Der Sturm ist da – Liveticker

Folgende Informationen© unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sind bitte nachzuprüfen; ich bürge nicht für die Richtigkeit. Ich versuche aber nach bestem Wissen und Gewissen, die umwälzenden Ereignisse in etwa chronologisch zusammenzuführen. Der wichtigste Punkt hierbei ist zu verstehen, daß es „Corona“ in dem Sinne nicht gibt. Es ist eine leichte Erkältung, welche jedes Jahr auftritt und auch entsprechende Todesopfer, bei jenen mit eingeschränktem Immunsystem, fordert (hier). Die Toten in Wuhan, welches Merkel September 2019 besuchte (hier) (merkwürdig), gehen auf 5G zurück. Die Aussendung der elektromagnetischen Krankheitssignatur durch gepulste Mikrowellen war (absichtlich?) zu stark; die Lungenalveolen platzten und die Erkrankten spuckten Blut. Um dies zu verheimlichen, wurden sie direkt kremiert. Der Covid-19-Hype ist wie ein Vorhang, damit wir nicht sehen, was hinter dem Vorhang geschieht. Hinter dem Vorhang ringen zwei Mächte: Der Tiefe Staat weltweit (Deep State) und die Lichtkräfte. Für den DS/Illuminati (in Hexensprache „Moreya“ – Der erobernde Wind) ist es die letzte Chance, die Neue Weltordnung einzuführen; daher Corona, und gleichzeitig der Versuch, durch Massenimpfungen die gesamte Menschheit zu implantieren (hier), Bargeld abzuschaffen, Trump zu beseitigen usw. Die Lichtkräfte benutzen die DS-Agenda, um geschickt und erfolgreich dagegen vorzugehen. Also: Vorhang auf! Die Ereignisse zusammengefasst in Tagesblöcken; chronologisch von unten nach oben.

22.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Im Schach kämpfen die weißen gegen die schwarzen Figuren.

Doch beide werden geführt, die Figuren entscheiden nicht selbst (außer im Hennoch’schen Schachspiel).

Wenn wir die weißen Figuren sind, z. B. Bauern, sollten wir das machen, was die übergeordnete Intelligenz will. Wir sollten nicht selbst vorrücken und einen schwarzen Stein bedrohen oder schlagen, auch wenn dies aus unserer Perspektive angebracht zu sein scheint. Weder haben wir den Gesamtüberblick, noch die Intelligenz oder das Bewußtsein. Wir sollten uns daher nur bewegen, wenn der Impuls aus einer höheren Ebene kommt.

Wir möchten gewinnen und daher aktiv sein, doch oft ist es so, daß das Verharren an der gegebenen Position langfristig zum Sieg führt.

Im I Ging ist es „der Berg“, welcher „das Stillehalten“ bedeutet. Manchmal ist auch der Widerstand zu groß, sodaß wir uns nicht bewgen können. Wir kommen nicht voran – aber das ist nur subjektiv. Hören wir also auf unser Gefühl.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Mutmaßlicher Mord wegen Maskenpflicht – Politikerinnen und Politiker warnen vor zunehmender Radikalisierung der „Querdenker“ (hier): „Ein Kassierer in Idar-Oberstein soll nach einem Maskenstreit erschossen worden sein – in rechten Netzwerken wird die Tat bejubelt.“ Wo sind die Quellen dazu? Das war Mord und da gibt es nichts zu bejubeln. „Nach dem tödlichen Angriff eines Maskenverweigerers in Idar-Oberstein warnen Politikerinnen und Politiker in Deutschland vor einer weiteren Radikalisierung der ‚Querdenker«-Szene.'“

Es wird hier eine Verbindung zu Querdenken hergestellt. Gibt es Belege dafür? Andere behaupten, Ursache sei der ‚Hass im Netz‘. Nein, aber aufgrund der von niemandem unterschriebenen Corona-Verordnungen knallen einige durch. Menschen verlieren zu Tausenden ihre Lebensgrundlage. Die Red. kondoliert den Angehörigen, weist aber darauf hin, daß die Ursache nicht bei jenen liegt, welche den diktatorischen Irrsinn bekämpfen. Querdenken hätte die Masken längst abgeschafft. Damit wäre der Mord oder Todschlag verhindert worden. Der Angestellte könnte noch leben, hätte man auf Querdenken gehört. Der Spiegel verdreht die Fakten.

Palmer setzt sich mit 180 Euro Parkgebühren für SUV-Fahrer durch (hier): „Die Tübinger Anwohner sollen künftig 120 Euro im Jahr zahlen. Für Autos mit Verbrennungsmotor, die mehr als 1800 Kilogramm wiegen, und für Elektroautos mit einem Gewicht von mehr als 2000 Kilogramm werden 180 Euro fällig.“

SUV’s brauchen nicht mehr Platz als andere Fahrzeuge. Hier wird arm gegen reich gespalten. Mit dieser Regelung will sich Palmer bei den Grünen, welche ihn kritisch sehen, lieb Kind machen. Es geht unter dem Strich immer zum Nachteil für das Volk. Wenn überhaupt, hätte man für normale PKw’s die Gebühr verringern können, statt sie für teurere Autos zu erhöhen. Davon abgesehen wird dadurch der Abstand Erde – Sonne nicht vergrößert… Freiburg will „klimaneutral“ werden. Ist es außerhalb von Freiburg dann wärmer?

Rechts: Der erste Schultag…

Keine Lohnentschädigung mehr für Ungeimpfte im Quarantäne-Fall (hier): „Als erstes Land hatte Baden-Württemberg den Stopp für Entschädigungen für Ungeimpfte bei Verdienstausfällen beschlossen – und ab 15. September umgesetzt. Den Zeitpunkt begründete die Landesregierung damit, daß bis Mitte September jeder eine Möglichkeit für eine Impfung bekommen habe. Ausnahmen gibt es für Menschen, die eine Schutzimpfung etwa aus medizinischen Gründen nicht in Anspruch nehmen können.“

Wie bereits gesagt: Wer in Quarantäne muß, sollte sich unbedingt sofort krank melden. Sonst gibt es kein Geld. „… als sinnvoll erachten die Länder offenbar den 11. Oktober. Denn ab dann wird es die kostenlosen sogenannten Bürgertests nicht mehr geben, also die Schnelltests, für die der Staat zahlt. Damit soll der Druck auf Ungeimpfte weiter erhöht werden, sich doch noch impfen zu lassen.“ „Für die der Staat zahlt.“ Welcher Staat? Es zahlt auch nicht die Geschäftsführung, es zahlt einzig und allein der Steuerzahler. Davon abgesehen, ist es völliger Unsinn, Gesunde laufend zu testen.

Die WHO… Im Grunde ist es noch wesentlich schlimmer, als diese Doku es beschreibt. Bei 0:22 ist das Emblem der UN mit Hermesstab als Symbol für die Gesundheit, also die WHO. Es sind acht mal vier Felder, also 32 zuzüglich, hier durch den Hermesstab verdeckt, ein weiteres Feld in der Mitte, die Antarktis, zusammen also 33, der höchste Grad der Freimaurerei im Schottischen Ritus. Die Schlange soll offiziell für Vitalität stehen, hier ist sie die Schlange der Versuchung; sie repräsentiert Satan. Und das Gründungsdatum der UNO? Es ist der 26.6.1945. Addiert die Zahlen. Rockefeller spendete das Gelände und einen Großteil der Baukosten.

Das sind die Risikofaktoren für Alzheimer (hier): „Hinter der Krankheit stecken gleich zwei zerstörerische Mechanismen. Zum einen bilden sich Anhäufungen von Proteinen, sogenannte Amyloide, die auf Nervenzellen drücken und sie schließlich zerstören. Zum anderen verklumpen bei Alzheimerpatienten sogenannte Tau-Proteine und verursachen so das Absterben der betroffenen Zellen. Wie diese beiden Mechanismen zusammenhängen und was sie auslöst, ist noch weitgehend unklar.“

Ist es wirklich unklar? alzheimer gab es füher nicht, nur altersdemenz. Es betrifft jene Generation, welche Damals Amalgamfüllungen bekommen haben. Amalgam enthält quecksilber, welches die Synapsen abtötet. Aber natürlich will man das nicht zugeben.

"Die Angst zählt sämtliche Diktatoren zu ihren Stammkunden"
                                                            Martin Gerhard Reisenberg

Fragwürdige Befunde zu Impftoten (hier; BZA): „Zwei Pathologen im Ruhestand haben über YouTube angebliche Beweise für unerkannte Impftote vorgestellt. Bei einer Pressekonferenz präsentierten sie mikroskopische Aufnahmen, die massive Entzündungsreaktionen belegen sollen. Fachkollegen, die sich den Vortrag angesehen haben, äußern sich entsetzt.“ Der Titel müßte eigentlich lauten: „Befunde zu fragwürdigen Impfungen.“ Die Kollegen seien „entsetzt“? Über die Pathologen oder die Inhaltsstoffe der Seren? Hier das Video, es hat viel mehr Likes, hier ein Reblog von Epoch Times:

Der Unsinn mit den batteriebetriebenen Elektroautos – Im Falle eines Brandes nur sehr schwer zu löschen. Und sie brennen oft… (hier).

Kalifornien: Passant filmt, wie leblose Bienen zwischen zwei 5G-Antennen auf den Boden klatschen (hier): „Am Anfang des Videos empört sich Phillip Sites über die vielen Antennen, die trotz fehlenden Risikoanalysen im Eiltempo aufgestellt werden. Dann erklärt er, daß die 5G-Strahlung, wie man sieht, offensichtlich eine schlechte Auswirkung auf die Umwelt hat.“

Eine schlechte Auswirkung? Sie ist tödlich! Spätestens ab 60 Gigaherz, wie in Wuhan zu sehen war. Man spuckt noch einmal Blut und fällt dann tot um. Das war 5G und nicht Corona. Aber es hat die Panikwelle ausgelöst, welche bis heute noch anhält.

X22 Report vom 19.9.2021 – Wir haben sie alle erwischt und es ist auf Band – Scavino-Botschaft erhalten – Denke an das Militär – Episode 2580b (hier).

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Warum machen die Sumpfkreaturen das?

Was sollen sie sonst machen? Woher nehmen sie ihre Energie?

Sie sind nicht verbunden. Das morphogenetische Feld ist nicht nur ein Informationspool, sondern auch ein Energielieferant. Unbegrenzt.

Wenn sie dazu keinen Zugang haben, müssen sie die Lebensenergie der Menschen ausschlürfen, wie Austern gegessen werden. Andere saugen permanent.

Die Blutlinien gieren danach, sie sind regelrecht abhängig. Dazu brauchen sie Macht über die Menschen und müssen sie kontrollieren. Es ist hart zu erkennen, daß wir im derzeitigen Zustand ihnen als Nahrung dienen.

„Wir sind glücklich oder wir sind lecker.“ Wir können uns jederzeit ihnen entziehen. Wir wissen ja wie.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Indischer Staat mit 240 Millionen Einwohnern wird dank IVERMECTIN für CORONAFREI erklärt (hier): „Der indische Bundesstaat, Uttar Pradesh, in dem weit über 200 Millionen Menschen leben, wurde letzte Woche offiziell für COVID-frei erklärt … „Uttar Pradesh war der erste Bundesstaat des Landes, der eine gross angelegte prophylaktische und therapeutische Anwendung von Ivermectin eingeführt hat.

Daher müßten die „Impfungen“ sofort eingestellt und die Notzulassung widerrufen werden. Wird das geschehen? Wohl kaum, da es überhaupt nicht um Gesundheit geht sondern um Bevölkerungsreduktion.

Hier die genauen Zahlen (auch im Vergleich mit den USA):

Tankstellen-Kassierer wegen Corona-Maske erschossen (hier): „Weil er ihn auf die Maskenpflicht hinwies, hat ein 49-Jähriger in Idar-Oberstein einen 20 Jahre alten Tankwart erschossen. Der Täter wurde am Sonntagmorgen gefasst und gestand die Tat.“

Der Kunde erschoß ihn beim zweiten Besuch. Vermutlich hat er sich in der Zwischenzeit eine Waffe besorgt. Tragisch. Und die Moral von der Geschicht? Masken taugen nicht! Steht auf der Packung: „Schützt nicht gegen Covid-19.“ Davon abgesehen sind wir im Handelsrecht. Gibt es eine Firma, welche Maskierung in ihren AGBs verlangt? Das allein ist ausschlaggebend und nicht irgendwelche nicht unterzeichneten Coronaverordnungen.

Deutsche Bischofskonferenz – Bätzing für „wesentliche Veränderungen“ (hier): „Wir brauchen da Zeichen. Zeichen auch im Blick auf Partnerschaften, die nicht in einer sakramentalen Ehe beschlossen werden, ob sie gleichgeschlechtlich oder mehrgeschlechtlich sind.“

Was ist mit Sodomisten, welche ihr Tier lieben? Werden die von den Sakramenten ausgeschlossen? Die Spaltung schreitet auch in der Kirche voran. Was die katholische Kirche betrifft, so heißt die Lösung: Impfen, Impfen, Impfen. Das ist kein Zynismus, das sagen sie selber.

Rechts: Lufttankstelle. Man könnte doch für eine Minute frei atmen von den Kindern einen Euro verlangen – oder?

„Hungerstreik fürs Klima“ – Aktivisten setzen Kanzlerkandidaten Ultimatum (hier): „Die Klimaaktivistinnen und -aktivisten im Hungerstreik in Berlin haben der Politik ein neues Ultimatum für Gespräche gesetzt – manche von ihnen wollen bei Nichtbeachtung auch keine Flüssigkeit mehr zu sich nehmen.“

Einige kamen bereits ins Krankenhaus, der Rest macht weiter. Sie versuchen sich jetzt in Erpressung. Wenn das ganze wenigstens noch einen Sinn hätte. Und sie frieren nachts im Freien wegen der Klimaerwärmung.

