdenker!
    Deine Schwägerin ist ja auch so eine … anstatt sich ihre ollen Ängste mal anzuschauen, lässt sie sich fragwürdige Seren impfen … mal ehrlich … mehr Vitamin B als Nervennahrung und ne grundlegende Therapie wären sinnvoller gewesen. Soviel Angst vor Krankheit und Tod, dass man sich kaputt machen lässt – und es als Rettung betrachtet, das ist schon sehr bedenklich! Nun … das Schmerz-Zentrum und das Lust-Zentrum, wird ja von vielen nur allzugern gleichzeitig ’stimuliert‘ … Die Frau sollte mal den ‚Anlass-Jodler‘ lauschen!

    Wie gesagt … kluge Ärzte impfen all diese riskanten Seren nicht, weil sie haben null Bock auf solchen teuren zeitraubendenJustiz-Ärger … nur weil einige Logen-abhängige Kollegen oder angestellte Amtsärzte oder Klinikärzte ohne eigene Praxis, nun mit Impf-Zentren groß Werbung machen und die Patienten abwerben und zu Impfungen verleiten, wo der Ärger danach wieder beim Hausarzt hängen bleibt, z.B. wenn sich unerwartete Folge-Reaktionen ergeben. Die Beweislast hat ja dann der Hausarzt, wenn Patienten erst Monate später re-agieren oder Kreuz-Raktionen sich entwickeln.

    Und kluge Ärzte wollen ihre Patienten nicht kaputtmachen lassen, durch eine Impf-Mafia …
    immerhin gilt der Verkaufs-Wert einer Praxis immer nach dem Kundenstamm,
    also wieviel lebende regelmäßige Kunden in der Datei sind.
    Ziel ist ja immer, die Praxis an einen Nachfolger zu verkaufen … dafür haben die jahrelang ihre renomierte Praxis aufgebaut oder von Papi übernommen …
    und wenn die lukrativen bedürftigen Rentner plötzlich weggestorben sind … ist der Wiederverkaufs-Wert der Praxis deutlich gesunken!

    • Nachdenker2020

      Jeder Todesfall ist für die Angehörigen traurig und wenn er unerwartet eintrat auch schrecklich.
      Letzte Woche regte sich meine Nachbarin fürchterlich darüber auf, dass bei Ihr auf der Intensivstation- sie ist Krankenschwester- die Patienten wie die Fliegen an Corona verrecken, weil sie mangels Impfstoff nicht geimpft werden konnten…Ich wette, in diesem Krankenhaus „haben“ Schwerstkranke Corona, da man so viel mehr Geld einkassieren kann…
      Ich will damit sagen, dass die Sichtweise meiner Nachbarin nicht objektiv sein kann, weil sie nicht weiß, was im Krankenhaus für Fäden gesponnen werden…

      • Franziska Steinle

        Mein ‚Ehemann a. D.‘ (= Exmann) hatte seine 2 jährige Bundeswehrzeit in einem Bundeswehr-Krankenhaus abgedient
        vorwiegend im Bereich Urologie … die waren wirklich Spezialisten die beim Bund.
        Er hat danach immer gesagt ‚Krankenschwestern sind Drecks-Schluddern‘ …
        er meinte damit dass die schlampig arbeiten und keineswegs hygienisch sind …
        Naja nett fand ich das nicht …
        aber ich war ja nicht dabei und sicherlich hat er einiges gesehen.
        Er war sehr pingelig – nun …
        nachdem der Maier Franz uns vor einigen Monaten hier im Ticker geschrieben hatte,
        dass eine Bekannte von Beruf langjährige Krankenschwester – selber Corona-Symptome hatte –
        und dann am 3. Tag auf Anordnung ihres Chefs (=Arzt) in die Klinik geschlurft ist, um zu ‚arbeiten‘
        und dann auch noch in der Intensiv-Station … also ekliger geht’s nimmer, wenn so eine verrotzte
        erkältete am dritten Erkrankungs-Tag absolut infektiöse Tusse, sich Krankschwester nennt,
        und solche Sachen macht!
        Wenn so eine sich über fremde Betten und Patienten beugt …
        und Bettwäsche wechselt
        (ach ja stellt euch vor – in den Jahren vor ‚Corona‘ wurde in der Intensiv-Station einer namhaften Klinik in Bamberg Land, welche unerlaubterweise als Sozialstiftung Millionen Euro eingespart hatte um sich einen Erweiterungs-Bau zu gönnen … die Bettwäsche auf der Intensiv-Station nur noch alle paar Tage mal gewechselt … igitt).
        Eine Hochschwangere Kundin vor der Geburt bekam als Mittagessen Eisbein mit Sauerkraut angeboten …
        und auch sonst wurde an allem gespart was vernünftig und gesund gewesen wäre …
        aber in jedes Zimmer kamen neue Flachbild-Fernseh-Geräte rein … obwohl Kranke ruhen sollen und nicht vor Flimmerkiste dämmern sollen.
        Früher wurde auf Intensiv-Station die Bettwäsche 2x täglich gewechselt!
        Und wenn die blöden Krankenschwestern alle solche dreckigen ungesunden neuen Vorgaben mitmachen … und umsetzen … nur um ihren Job nicht zu verlieren … ober weil sie ganz einfach Obrigkeits-hörig sind …
        oder a weng dumm …
        Sorry
        da musste ich wieder an den Erfahrungs-Schatz meines Exmannes denken ‚Krankenschwestern sind Drecks-Schluddern‘
        Ich glaubte ihm seit jenem Tag,
        als eine Kundin in den Laden kam um ihre Brille zu richten …
        und ich fragte ob das teure Gestell schon Rostflecken bekäme … weil dann hätte ich es kulanterweise umgetauscht …
        und sie sagte ‚Nein, nein, … das sind nur paar Blutspritzer … ich bin OP-Krankenschwester …‘
        Da ekelte es mich nur noch vor solchen.
        Zu schlampig sich die Brille SOFORT und UNVERZÜGLICH nach der Arbeit GRÜNDLICH sauber zu machen … und dann im Land rumrennen … und die Bazillen von der Arbeit überall hinzutragen.
        Eine andere Krankschwester roch immer schrecklich nach Schweiß …
        und wenn sie Nachtschicht hatte … musste die gesamte Nachbarschaft den ganzen Tag still sein …
        weil nur sie war wichtig.
        Sorry Leute!
        Die Viren sind weniger das Problem.
        Aber die Bazillen im Land … sind spezielle Menschen … die kann man nicht mehr erziehen.

  • Franziska Steinle

    Am 08.04.2021 Artikel bei ntv (ntv ghört zum Clinton-Sender CNN ):

    Dreifach-Mutter schreibt Brandbrief an Söder

    Nicht nur ihr reicht’s, verständlich, aber sie unternimmt etwas: Eine Münchner Mutter schreibt daher einen Brandrief an Ministerpräsident Söder. Sie wirft ihm vor, dass die Corona-Politik die Kindheit zerstöre. Pia Turbanisch ist selbst dreifache Mutter, arbeitet halbtags als Kinderkrankenschwester in einer Arztpraxis. In ihrem Schreiben an Söder und Bayerns Kultusminister Piazolo beschreibt sie eindrücklich, wie die strengen Kontaktbeschränkungen und das viele Homeschooling die Kindheit vieler ruiniere.

    „Der normale Kontakt zu Gleichaltrigen fehlt in der Entwicklung. Viele Kinder brechen plötzlich in Tränen aus, sind mit ihrer Kraft am Ende“, so Turbanisch. Sie möchte, dass Lehrer und Erzieher prioritär geimpft werden, damit der Regelschulbetrieb endlich wieder aufgenommen werden kann.