Was wir vor den Wahlen wissen sollten…

Spahns Aktionswoche war ein Flop (hier): „Der Anteil der Erstgeimpften an der Bevölkerung nahm laut den RKI-Daten lediglich um 0,6 Prozentpunkte zu: von 66,5 auf 67,1 Prozent … offenbar war schon die Organisation der Impfwoche chaotisch.“

Natürlich fallen noch hier und da welche auf den Betrug rein oder wähnen sich derart unter Druck, daß sie keinen anderen Ausweg sehen. Die Impfbereiten wurden bereits abgeschöpft. Übrig bleibt der Widerstand. Deutlich über 30 Prozent. Wir haben gemacht, was wir konnten.

"Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen."
                                                                     Sokrates

AFD-Politiker zieht gegen „Lockdown für Ungeimpfte“ vor Gericht (hier). „Der Abgeordnete und Fraktionsvize Ruben Rupp (31) werde als Betroffener beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim eine Normenkontrollklage einreichen… Rupp beklagte einen „Lockdown für Ungeimpfte“, den ‚Impfzwang durch die Hintertür‘ und die Spaltung in eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.“

Auch wenn die Klage abgewiesen wird, macht sie Sinn, da sie hilft, den Schwindel auffliegen zu lassen. Damit entscheidet sich auch das Schicksal der Richter. Natürlich sind es nur Schiedsgerichte im Handelsrecht.

Die planmäßige Erzeugung einer Pandemie durch die „Mord-Spritzungen“ (hier): „Diese jetzt geistig schon besiegten, aber physisch noch gegen das Menschengeschlecht tobenden Kräfte, werden nach dem feststehenden Erden-Endsieg auf Jahrtausende hinaus keine existentielle Rolle mehr auf diesem Planeten spielen, sollte überhaupt noch ein Rest von ihnen übrigbleiben. Würden sie siegen, gäbe es auf Jahrmillionen hinaus auf unserem Planeten kein menschliches Leben mehr, was die Unseren aber nicht zulassen, sonst hätten wir den kosmisch-geistigen Sieg über die Lüge nicht erringen können.“ Und: “ Irgendetwas bei den „Reptilien“ läuft nicht richtig rund. Sie stehen unter gewaltigem Zeitdruck, es muss alles rasend schnell gehen. Das Kreischen und das Kotzen der Reptilien-Beauftragten gegen die Spritz-Verweigerer entbehrt jeder Logik.“

Wie Israels Kampagne zur Drittimpfung vorankommt (hier): Es sind bereits mehr als drei Millionen Israelis, also ein Drittel der Gesamtbevölkerung … Der Staat macht Druck: Ab Oktober verfallen in Israel die sogenannten Grünen Pässe sechs Monate nach der Zweitimpfung. Im Klartext: Wer weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen will, braucht irgendwann eine dritte Dosis.“

So ist auch hier geplant, doppelt Geimpfte nach sechs Monaten in den Status „ungeimpft“ zurückzuversetzen, sollten sie keinen dritten Stich bekommen.

Spahn macht’s möglich: Pharmaindustrie freut sich über intime Daten von 73 Millionen Deutschen (hier): „Das hohe Gut des Datenschutzes wird durch den Staat nun völlig ausgehebelt. Neben den ohnehin schon skandalösen Regelungen, die Außenstehenden den eigenen Impfstatus offenbaren, ist es der Pharmaindustrie zukünftig erlaubt, auf die Patientendaten von 73 Millionen Deutschen zuzugreifen.“

Daten sind eine kostbare Ware und werden gehandelt. Es gibt schlicht keinen Datenschutz. Sie denken an alles, denn „Wie das Onlinemagazin Telepolis berichtet, ist bereits im Juni 2020 eine Passage aus der Verordnung zur Datentransparenz verschwunden, die die Weitergabe der Patientendaten an Dritte ausdrücklich verboten hatte.“

Die Verfassung des Deutschen Reiches von 1871 (hier) Artikel III beginnt mit einem wichtigen Satz: „Für ganz Deutschland besteht ein gemeinsames Indigenat…“

D.h., daß die Indigenen, die Bodenrechte für das gesamte Territorium des Deutschen Reichs besitzen. Das bedeutet, daß die Firma „Bundesrepublik“ mit Sitz in Deutschland illegal die Fremdherrschaft für die Besatzungsmächte ausübt. Dies darf sie spätestens seit dem 19. Juni 2021 nicht mehr.

Zum Ausklang: Therapeutische Musik für Ruhe und Wohlbefinden (hier)

Einen entspannten Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

20.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Warum gibt es in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Umsetzung der Coronamaßnahmen?

Das hat zwei Gründe: Zum einen ist der Tiefe Staat unterschiedlich ausgeprägt, in einigen Ländern ist er sehr stark und tief, in anderen weniger.

Zum anderen ist das durchschnittliche Bewußtsein der Menschen in diesen Ländern ebenfalls unterschiedlich. Je unbewußter die Menschen sind, je weniger sie auf ihre innere Stimme hören oder anders formuliert, je materialistischer und atheistischer sie sind, umso härter und stärker müssen die Weckmethoden sein.

Pauschal kann man sagen, daß z.B. in Brasilien der Tiefe Staat schwach, und die Bevölkerung relativ wach ist, während es in Australien umgekehrt ist.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Deutliche Kritik an „Freedom Day“-Idee (hier): „Ein Ende der Corona-Beschränkungen in sechs Wochen? Mit seinem Vorschlag für einen „Freedom Day“ hatte Kassenärztechef Gassen für Schlagzeilen gesorgt und wird nun kritisiert… Braun sagte der Nachrichtenagentur Reuters: ‚Von einem ‚Freedom day‘ im Herbst (…) halte ich derzeit nicht viel. Denn es kann gut sein, daß es noch eine weitere Welle geben wird.'“

Ist der „Tag der Freiheit“ freier, wenn er auf englisch kommuniziert wird? Das Aufmucken von Gassen wird mit einer fünften Welle weggebügelt. Punkt.

Facebook löscht Netzwerk von Querdenken-Bewegung (hier). „In einem Blogbeitrag begründete Facebook die Maßnahme damit, daß die Kanäle wiederholt ‚in koordinierter Weise« gegen die Gemeinschaftsstandards des Unternehmens verstoßen hätten. Hierzu zählen die Veröffentlichung von gesundheitsbezogenen Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt.'“

Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt? Wo denn? Inzwischen dürfte dem Leser aufgefallen sein, wo der „Spiegel“ die Manipulation versteckt. Im Foto! Mindestens sieben „Querdenker“ in schwarz und mit Maske. Das sollen Querdenker sein? Das Foto assoziiert Gewaltbereitschaft. Sie wollen, daß der Leser unbewußt seine Zustimmung für die Zensur gibt. Der „Spiegel“ spiegelt die Verlogenheit seiner Autoren wieder. Darum wohl heißt er „Spiegel“… Augstein war schon schwer zu ertragen, heute ist das Lesen des „Spiegel“ eine Zumutung.

Leipzigs Oberbürgermeister empört über Ausschreitung bei Demonstration (hier). Hier ist Gewalt, aber diese Gruppen werden von Facebook nicht gelöscht. „Bald ist er aus Dein Traum, dann liegst Du im Kofferraum.“

Damit ist der sächsische Anti-Terror-Chef gemeint. Es geht zurück auf die RAF: Schleyer, Buback, Ponto heben nichts mehr ab vom Konto… Ponto, Buback, Schleyer – der nächste ist der Bayer…

Für alle Eltern: „Wenn Schule quält“: Ein Plädoyer für den Heimunterricht. Es ist Onlineunterricht von kompetenten Lehrern. Aufnahmegebühr für ein Kind 49,-, monatlich 135,- für ein Jahr. Hier die Website. Es ist unverantwortlich, die Kinder weiter auf den „staatlichen“ Schulen zu belassen.

Streit um mehrdeutige Wahlplakate dauert an (hier). „Die juristische Entscheidung über die ‚Hängt die Grünen‘-Plakate des rechtsextremen „III. Wegs“ wird sich nach Ansicht des Staatsrechtlers Jochen Rozek noch hinziehen. Das Kernproblem sei die Mehrdeutigkeit des Motivs.“ Gemeint ist: „Hängt die grünen Wahlplakate auf.“

Dennoch ist es nicht schön, Sachargumente wären sicher besser, und an denen mangelt es nicht.

Markus Söder ruft zu Manipulation der Bundestagswahl auf – nur ein Scherz (hier)? „Zwar soll Söder im Anschluss laut eines anderen Twitter-Nutzers noch ‚für die Presse‘ darauf hingewiesen haben, daß es sich um einen Scherz gehandelt habe, ein anderer antwortete jedoch: „Der Kontext gibt aber nicht viel her; es bleibt die Vermutung, daß es scherzhaft gemeint war, aber man hört niemanden lachen und ganz sicher würde ich es nicht bewerten wollen.“

Wir erinnern uns, daß Joe Biden auch Wahlbetrug angekündigt hat. Was sagte er vor den Wahlen in den USA? „The biggest voter fraud organization this country has ever seen.” Im Satanismus wie im Hexentum muß einmal die Wahrheit gesagt werden. Das kommt nicht von ungefähr, denn dadurch versuchen sie sich karmisch zu entlasten: „Was wollt ihr denn – wir haben es euch doch gesagt!“

Kretschmann: Habe als Student einmal einen Joint geraucht (hier).

Ist er nicht sympathisch? So funktioniert Werbung; kleine „menschliche Schwächen“ werden zugegeben. „Damals war er auch Mitglied im Kommunistischen Bund Westdeutschlands, was er heute als großen Irrtum bezeichnet.“ Natürlich! 😉 Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus (hier). Und selbstverständlich ist er als Rassist für Benachteiligung der Ungeimpften (hier). Sein Profil ist einfach: Karriere zur Macht. Viele sind so. Es wird versucht, innere Defizite auf der äußeren Ebene auszugleichen, zu kompensieren. Solche Leute sind nicht böse per se. Es sind psychopathologische Fälle. Q brachte es auf den Punkt: „Sie sind krank!“ Eine Feststellung ohne Bewertung. Ohne Hass. Ganz sachlich. Und natürlich ein leichter Fang für dunkle Logen.

Pflicht für Arbeitnehmer – Corona-Pass-Pflicht erhöht Impfbereitschaft in Italien (hier): „Ab dem 15. Oktober müssen alle Arbeitnehmer in Italien eine Coronaimpfung oder einen negativen Test vorweisen, um ihrer Arbeit nachzugehen.“

Wir haben es hier mit einem faktischen Impfzwang zu tun. Das ist extrem schwierig für jene, welche ihren Kredit auf ein Haus noch nicht abbezahlt haben oder für jene mit mehreren Kindern. Sie bekommen Existenzangst, denn wenn die Hypothek nicht bedient wird, schnappt sich die Bank das Haus. Da ist leicht reden, sich dennoch nicht stechen zu lassen. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung. Sie kostet zwischen 150 und 300 Euro.

Immer mehr Ärzte wachen auf:

Mehr als 200 Festnahmen; Corona-Demo in Melbourne gipfelt in Gewalt (hier): „In der australischen Metropole Melbourne sind bei gewaltsamen Protesten gegen den anhaltenden Corona-Lockdown mehrere Polizisten verletzt worden. Es seien mehr als 200 Demonstranten festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Demonstranten durchbrachen demnach Absperrungen im Stadtzentrum…“

Auch Australien ist eine Firma; die Söldner dort zeichnen sich durch extreme Gewaltbereitschaft aus.

Lasst uns die Erde heilen

Wenn die Welt Dir dunkel scheint,
dann merke auf: DU bist gemeint –
da stimmt was mit der Matrix nicht,
steig aus und gib ihr kein Gewicht.

Wenn dir jemand was erzählt,
das spürbar Deine Seele quält,
geh weiter, schau nicht sein Gesicht,
mit diesem Wesen stimmt was nicht.

Ist um Dich alles müd und krank,
dann verweile nicht zu lang –
der Virus kann Dich infizieren,
Du wirst Dein frohes Herz verlieren.

Archonten und verlor’ne Seelen
wollen Gottes Kinder quälen,
denn sie gönnen ihnen nicht
Lebensfreude, Himmelslicht.

Reptiloiden, Satanisten
ersinnen ständig neue Listen,
um noch mehr Menschen aufzuspüren,
die sie zu Gier und Macht verführen.

Sie können nicht ihr Ziel verhehlen,
auch unsre Zukunft uns zu stehlen,
indem sie unsre Kinder quälen
und dazu jedes Mittel wählen:

Maskenpflicht, Kontaktverbote,
für freies Denken keine Note,
Nötigungen, Impfschikane –
alles folgt dem kranken Wahne,

den die dunklen Geister leben,
um sich selber zu erheben
gottgleich über den Planeten,
wozu sie Satans Kult anbeten.

Wacht endlich auf aus Eurer Trance
und helft der Schöpfung zur Balance,
indem der Gotteskinder Licht
die Präsenz der Dunklen bricht.

Steht auf, packt an, setzt Euch zur Wehr,
wenn’s alle tun, ist es nicht schwer –
und tut der Welt das Eine kund:
Gottes Schöpfung ist gesund!

Wir schreiten durch das letzte Bäumen,
um mit dem Missbrauch aufzuräumen,
damit nach diesem Endkampf dann
die lichte Zeit beginnen kann.

                             Heinrich Remagen

X22 Report vom 17.9.2021 – Es hat gerade erst begonnen – Erste Anklage legt den Grundstein – Erste Verhaftung bestätigt die Richtung – Marker [9] – Episode 2579b (hier).

Zum Ausklang: Отава Ё – Яблочко (hier) Bismarck hat größten Wert auf eine Deutsch-Russische Freundschaft gelegt. Wir erinnern uns an Friedmann (Stratfor-Think-Tank), welcher bestätigte, daß seit hundert Jahren oberstes Ziel des US-Deep State sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern.

Einen ruhigen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

19.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Der Kongress in Zürich ist zu Ende, unter dem Strich war er gut.