    Quelle: ntv am 08.04.2021

    • Isa

      schön dass die junge Mutter aktiv wird und das dem Södi schreibt ….
      aber den interressiert das ein Dreck !
      Und ihr Brief wird schon an der Pforte entsorgt- oder die Sekretäin Antwortet angeblich in seinem Namen “ schleim schleim wischi waschi schleim“

      Wann haben es die Deutschen endlich begriffen mit welcher satanischen zerstörerischen endlosen boshaften zum Völker-Genozid bereiten, Arroganz und Ingnoranz wir es zu tun haben ….bzw wir gewählt haben 😉

      • Franziska Steinle

        Isa … ich wollte euch den Artikel zu lesen geben, weil er wieder mal soooo typisch ist.
        Die Frau hat 3! Kinder … und geht trotzdem noch in einer Arzt-Praxis arbeiten.
        Soviel ist sicher – die ist nicht voll für den Job da –
        und die ist auch nicht voll für die Familie da. Weil irgendwas ist ja immer …
        und aus einer Arztpraxis wo ja nur Kranke hingehen …
        trägt die dann auch wieder täglich die Bazillen jeglicher Art heim.
        Dann die vielen Schicksale im Beruf … und daheim eine ganze Familie!
        Aber Hallo!
        Solche Weiber sind nicht so toll wie sie glauben.
        Die liefern im Job nicht wirklich gut.
        Und die liefern auch in der Familie nicht wirklich gut.
        Aber sie merken es nicht.
        Dann kommt sie auch noch auf das schmale Brett,
        beim Minister wichtig zu tun … sozusagen als ‚Vorzeige-Mutter‘
        und zu verlangen,
        dass im ganzen Land mehr geimpft wird.
        Was für eine hinterhältige Impf-Propagandistin …
        Nun ja …
        nichts ist so schlecht,
        als dass nicht schon wieder gut sein könnte:
        Sie hat ausgerechnet verlangt,
        dass die Lehrer-Bagage vorrangig geimpft werden soll.
        Also um es kurz zu machen:
        Praxis-Bagage gegen Lehrer-Bagage … mit Minister-Bagage!
        Das wäre der Kern-Satz zum Artikel!
        Ach ja … der Artikel … stand ja im Clinton-nahen-Lügen-Sender ntv
        daher ist auch klar, auf welcher Seite die Super-Mami steht!

  • Nachdenker2020

    Jetzt poste ich meinen Kommentar nochmal…diesmal nicht aus Versehen als Antwort…

    Ich muss mich noch mal zum Thema C. Impfung äußern…
    Es wäre wünschenswert, die Diskussionen darüber zu versachlichen und objektiv zu betrachten.
    Zurecht wird in Bezug auf positv Getestete oder positv getestet und verstorben, von alternativer Seite darauf hingewiesen, dass die Zahlen nicht ins Verhältnis gesetzt werden und auch nicht unterschieden wird, ob jemand mit,an oder wegen C. gestorben ist.
    Genau die Leute, welche hier zurecht ein wirklich wissenschaftliches Vorgehen fordern, empören sich oft mit Schaum vor dem Mund über „Todesspritzen“, „Giftspritzen“ sowie schreckliche Nebenwirkungen bei den C.Impfungen. Sobald jemand während oder nach seiner Impfung heftige Nebenwirkungen spürt oder sogar stirbt, ist sofort die Impfung schuld.
    Egal ob C. oder die C. Impfung, alles wird hysterisch diskutiert. Jede Seite glaubt ihren „Experten“ und „ihren“ Medien. Nach dem Motto: hilfe, wir werden alle sterben…
    Aber niemand hat bis jetzt echte Viren nachgewiesen und fast niemand kennt die wirklichen Inhaltsstoffe der Impfung. Beipackzettel können viel erzählen, Papier ist geduldig. Wer weiß schon, warum die Impftransporte vom Militär geschützt werden. Da kann auch die Lichtseite dahinterstecken. Warum wohl wird soviel Aufwand betrieben um z.B. Kinder und Menschen zu retten… nur deswegen, damit am Ende vielleicht noch mehr Menschen an den Impfungen verrecken?! Das wäre absolut unmenschlich und von der Lichtseite nicht gewollt! Nur weil ein Mensch noch komatös ist, bedeutet das nicht, dass er zur dunklen Seite gehört.
    Viele „Aufgewachte“ verhalten sich sehr lieblos und tiefschwingend, wenn sie sich selbst gegenüber Komatösen arrogant erheben und  mit den Fingern auf sie zeigen.
    Viele Menschen müssen in d i e s e m Leben und nicht einem neuen noch sehr viel lernen. Wir sollten ihnen helfen, anstatt sie zu verachten oder ihnen Angst zu machen.

    • Franziska Steinle

      Ja klar ist es gut immer nachzudenken und alles von allen Seiten zu betrachten ….
      und der Link unten ist sicherlich wichtig – um mal kritisch zu informieren.

      Weil … Impf-‚Werbung‘ wird ja sehr viel gemacht (sogar in jedem kommunalen ‚Amts-Blatt‘)
      und auch mit werbeträchtigen Sympathie-Trägern (wie z.B. die fake-Impfung der Uschi Glas, wo suggeriert wird,
      Frau Glas habe sich impfen lassen und die Impfung prima vertragen … )
      Aber eine Impfung ist kein Keks-Riegel für den man einfach mal so werben und animieren darf … weil wenn ein Sekten-Guru seine Mitglieder zur Selbst-Verstümmelung oder zum Selbstmord aufruft, mit Heilungs-Absicht oder ohne, dann … regen sich auch alle im Land auf und bezeichnen ihn als Mörder oder Zuhälter oder Pharma-Propagandisten oder Serien-Killer oder so …
      Und die Manipulation am Immun-System ist kein Game … nur weil DU es von außen nicht siehst … Nachdenker!
      Und es ist in jedem Fall erforscht, dass die Gen-Seren das bisherige Erbgut verändern – also auch der gesamte bisherige Familien-Schatz ist danach nicht mehr so wie bisher. Ethisch ist das nicht!
      Noch dazu wegen einem ollen Corona – von dem man weiß, dass es allenfalls eine leichte bis mittlere Erkältung ist, so man keine schweren Vor-Erkrankungen hat, also eine ganz normale kleine Grippe – und harmlos.
      Auch ist absolut klar,
      dass eine Impfung gar keinen Sinn macht, wenn ein Virus mutiert … und das tut Corona … nachweislich …
      wird sogar im Mainstream alle paar Tage bestätigt, dass das Virus mutiert.
      Ist ja auch kein Drama wenn es mutiert …
      weil die Grippe-Impfung gibt es seit 78 Jahren – und die Grippe mutiert fröhlich weiter …
      und du bist bisher nicht dran gestorben – wie die meisten landauf landab.
      Du weißt ganz genau,
      dass im Jahr 2009 der Fachbegriff ‚PANDEMIE‘ inhaltlich verändert worden ist – und seither jeder Schnupfen der landesweit aktiv ist, oder in mehreren Ländern aktiv ist,
      als PANDEMIE bezeichnet werden darf.
      Der weltweite Pandemie-Betrug ist also offensichtlich und etliche Jahre vorbereitet gewesen.
      So sei sicher – dass man auch den Impf-Stoffen sicherlich NICHT vertrauen sollte, sondern das Kalkül der Plandemie-Betreiber klar und deutlich erkennen muss!
      Es ist ein großes Geschäft – die Plandemie. Auch Masken-Geschäfte, Test-Geschäfte bringen Milliarden –
      und die Impfungen auch. Niemand hat mehr den Überblick, wieviele Milliarden tatsächlich wohin geflossen sind –
      weil täglich wird Geld verschoben und neue Märkte eröffnet.
      Auch dass seit fuffzehn Jahren Partei-Spenden in Höhe von etlichen hundert Milliarden Euro über Labore an die CSU geflossen sind … sollte deinen ganzheitlichen Blick nun mal klären und ernüchtern!
      Ja glaubst du eigentlich die impfen dir da hochwertige Vitamine und stärkende Seren?
      Noch dazu wenn du als Ü80 – Ü65 in jedem Land ein MilliardenteurerKostenfaktor – weil Rentner – bist?
      Noch dazu … wo die guten Ärzte sich kritisch äußern und auf Demos gehen … und verfolgt wurden.
      Wer steht denn in sogenannten ‚Impf-Zentren‘?
      Das sind doch nur solche, welche keine eigene Praxis haben oder angelernte dumme Helfer sind.
      Echte Ärzte sind auch auf solche Impf-Zentren gar nicht gut zu sprechen – weil die wollen ja auch nicht,
      dass ihnen die Patienten wegsterben, oder wegen Krankheiten es dann Chaos gibt, wer die Krankheit ausgelöst hat!
      Echte gute solide Ärzte hätten gar keine Zeit,
      sich um derartige Mode-Wellen und Zusatz-Geschäfte zu kümmern.
      Das sind doch nur jene, die geldgeil oder notgedrungen bei der Impf-Welle mitmachen!

      Das mit dem Militär ist auch so eine Sache … je nachdem … wofür die stehen …
      In Österreich wird anscheinend mobil gemacht – Reservisten aktiviert etc. … wofür?
      Für Impfungen der Bevölkerung? Oder für Regierungs-Sturz?
      Es ist jedenfalls nicht romantisch …. dass muss man mal ganz charmant sagen!

      http://www.initiative.cc/Artikel/2021_02_22_Corona-Impfung.htm

  • Franziska Steinle

    Zeltplatz Gaudi zu allen Zeiten und überall in diesem unseren Lande

    Schlager-Radio (toller Sender nomen est omen) haben den Zuhörern berichtet,
    dass immer noch die total verrückte Corona-Verordnung für Camping-Plätze gilt.

    Die Verordnung in diesem unseren Lande besagt,
    man könne Camping machen …
    müsse den Campingplatz aber spätestens um 21:00 Uhr verlassen haben …
    hahaha

    So sind unsere Politicker aufgewachsen – mit völlig abstrusen Vorgaben …
    die dann dem Volk auferlegen wollten

    Was machen die Camper?
    Prosit!
    Sie saufen sich die Hucke voll
    weil sind sie nicht fahrtüchtig und müssen bleiben.

    Ja so warn’s, ja so warn’s, ja so warn’s … die alten Rittersleut‘

    Der Bunzeltag blamiert sich bis paniert wie gschmiert bis sie komplett in die Analen eingehen.

  • Franziska Steinle

    Wo ist Hans Joachim Müller abgeblieben … ?
    Seit Ende März nichts aktuelles mehr gesehen von ihm und mit ihm …
    Sein Kanal gelöscht von Youtube …
    und die anderen Kanäle sind auch nicht aktuell …
    Urlaub würd ich denen schon mal gönnen … aber ob es Erholung ist, wenn einer plötzlich nicht mehr sich meldet … das glaub ich weniger …
    Jeder der Aufklärer trägt sehr viel Gutes bei – man muss ja nicht alles mögen – aber wichtig ist es und hilft dem Volk zu lernen und zu verstehen ! Bitte haltet Kontakt untereinander!
    Also:
    Mensch Leute … passt mal besser aufeinander auf … damit keiner untergeht in den Wellen oder so

  • Jochen Schröder

    Lieber Traugott,
    Johannes Müller hat bereits letzte Woche den Verdacht gehegt, dass Herr Toel ein U-Boot ist, so hat er z.B. geäußert, dass alle unsere Politiker neue Positionen in internationalen Organisationen bekommen, nachdem Sie abgesetzt wurden. Hier der Link: https://t.me/menschenreise_diskussion/1002
    Du scheinst ja ähnliches gespürt zu haben (gesteuerte Opposition). LG

  • Ursula

    Lieber Traugott: danke, dass auch Du mit Prof. Toel gesprochen hast. Ich hatte ja sein voriges Interview mit Jo Conrad auch gesehen. Allerdings frage ich mich, woher er seine Informationen bezieht. Intuition? Hellsichtigkeit? „Quellen“?

    Auch wenn er mir in den Interviews aufrichtig erscheint, komme ich immer wieder in Zweifel über seine Motive. Ja, ich weiß, Liebe zu Deutschland, was auch immer. Trotzdem – da bleibt bei mir ein Rest Ungläubigkeit, der mich zweifeln lässt. Jedenfalls scheint er uns Mut machen zu wollen. Das können wir dringend gebrauchen.

    Ich hatte bereits früher von ihm gehört, dass er einen Friedensvertrag für unnötig hält. Nun ja, wenn man davon ausgeht, dass die Kriege zwischen Handelsunternehmen ausgefochten wurden und nicht zwischen Staaten, mag er recht haben. Auch wenn ich gehofft hätte, dass Trump uns irgendwie zu Hilfe kommt, kann ich mir doch vorstellen, dass das nicht der Fall sein wird. Das ganze Gerede über „SHAEF“ erscheint mir nicht plausibel und nicht glaubwürdig. Diese Ansicht gründe ich sowohl auf Fakten als auch auf Intuition. Nur, falls sich jemand wundert.

    Es würde mich nicht wundern, wenn Putin die Ukraine „angliedern“ würde. Die Ukraine ist ja sowieso ein Mischmasch aus verschiedenen Volksgruppen und war früher kein eigenständiger Staat. Wobei letzteres ja sowieso als fragwürdig zu betrachten ist (s. oben).

    Das sind so meine Gedanken zum Professor.

    • Triton

      Ich bin nicht der Meinung, daß wir das selbst schaffen können, ohne äußere Hilfe. Jedenfalls nicht endlich und dauerhaft. Wurzeln kriegt man nur mit Gewalt raus.
      Das Merkel-System ist eine Gewaltherrschaft, und sie verstehen nur diese Sprache, allenfalls machen sie taktische Rückzieher und Korrekturen, aber der grundsätzliche Weg bleibt

    • Karl

      Was Herr Toel erzählt, ergibt schon einen Sinn. Nur die Motive bezweifle ich.
      Woher hat er die Informationen? Eben!

      Von Anfang an (Interview mit Uta Ogilvie) habe ich gespürt, dass sein „Loblied auf die Deutschen“ nicht „von innen“ kommt, er also sehr wahrscheinlich etwas präsentiert (oder präsentieren muss), was er eigentlich gar nicht will und was auch nicht seinen eigenen „Überzeugungen“ entspricht.

      Zur „Hilfe von Außen“: Das ist plausibel, dass es eben nicht mit der Brechstange passiert, sondern dezent aus dem Hintergrund. Das Volk soll also glauben, dass es sich selbst „befreit“ hat. Das war ’89 auch so. Es ändern sich die äußeren Umstände und gleichzeitig wird der Druck im Kessel immer weiter erhöht, während die Informationen aus den Medien und Handlungen der Regierungen immer absurder werden.
      Schwer einzuschätzen, was genau geplant ist! Vielleicht putscht die Bundeswehr (die Polizei eher nicht), oder ein Demonstrationszug zieht durch Bundestag/Landtage und setzt die Gestalten an die Luft. Vielleicht demontiert sich das System auch von allein und erklärt seinen Bankrott nach dem Währungscrash. Das ist abzuwarten und wird auf jeden Fall spannend. Bewaffnete Auseinandersetzungen in größerem Stil erwarte ich eher nicht.

      Zu den Friedensverträgen: Das ist wiklich schwierig, aber es ist denkbar, dass er recht hat. Wenn bspw. alle Kriegsgegner des DR kapitulieren, brauchts auch keinen Friedensvertrag. Das muss ja nicht unbedingt öffentlich kommuniziert werden und kann trotzdem faktisch so sein. Offensichtlich ist die „US corp.“ in der Auflösung, womit schonmal ein Gegner wegfällt. Russland, UK und das „Commonwealth of Nations“ (bzw. der Vorgänger, das „Brtitsh Empire“) sind sehr interessant in Bezug auf die Rechtsnachfolge der Vorkriegsregierungen. Immerhin ist seit 1914 Dauerkriegszustand…

    • R.