Es gab etliche Hindernisse zu überwinden… Der Parkplatz wurde verkleinert, denn da steht unübersehbar ein Testzelt, überall Hinweisschilder, obwohl man das Testzentrum nicht nicht sehen kann. Da stehen die Schweizer brav mit Maske an.

Viel Security, welche alle nach Test und QR-Code fragen. Beim Hotel kein Parkplatz, beim Kongress-Zentrum auch nur schwer zu bekommen. Auch hier wird das Volk unter Druck gesetzt und tyrannisiert.

Offensichtlich haben sie nur in den USA und Brasilien begriffen, daß nur sie selbst es beenden können.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Markus Haintz und Vicky Richter sprechen als die ersten ausländischen Journalisten überhaupt mit dem Präsidenten von Brasilien, Jair Bolsonaro:

Nachbetrachtung Berlin gestern. Die Idee der Einladenden war: ‚Wir räumen erst das Ahrtal auf, danach Berlin!‘

„Vor einigen Wochen ist im Ahrtal eine der schlimmsten Katastrophen der letzten Jahrzehnte passiert. Schrecken und Leid waren überall präsent. Innerhalb kürzester Zeit durchlief eine andere Welle das Tal: Solidarität und Hilfsbereitschaft in einem nicht erwarteten Ausmaß wurden sichtbar. Vor allem die Landwirte übernahmen hierbei eine tragende Rolle.
In all dem Versagen des Systems kam eine Energie auf, die den Impuls für die Berlinaktion bildete.

Mehrere Helfer aus dem Tal nahmen Kontakt auf über Vertraute zu Aktiven des Widerstandes mit der Idee „Gemeinsam nach Berlin, ohne Anmeldung, Label und Bühnen, ohne Spendendosen und Paypal, in Selbstverantwortung, friedlich aber bestimmt.“ Zentrale Themen adressierten klar die Ursachen der Gesamtsituation im Lande und auf der Welt.

Mit viel Hingabe entstanden überzeugende und professionelle Videos zu den verschiedenen Themen. In direktem Kontakt wurden auf allen Kanälen Initiativen angesprochen, die Idee erklärt und zur Mitwirkung aufgefordert. Die ersten Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Aber dann…

…Verbände und Interessengruppen der Landwirte haben nicht aufgerufen, Initiativen haben sich zurück gezogen, es gab sogar offene Distanzierung ohne Notwendigkeit. Das trug nicht gerade zum zahlenmäßigen Gelingen bei. Sei´s drum.

Die entstandene Unsicherheit führte zusammen mit Nichtunterstützung von vertrauten Gesichtern zum Nichterscheinen von Teilnehmern. Hinzu kommt eine deutliche Demomüdigkeit. Dies alles führte zu den Geschehnissen des gestrigen Tages.“

8 Stunden Anhörung vor der FDA gestern zum Thema Covid-Impfung. Unzählige Mediziner gaben ihre Statements ab, so wie Dr. Steve Kirsch hier:

Man stelle sich vor: 8 Stunden Statements von deutschen Widerstandsärzten, die offiziell vom RKI dokumentiert und anerkannt werden müssen. Hier braut sich etwas Großes zusammen in Amerika.

Habe auch mit meinem Freund John aus Omaha gesprochen. Sie sind der Welt einen Schritt voraus. Beim Thema Schulanfang ging es drüben ums Maskentragen, hier und im Rest der Welt geht es um Kinderimpfungen. Masken sind leider schon gesetzt. Seine Frage: „Gibt es denn bei euch Homeschooling?“ – Nee, leider gibt es bei uns eine Schulpflicht.

18.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute ist wieder eine Großdemo in Berlin.

In der Phantasie schwellt sie auf drei Millionen Menschen an.

So arbeiten die Kabbalisten. Sie stellen sich etwas Bestimmtes immer wieder vor und füttern diese plastische Vorstellung permanent mit Freude.

Von der Mentalwelt sinkt es dann in die astrale Ebene, weiter in das Ätherische und von dort aus in die Manifestation.

Diese Verdichtungen werden als Schlüssel gesehen, um unter ihnen liegende Ebenen „aufzuschließen“.

Sie verstärken es mit Klangschwingungen und dazu gebrauchen sie die Gematria, denn diese weist den Zahlen/Frequenzen den entsprechenden Buchstaben zu.

Eine uralte okkulte Technik, daher wird sie vor uns verborgen gehalten.

Drei Millionen? Wie toll ist das denn?!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Großer Demotag heute: Berlin, Frankreich, Italien, Amsterdam.

Aktuelle Livestreams (17:43):

Als es um Quarantäne einer 4-Jährigen geht, droht SPD-Landrat den Eltern mit Gefängnis (hier): „Das Pandemiegesetz gestattet es, auch kleine Kinder in Quarantäne zu stecken. Der Landrat des Kreises Potsdam-Mittelmark vollzieht diese Möglichkeit im Moment mit drakonischer Härte. Er lässt Väter und Mütter anschreiben und droht mit „zwangsweiser Absonderung in abgeschlossene Einrichtungen“. Eltern reagieren empört.“

Offensichtlich ist der Genosse von der SPD Soziopath. Der Inhalt sei von der Gesetzeslage gedeckt. Wer hat eigentlich die Coronaverordnung unterschrieben, wer haftet? Diesen Sadisten sollte schärfster Gegenwind ins Gesicht blasen.

Viele Menschen fragen sich gerade in der heutigen Zeit mehr denn je, wen sie wählen sollen:

Kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (hier): „Österreichs Arbeitsminister Martin Kocher (48) streicht Impfverweigerern zukünftig das Arbeitslosengeld! Denn: Wer eine Bewerbung verweigert oder eine Stelle ablehnt, weil dafür eine Impfung verpflichtend ist, dem kann das Arbeitslosengeld bis zu sechs Wochen lang gestrichen werden. Das hat der österreichische Arbeitsminister Kocher per Erlass angewiesen.“

Die Zwangsimpfung rückt immer näher.

Und hier mal die Sicht eines jungen, deutschen Comedians, der dem Widerstand nahe ist, Nikolai Binner:

Robert Fleischer von ExomagazinTV mit einem Kommentar darüber, dass die deutsche Presse die Facebook-Löschungen der Querdenken-Kanäle ignorierte:

17.09.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es rollt etwas Gewaltiges auf uns zu. Das kann selbst für uns heftig werden.

Es ist der fragwürdige Humor Gottes: Wir verlieren eine Schlacht nach der anderen und gewinnen dennoch den Krieg! Wie kann das sein?

Das Böse zerstört sich selbst und nimmt sich aus dem Spiel. Dieses Wissen, das dies derzeit geschieht bzw. gerade begonnen hat, ist das Popcorn.

Allerdings steht der, der es gegessen hat, vom Sofa auf. Es ist genial.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

In eigener Sache: Die nächsten 2 -3 Tage werde ich in Zürich auf dem Lebenskraft-Kongress/Messe (hier) sein; Thomas wird mich ersetzen. Dafür ein herzliches Dankeschön! In dieser Zeit bitte keine E-Mails, ich komme eh kaum nach…

Facebook löscht „Querdenken“-Kanäle (hier): „In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der „Querdenken“-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine „koordinierte Schädigung der Gesellschaft“ verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.“ Q: „Sie werden unter der Last ihrer eigenen Bösartigkeit zusammenbrechen…“ 😊

Voßkuhle: 2G-Regeln für Geimpfte und Genesene einleuchtend (hier): „Wer sich nicht impfen lassen will, muß eben die Konsequenzen tragen“, sagte der Freiburger Verfassungsrechtler.“ Für diese Herren ist das Grundgesetz die Verfassung. Das ist es natürlich nicht (Art. 146 GG). Im GG steht aber nichts von Apartheid oder Entzug der Grundrechte für nicht „Geimpfte.“ Voßkuhle ist eine Beleidigung für Recht und Gesetz. Deutschlands oberster Richter ist eine Schande, ja ein Skandal für jegliche Rechtssprechung. Es ist das gleiche wie bei dem Supreme Court in den USA: Diese Tiefstaatler treten die Gesetze mit Füßen.

Damit der Drei-Schluchten-Staudamm nicht bricht, wurde unkontrolliert Wasser abgelassen. Angeblich über 100.000 Tote:

Duma-Wahlen – Putin ruft zu »patriotischer« Stimmabgabe auf (hier): „Wer an den Parlamentswahlen teilnimmt, kann ein Auto oder eine Wohnung gewinnen, eine geringe Wahlbeteiligung wird dennoch befürchtet … Einige Gegner der Kremlpartei, darunter der prominente Oppositionspolitiker Alexej Nawalny und dessen Anhänger, wurden von der Wahl ausgeschlossen.“ Inhaftierte können sich in etlichen Ländern nicht aufstellen lassen. „Viele Nawalny-Unterstützer treten daher für die Kommunistische Partei an.“ Wir haben jetzt Klarheit, wo Nawalny steht. Einige Dutzend Kreml-Mitarbeiter sollen angeblich Corona haben. Ob sie wirklich erkältet sind? Vielleicht gehören sie auch zum Sumpf, und es wird uns durch die Blume gesagt?

Esken, Kühnert, Walter-Borjans – Das Bitte-nicht-Kabinett (hier): „Bei vielen SPD-Parteigrößen sagt die Mehrheit der Deutschen, daß sie sich diese nicht als Minister im Kabinett wünschen … Lediglich Karl Lauterbach (58) wünscht sich eine relative Mehrheit der Deutschen als Minister (35 Prozent)…“ Es ist ein Grusel-Kabinett, aber wenn die Masochisten-Deutschen darauf stehen, bitte. Schlimmer geht immer. Wir können nur hoffen, daß es kurz und schmerzlos zu Ende geht.

"Es gibt nur Eine Tugend – den reinen, ernsten Willen, der im Augenblick
der Entscheidung unmittelbar sich entschließt und wählt."
                                                                               Novalis

Erderwärmung: Hungern, um zu leben (hier; BZA): „Seit 17 Tagen verweigern die Umweltaktivistin Mephisto und ihre Mitstreiter in Berlin jede Nahrung. Sie fordern ein Gespräch mit den Kanzlerkandidaten.“ Mindestens ein Demonstrant ist nach 16 Tagen Nahrungsverweigerung im Krankenhaus . Es ist die Greta Thunberg-Generation, eine verlorene Generation ähnlich der Generation, welche die größten Opfer im ersten Weltkrieg brachte. Sie waren seelisch und auch körperlich zerstört; nicht alle hatten Nerven aus Stahlseil wie Ernst Jünger. Jahrelange Indoktrination an den Schulen und später Universitäten haben die Kinder zu dem gemacht, was sie heute sind. Sie stehen unter Mindkontrol und können sich nur sehr schwer daraus befreien. Schauen wir uns die Aktivistin „Mephisto“ an. Sie wirkt frustriert, verbittert und ohnmächtig. Ein Vulkan voller Wut brodelt in ihr unterschwellig. Es ist seelischer Kindesmißbrauch. So sehen glückliche Kinder nicht aus. Das Problem „Klimaerwärmung“ existiert – aber nur in ihren Köpfen. Es ist erst dann Hilfe möglich, wenn die Kinder dazu bereit sind, Hilfe anzunehmen. Das sind sie leider noch nicht. Passend hierzu:

Kinder sollen Oma und Opa manipulieren, damit sie Grüne wählen (hier; BZA) „Es ist der „Enkel-Trick“ der Klima-Aktivisten! Eine Gruppe selbst ernannter Klimaretter (u. a. „Fridays for Future“) fordert junge Menschen auf, Briefe an ihre Großeltern zu schreiben, um deren Wahlentscheidung zu manipulieren. Dabei werden Oma und Opa regelrecht emotional erpresst…“ Und alle mit Maske. Es zeigt, daß sie nicht das Bewußtsein haben, was wirklich gespielt wird. Sie glauben dem Mainstream. Wenn sie überhaupt aufwachen, wird es zunächst für sie bitter, aber hinterher ist es eine Erlösung. Und die älteren Jahrgänge der Indoktrinierten? Sie sitzen jetzt in den Redakteursstuben der MSM und versuchen krampfhaft, uns ihr Weltbild aufzuoktroyieren.

SpaceX-Flug: Erstmals vier Laien allein ins All gestartet (hier). Das kann man glauben oder auch nicht…

„Nur wenige Kardinäle ungeimpft“ – Papst Franziskus plaudert im Flugzeug (hier). „Ungeimpfte Kardinäle? „Eine kleine Gruppe. Wir versuchen, ihnen zu helfen … Der Papst ist ein großer Befürworter der Corona-Impfung und hat bereits früher sein Unverständnis über diejenigen geäußert, die sich nicht impfen lassen wollen.“ Offiziell hat der Papst sich impfen lassen. Es gilt als nahezu sicher, daß die Elite sich nicht wirklich impfen läßt und eine echte Injektion nur vortäuscht.

Kalifornien: Die Lehren aus dem abgewendeten Recall (hier). „Der aussichtsreichste Kandidat der Republikaner, der 69-jährige Larry Elder räumte seine Niederlage ein. Das erwartete Wort vom Wahlbetrug kam ihm – entgegen anderer Erwartungen – nicht über die Lippen. ‚Wir haben die Schlacht verloren, aber wir werden den Krieg gewinnen‘, sagte Elder.“

X22 Report vom 15.9.2021 – Alarmstufe Rot – Ereignisse beobachten – Denke an Projektion – Gerechtigkeit wird kommen – Episode 2577b (hier).

Der letzte Absatz des Hinweises von Dr. Biermann ist fragwürdig, denn mit Betreten des Wahlokals betritt man das System zur Legalisierung desselben. Aber das ist jedem selbst überlassen und eine individuelle Entscheidung:

16.09.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Angeblich weden die Wahlergebnisse aus Arizona diese Woche veröffentlicht. Wir dürfen gespannt sein.

Gleichzeitig wird vor einem Anschlag unter Falscher Flagge um den 18. September gewarnt. Was wiederum mit der Veröffentlichung der forensischen Wahluntersuchung zusammenhängt. Die Medien sollen davon ablenken.