      In einem Video von VerbindeDiePunkte hat eine der Teilnehmerinnen der Videokonferenz erklärt, dass sie an einem (White Hat-)Projekt mitarbeite und diesbezüglich eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet habe. Sie hat dann recht vage angekündigt, dass sie wisse, wie der Übergang von statten gehen soll. Details hat sie nicht genannt.
      Das heißt, es gibt Menschen, die – projektbezogen – wissen, wie es weitergehen soll. Sie reden aber nicht darüber. Und es gibt Menschen, die reden darüber, wie es weitergehen wird. Ob sie tatsächlich etwas Präzises wissen, kann ja jeder selbst ableiten.
      Die Militärregierungsgesetze bzw. SHAEF-Regeln sind immer noch in Kraft, werden aber von den deutschen Gerichten angewandt. Es erscheint logisch, dass es unter Bush, Clinton oder Obama keinen Sinn gemacht hätte, sich auf die Militärregierungsgesetze zu berufen, um einen Richter, Staatsanwalt, Rechtsanwalt oder Scheinbeamten „rauszukicken“, weil von Bush etc. alles gedeckt worden wäre, was hier als Plünderung abläuft. Den hiesigen deutschen Gerichten muss die per Militärregierungsgesetz eingeräumte Gerichtsbarkeit wieder entzogen werden. Das kriegen wir ohne Hilfe und ohne Aufklärung/Wahrheit nicht hin. Und die Aufklärung wird über die Mainstreammedien weitgehend unterbunden. Also muss man den MSM den (Lügen-)Stecker ziehen und dann die Aufklärung über die von der Mehrheit gewohnten Medien bringen. Hierzu einfach mal die letzten 10 Minuten von John Carpenters Film „Sie leben“ als Metapher anschauen. Wenn jemand (z.B. Prof. Toel) meint, wir könnten aus eigener Kraft „die Satellitenschüssel abschießen“, soll er es glauben. Wahrscheinlich ist so eine Annahme aber zu optimistisch.

      • Ursula

        Herzlichen Dank für all Eure Stellungnahmen!! Das bestätigt im Großen und Ganzen meine Annahme.

      • Ursula

        Noch eine Frage an Dich, R.: kannst Du Dich erinnern, in welcher VdP-Folge Du das mit der White-Hat-Konferenzteilnehmerin gesehen hattest? Ich such mir sonst ’nen Wolf. Danke!!

        • ina

          R. meint sigi, die is in allen folgen dabei und sie hat einblicke wie es im finanzsystem weitergeht, kein kontakt zu white hats

        • R.

          Das waren Livestreams, die teilweise 7 Stunden lang waren…
          Könnte in der Nacht mit dem Capitol gewesen sein, genauer weiß ich es leider nicht mehr.

  • Ist dieser *Prof. Toel* euer Ober-Sektenführer. Er spricht nicht, sondern macht lediglich Andeutungen. Von Liebe zu Deutschland. Einer mehr von eurem Orden!?

  • R.

    Obacht, liebe regierigen Regierenden,
    wer sich übrig gebliebende Impfdosen einverleibt, obwohl er noch nicht dran ist, muss mit staatsanwaltlichen Ermittlungen wegen veruntreuender Unterschlagung rechnen:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89803150/halle-buergermeister-wiegand-soll-wegen-impfaffaere-suspendiert-werden.html

    Jedes Mal, wenn ich meine, es könnte nicht irrer im Irrenhaus werden, belehrt mich t-online eines Besseren…

  • Ista

    Zum Germanischen (und danke, Traugott, für das Intro heute):

    Wenn wir uns wieder unserer Urkraft und der Bestimmung unseres Volkes bemächtigen wollen, dann müssen wir den Weg zurück über unsere Sprache und auch über die Religion gehen. Unsere Geschichte ist nicht nur aufgrund des falschen Inhalts der Geschichtsbücher verwirrend und dadurch uns entwurzelnd, sondern auch aufgrund der katastrophalen Fälschung der Bibel.
    Durch die bewusst hergestellte Beseitigung der Religion aus unserem Bewusstsein ist uns unsere Verbindung zum Göttlichen verloren gegangen. Für uns Deutsche ist das besonders katastrophal, weil wir Deutsche als Diut-Gu/ot-Giud, als Gutes-Gottes-Volk, das Göttlich/Schöpfereische eingeboren haben, es ist oder war unser ursprüngliches Wesen. In alten Büchern springt einem das immer wieder ins Auge, alte Lieder, Gedichte haben immer diesen starken Gottesbezug. Es ist der German (hebr.: Gott-Schutzbefohlener, ahd.: Speer, gerüstet. Man = Mensch im Sinne von Alle-Mann). Lukas 17,21: „Das Reich Gottes ist in euch“. Ein Gebunden-Sein in Christus, was tatsächlich weitgehend den Stand in einem Kraftfeld der Schöpfung in Gottes Gerechtigkeit bedeutet. (Zitat E. Käsemann, aus E.Roth)
    Wir brauchen keine Tafel, auf die Gott mit seinem Finger geschrieben hat (Altes Testament, „10 Gebote“), dass wir keinen Mord begehen dürfen. „Ich schreibe euch mein Gesetz in euer Herz.“, eine der Perlen, die wir dann doch in der Bibel finden, im Gegensatz zu den tausenden Verdrehungen, die uns ihr magisch/schuldbehaftetes orientalisches Opfer-System überstülpen. Das Krist-Sein (ahd. gerüstet) ist im Volk seit Jahrtausenden vorhanden, die Sprache offenbart es, und man findet es auch in anderen Kulturen. Das ist der Grund, warum trotz der Verbrechen und der widersinnigen Erzählungen des Römischen Katholizismus, viele Menschen am Glauben an einen Gott festhalten.
    Welche Geschütze gegen uns aufgefahren werden, sehen wir neben der Bibel auch an Hitler und den Erzählungen über den Nationalsozialismus und auch an Werken, die das „Barbarentum“ der Germanen schildern, wie die „Wulfila-Bibel“ und die „Germania“ von Tacitus, beides, im Gegensatz zur Geschichtsschreibung, sehr phantasievolle Auftragsarbeiten von Rom aus dem 15. und 17. Jahrhundert.

    Es gibt eine ganze Reihe von guten Autoren, deren Werke man immer wieder lesen sollte, und die zum Teil im Internet herunterzuladen sind. Unsere Heilwerdung als Deutsche geht über unsere Sprache, die uns als Ursprache (spraha heli) unsere Geschichte erschließt. Sie wird und wurde genauso wie unsere physische Existenz immer wieder bedroht (vgl. die Klimmzüge, die heute bei Wikipedia gemacht werden, um den Begriff indogermanische Sprache wegzubekommen).
    Ein paar Werke, die uns bei unserer Suche nach unseren Wurzeln und damit nach unserem Selbst helfen können:
    E. Landmann, Die Weltbilderschütterung, Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (pdf)
    A. Wadler, Germanische Urzeit
    Eggert, W., Im Namen Gottes, Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie (pdf)
    Eggert, W., Erst Manhatten-Dann Berlin (pdf)
    Köbler, G., Althochdeutsches Wörterbuch nhd-ahd.pdf
    Prof. Elisabeth Roth, katholische Theologin, und ihre vier umwerfenden Bücher „Und führe uns 1) zur Geldscheinbildung, 2) zur Scheinmenschbildung, 3) zur Machtscheinbildung und 4) zur Selbstmachtbildung.“ Frau Roth ist eine tiefgründige Kennerin der (verborgenen und uns verschwiegenen) Geschichte und Geschichten unseres Planeten, unserer Geistesgeschichte und letztlich unserer Bestimmung.

    • Ista

      Korrektur : Elisabeth Roth ist evangelische Theologin, keine katholische.

    • Isa

      die Bibel ist doch nur eine weitere Gehirnwäsche und Irreführung des DeepState-Netzwerks für die westlichen Völker, damit sie schön demütig brav bleiben und nicht auf die Idee kommen ihre Schwingungen zu erhöhen und sich vom Bösen zu befreien.
      Die Geschichte der Unterdrückung der Menschen ist ja tausende Jahre alt.
      Ja Jesus ist da bei uns , in der anderen Dimension , wie auch Buddha und all die anderen Inkarnationen der Boten Gottes.

      Schau mal das Video wie ähnlich sich doch die Religionen …bis auf in der Mitte das Nazi-Schuld-Ding wieder war wohl zu Finanzierung des Filmes 😉

      https://www.youtube.com/watch?v=dcrygSAqfj4

      In einem anderen Film kam dass immer bei JUPITER/SATURN Konjunktionen an Solastic/Winter-Sonnenwende ( das war führer der 25. Dez inzwischen der 21. Dez weil sich das System ja bewegt ) ein ERLÖSER geboren wird:

      Am 21.12.2020 gab es diese Konjuktion auf ca 1° Wassermann !!!!!!!!!!!!!!!!!
      Der neue Erlöser ist vermutlich schon geboren …. deshalb wollen die ja auch die Kinder quälen und alle impfen und haben die es soooooo super eilig.

      Den Professor Toel halt ich für eine feige Pfeife und oberflächlichen Wichtigtuer – der hat doch kein Mumm und weiss gar nix – wovon der wohl so lebt.?

      • Isa

        Geburtdatum Krishna auch teils Kristu genannt = Christus = Erlöser ist auch 25.Dez. uuupss mal genauer nachforschen. Und wenn nun ALLE gechippt werden , damit wollen sie den Erlöser finden bzw verhindern. Und die mRNA-Impfung macht die DNA tierisch – dh die Satanisten wollen die Inkarnationen der Seelen unterbinden .
        Die Menschen werden mit Lockdown, Maske , Regeln , Arbeit und Angstmache sooo was von massiv abgelenkt – damit sie sich nicht entwicklen und endlich mal hinschauen was wirklich auf dem Planeten gerade passiert .

      • Franziska Steinle

        Danke Isa – prima Beiträge.
        Das ‚Kind‘ aus 2020 … kann sicherlich auch das keimende unhaltbar stärker werdende Erwachen eines noch neuen Bewusst-Seins bedeuten … das sich selber befreit und wenn nicht heut‘ dann morgen und statuiert sich immer mehr in jedem Volk … weil es wird immer mehr sichtbar und immer mehr klar

        • Isa

          und noch so ein „Zufall“
          Exact an Sonnenwende 21.12.2020 der historischen Saturn/Jupiter Konjunktion auf 1° Wassermann –
          am selben Tag wechselte unser System vom Zeitalter Fische in das Zeitalter Wassermann “ Aquariuuuus Aquariuus.“..
          wer kennt noch den Song ? Ein Zeichen sind ca 2000 Jahre .
          Da läuft was im System des Universum – und DIE WIISEN DAS GANZ GENAU …..deshalb sollen die Schäfchen schlafen gehalten werden , damit die noch schnell verhindern können …..
          GEHT ALLE IN SCHWINGUNG mit GOTT… er wird euch den Weg zeigen, “ „wer sehen kann der sehe, wer hören kann der höre “ und fühlt es, atmet das gute Prana ein )))

    • Ista

      Ich fasse mal ein paar Sachen zusammen:

      1) Die Römisch katholische Kirche, die heute Oberhaupt aller „Religionen“ ist, ist Nachfolger der okkulten magischen babylonischen Riten mit Beschneidung, Magie, Satansanbetung und Opferhandlungen bis zur Kindesopferung („Jesus: Ihr sollt eure Kinder nicht dem Moloch geben“).
      Rom beschloss bereits von 1900 Jahren, dass die Schriften des Alten Testaments (= die jüdische Thora) „von Gott inspiriert“ wäre und daher zur „Heiligen Schrift“ (der heutigen Bibel) gehört. Daran erkennt man übrigens auch, wer immer den größten Einfluss auf Rom hatte und hat.
      Rom hat von Anfang an das wahre Christentum bekämpft durch Ermordung der „Ketzer“, Verfolgung, Verleumdung (die Vandalen waren ein wunderbares, anständiges Volk, das die christlichen Werte lebte). Es lohnt sich sehr, die Thesen des Origenes (Achtung, es gibt zwei) zu studieren. Allerdings muss man immer berücksichtigen, dass wirklich jeder Versuch unternommen wird, die wahren Begebenheiten zu verschleiern.

      Vatikan = wahrwagende Schlange. Jesus nennt sie die „Synagoge des Satans“

      2) Wahres Christentum = Urchristentum mit Christus in uns seit Anbeginn der Schöpfung. („Ihr seid die Bausteine meines lebendigen Tempels“). Daher auch das Phänomen, dass wir den Christus/Krischna, die Mutter mit Kind etc. in allen Religionen finden. Auch den Einheitsgott, Allvater (ein Gott, nicht viele, die Schöpfung ist aus einem Guss).
      Die „Geschichte“ ist sogar in den Sternbildern zu lesen ab dem Tierkreiszeichen Jungfrau (Fixsternhimmel) durch die Namen der Sternbilder und Sterne, z.B. in Jungfrau mit Coma (Frau und Kind), Centaurus, Bootes etc. Deren ursprüngliche Namen sind sehr alt und deren Bedeutung erzählt sozusagen die Geschichte der Erlösung.
      Allerdings muss man wissen, dass Jesus, der sich „für uns geopfert“ hat, „nicht für die Gerechten“ (Hesekiel) gekommen ist, sondern für die „verlorenen Schafe des Hauses Israel“. Also – wenn ich das recht interpretiere, genau für die, die dem „Moloch/Baal opfern“ und nicht für die große Menge an Menschen, die normal denken und fühlen und dafür sorgen, dass ihre Kinder gedeihen. Stellt sich natürlich jetzt grundlegend die Frage, wenn Blut mit Blut gewaschen wird, ob das nicht auch magisch ist. Es heißt aber auch „drum prüfet und das Gute behaltet“. Wir haben also noch zu tun.
      Hier setzt die Überlegenheit dieser Religion an, weil sie genau das beschreibt, was heute läuft und immer lief. Jesus: „der Herrscher der Erde ist der Fürst der Finsternis“, und „der Fürst der Finsternis ist Satan“ und „Satan ist der Erfinder der Lüge“.
      Aber es heißt auch „mein Volk geht zugrunde durch Unwissenheit.“

      3) Das Hypen des Wassermannzeitalters ist eine Spielart des New Age, was wiederum Erfindung und „Schöpfung“ der Kommunisten (Entschuldigung, man muss sie schon mal benennen), ist. Sie führen uns fort von unserer spirituellen Quelle, und lassen dazu Jesus im Musical über die Bühne hüpfen wie zeitgleich die Aleister Crowley-verehrenden Beatles mit Gitarre vor den Lenden und Satansanbetung. Auch die Gen-Impfung tut nichts anderes.

      Jupiter-Saturn-Konjunktionen gibt es alle 20 Jahre, ob wirklich der Erlöser kommt, weiß ich nicht, aber die Frage ist, wird er von uns erkannt. Der „Geburtstag“ 25. Dezember ist fiktiv, weil Jesus‘ Geburtstag nicht bekannt ist. Es wird unendlich gelogen, um uns auf falsche Fährten zu führen. Unsere Vorfahren haben immer die Winter- und Sommersonnenwende für ihre Feste benutzt und man (die Kirche = Circe = Göttin der Magie) hat absolut alles Ursprüngliche und Tradierte verwendet, um ihren eigenen Plan uns überzustülpen.

      Der Betrug an uns ist unendlich, ein Wegweiser ist, wie gesagt, unsre Sprache, und die „babylonische Sprachenverwirrung“ (vgl. Landmann) soll uns in die Irre führen .

      • Isa

        prima, weiter so !

        Ja Jupiter-Saturn gibt es alle 20 Jahre – aber NICHT an DEZ.- SONNENWENDE !

        Das mit dem Wassermann-Zeitalter stimmt – mal recherchieren.
        Auch das mit den zufällig gleichen Geburstagen.
        Als Astrologin weiss ich wie viele „zufälle“ es in den Sternen, Planeten und besonders Asteroiden gibt …. und Nomen est Omen……
        Schade wenn dann ein kommentar gleich alles wegbasht ohne richtig recherchiert zu haben , nur um seiner Klugscheisserei endlich mal irgendwo reinpflastern zu dürfen.
        So kommen wir aber nicht weiter auf dem Planeten und die Sanduhr……. ist sowieso bald abgelaufen.