Am Samstag den 18. finden weltweit Proteste gegen den Corona-Wahnsinn statt.

In Deutschland sind auch die Bauern sowie etliche aus den Katastrophengebieten dabei. Ein wirkliches Zeichen ist erst gesetzt, wenn die Million erreicht bzw. überschritten wird. Daher ist eine rege Beteiligung angesagt. WWG1WGA

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Jetzt wird schon vor “tödlicherem  COVID-22” gewarnt… (hier): „Ein Experte hat davor gewarnt, daß eine neue Variante mit der Bezeichnung “Covid-22” tödlicher sein könnte als die weltweit vorherrschende Delta-Variante. Professor Dr. Sai Reddy von der ETH Zürich, ein Immunologe, glaubt, daß die Kombination bestehender Stämme zu einer neuen und gefährlicheren Phase der Pandemie führen könnte.“ Soso, glaubt er das. “Wenn Beta oder Gamma ansteckender werden oder wenn Delta Mutationen entwickelt, könnten wir von einer neuen Phase der Pandemie…“ Was ist mit Alpha Herr Professor? Was ist wenn Alpha auch noch mutiert? Und sich die Mutante mit Gamma zusammentut? Das wäre tödlicher als tödlich. Ach ja, dann gibt es noch die Mutante von der Mu(h)-Tante… So langsam sollte jeder gemerkt haben, daß man uns an der Nase rumführt. 🙂

Missbrauchsskandal: Papst lässt Hamburger Erzbischof Heße nicht zurücktreten (hier): „Konkret soll er versäumt haben, kirchliche Verfahren zur Aufklärung von Missbrauchsvorwürfen einzuleiten, und mehrere Fälle nicht an Staatsanwaltschaft oder Vatikan gemeldet haben.“ Nun, die Abgesandten des Stellvertreters haben die Buben genau anal ysiert. Es geht weiter „im Geiste der Versöhnung“

BRD-Geschäftsführung erhält Milliarden für Kinderimpfung (hier). „Trotz aller guten Gegenargumente setzt die BRD-Regierung ihre Impfkampagne fort. Mit weiteren 2,1 Milliarden Euro sollen nun Kinderimpfungen sowie Auffrischimpfungen und Kreuzimpfungen finanziert werden.“ Die Firma Bundesrepublik zweckentfremdet unser Geld um Werbung zu machen für den Tod. „Laut Medienberichten plant die BRD, 100 Millionen Impfdosen im Wert von ca. 2 Milliarden Euro für eine internationale Impfkampagne zu spenden.“ Ihre Agenda sieht eine bestimmte Impfquote vor. Die Mächte hinter dem Vorhang drängen die Geschäftsführungen, diese Quote zu erfüllen. Maximal dürfen nach den Guidestones 500 Millionen überleben. Das werden sie nicht schaffen.

2G in Berlin: SPD-Frau Kalayci sperrt die Kinder aus (hier). „Es gibt etwa 500.000 Kinder in Berlin, die 12 Jahre oder jünger sind. Diese Kinder sind der Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci offenbar egal. Mit dem jüngsten Beschluss zur 2G-Regel sperrt die SPD-Politikerin all diese Kinder aus, wenn Gastronomen oder Veranstalter die 2G-Regel umsetzen – umsetzen müssen, um nach Lockdowns und Corona-Krisen endlich wieder auf die Beine zu kommen.“ Eine „kinderfeindliche Politik einer kinderlosen SPD-Frau.“ Aktualisierung: Die in der Türkei geborene Deutsche ist zurückgerudert. Etliche Eltern haben sich gegen ihren kinderfeindlichen Rassismus erfolgreich gewehrt.

Wie bringe ich mein Vermögen in Sicherheit? Diversifizieren ja, aber Aktien?

Bayern beschließt Testpflicht für ungeimpfte Kita-Beschäftigte (hier): „Nicht vollständig geimpfte Kita-Beschäftigte müssen sich ab 20. September dreimal wöchentlich auf Corona testen … Für Lehrer gilt laut Kultusministerium bereits die Regel, dass sie sich dreimal pro Woche testen lassen müssen, wenn sie nicht genesen oder vollständig geimpft sind.“ Es kommt der Zeitpunkt, an welchem das selbst bezahlt werden muß. Die Preise für Antigen-Schnelltests variieren zwischen 18 und 40 Euro, PCR-Tests können sogar über 130 Euro kosten (hier). Alternative: Mit Cola gurgeln – falsch positiv – zwei Wochen Pause. Bezahlt natürlich. Und immer so weiter. Daß die Testungen selbst bezahlt werden müssen ist eine Unverschämtheit, wir haben ja auch die wesentlich teureren Impfungen bezahlt und zahlen sie weiterhin.

Ursula von der Leyen kündigt weitere Millionenhilfe für Afghanen an (hier): „Die EU-Kommissionschefin will mit weiteren 100 Millionen eine „humanitäre Katastrophe“ in Afghanistan abwenden. Auch sollen mehr Impfdosen an Afrika gespendet werden.“ Das ist schon merkwürdig: Für das Katastrophengebiet ist kein Cent da, aber für die Afghananen. Wobei wir uns sicher sein können, daß kein Afghane davon auch nur einen Euro sieht. Möglich, daß Al Quaida mit dem Geld wieder aufgebaut wird. „Wir müssen alles tun, um die reale Gefahr einer großen Hungersnot und humanitären Katastrophe abzuwenden.“ Sollen sie die Impfseren essen? Alles nur noch unglaublich… Aber das ist noch nicht alles. Auch der kleine Heiko legt noch einen ordentlichen Batzen drauf:

Maas verspricht 100 Millionen Euro für Afghanistan (hier): „Deutschland hat 100 Millionen Euro zugesagt und gehört damit zu den Top-Geldgebern im Rahmen einer UN-Geberkonferenz in Genf, die am Montag stattfand.“ Und weiter geht’s: „Er (Maas) stellte zudem „weitere 500 Millionen Euro“ in Aussicht.“ Gegen Altersarmut war ja im Gespräch, das Flaschenpfand zu erhöhen.

"An das Göttliche glauben die allein, die es selbst sind."
                                                     Friedrich Hölderlin

Update 3.9.: EMA Datenbank: 262.383 der 904.534 Verdachtsfälle Covid Impf Nebenwirkungen sind schwer (hier).Die gemeldeten Verdachtsfälle für Nebenwirkungen für die vier in der EU bedingt zugelassenen Covid Impfstoffe liegen nach nur 8 Monaten rekordverdächtig hoch. Auch bei bisher noch wenig geimpften Kindern werden schwere Nebenwirkungen und erste Todesfälle gemeldet.“ Wahrscheinlich ist die Dunkelziffer wesentlich höher.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage (hier). „Sollten sich Berichte über die Zusammenarbeit von Mali mit russischen Söldnergruppen bestätigen, würde das die Grundlagen des Mandats für den Bundeswehreinsatz gefährden … Die CDU-Politikerin bezog sich auf Berichte, wonach die mit einem Putsch in Mali an die Macht gekommene Militärführung eine Vereinbarung mit der russischen Söldnerfirma Wagner unterzeichnen wolle.“ Übersetzt: „Wir sehen nicht ein, daß wir uns weiter engagieren, wenn Putin sich das Uran krallt.“

Kaliforniens Gouverneur Newsom hält sich wohl im Amt (hier). Laut Prognosen votierten bei der Sonderabstimmung am Dienstag rund zwei Drittel der Wähler dafür, ihn als Gouverneur im Amt zu halten.“ Die Red schrieb bereits, daß sie Wahlfälschung nicht einkalkuliert hatte. Viele konnten ihre Stimme nicht abgeben da es hieß, sie hätten bereits gewählt… Offensichtlich wollen die Kalifornier keine Masken und keinen harten Lockdown. Über 1,5 Millionen forderten seine Abwahl.

Rechts: Wahlplakat in Regionen mit vielen Gästen…

Richter warnt Royal: Andrew schwänzt Mißbrauchsprozess (hier). „Queen-Sohn Prinz Andrew wird wegen Missbrauchs verklagt und versteckt sich bei Mama. Das Gericht richtet klare Worte an den 60-Jährigen … „Außer in London habe der Prinz sie auch in Epsteins Haus in New York und auf Epsteins Privatinsel in der Karibik missbraucht.“ Die Mühlen mahlen langsam. Der Richter: „Sie können sicher sein, daß er (Andrew) früher oder später vorgeladen wird.“ Wohl eher später. In zehn Jahren wissen wir mehr.

X22 Report vom 14.9.2021 – Milley [Marker] – DEFCON [1] – Nicht nuklear – Denke an den Fußball – NSA-Überwachung – Episode 2576b (hier).

Zum Ausklang: Miserere mei, Deus – Allegri – Tenebrae conducted by Nigel Short (hier).

Einen wundervollen Abend, ebensolche Träume & bis Morgen…  🙂

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Warum machen die Sumpfkreaturen das?

Was sollen sie sonst machen? Woher nehmen sie ihre Energie?

Sie sind nicht verbunden. Das morphogenetische Feld ist nicht nur ein Informationspool, sondern auch ein Energielieferant. Unbegrenzt.

Wenn sie dazu keinen Zugang haben, müssen sie die Lebensenergie der Menschen ausschlürfen, wie Austern gegessen werden. Andere saugen permanent.

Die Blutlinien gieren danach, sie sind regelrecht abhängig. Dazu brauchen sie Macht über die Menschen und müssen sie kontrollieren. Es ist hart zu erkennen, daß wir im derzeitigen Zustand ihnen als Nahrung dienen.

„Wir sind glücklich oder wir sind lecker.“ Wir können uns jederzeit ihnen entziehen. Wir wissen ja wie.

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Indischer Staat mit 240 Millionen Einwohnern wird dank IVERMECTIN für CORONAFREI erklärt (hier): „Der indische Bundesstaat, Uttar Pradesh, in dem weit über 200 Millionen Menschen leben, wurde letzte Woche offiziell für COVID-frei erklärt … „Uttar Pradesh war der erste Bundesstaat des Landes, der eine gross angelegte prophylaktische und therapeutische Anwendung von Ivermectin eingeführt hat.

Daher müßten die „Impfungen“ sofort eingestellt und die Notzulassung widerrufen werden. Wird das geschehen? Wohl kaum, da es überhaupt nicht um Gesundheit geht sondern um Bevölkerungsreduktion.

Hier die genauen Zahlen (auch im Vergleich mit den USA):

Tankstellen-Kassierer wegen Corona-Maske erschossen (hier): „Weil er ihn auf die Maskenpflicht hinwies, hat ein 49-Jähriger in Idar-Oberstein einen 20 Jahre alten Tankwart erschossen. Der Täter wurde am Sonntagmorgen gefasst und gestand die Tat.“

Der Kunde erschoß ihn beim zweiten Besuch. Vermutlich hat er sich in der Zwischenzeit eine Waffe besorgt. Tragisch. Und die Moral von der Geschicht? Masken taugen nicht! Steht auf der Packung: „Schützt nicht gegen Covid-19.“ Davon abgesehen sind wir im Handelsrecht. Gibt es eine Firma, welche Maskierung in ihren AGBs verlangt? Das allein ist ausschlaggebend und nicht irgendwelche nicht unterzeichneten Coronaverordnungen.

Deutsche Bischofskonferenz – Bätzing für „wesentliche Veränderungen“ (hier): „Wir brauchen da Zeichen. Zeichen auch im Blick auf Partnerschaften, die nicht in einer sakramentalen Ehe beschlossen werden, ob sie gleichgeschlechtlich oder mehrgeschlechtlich sind.“

Was ist mit Sodomisten, welche ihr Tier lieben? Werden die von den Sakramenten ausgeschlossen? Die Spaltung schreitet auch in der Kirche voran. Was die katholische Kirche betrifft, so heißt die Lösung: Impfen, Impfen, Impfen. Das ist kein Zynismus, das sagen sie selber.

Rechts: Lufttankstelle. Man könnte doch für eine Minute frei atmen von den Kindern einen Euro verlangen – oder?

„Hungerstreik fürs Klima“ – Aktivisten setzen Kanzlerkandidaten Ultimatum (hier): „Die Klimaaktivistinnen und -aktivisten im Hungerstreik in Berlin haben der Politik ein neues Ultimatum für Gespräche gesetzt – manche von ihnen wollen bei Nichtbeachtung auch keine Flüssigkeit mehr zu sich nehmen.“

Einige kamen bereits ins Krankenhaus, der Rest macht weiter. Sie versuchen sich jetzt in Erpressung. Wenn das ganze wenigstens noch einen Sinn hätte. Und sie frieren nachts im Freien wegen der Klimaerwärmung.

Was wir vor den Wahlen wissen sollten…

Spahns Aktionswoche war ein Flop (hier): „Der Anteil der Erstgeimpften an der Bevölkerung nahm laut den RKI-Daten lediglich um 0,6 Prozentpunkte zu: von 66,5 auf 67,1 Prozent … offenbar war schon die Organisation der Impfwoche chaotisch.“

Natürlich fallen noch hier und da welche auf den Betrug rein oder wähnen sich derart unter Druck, daß sie keinen anderen Ausweg sehen. Die Impfbereiten wurden bereits abgeschöpft. Übrig bleibt der Widerstand. Deutlich über 30 Prozent. Wir haben gemacht, was wir konnten.

"Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen."
                                                                     Sokrates

AFD-Politiker zieht gegen „Lockdown für Ungeimpfte“ vor Gericht (hier). „Der Abgeordnete und Fraktionsvize Ruben Rupp (31) werde als Betroffener beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim eine Normenkontrollklage einreichen… Rupp beklagte einen „Lockdown für Ungeimpfte“, den ‚Impfzwang durch die Hintertür‘ und die Spaltung in eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.“

Auch wenn die Klage abgewiesen wird, macht sie Sinn, da sie hilft, den Schwindel auffliegen zu lassen. Damit entscheidet sich auch das Schicksal der Richter. Natürlich sind es nur Schiedsgerichte im Handelsrecht.