  • Christine

    Hallo Traugott,
    ich bin nur selten auf deinem Blog und habe daher nicht verfolgt, ob sich um Demeter was getan hat wegen ihrer Stellungnahme zur Impfung (www.demeter.de/aktuell/stellungnahme-corona). Ich hatte direkt an den Vorstand vorstand@demeter.de geschrieben, warum ich meinem höchsten Gut (Körper) Chemie zuführen soll, wenn ich darauf achte, dass meine Nahrungsmittel keins abbekommen. Seit zwei Wochen keine Antwort – das kenne ich von Demeter anders! Vor zwei Monaten bekam ich zu einer anderen Frage innerhalb von einem Tag eine Rückmeldung. Ja, meine Mail war etwas provokant, aber sie geht auch noch provokanter 😉
    Ich boykottiere den Kauf der Demeterprodukte, obwohl es meine Marke des Vertrauens ist/war.
    Ich hoffe, dass weitere Menschen Demeter kontaktieren und auf den Kauf verzichten. Weil wir auch im Kleinen etwas bewirken können.
    Ich danke dir für deine wunderbare Arbeit!
    Alles Liebe & Gute weiterhin,
    Christine

    • Isa

      die Bio-Bauern werden ja derzeit in DE so was von fertig gemacht und ruiniert
      ……..aber hoppla in Südamerika gibt ein europäisches Regierungsprojekt für Bio-landwirtschaft mit riesigen Landflächen …. soll da etwa unsere gute Bio-Landwirtschaft umgesiedelt werden ? bzw via Zertifikate-Regeln das ganze geklaute KnowHow von den Zios als „gute Europa-Bioprojekt“ nach Südamerika verlegt werden ….weil für Europa eine Hungesnot geplant ist ????
      Und Demeter mit der EU/Brüssel unter einer Decke ????

      Und wenn unsere Millione Migranten-Gäste Hunger leiden ….dann Gnade uns Gott !!!!

      Aufwachen – es steht schon längst schlimmer als wir uns vorstellen können .

      https://uncutnews.ch/die-kommende-lebensmittelkrise-in-europa-ab-2021/

  • Franziska Steinle

    ‚es riecht nach Schießpulver‘ so hetzen die deepstatler frech … nobel ist das nicht

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/china-ruft-zum-zivilisationskrieg-gegen-amerika-und-den-westen-auf-a3486513.html

  • Franziska Steinle

    Gut Aiderbichl und seine Bauernhöfe
    https://youtu.be/LkOdAquYeZQ
    https://youtu.be/5gxbjm5wXko
    Das Tierleben im Gnadenhof
    und prima Online-Seminare für Tierhalter

  • Karin

    Auf diesem Kanal werden wichtige Grundlagen und Informationen zu den bestehenden Verhältnissen
    sowie zu den kommenden Geschehnissen aufgeführt, erklärt und kommentiert, bezogen auf die
    Realität menschlicher, politischer und geistig/spiritueller Hinsicht – auf einem hohen Niveau. Wenn man sich
    hier informiert, weiß man, was „Sache“ ist und kann Entscheidungen klarer und leichter fällen, weil man immer mehr erkennt, was relevant ist.

    Der Deutsche hat ein hohes Maß an Ehrgefühl, Treue, Gefolgschaft, an sogenanntem „Gutmenschentum“ in sich
    entwickelt, daß er dem anderen Gutes tun will und denkt, daß der andere sich ihm gegenüber ebenfalls so verhält.
    Damit hängt – meiner Meinung nach – auch die starke Obrigkeitsgläubigkeit und Untertänigkeit zusammen, mit
    dem inneren Empfinden, der andere (die Regierung) wird es schon „gut“ für mich richten. Das hat sich sicher auch
    durch das teilweise falsch verstandene Christentum so entwickelt, wo es ja z.B. heißt, daß, wenn man dich auf die
    rechte Backe schlägt, du auch die linke Backe hinhalten sollst.

    Das impliziert, daß ich man sich nicht wehren darf, soll, daß er andere mehr im Recht ist als ich selbst, und ich nicht berechtigt
    bin, mich entsprechend zu wehren. Außerdem wird uns ein gesundes und gutes Selbstwertgefühl als Deutscher ja seit 75 J. systematisch aberzogen.

    Daraus und aus der Veranlagung der Deutschen resultiert wahrscheinlich diese deutsche Eigenschaft, zu gutmütig,
    zu gutgläubig – an das oftmals nicht so Gute – und damit auch zu „dumm, zu naiv“ zu sein. Ein anderer starker
    Einfluß sind die Frequenzen und Gifte, die auf uns wirken.

    Doch dieser Grundlage entspricht auch die Erlösung, die vom deutschen Wesen ausgehen soll. Nur relativ „reine“
    Seelen sind fähig, die Erlösung zu bringen.

    • Traugott

      Wow, danke. Es kommt nocheine kräftige Portion Mindkontrol hinzu. lgt

    • Franziska Steinle

      und dann trinken die Deutschen (und anderswo in anderen Ländern ebenso) aus Wasserspeichern und Rohren …
      wo mancherorts weniger gute Zeichen und Symbole drauf sind …
      und wenn die das daheim nicht neutralisieren … dann … schlucken Sie wieder … was ihnen Selbstwert mindert …
      und so … gell

      auch sonst fressen sie so in sich rein … ohne zu überlegen … was es wohl sein könnte und was es wirklich bedeutet

      nun denn … ich sagte schon …
      für MICH macht es keinen Unterschied … ob in den Qualcontainern Kälbchen oder Kinder waren oder andere unschuldige Wesen …
      Aber manche die toben wie wild … wenn sie lesen … Kinder geschlachtet … aber selber fressen sie Kalbshaxe und Osterlamm und Spanferkel und die Muttertiere und die entmannten Vatertiere … so als ob es total normal wäre und sie in jedem Fall ein Recht darauf hätten.
      Es ist alles sehr … vielschichtig … und sicherlich kein Zufall … wie all das sich entwickeln konnte …
      weil gesunde kleine Kinder weinen wenn jemand einem Tier oder einem anderen Menschen weh tut.
      Zugleich wurde uns eingeredet – es würde nur so gehen, so blutrünstig.
      Andererseits wurde die Qualität des nicht Fleisch essens auch so widerwärtig pervertiert – in Synthetikfleisch und Fleisch aus Scheiße und so’n Zeug … was ja auch nicht mehr normal ist, derartiges zu erfinden und zu probieren und anzubieten.
      Und in solchen Wolken der Menschen … leben wir … und fühlen uns irgendwie nicht gut …
      auch nicht wenn wir uns extra fein gemacht haben und schön die Nägel mit Fiberglas beklebt und mit Sekundenkleber wie im Karosseriebau, und die Haare giftig attraktiver getürmt auf dem Kopf und unter den Achseln das erbgutverändernde Deo seit jahrzehnten für alle in der Familie, ebenso wie das Familienshampoo mit den erbgutverändernden Stoffen drin und das gefärbte giftige Klopapier mit Duft und Blümchen für den Anus weil er sei normal nicht gut genug.
      Nun geimpft – mit erbgutverändernden Seren – wird ja schon länger – und die meisten haben so was schon drin.
      Nur … jetzt … ist es irgendwie aufgefallen, und man munkelt millionenfach darüber. Das war früher nicht so.
      Also man muss sagen … es haben sich mehr Leute denn je … Gedanken darüber gemacht.
      Auch mit dem Geschichts-Unterricht – den sie vor lauter Langeweile wegen dem Lockdown – und aus Wut auf die ‚ReGierung‘ … sich reingezogen haben … also man muss sagen … soooo interessiert am Fach Geschichte und Historisches Deutschland … waren die Deutschen noch nie wie heuer! Das verkauft sich wie warme Semmeln!
      So betrachtet … war es schon gut … das Ganze … irgendwie.
      Und das was so hochkam … an gruseligen Infos und Bösartigkeiten mancher Sparten … also mal ehrlich …
      das war ja schon länger so. Es ist ja nicht neu.
      Es ist nur neu … es zu erfahren.