Die planmäßige Erzeugung einer Pandemie durch die „Mord-Spritzungen“ (hier): „Diese jetzt geistig schon besiegten, aber physisch noch gegen das Menschengeschlecht tobenden Kräfte, werden nach dem feststehenden Erden-Endsieg auf Jahrtausende hinaus keine existentielle Rolle mehr auf diesem Planeten spielen, sollte überhaupt noch ein Rest von ihnen übrigbleiben. Würden sie siegen, gäbe es auf Jahrmillionen hinaus auf unserem Planeten kein menschliches Leben mehr, was die Unseren aber nicht zulassen, sonst hätten wir den kosmisch-geistigen Sieg über die Lüge nicht erringen können.“ Und: “ Irgendetwas bei den „Reptilien“ läuft nicht richtig rund. Sie stehen unter gewaltigem Zeitdruck, es muss alles rasend schnell gehen. Das Kreischen und das Kotzen der Reptilien-Beauftragten gegen die Spritz-Verweigerer entbehrt jeder Logik.“

Wie Israels Kampagne zur Drittimpfung vorankommt (hier): Es sind bereits mehr als drei Millionen Israelis, also ein Drittel der Gesamtbevölkerung … Der Staat macht Druck: Ab Oktober verfallen in Israel die sogenannten Grünen Pässe sechs Monate nach der Zweitimpfung. Im Klartext: Wer weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen will, braucht irgendwann eine dritte Dosis.“

So ist auch hier geplant, doppelt Geimpfte nach sechs Monaten in den Status „ungeimpft“ zurückzuversetzen, sollten sie keinen dritten Stich bekommen.

Spahn macht’s möglich: Pharmaindustrie freut sich über intime Daten von 73 Millionen Deutschen (hier): „Das hohe Gut des Datenschutzes wird durch den Staat nun völlig ausgehebelt. Neben den ohnehin schon skandalösen Regelungen, die Außenstehenden den eigenen Impfstatus offenbaren, ist es der Pharmaindustrie zukünftig erlaubt, auf die Patientendaten von 73 Millionen Deutschen zuzugreifen.“

Daten sind eine kostbare Ware und werden gehandelt. Es gibt schlicht keinen Datenschutz. Sie denken an alles, denn „Wie das Onlinemagazin Telepolis berichtet, ist bereits im Juni 2020 eine Passage aus der Verordnung zur Datentransparenz verschwunden, die die Weitergabe der Patientendaten an Dritte ausdrücklich verboten hatte.“

Die Verfassung des Deutschen Reiches von 1871 (hier) Artikel III beginnt mit einem wichtigen Satz: „Für ganz Deutschland besteht ein gemeinsames Indigenat…“

D.h., daß die Indigenen, die Bodenrechte für das gesamte Territorium des Deutschen Reichs besitzen. Das bedeutet, daß die Firma „Bundesrepublik“ mit Sitz in Deutschland illegal die Fremdherrschaft für die Besatzungsmächte ausübt. Dies darf sie spätestens seit dem 19. Juni 2021 nicht mehr.

Zum Ausklang: Therapeutische Musik für Ruhe und Wohlbefinden (hier)

Einen entspannten Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

20.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Warum gibt es in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Umsetzung der Coronamaßnahmen?

Das hat zwei Gründe: Zum einen ist der Tiefe Staat unterschiedlich ausgeprägt, in einigen Ländern ist er sehr stark und tief, in anderen weniger.

Zum anderen ist das durchschnittliche Bewußtsein der Menschen in diesen Ländern ebenfalls unterschiedlich. Je unbewußter die Menschen sind, je weniger sie auf ihre innere Stimme hören oder anders formuliert, je materialistischer und atheistischer sie sind, umso härter und stärker müssen die Weckmethoden sein.

Pauschal kann man sagen, daß z.B. in Brasilien der Tiefe Staat schwach, und die Bevölkerung relativ wach ist, während es in Australien umgekehrt ist.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Deutliche Kritik an „Freedom Day“-Idee (hier): „Ein Ende der Corona-Beschränkungen in sechs Wochen? Mit seinem Vorschlag für einen „Freedom Day“ hatte Kassenärztechef Gassen für Schlagzeilen gesorgt und wird nun kritisiert… Braun sagte der Nachrichtenagentur Reuters: ‚Von einem ‚Freedom day‘ im Herbst (…) halte ich derzeit nicht viel. Denn es kann gut sein, daß es noch eine weitere Welle geben wird.'“

Ist der „Tag der Freiheit“ freier, wenn er auf englisch kommuniziert wird? Das Aufmucken von Gassen wird mit einer fünften Welle weggebügelt. Punkt.

Facebook löscht Netzwerk von Querdenken-Bewegung (hier). „In einem Blogbeitrag begründete Facebook die Maßnahme damit, daß die Kanäle wiederholt ‚in koordinierter Weise« gegen die Gemeinschaftsstandards des Unternehmens verstoßen hätten. Hierzu zählen die Veröffentlichung von gesundheitsbezogenen Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt.'“

Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt? Wo denn? Inzwischen dürfte dem Leser aufgefallen sein, wo der „Spiegel“ die Manipulation versteckt. Im Foto! Mindestens sieben „Querdenker“ in schwarz und mit Maske. Das sollen Querdenker sein? Das Foto assoziiert Gewaltbereitschaft. Sie wollen, daß der Leser unbewußt seine Zustimmung für die Zensur gibt. Der „Spiegel“ spiegelt die Verlogenheit seiner Autoren wieder. Darum wohl heißt er „Spiegel“… Augstein war schon schwer zu ertragen, heute ist das Lesen des „Spiegel“ eine Zumutung.

Leipzigs Oberbürgermeister empört über Ausschreitung bei Demonstration (hier). Hier ist Gewalt, aber diese Gruppen werden von Facebook nicht gelöscht. „Bald ist er aus Dein Traum, dann liegst Du im Kofferraum.“

Damit ist der sächsische Anti-Terror-Chef gemeint. Es geht zurück auf die RAF: Schleyer, Buback, Ponto heben nichts mehr ab vom Konto… Ponto, Buback, Schleyer – der nächste ist der Bayer…

Für alle Eltern: „Wenn Schule quält“: Ein Plädoyer für den Heimunterricht. Es ist Onlineunterricht von kompetenten Lehrern. Aufnahmegebühr für ein Kind 49,-, monatlich 135,- für ein Jahr. Hier die Website. Es ist unverantwortlich, die Kinder weiter auf den „staatlichen“ Schulen zu belassen.

Streit um mehrdeutige Wahlplakate dauert an (hier). „Die juristische Entscheidung über die ‚Hängt die Grünen‘-Plakate des rechtsextremen „III. Wegs“ wird sich nach Ansicht des Staatsrechtlers Jochen Rozek noch hinziehen. Das Kernproblem sei die Mehrdeutigkeit des Motivs.“ Gemeint ist: „Hängt die grünen Wahlplakate auf.“

Dennoch ist es nicht schön, Sachargumente wären sicher besser, und an denen mangelt es nicht.

Markus Söder ruft zu Manipulation der Bundestagswahl auf – nur ein Scherz (hier)? „Zwar soll Söder im Anschluss laut eines anderen Twitter-Nutzers noch ‚für die Presse‘ darauf hingewiesen haben, daß es sich um einen Scherz gehandelt habe, ein anderer antwortete jedoch: „Der Kontext gibt aber nicht viel her; es bleibt die Vermutung, daß es scherzhaft gemeint war, aber man hört niemanden lachen und ganz sicher würde ich es nicht bewerten wollen.“

Wir erinnern uns, daß Joe Biden auch Wahlbetrug angekündigt hat. Was sagte er vor den Wahlen in den USA? „The biggest voter fraud organization this country has ever seen.” Im Satanismus wie im Hexentum muß einmal die Wahrheit gesagt werden. Das kommt nicht von ungefähr, denn dadurch versuchen sie sich karmisch zu entlasten: „Was wollt ihr denn – wir haben es euch doch gesagt!“

Kretschmann: Habe als Student einmal einen Joint geraucht (hier).

Ist er nicht sympathisch? So funktioniert Werbung; kleine „menschliche Schwächen“ werden zugegeben. „Damals war er auch Mitglied im Kommunistischen Bund Westdeutschlands, was er heute als großen Irrtum bezeichnet.“ Natürlich! 😉 Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus (hier). Und selbstverständlich ist er als Rassist für Benachteiligung der Ungeimpften (hier). Sein Profil ist einfach: Karriere zur Macht. Viele sind so. Es wird versucht, innere Defizite auf der äußeren Ebene auszugleichen, zu kompensieren. Solche Leute sind nicht böse per se. Es sind psychopathologische Fälle. Q brachte es auf den Punkt: „Sie sind krank!“ Eine Feststellung ohne Bewertung. Ohne Hass. Ganz sachlich. Und natürlich ein leichter Fang für dunkle Logen.

Pflicht für Arbeitnehmer – Corona-Pass-Pflicht erhöht Impfbereitschaft in Italien (hier): „Ab dem 15. Oktober müssen alle Arbeitnehmer in Italien eine Coronaimpfung oder einen negativen Test vorweisen, um ihrer Arbeit nachzugehen.“

Wir haben es hier mit einem faktischen Impfzwang zu tun. Das ist extrem schwierig für jene, welche ihren Kredit auf ein Haus noch nicht abbezahlt haben oder für jene mit mehreren Kindern. Sie bekommen Existenzangst, denn wenn die Hypothek nicht bedient wird, schnappt sich die Bank das Haus. Da ist leicht reden, sich dennoch nicht stechen zu lassen. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung. Sie kostet zwischen 150 und 300 Euro.

Immer mehr Ärzte wachen auf:

Mehr als 200 Festnahmen; Corona-Demo in Melbourne gipfelt in Gewalt (hier): „In der australischen Metropole Melbourne sind bei gewaltsamen Protesten gegen den anhaltenden Corona-Lockdown mehrere Polizisten verletzt worden. Es seien mehr als 200 Demonstranten festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Demonstranten durchbrachen demnach Absperrungen im Stadtzentrum…“

Auch Australien ist eine Firma; die Söldner dort zeichnen sich durch extreme Gewaltbereitschaft aus.

Lasst uns die Erde heilen

Wenn die Welt Dir dunkel scheint,
dann merke auf: DU bist gemeint –
da stimmt was mit der Matrix nicht,
steig aus und gib ihr kein Gewicht.

Wenn dir jemand was erzählt,
das spürbar Deine Seele quält,
geh weiter, schau nicht sein Gesicht,
mit diesem Wesen stimmt was nicht.

Ist um Dich alles müd und krank,
dann verweile nicht zu lang –
der Virus kann Dich infizieren,
Du wirst Dein frohes Herz verlieren.

Archonten und verlor’ne Seelen
wollen Gottes Kinder quälen,
denn sie gönnen ihnen nicht
Lebensfreude, Himmelslicht.

Reptiloiden, Satanisten
ersinnen ständig neue Listen,
um noch mehr Menschen aufzuspüren,
die sie zu Gier und Macht verführen.

Sie können nicht ihr Ziel verhehlen,
auch unsre Zukunft uns zu stehlen,
indem sie unsre Kinder quälen
und dazu jedes Mittel wählen:

Maskenpflicht, Kontaktverbote,
für freies Denken keine Note,
Nötigungen, Impfschikane –
alles folgt dem kranken Wahne,

den die dunklen Geister leben,
um sich selber zu erheben
gottgleich über den Planeten,
wozu sie Satans Kult anbeten.

Wacht endlich auf aus Eurer Trance
und helft der Schöpfung zur Balance,
indem der Gotteskinder Licht
die Präsenz der Dunklen bricht.

Steht auf, packt an, setzt Euch zur Wehr,
wenn’s alle tun, ist es nicht schwer –
und tut der Welt das Eine kund:
Gottes Schöpfung ist gesund!

Wir schreiten durch das letzte Bäumen,
um mit dem Missbrauch aufzuräumen,
damit nach diesem Endkampf dann
die lichte Zeit beginnen kann.

                             Heinrich Remagen

X22 Report vom 17.9.2021 – Es hat gerade erst begonnen – Erste Anklage legt den Grundstein – Erste Verhaftung bestätigt die Richtung – Marker [9] – Episode 2579b (hier).

Zum Ausklang: Отава Ё – Яблочко (hier) Bismarck hat größten Wert auf eine Deutsch-Russische Freundschaft gelegt. Wir erinnern uns an Friedmann (Stratfor-Think-Tank), welcher bestätigte, daß seit hundert Jahren oberstes Ziel des US-Deep State sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern.

Einen ruhigen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

19.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Der Kongress in Zürich ist zu Ende, unter dem Strich war er gut.

Es gab etliche Hindernisse zu überwinden… Der Parkplatz wurde verkleinert, denn da steht unübersehbar ein Testzelt, überall Hinweisschilder, obwohl man das Testzentrum nicht nicht sehen kann. Da stehen die Schweizer brav mit Maske an.

Viel Security, welche alle nach Test und QR-Code fragen. Beim Hotel kein Parkplatz, beim Kongress-Zentrum auch nur schwer zu bekommen. Auch hier wird das Volk unter Druck gesetzt und tyrannisiert.

Offensichtlich haben sie nur in den USA und Brasilien begriffen, daß nur sie selbst es beenden können.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Markus Haintz und Vicky Richter sprechen als die ersten ausländischen Journalisten überhaupt mit dem Präsidenten von Brasilien, Jair Bolsonaro:

Nachbetrachtung Berlin gestern. Die Idee der Einladenden war: ‚Wir räumen erst das Ahrtal auf, danach Berlin!‘

„Vor einigen Wochen ist im Ahrtal eine der schlimmsten Katastrophen der letzten Jahrzehnte passiert. Schrecken und Leid waren überall präsent. Innerhalb kürzester Zeit durchlief eine andere Welle das Tal: Solidarität und Hilfsbereitschaft in einem nicht erwarteten Ausmaß wurden sichtbar. Vor allem die Landwirte übernahmen hierbei eine tragende Rolle.
In all dem Versagen des Systems kam eine Energie auf, die den Impuls für die Berlinaktion bildete.