      Schönen Abend noch … allerseits.

  • Zrei Naat

    Zu den „Impffreiwilligen“ in Wismar:
    Ich habe mein Berufsleben in der Schauspieler- und Filmwelt zugebracht und dort, wie jeder in seinem Beruf, ein gewisses Fachgespür entwickelt. Mein Riecher sagt mir: „Das ist inszeniert. Kleines Propaganda-Filmchen, als Gegengewicht gegen die Berichte von leer stehenden Impfzentren und von dem in Verruf gekommenen Rettungsmittelchen „Bastamitneca“.“

    • Traugott

      Hoffentlich ist Dein Riecher richtig. Kam mir auch merkwürdig vor. lgt

    • JUERGEN MAYER

      Bitte die Dummheit und Axxgriecherei der Leute nicht unterschätzen.
      Hauptziel ist aktuell wieder Reisen zu können und das erhoffen die sich alle durch die Spritze
      Ich sage aus Erfahrung…das könnte sehr wohl ECHT sein

    • Franziska Steinle

      So wie die ‚fake Impfung der Uschi Glas‘ … schaut mal unter diesem Namen im Internet!

      Der eine Arm für die ‚Impfung‘ vorbereitet – per video …
      und danach das Werbe-Plakat mit dem Pflaster auf dem anderen arm …

      Arm ist das … armselige böse hinterhältige Giftmischerin-Impfpropagandistin, welche das Vertrauen ihrer langjährig zahlenden deutschen Zuschauer ausnutzten wollte …

      Das was die Frau Glas da macht ist absolut wettbewerbs-widrig,
      irreführende Werbung und
      Anstiftung zum Selbstmord anderer Menschen …
      welche im guten Glauben dachten
      Frau Glas habe sich tatsächlich impfen lassen und der Impfstoff wäre gut verträglich.

      Sperrt die schauspielernde heimtückische Impfpropagandistin sofort und endgültig ein!

  • Martina

    Hier mal was für jene welche, die sich für eine Zeit aus dem alltäglichen Wahnsinn zurückziehen wollen.

    GAIAS ATEM – Schumann Frequenz Musik 7.83 Hz – Schumann Resonanz Meditation (Theta-Waves)
    https://www.youtube.com/watch?v=9wYwQFp2mfU

  • Franz Maier

    aus dem concept-veritas Artikel:

    „Der oberste Richter Südafrikas, Dr. Mogoeng Mogoeng, sagt offen, dass der sog. Corona-Impfstoff die menschliche DNA verändert, dass wir damit entmenscht werden sollen. Bei einer Impfung würde der 666-Dämon in unseren Körper gespritzt.“

    „Hier die wichtigsten seiner Worte: „Ich sperre jeden Dämon von Covid-19 aus. Ich sperre jeden Impfstoff aus, der nicht von dir ist, oh Gott. Es ist ein Impfstoff, der vom Teufel stammt, und dazu bestimmt ist, 666 in das Leben der Menschen einzuleiten, um unsere DNA damit zu verändern. Gott, der Allmächtige, all das möge im Namen Jesu durch Feuer zerstört werden. Das entspringt der Bosheit dieser Nation, der Bosheit Afrikas und der Bosheit der Nationen der Welt. So rufe ich Gott an. Allmächtiger, schicke deine Engel des Feuers. Im Namen Jesu, kein Leiden mehr im Namen dieses Gesetzes, kein Leiden mehr durch die Führung dieses Landes. Mein Vater, mein Gott, wenn es in dieser Nation einen Führer gibt, der außerhalb des Volkes steht und vorgibt, ein guter Führer zu sein, dann spreche dein Urteil, ohne Aufschub. Mein Gott, ich sage es. Ich werde mich niemals für das Beten entschuldigen. Urteile über das Böse jetzt, das dieses Land korrumpieren will. Es ist Zeit für die Abrechnung, jetzt, im Namen Jesu.“ (Quelle)“

    Chapeau an Südafrika dass ihr solche guten Richter habt. Hier bei uns sind zu viele Richter erpresst und korrumpiert, siehe Sachsensumpf als nur eins von nahezu unendlichen Beispielen.

    • Isa

      eine anderer afrikanischer Führer hat ähnliches geäussert – war putzmunter – jetzt ist er tot – seine Seele bei Jesus Christus. Tja die Offenbarung hat es schon in sich …allerdings wurde sie erst 1000 nChr. getextet und sehr wahrscheinlich von genau jenen, welche
      das Drehbuch für die Welt … (incl all den Spiel-Filmen und Bibel ) schreiben und durch Ihren schlauen Mix aus Lügen, Verwirrung, Angstmache, selbsterfüllender Propheziehung , Technik, Kontrolle des Finanzsystems und Versklavung durch absichtliche Verschuldung der Völker…. seit über 2000J sehr gut davon leben und ihre Ziele …. immernoch …. erreichen.
      Genau genommen gehört denen inzwischen die ganze Welt…. diese allerdings gehört nur Gott dem Schöpfer des Planeten Erde und wir sind seine Kinder – und werfen jetzt endlich Satans Gehilfen raus und hinter Gitter, bevor die uns alle umbringen.

  • Franz Maier

    GEILER SCHEIß, zieht euch das mal rein wie da die Schergen des Gesundheitsamtes aus dem Pub gebrüllt wurden. Man kann selbst mit Maske die Angst der beiden Schergen erkennen kurz bevor sie entgeistert aus dem Pub flüchten:

    https://www.youtube.com/watch?v=TyUI86aiK8Y

    und die Menschen waren friedlich, haben sich solidarisch gezeigt und lediglich laut „Get Out“ gebrüllt, so einfach geht Freiheit

    Ich möchte wahrlich nicht in der Haut von so Schergen stecken, auf die kommt noch was zu

  • Franz Maier

    Diesmal etwas optimistischer als noch vor ein paar Monaten:

    „Der letzte Versuch zur Schaffung einer Weltregierung ist trotz Corona-Weltkrieg nunmehr grandios gescheitert

    Die GREAT-RESET-ALLIANZ, Rothschild-Soros-WHO-China, ist zerbrochen. China geht mit Russland zurück in das Konzept der multipolaren Weltordnung“

    http://concept-veritas.com/nj/sz/2021/04_Apr/05.04.2021.htm

    Spannende Aussagen:

    „Jedenfalls ist die Lage so, dass Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sogar eingewilligt hat, seine Israelis mit dem Gen-Material von Pfizer zu spritzen. Aber genveränderte Juden sind keine Juden mehr, schlimmer, als hätten sie sich mit Nichtjuden vermischt. Hielte Israel noch den alten Status der beabsichtigten Herrschaftszentrale einer Weltregierung inne, wäre eine Genspritzung der Juden in Israel noch nicht einmal erwogen worden.“

    Wünsche euch Menschen alles Gute!

    • Martina

      Wer weiss, on der Netanjahu überhaupt jüdisches Blut hat. Biden sagte doch: „Ich bin ein Zionist. Man muss kein Jude sein um Zionist zu sein.“ Und die Zionisten mögen weder die Juden noch den Rest der Welt. Deswegen wundert es mich nicht, wenn Israel vom Impfwahnsinn nicht verschont bleibt.

      • Isa

        Zionisten sind überwiegend Khasaren – angeblich NAchkommen von Noahs Sohn Khazar …. aber weil die so gut im lügen sind , ist auch das eine Lüge. Ursprünglich sind es Sumerer und nach dem heutigen kasachstan ausgeandert ….
        google mal video Serie “ Der Fall der Kabale “ Teil 1-17 bzw Traugott hat siche den Link – und fang bei teil 1 – dann wird alles klar.

      • Isa

        tjo und dann gibt es noch die Echsen -Aliens die sich als menschen tarnen …. schau doch mal hin : l Bilder vom alten Ägypten an und Sumerer , Riesenmenschen mit Tier-Körperteilen, Echsenköpfen usw. ….