Mehrere Helfer aus dem Tal nahmen Kontakt auf über Vertraute zu Aktiven des Widerstandes mit der Idee „Gemeinsam nach Berlin, ohne Anmeldung, Label und Bühnen, ohne Spendendosen und Paypal, in Selbstverantwortung, friedlich aber bestimmt.“ Zentrale Themen adressierten klar die Ursachen der Gesamtsituation im Lande und auf der Welt.

Mit viel Hingabe entstanden überzeugende und professionelle Videos zu den verschiedenen Themen. In direktem Kontakt wurden auf allen Kanälen Initiativen angesprochen, die Idee erklärt und zur Mitwirkung aufgefordert. Die ersten Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Aber dann…

…Verbände und Interessengruppen der Landwirte haben nicht aufgerufen, Initiativen haben sich zurück gezogen, es gab sogar offene Distanzierung ohne Notwendigkeit. Das trug nicht gerade zum zahlenmäßigen Gelingen bei. Sei´s drum.

Die entstandene Unsicherheit führte zusammen mit Nichtunterstützung von vertrauten Gesichtern zum Nichterscheinen von Teilnehmern. Hinzu kommt eine deutliche Demomüdigkeit. Dies alles führte zu den Geschehnissen des gestrigen Tages.“

8 Stunden Anhörung vor der FDA gestern zum Thema Covid-Impfung. Unzählige Mediziner gaben ihre Statements ab, so wie Dr. Steve Kirsch hier:

Man stelle sich vor: 8 Stunden Statements von deutschen Widerstandsärzten, die offiziell vom RKI dokumentiert und anerkannt werden müssen. Hier braut sich etwas Großes zusammen in Amerika.

Habe auch mit meinem Freund John aus Omaha gesprochen. Sie sind der Welt einen Schritt voraus. Beim Thema Schulanfang ging es drüben ums Maskentragen, hier und im Rest der Welt geht es um Kinderimpfungen. Masken sind leider schon gesetzt. Seine Frage: „Gibt es denn bei euch Homeschooling?“ – Nee, leider gibt es bei uns eine Schulpflicht.

18.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute ist wieder eine Großdemo in Berlin.

In der Phantasie schwellt sie auf drei Millionen Menschen an.

So arbeiten die Kabbalisten. Sie stellen sich etwas Bestimmtes immer wieder vor und füttern diese plastische Vorstellung permanent mit Freude.

Von der Mentalwelt sinkt es dann in die astrale Ebene, weiter in das Ätherische und von dort aus in die Manifestation.

Diese Verdichtungen werden als Schlüssel gesehen, um unter ihnen liegende Ebenen „aufzuschließen“.

Sie verstärken es mit Klangschwingungen und dazu gebrauchen sie die Gematria, denn diese weist den Zahlen/Frequenzen den entsprechenden Buchstaben zu.

Eine uralte okkulte Technik, daher wird sie vor uns verborgen gehalten.

Drei Millionen? Wie toll ist das denn?!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Großer Demotag heute: Berlin, Frankreich, Italien, Amsterdam.

Aktuelle Livestreams (17:43):

Als es um Quarantäne einer 4-Jährigen geht, droht SPD-Landrat den Eltern mit Gefängnis (hier): „Das Pandemiegesetz gestattet es, auch kleine Kinder in Quarantäne zu stecken. Der Landrat des Kreises Potsdam-Mittelmark vollzieht diese Möglichkeit im Moment mit drakonischer Härte. Er lässt Väter und Mütter anschreiben und droht mit „zwangsweiser Absonderung in abgeschlossene Einrichtungen“. Eltern reagieren empört.“

Offensichtlich ist der Genosse von der SPD Soziopath. Der Inhalt sei von der Gesetzeslage gedeckt. Wer hat eigentlich die Coronaverordnung unterschrieben, wer haftet? Diesen Sadisten sollte schärfster Gegenwind ins Gesicht blasen.

Viele Menschen fragen sich gerade in der heutigen Zeit mehr denn je, wen sie wählen sollen:

Kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (hier): „Österreichs Arbeitsminister Martin Kocher (48) streicht Impfverweigerern zukünftig das Arbeitslosengeld! Denn: Wer eine Bewerbung verweigert oder eine Stelle ablehnt, weil dafür eine Impfung verpflichtend ist, dem kann das Arbeitslosengeld bis zu sechs Wochen lang gestrichen werden. Das hat der österreichische Arbeitsminister Kocher per Erlass angewiesen.“

Die Zwangsimpfung rückt immer näher.

Und hier mal die Sicht eines jungen, deutschen Comedians, der dem Widerstand nahe ist, Nikolai Binner:

Robert Fleischer von ExomagazinTV mit einem Kommentar darüber, dass die deutsche Presse die Facebook-Löschungen der Querdenken-Kanäle ignorierte:

17.09.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es rollt etwas Gewaltiges auf uns zu. Das kann selbst für uns heftig werden.

Es ist der fragwürdige Humor Gottes: Wir verlieren eine Schlacht nach der anderen und gewinnen dennoch den Krieg! Wie kann das sein?

Das Böse zerstört sich selbst und nimmt sich aus dem Spiel. Dieses Wissen, das dies derzeit geschieht bzw. gerade begonnen hat, ist das Popcorn.

Allerdings steht der, der es gegessen hat, vom Sofa auf. Es ist genial.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

In eigener Sache: Die nächsten 2 -3 Tage werde ich in Zürich auf dem Lebenskraft-Kongress/Messe (hier) sein; Thomas wird mich ersetzen. Dafür ein herzliches Dankeschön! In dieser Zeit bitte keine E-Mails, ich komme eh kaum nach…

Facebook löscht „Querdenken“-Kanäle (hier): „In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der „Querdenken“-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine „koordinierte Schädigung der Gesellschaft“ verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.“ Q: „Sie werden unter der Last ihrer eigenen Bösartigkeit zusammenbrechen…“ 😊

Voßkuhle: 2G-Regeln für Geimpfte und Genesene einleuchtend (hier): „Wer sich nicht impfen lassen will, muß eben die Konsequenzen tragen“, sagte der Freiburger Verfassungsrechtler.“ Für diese Herren ist das Grundgesetz die Verfassung. Das ist es natürlich nicht (Art. 146 GG). Im GG steht aber nichts von Apartheid oder Entzug der Grundrechte für nicht „Geimpfte.“ Voßkuhle ist eine Beleidigung für Recht und Gesetz. Deutschlands oberster Richter ist eine Schande, ja ein Skandal für jegliche Rechtssprechung. Es ist das gleiche wie bei dem Supreme Court in den USA: Diese Tiefstaatler treten die Gesetze mit Füßen.

Damit der Drei-Schluchten-Staudamm nicht bricht, wurde unkontrolliert Wasser abgelassen. Angeblich über 100.000 Tote:

Duma-Wahlen – Putin ruft zu »patriotischer« Stimmabgabe auf (hier): „Wer an den Parlamentswahlen teilnimmt, kann ein Auto oder eine Wohnung gewinnen, eine geringe Wahlbeteiligung wird dennoch befürchtet … Einige Gegner der Kremlpartei, darunter der prominente Oppositionspolitiker Alexej Nawalny und dessen Anhänger, wurden von der Wahl ausgeschlossen.“ Inhaftierte können sich in etlichen Ländern nicht aufstellen lassen. „Viele Nawalny-Unterstützer treten daher für die Kommunistische Partei an.“ Wir haben jetzt Klarheit, wo Nawalny steht. Einige Dutzend Kreml-Mitarbeiter sollen angeblich Corona haben. Ob sie wirklich erkältet sind? Vielleicht gehören sie auch zum Sumpf, und es wird uns durch die Blume gesagt?

Esken, Kühnert, Walter-Borjans – Das Bitte-nicht-Kabinett (hier): „Bei vielen SPD-Parteigrößen sagt die Mehrheit der Deutschen, daß sie sich diese nicht als Minister im Kabinett wünschen … Lediglich Karl Lauterbach (58) wünscht sich eine relative Mehrheit der Deutschen als Minister (35 Prozent)…“ Es ist ein Grusel-Kabinett, aber wenn die Masochisten-Deutschen darauf stehen, bitte. Schlimmer geht immer. Wir können nur hoffen, daß es kurz und schmerzlos zu Ende geht.

"Es gibt nur Eine Tugend – den reinen, ernsten Willen, der im Augenblick
der Entscheidung unmittelbar sich entschließt und wählt."
                                                                               Novalis

Erderwärmung: Hungern, um zu leben (hier; BZA): „Seit 17 Tagen verweigern die Umweltaktivistin Mephisto und ihre Mitstreiter in Berlin jede Nahrung. Sie fordern ein Gespräch mit den Kanzlerkandidaten.“ Mindestens ein Demonstrant ist nach 16 Tagen Nahrungsverweigerung im Krankenhaus . Es ist die Greta Thunberg-Generation, eine verlorene Generation ähnlich der Generation, welche die größten Opfer im ersten Weltkrieg brachte. Sie waren seelisch und auch körperlich zerstört; nicht alle hatten Nerven aus Stahlseil wie Ernst Jünger. Jahrelange Indoktrination an den Schulen und später Universitäten haben die Kinder zu dem gemacht, was sie heute sind. Sie stehen unter Mindkontrol und können sich nur sehr schwer daraus befreien. Schauen wir uns die Aktivistin „Mephisto“ an. Sie wirkt frustriert, verbittert und ohnmächtig. Ein Vulkan voller Wut brodelt in ihr unterschwellig. Es ist seelischer Kindesmißbrauch. So sehen glückliche Kinder nicht aus. Das Problem „Klimaerwärmung“ existiert – aber nur in ihren Köpfen. Es ist erst dann Hilfe möglich, wenn die Kinder dazu bereit sind, Hilfe anzunehmen. Das sind sie leider noch nicht. Passend hierzu:

Kinder sollen Oma und Opa manipulieren, damit sie Grüne wählen (hier; BZA) „Es ist der „Enkel-Trick“ der Klima-Aktivisten! Eine Gruppe selbst ernannter Klimaretter (u. a. „Fridays for Future“) fordert junge Menschen auf, Briefe an ihre Großeltern zu schreiben, um deren Wahlentscheidung zu manipulieren. Dabei werden Oma und Opa regelrecht emotional erpresst…“ Und alle mit Maske. Es zeigt, daß sie nicht das Bewußtsein haben, was wirklich gespielt wird. Sie glauben dem Mainstream. Wenn sie überhaupt aufwachen, wird es zunächst für sie bitter, aber hinterher ist es eine Erlösung. Und die älteren Jahrgänge der Indoktrinierten? Sie sitzen jetzt in den Redakteursstuben der MSM und versuchen krampfhaft, uns ihr Weltbild aufzuoktroyieren.

SpaceX-Flug: Erstmals vier Laien allein ins All gestartet (hier). Das kann man glauben oder auch nicht…

„Nur wenige Kardinäle ungeimpft“ – Papst Franziskus plaudert im Flugzeug (hier). „Ungeimpfte Kardinäle? „Eine kleine Gruppe. Wir versuchen, ihnen zu helfen … Der Papst ist ein großer Befürworter der Corona-Impfung und hat bereits früher sein Unverständnis über diejenigen geäußert, die sich nicht impfen lassen wollen.“ Offiziell hat der Papst sich impfen lassen. Es gilt als nahezu sicher, daß die Elite sich nicht wirklich impfen läßt und eine echte Injektion nur vortäuscht.

Kalifornien: Die Lehren aus dem abgewendeten Recall (hier). „Der aussichtsreichste Kandidat der Republikaner, der 69-jährige Larry Elder räumte seine Niederlage ein. Das erwartete Wort vom Wahlbetrug kam ihm – entgegen anderer Erwartungen – nicht über die Lippen. ‚Wir haben die Schlacht verloren, aber wir werden den Krieg gewinnen‘, sagte Elder.“

X22 Report vom 15.9.2021 – Alarmstufe Rot – Ereignisse beobachten – Denke an Projektion – Gerechtigkeit wird kommen – Episode 2577b (hier).

Der letzte Absatz des Hinweises von Dr. Biermann ist fragwürdig, denn mit Betreten des Wahlokals betritt man das System zur Legalisierung desselben. Aber das ist jedem selbst überlassen und eine individuelle Entscheidung:

16.09.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Angeblich weden die Wahlergebnisse aus Arizona diese Woche veröffentlicht. Wir dürfen gespannt sein.

Gleichzeitig wird vor einem Anschlag unter Falscher Flagge um den 18. September gewarnt. Was wiederum mit der Veröffentlichung der forensischen Wahluntersuchung zusammenhängt. Die Medien sollen davon ablenken.

Am Samstag den 18. finden weltweit Proteste gegen den Corona-Wahnsinn statt.