        Auffallend ist bei den Echsen, dass sie extrem emphatielos, eiskalt und abgrundtief falsch und verlogen sind …. und manchmal wenn all die toten Geister die sie auf dem Gewissen haben, sich mit ihnen beschäftigen, dann fangen sie an zu zittern ….. besonders dann wenn die deutsche Nationalhymne gespielt wird .

        • ina

          manche sagen aber auch, das die länger auf der erde leben als wir-dinos.. und ihr „Arangement“ mit uns ist ähnlich wie das „Arangement“ von menschen mit hühnern und schweinen, pferden und walen und eigendlich der ganzen tierwelt ist.. und dann müssten sie wohl auch eine seele haben- göttlich sein ?..wenn sie eine seele haben können sie wohl nicht nur „böse“ sein genau wie die menschheit.. naja hoffe, wir werden es erfahren. lg

          • Franziska Steinle

            Ja genau – wir müssen ja ALLE nur das Beste aus allem machen …
            Daher schlage ich vor, dass die Royals von nun an die Kutsche selber ziehen …
            wenn sie tatsächlich (zeitweise) kraftvolle Wesen sind, dann … dürfte es ihnen nichts ausmachen … und die alberne Show brauchen wir auch nicht mehr …
            diese angestaubten Arrangements … gehen ja nur zu Lasten der Pferde.
            Es ist nicht mehr erlaubt,
            dass solche sich auf’s Pferd setzen … oder Heere von Dienst-Personal rumscheuchen …
            die sollen selber mal ordentlich ihre Arbeit machen auf dem Planeten.
            Jeder so wie er kann und nach Möglichkeiten die gut sind.
            Niemand wird überfordert.
            Aber mal ehrlich … die sollen ruhig mal sich am Bau anmelden –
            und nicht nur deepstate …
            sondern zum Fassadenputzen, und bei Unfällen die schweren Lasten sofort hochheben … und ja genau … zum Katastrophen-Schutz sollen sie sich melden …
            schwupp sofort da zum Geröll wegräumen bei Erdbeben …
            Weil jetzt ist mal Schluß mit lustig!
            Die alten Verträge gelten nicht, weil die Royals allesamt (was für ein Wort, samtig haben sie sich gegeben, die schuppige Bagage) nicht authentisch waren –
            und deswegen wird’s nun Zeit,
            dass sie mal ordentlich sich eingliedern auf diesem Planeten
            und nicht Erdbeben machen
            sondern bei Katastrophen helfen – und Balken und Felsbrocken stemmen und so …
            ist ja easy für solche – als man ran …
            macht ja dann auch mehr Freude
            als immer nur zu sabotieren …
            Freude die wir anderen schenken kehrt ins eigene Herz zurück … !
            So baut man Emotionalkörper auf.

            Und wir überfordern niemanden … und erwarten auch nicht zuviel …
            aber so wie bisher dulden wir das nicht mehr …
            dass die allerkräftigsten in der Kusche hocken
            und andere sollen sie durch die Gegend ziehen …
            und das Volk steht tagelang stundenlang am Wegesrand
            mit müden Beinen und jubelt denen auch noch zu …
            und die hocken dezent verkleidet und tun so als ob
            und machen winkewinke und mehr nicht
            ne also echt
            wer hatte sich diesen Blödsinn eigentlich ausgedacht, he?

  • Franziska Steinle

    GEW hat vorgeschlagen, die Abiturprüfung ausfallen zu lassen …
    und die Abi-Note entsprechend Mitarbeit im Unterricht zu verteilen …

    Also Schimpfkanonen-Maier bekommt im Ticker-Abi ne 1+ aufgrund unentwegter Salven und Volks-Info
    Franziska bekommt nur ne 1- (weil die liebt offene Möglichkeiten … außerdem war sie manchmal lieber woanders)
    Die Bibelchristen dürfen gnädigerweise nur Reli-Abi machen, bekommen aber dafür eine 1-3 je nach Faltigkeit.
    Die Spanner aus der Antifa bekommen immer ne 6 weil das finden die geil …
    außerdem haben sie die ganze Zeit abgeschrieben.
    Die anderen dürfen sich ihre Note aussuchen –
    und die stillen Mitleser machen ein extra Zertifikat für Fernstudium.

    Alles klar im Ländle. Das wäre dann auch gebongt.

    • Franz Maier

      schimpf ich wirklich so viel?

      • Franziska Steinle

        Artillerie-Maier! Bitte behalten Sie Ihren unverkennbaren einzigartigen Stil bei … und denken Sie nicht darüber nach. Sollten Sie irgendwas ändern – muss die Note geändert werden – und wir haben dann die Arbeit eine neue Note für neuen Stil ausdenken zu müssen.
        Das stil-listige Stilmittel von Schimpfkanonen-Maier zwingt eine Großzahl der Leser dazu –
        sich Gedanken über ihre eigene Wut und deren Spiegelung zu machen …
        Außerdem kann die Rolle derzeit nicht umgeschrieben werden,
        da nicht jeder so treffend das Böller-Verbot umgehen kann, wie Artillerie-Maier.

        Solange er daheim nur leise knurrt … und sich die Salven für den Ticker aufhebt … damit die Leute beben und erschüttert sich fragen, was in diesem Land so alles los ist, dass 1er sich traut … und wie es nur dazu kommen konnte … und es daheim und im Beruf immer mehr wagen, selber zu strotzen vor heiligem Zorn … und im Land die Wahrheit entfachen …
        ist alles in bester Ordnung … und wie von Traugott befohlen … darf sowieso nachträglich nix mehr geändert werden.
        Daher muss die Note bleiben … und das fordert weiterhin den Tribut. So einfach ist das.

        • Nachdenker2020

          Ich muss mich noch mal zum Thema C. Impfung äußern…
          Es wäre wünschenswert, die Diskussionen darüber zu versachlichen und objektiv zu betrachten.
          Zurecht wird in Bezug auf positv Getestete oder positv getestet und verstorben, von alternativer Seite darauf hingewiesen, dass die Zahlen nicht ins Verhältnis gesetzt werden und auch nicht unterschieden wird, ob jemand mit,an oder wegen C. gestorben ist.
          Genau die Leute, welche hier zurecht ein wirklich wissenschaftliches Vorgehen fordern, empören sich oft mit Schaum vor dem Mund über „Todesspritzen“, „Giftspritzen“ sowie schreckliche Nebenwirkungen bei den C.Impfungen. Sobald jemand während oder nach seiner Impfung heftige Nebenwirkungen spürt oder sogar stirbt, ist sofort die Impfung schuld.
          Egal ob C. oder die C.Impfung, alles wird hysterisch diskutiert. Jede Seite glaubt ihren „Experten“ und „ihren“ Medien. Nach dem Motto: hilfe, wir werden alle sterben…
          Aber niemand hat bis jetzt echte Viren nachgewiesen und fast niemand kennt die wirklichen Inhaltsstoffe der Impfung. Beipackzettel können viel erzählen, Papier ist geduldig. Wer weiß schon, warum die Impftransporte vom Militär geschützt werden. Da kann auch die Lichtseite dahinterstecken. Warum wohl wird soviel Aufwand betrieben um z.B. Kinder und Menschen zu retten… nur deswegen, damit am Ende vielleicht noch mehr Menschen an den Impfungen verrecken?! Das wäre absolut unmenschlich und von der Lichtseite nicht gewollt! Nur weil ein Mensch noch komatös ist, bedeutet das nicht, dass er zur dunklen Seite gehört.
          Viele „Aufgewachte“ verhalten sich sehr lieblos und tiefschwingend, wenn sie sich selbst gegenüber Komatösen arrogant erheben und  mit den Fingern auf sie zeigen.
          Viele Menschen müssen in d i e s e m Leben und nicht einem neuen noch sehr viel lernen. Wir sollten ihnen helfen, anstatt sie zu verachten oder ihnen Angst zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code