In Deutschland sind auch die Bauern sowie etliche aus den Katastrophengebieten dabei. Ein wirkliches Zeichen ist erst gesetzt, wenn die Million erreicht bzw. überschritten wird. Daher ist eine rege Beteiligung angesagt. WWG1WGA

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Jetzt wird schon vor “tödlicherem  COVID-22” gewarnt… (hier): „Ein Experte hat davor gewarnt, daß eine neue Variante mit der Bezeichnung “Covid-22” tödlicher sein könnte als die weltweit vorherrschende Delta-Variante. Professor Dr. Sai Reddy von der ETH Zürich, ein Immunologe, glaubt, daß die Kombination bestehender Stämme zu einer neuen und gefährlicheren Phase der Pandemie führen könnte.“ Soso, glaubt er das. “Wenn Beta oder Gamma ansteckender werden oder wenn Delta Mutationen entwickelt, könnten wir von einer neuen Phase der Pandemie…“ Was ist mit Alpha Herr Professor? Was ist wenn Alpha auch noch mutiert? Und sich die Mutante mit Gamma zusammentut? Das wäre tödlicher als tödlich. Ach ja, dann gibt es noch die Mutante von der Mu(h)-Tante… So langsam sollte jeder gemerkt haben, daß man uns an der Nase rumführt. 🙂

Missbrauchsskandal: Papst lässt Hamburger Erzbischof Heße nicht zurücktreten (hier): „Konkret soll er versäumt haben, kirchliche Verfahren zur Aufklärung von Missbrauchsvorwürfen einzuleiten, und mehrere Fälle nicht an Staatsanwaltschaft oder Vatikan gemeldet haben.“ Nun, die Abgesandten des Stellvertreters haben die Buben genau anal ysiert. Es geht weiter „im Geiste der Versöhnung“

BRD-Geschäftsführung erhält Milliarden für Kinderimpfung (hier). „Trotz aller guten Gegenargumente setzt die BRD-Regierung ihre Impfkampagne fort. Mit weiteren 2,1 Milliarden Euro sollen nun Kinderimpfungen sowie Auffrischimpfungen und Kreuzimpfungen finanziert werden.“ Die Firma Bundesrepublik zweckentfremdet unser Geld um Werbung zu machen für den Tod. „Laut Medienberichten plant die BRD, 100 Millionen Impfdosen im Wert von ca. 2 Milliarden Euro für eine internationale Impfkampagne zu spenden.“ Ihre Agenda sieht eine bestimmte Impfquote vor. Die Mächte hinter dem Vorhang drängen die Geschäftsführungen, diese Quote zu erfüllen. Maximal dürfen nach den Guidestones 500 Millionen überleben. Das werden sie nicht schaffen.

2G in Berlin: SPD-Frau Kalayci sperrt die Kinder aus (hier). „Es gibt etwa 500.000 Kinder in Berlin, die 12 Jahre oder jünger sind. Diese Kinder sind der Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci offenbar egal. Mit dem jüngsten Beschluss zur 2G-Regel sperrt die SPD-Politikerin all diese Kinder aus, wenn Gastronomen oder Veranstalter die 2G-Regel umsetzen – umsetzen müssen, um nach Lockdowns und Corona-Krisen endlich wieder auf die Beine zu kommen.“ Eine „kinderfeindliche Politik einer kinderlosen SPD-Frau.“ Aktualisierung: Die in der Türkei geborene Deutsche ist zurückgerudert. Etliche Eltern haben sich gegen ihren kinderfeindlichen Rassismus erfolgreich gewehrt.

Wie bringe ich mein Vermögen in Sicherheit? Diversifizieren ja, aber Aktien?

Bayern beschließt Testpflicht für ungeimpfte Kita-Beschäftigte (hier): „Nicht vollständig geimpfte Kita-Beschäftigte müssen sich ab 20. September dreimal wöchentlich auf Corona testen … Für Lehrer gilt laut Kultusministerium bereits die Regel, dass sie sich dreimal pro Woche testen lassen müssen, wenn sie nicht genesen oder vollständig geimpft sind.“ Es kommt der Zeitpunkt, an welchem das selbst bezahlt werden muß. Die Preise für Antigen-Schnelltests variieren zwischen 18 und 40 Euro, PCR-Tests können sogar über 130 Euro kosten (hier). Alternative: Mit Cola gurgeln – falsch positiv – zwei Wochen Pause. Bezahlt natürlich. Und immer so weiter. Daß die Testungen selbst bezahlt werden müssen ist eine Unverschämtheit, wir haben ja auch die wesentlich teureren Impfungen bezahlt und zahlen sie weiterhin.

Ursula von der Leyen kündigt weitere Millionenhilfe für Afghanen an (hier): „Die EU-Kommissionschefin will mit weiteren 100 Millionen eine „humanitäre Katastrophe“ in Afghanistan abwenden. Auch sollen mehr Impfdosen an Afrika gespendet werden.“ Das ist schon merkwürdig: Für das Katastrophengebiet ist kein Cent da, aber für die Afghananen. Wobei wir uns sicher sein können, daß kein Afghane davon auch nur einen Euro sieht. Möglich, daß Al Quaida mit dem Geld wieder aufgebaut wird. „Wir müssen alles tun, um die reale Gefahr einer großen Hungersnot und humanitären Katastrophe abzuwenden.“ Sollen sie die Impfseren essen? Alles nur noch unglaublich… Aber das ist noch nicht alles. Auch der kleine Heiko legt noch einen ordentlichen Batzen drauf:

Maas verspricht 100 Millionen Euro für Afghanistan (hier): „Deutschland hat 100 Millionen Euro zugesagt und gehört damit zu den Top-Geldgebern im Rahmen einer UN-Geberkonferenz in Genf, die am Montag stattfand.“ Und weiter geht’s: „Er (Maas) stellte zudem „weitere 500 Millionen Euro“ in Aussicht.“ Gegen Altersarmut war ja im Gespräch, das Flaschenpfand zu erhöhen.

"An das Göttliche glauben die allein, die es selbst sind."
                                                     Friedrich Hölderlin

Update 3.9.: EMA Datenbank: 262.383 der 904.534 Verdachtsfälle Covid Impf Nebenwirkungen sind schwer (hier).Die gemeldeten Verdachtsfälle für Nebenwirkungen für die vier in der EU bedingt zugelassenen Covid Impfstoffe liegen nach nur 8 Monaten rekordverdächtig hoch. Auch bei bisher noch wenig geimpften Kindern werden schwere Nebenwirkungen und erste Todesfälle gemeldet.“ Wahrscheinlich ist die Dunkelziffer wesentlich höher.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage (hier). „Sollten sich Berichte über die Zusammenarbeit von Mali mit russischen Söldnergruppen bestätigen, würde das die Grundlagen des Mandats für den Bundeswehreinsatz gefährden … Die CDU-Politikerin bezog sich auf Berichte, wonach die mit einem Putsch in Mali an die Macht gekommene Militärführung eine Vereinbarung mit der russischen Söldnerfirma Wagner unterzeichnen wolle.“ Übersetzt: „Wir sehen nicht ein, daß wir uns weiter engagieren, wenn Putin sich das Uran krallt.“

Kaliforniens Gouverneur Newsom hält sich wohl im Amt (hier). Laut Prognosen votierten bei der Sonderabstimmung am Dienstag rund zwei Drittel der Wähler dafür, ihn als Gouverneur im Amt zu halten.“ Die Red schrieb bereits, daß sie Wahlfälschung nicht einkalkuliert hatte. Viele konnten ihre Stimme nicht abgeben da es hieß, sie hätten bereits gewählt… Offensichtlich wollen die Kalifornier keine Masken und keinen harten Lockdown. Über 1,5 Millionen forderten seine Abwahl.

Rechts: Wahlplakat in Regionen mit vielen Gästen…

Richter warnt Royal: Andrew schwänzt Mißbrauchsprozess (hier). „Queen-Sohn Prinz Andrew wird wegen Missbrauchs verklagt und versteckt sich bei Mama. Das Gericht richtet klare Worte an den 60-Jährigen … „Außer in London habe der Prinz sie auch in Epsteins Haus in New York und auf Epsteins Privatinsel in der Karibik missbraucht.“ Die Mühlen mahlen langsam. Der Richter: „Sie können sicher sein, daß er (Andrew) früher oder später vorgeladen wird.“ Wohl eher später. In zehn Jahren wissen wir mehr.

X22 Report vom 14.9.2021 – Milley [Marker] – DEFCON [1] – Nicht nuklear – Denke an den Fußball – NSA-Überwachung – Episode 2576b (hier).

Zum Ausklang: Miserere mei, Deus – Allegri – Tenebrae conducted by Nigel Short (hier).

Einen wundervollen Abend, ebensolche Träume & bis Morgen…  🙂

14.822 Kommentare

  • Isa

    zum Them Wetter-Manipulation :
    nun auch Mexico , bald ist es in der ganzen Welt.
    Und wenn die das Wetter so stark manipulieren können , dann werden die nachdem schon vieles zerstört ist …auch die Antarktis abschmelzen lasssen können = Sintflut !!!!
    Schließlich haben die dort schon viele Flughäfen, Lager, Infrastruktur … und Geheimnisse und laut Bericht von diesem amerik.Forscher : sehr vermutlich auch Zeitreisen.
    Ich kann mir vorstellen dass die hier schon Ihre Klone haben welche ein Armageddon anrichten, während die sich durch die Zeit beamen.
    PS. na wo ist denn Carola Rakete abgeblieben ?

  • Isa

    Hallo Traugott,
    Du schreibst : „Der Tiefe Staat muß seinen Plan hektisch durchziehen, denn er weiß, daß er nicht mehr viel Zeit hat.“
    Was meinst /weisst Du woran das konkret liegt?
    Weil Planet Pluto in 2-3 Jahren das Macht-Finanz-Zeichen Steinbock verlässt ?
    Oder weil Planet Erde am 21.12.2020 ins Wassermann-Zeitalter eingetreten ist ?
    Doch das wissen die ja schon längst – schleßlich planen die mit Astrologen seit Jahrhunderten – auch die Astro-Server gehören denen 😉
    Also etwas muss sich verschoben /beschleunigt haben( Erdachse?) oder unerwartet verändert haben, dass die es so immens eilig haben ……. und einen Fehler nach dem andern machen – die Show is ja sowas von offensichtlich primitv .

    • Traugott

      Ja, aber ncit nur vom astrologischen Standpunkt aus gesehen; HRC sollte ja in den USA übernehmen, jetzt haben sie durch Trump 4 Jahre verloren. Und sie waren mit ihrem Zeitplan nach John Todd eh schon hinterher. lgt

  • Hans

    Hi, gerade das Problem mit den platten Reifen gesehen… Macht Vollgummiereifen daraus! Pannenspray rein und das härtet aus!
    mfg

  • ina

    hochwasser in zentralchina-eine menschengemachte katastrophe? https://www.youtube.com/watch?v=rcZP7ooRXHU

  • Gio

    Danke lieber Traugott, wieder ein Hammer Eingangs-Statement!!!

    „Ausgrenzung, Benachteiligung, Diskriminierung, Nötigung“

    Ausgrenzung = wer sich eh schon lange von dieser Gesellschaft abgetrennt hat und seinen Weg zu gehen in der Lage ist, den wird das nicht mehr tangieren wie wenn in China ein Sack Reis platzt.

    Benachteiligung = Sofern ich ohne Impfung keine Veranstaltungen, Konzerte, Stadion, Theater etc. mehr besuchen darf, dann ist das eben so, das habe ich die letzten Jahre schon nicht mehr gemacht, also warum sollte mich das dann jetzt unbedingt jucken??? Meine Heimat ist so wunderschön, da verzichte ich freiwillig ins Ausland zu fliegen.

    Diskriminierung = Auch kein Problem, geht ja auch schon ne ganze Weile und ich denke wir haben uns darauf bereits gut eingestellt. Bspw. meine Freude an der unberührten Natur kann mir sowieso niemand jemals nehmen.

    Nötigung = was juckt es die Eiche wenn sich so Maden an ihr schaben? Rein gar nicht. Jeder kann versuchen mich zu nötigen, die Freude am Leben und der Natur wird mir niemals jemand nehmen können. Jedes Verbot oder jede Einschränkung macht mich nur noch stärker.

  • Reinhard

    Bletchley Park: Die psychologische Kriegsführung gegen Deutschland – von William Toel

    https://christ-michael.net/wp-content/uploads/2021/06/William-Toel-Bletchley-Park.pdf

    Wer sowas veröffentlicht, lebt mitunter auch gefährlich …. und wer so einen Mann verunglimpft, ist entweder unwissend oder handelt bewusst destruktiv.

  • Christine Lindner

    Möchte oft sehr gerne hier eingestellte Videos auf meinem PC sichern aber wie? Z.B. das heutige Video – Aussage mit den „Placebos“ Nadhim Zahavi. Es gibt weder Quellenangaben oder Link. ? wer kann helfen?

  • matthias frank

    Neues vom Spendenbetrüger Hagen Grell!Mutter von Hagen Grell spricht libyschen Vergewaltiger frei
    https://einreich.de/straipsnis/3175/mutter-von-hagen-grell-spricht-libyschen-vergewaltiger-frei

  • Franziska Steinle

    Frau Merkel und Herr Söder und andere leidenschaffltiche Fans des opulenten Dramas
    hocken heute tatsächlich in Bayreuth auf dem grünen Hügel in der Oper … ?

    Wer braucht denn sowas – spült mal gründlich fort dort

    Diese ‚Festspiele‘ – die dachten alle der Heilige Gral wäre eine goldene Schüssel …

    Ä’hm Herr Präsident Putin – sie haben doch eine goldene Schüssel …
    würden Sie mal bitte für Ordnung sorgen
    und gründlich putzen lassen
    in und um und unter und neben und über und in der Opera –
    das muss sein
    das riecht so seltsam
    schon seit geraumer Zeit
    da ist irgendwie was
    das Haus bebt manchmal
    wenn Leute drin sind
    warum auch immer

    Also neee … Wagner … sorry … so ein verlogener Logenblödsinn … alberne Archetypen …
    die suchen immer noch eine goldene Schüssel
    und haben seit Jahrhunderten den Heiligen Gral übersehen
    naja
    solche finden den nie
    total überflüssig

    über flüssig …

  • Franziska Steinle

    Sonntag 25. Juli 2021 bitte diesen Film SOFORT und ÜBERALL in ganz Deutschland senden
    und anschauen!!

    https://www.bitchute.com/video/gMpuO9GfQKNA/

    Die Spende von über einer halben Million Euro an die Flut-Opfer muss in vernünftige Hände kommen –
    einige der bisherigen Bürgermeister dort waren bisher zu arrogant das Geld anzunehmen und
    für echte Opferhilfe zu verwenden!

    • Traugott

      Wer die von Bodo Schiffmann gestifteten Toiletten benutzt, macht sich verdächtig, ein Nazi zu sein. Also seid politisch korrekt…

      • Marco

        Also daneben machen oder Dixi-Klos von Bodo anpinkeln?

        • Traugott

          Egal, Hauptsache man ist kein Nazi… 😉

        • Franziska Steinle

          die Bürger sollten mal allesamt das private Badezimmer der Bürgermeister stürmen …
          und auch dem Nürburgring was scheißen …
          immerhin haben die in ihrer Webside großartig geprahlt wieviel ‚ihre Helfer‘ Klamotten und Essen für die Opfer gesammelt haben … klar kostet ja nix … da prahlen Manager gern …
          anstatt dass sie gleich am allerersten Tag der Katastrophe ihre 300 herumstehenden Scheißhäuser ins Katastrophen-Gebiet gesendet haben – DAS wäre nämlich das oberwichtigste gewesen, um für Hygiene und Epidemie-Schutz zu sorgen.
          Dieses Land schwafelt wegen Corönchen anderthalb Jahre von Hygiene und Epidemie-Vermeidung …
          aber da wo es wirklich wichtig und not+wendig wäre … da versagen die Wichtigtuer absolut.
          Erst als Bodo Schiffmann gottseidank die idee hatte,
          dem Nürburgring mal auf die Sprünge zu helfen, und denen solides Geld für echte Dixis geboten hatte … da …
          wurden die Nürburgringler wach …
          und diskutierten frech noch 1-2 Tage lang rum,
          ob und wem sie die Scheißhäuser liefern würden ….
          eine Saubande ist das!
          Die sind nicht echt im Helfen …
          denen würde ich nur allzugerne mal paar Tage lang die Hose zubinden.

          Dieses Land muss endlich mal kapieren, wie blöd sie sich blamiert haben.
          Scheißt den Bürgermeistern welche euch das Geld nicht gönnen wollten doch sonst wohin.
          Kommt ja auch nicht mehr drauf an …
          die sind ja so.
          Derartige Schultheiße haben keinerlei Anstand und Würde.

          Die arroganten Querdenkerfeindlichen Bürgermeister sollen aus ihrem Mercedes und von ihrem Sofo und sonstigen guten Sachen aussteigen –
          vielleicht hat ein Blonder oder Blauäugiger oder Faschist oder Kommunist oder Nazi oder ein sonstiger Mensch bei der Fertigung mitgeholfen.
          Los raus aus dem Wagen. Runter vom Chefsessel.

  • reinhard

    hallo

    das zitat von kissinger am ende des heutigen ticker scheint er so nicht gesagt zuhaben… gibt man das in eine suchmachine ein

    Kissinger-Zitat aus einer Rede vor dem WHO Council on Eugenics, 2009

    findet man widersprüchliches zu dieser aussage… bitte etwas besser recherchieren!!!

    beste grüße

    • Traugott

      In der Tat, drei Versionen aber ähnlich…

      • reinhard

        andererseits sollte man das was ein kissinger sagt schon irgendwie ernst nehmen!!!
        ist nicht die erste dieser art die in richtung nwo zeigt
        er hat schlussendlich auch nixon beraten den vietnamkrieg weiter zuführen um eventuell nochmal präsident zu werden und hat somit weitere opfer auf seine schultern geladen… aber das war wohl richtig denn schliesslich hat er den friedensnobelpreis dafür bekommen.. also alles richtig gemacht;))

        grüße

    • JUERGEN MAYER

      Die Frage die sich doch als erstes stellt ist ob es ein WHO Council on Eugenics überhaupt gibt?
      Man findet im Internet verdammt wenig dazu.

      LG
      J.

  • Franziska Steinle

    Den dümmlichen Schreiberlingen bei T-online, ntv, gmx-nachrichten und sonstigen Klugscheißer-Portalen
    welche die Alternativen-Helfergruppen und Querdenker-Helfergruppen für ihre klare strukturierte Arbeit
    und Organisierung nun schlecht machen wollten, weil diese den Organisierungs-Fachbegriff ‚Stab‘
    verwenden … hier ein Auszug aus Wikipedia:

    Stabsstelle
    Zur Navigation springen
    Zur Suche springen

    Eine Stabsstelle, kurz Stab, ist eine Organisationseinheit, die nur indirekt durch Unterstützung einer oder mehrerer Instanzen zur Lösung einer Aufgabe beiträgt.[1] Damit ist sie ein Element der Aufbauorganisation. Stabsstellen können auf nahezu allen Ebenen der Hierarchie eingerichtet werden.

    ( … Begriffsherkunft … )

    Stabsstellen sind das zentrale Element zur Erweiterung der Linienorganisation hin zur Stablinienorganisation.

    Neben der Assistenz- und der Dienstleistungsstelle zählen sie zu den unterstützenden Stellen im Unternehmen.

    Ihr blöden Jounallien – kapiert es endlich – jede Gruppe und jede Firma kann den Begriff ‚Stab‘ verwenden …

    ihr habt keinerlei Recht, andere deswegen schlecht zu machen. Also Journalisten hättet ihr das wissen müssen.
    Eure ‚Handwerksleistung im Druckerei-Beruf‘ ist derart schmierig und dreckig – und das auch noch vorsätzlich – man sollte jeden von euch Drecksjournalisten in die Drecksbrühe tunken … lange … sehr lange … so lange und so oft wie ihr anderen Menschen geschadet habt, mit eurer ‚Bericht-Erstattung‘ … eure Kollegen werden es tun, irgendwann werden sie jeden von euch einfach mal schnell schnappen und ins Klo ziehen …

    Macht’s gut! Oder seid sicher – und fühlt euch nirgends mehr sicher …

  • Franziska Steinle

    Scheiß-DixiLand-Machtspiele … und so ein dreckiger mieser Artikel bei T-Online
    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_90475088/-querdenker-machen-sich-im-flutgebiet-bad-neuenahr-ahrweiler-breit.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    die Journallien sollen sich nur noch dreckig-braun schämen – tunkt sie in die Drecklachen, für solche braucht man keine Patronen. Es ist Ritus im Druckerhandwerk, dass die bei der Handwerksprüfung in sauberes kaltes Wasser getunkt werden … aber die Drecks-Journalisten die tunkt dreckig und lange sehr lange und gründlich.
    So wie die ihren Beruf missbrauchten und berichtet haben, ist wirklich niemandem geholfen im Land.
    Und der Scheiß-Nürburgring hätte ja mal vor über 1 Woche selber auf die idee kommen sollen
    seine Scheißhäuser ins Katastrophengebiet zu bringen.
    Erst als Dr. Bodo Schiffmann die idee hatte dort nachzufragen und ihnen ein Angebot gemacht
    hatte, sind die am Nürburgring überhaupt mal auf die idee gekommen,
    ihre Toiletten-Dixis den Überschwemmungsgebiet anzubieten.
    Dreckskerle wohin man schaut – bei den Mainstream-Journalisten und bei den Dixiland-Managern.
    Ihr elende Bagagen, schämt euch bis ins Gedärm!

    Übrigens die Bauern in meinem Heimatdorf sind entsetzt – die meisten haben sich dummerweise impfen lassen
    (weil sie immer noch ihrer Politik geglaubt hatten) aber der erste wurde vor 3 Wochen schon in die Klinik
    eingeliefert: Thrombosen in allen Organen und mehrere Thrombosen im Gehirn.
    Die waren fix und fertig die Bauern, als sie das kapiert haben.https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_90475088/-querdenker-machen-sich-im-flutgebiet-bad-neuenahr-ahrweiler-breit.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    die Journallien sollen sich nur noch dreckig-braun schämen – tunkt sie in die Drecklachen, für solche braucht man keine Patronen. Es ist Ritus im Druckerhandwerk, dass die bei der Handwerksprüfung in sauberes kaltes Wasser getunkt werden … aber die Drecks-Journalisten die tunkt dreckig und lange sehr lange und gründlich.
    So wie die ihren Beruf missbrauchten und berichtet haben, ist wirklich niemandem geholfen im Land.
    Und der Scheiß-Nürburgring hätte ja mal vor über 1 Woche selber auf die idee kommen sollen
    seine Scheißhäuser ins Katastrophengebiet zu bringen.
    Erst als Dr. Bodo Schiffmann die idee hatte dort nachzufragen und ihnen ein Angebot gemacht
    hatte, sind die am Nürburgring überhaupt mal auf die idee gekommen,
    ihre Toiletten-Dixis den Überschwemmungsgebiet anzubieten.
    Dreckskerle wohin man schaut – bei den Mainstream-Journalisten und bei den Dixiland-Managern.
    Ihr elende Bagagen, schämt euch bis ins Gedärm!

    Übrigens die Bauern in meinem Heimatdorf sind entsetzt – die meisten haben sich dummerweise impfen lassen
    (weil sie immer noch ihrer Politik geglaubt hatten) aber der erste wurde vor 3 Wochen schon in die Klinik
    eingeliefert: Thrombosen in allen Organen und mehrere Thrombosen im Gehirn.
    Die waren fix und fertig die Bauern, als sie das kapiert haben.https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_90475088/-querdenker-machen-sich-im-flutgebiet-bad-neuenahr-ahrweiler-breit.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    die Journallien sollen sich nur noch dreckig-braun schämen – tunkt sie in die Drecklachen, für solche braucht man keine Patronen. Es ist Ritus im Druckerhandwerk, dass die bei der Handwerksprüfung in sauberes kaltes Wasser getunkt werden … aber die Drecks-Journalisten die tunkt dreckig und lange sehr lange und gründlich.
    So wie die ihren Beruf missbrauchten und berichtet haben, ist wirklich niemandem geholfen im Land.
    Und der Scheiß-Nürburgring hätte ja mal vor über 1 Woche selber auf die idee kommen sollen
    seine Scheißhäuser ins Katastrophengebiet zu bringen.
    Erst als Dr. Bodo Schiffmann die idee hatte dort nachzufragen und ihnen ein Angebot gemacht
    hatte, sind die am Nürburgring überhaupt mal auf die idee gekommen,
    ihre Toiletten-Dixis den Überschwemmungsgebiet anzubieten.
    Dem Dr. Schiffmann und Querdenker-Teams ist es zu verdanken, dass die am Nürburgring überhaupt mal den Arsch hochbekommen haben und überlegen, ihre vielen Scheißhäuser zur Verfügung zu stellen.
    Eigentlich sollte man denen für jeden Tag Hilfe-Verzögerung eine ’spezielle Unterlassungsklage‘ reinhauen –
    weil das ist ja so gefährlich in Sachen Epidemien, wenn Hygiene-Einrichtungen vorenthalten werden!
    Dreckskerle wohin man schaut – bei den Mainstream-Journalisten und bei den Dixiland-Managern.
    Ihr elenden Bagagen, schämt euch bis ins Gedärm!

    Übrigens die Bauern in meinem Heimatdorf sind entsetzt – die meisten haben sich dummerweise impfen lassen
    (weil sie immer noch ihrer Politik geglaubt hatten) aber der erste wurde vor 3 Wochen schon in die Klinik
    eingeliefert: Thrombosen in allen Organen und mehrere Thrombosen im Gehirn.
    Die waren fix und fertig die Bauern, als sie das kapiert haben.

  • Gio

    Danke lieber Traugott für Deine mal wieder sehr weisen Eingangsworte!

    In neuem Zeitalter wird es so was Niederträchtiges hier nicht mehr geben:

    Solche abartige Niedertracht kommt nur von menschenfeindlichen Gestalten aus der kleinsten aller Welten:

    https://sun9-78.userapi.com/impg/khMyZDR5S-DWN0ODG_LlxVsDtCob9wQGyiTpFQ/1a_ukIKdPUM.jpg?size=898×1280&quality=96&sign=bacc784ef955c6792649549feec48133&type=album

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/unwetter-armin-schuster-oberster-katastrophenschuetzer-redet-sich-raus-77107786.bild.html

    Wenn ich diese bieder-raffgierigen Typen schon sehe kommt mir mein Frühstück wieder hoch. Allein die Aussagen, die Bevölkerung/Opfer der Flut wären SELBST SCHULD klingt wie frühere Vorwürfe, die J.den seien selbst schuld, als es noch KZs gab…

    So was wünscht man nicht mal seinem größten Feind und das wird hierzulande Chef des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz, er heißt Armin Schuster, den Namen bitte merken. So was darf nicht ungeschoren davon kommen. Und so was wird es auch nicht in das neue Zeitalter schaffen, gehe ich da richtig in dieser Annahme @Traugott???

  • ina

    Ähem.. und das möchte ich euch auch nicht vorenthalten..ALatRA TV mit anunaki zhana.. die russen sinds mal wieder 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=LH5Sp3vaoLo

  • Franziska Steinle

    Wie Prognosen entstehen:

    Die Indianer fragen ihren Medizinmann: „Weiser Mann, wie wird der Winter?“ – „Der Winter wird sehr kalt. Sammelt schon mal Holz.“ Ein paar Tage später kommen dem Medizinmann Bedenken, will er doch nicht seinen Nimbus durch eine Fehlprognose beschädigen. Er ruft also den staatlichen Wetterdienst an und erfährt: „Der Winter wird sehr kalt. Die Indianer sammeln schon Holz“

  • Franziska Steinle

    Schaut euch mal die beiden Filme gründlich an … und dann tunkt den blöden Tagesthemen-Motzerator in bleu in die braune Pfütze und seinen Tageslutscher ebenso !!!
    Ihr braucht keine Waffen. Es ist alles da – tunkt sie gründlich …

    https://n8waechter.net/2021/07/21/lagebericht-aus-ahrweiler/

    • Marco

      Wenn ich solche blödsinnigen Kommentaren in einem angeblichen Aufklärungsforum lese:
      „Shiva ist das Symbol einer bestimmten Entität, die die Satanisten des Tiefstaates anbeten,…“
      dann könnte ich kotzen. Mit solchen Ausführungen wird das Ganze Ausmaß der Blödheit solches Forums sichtbar.

      Auch von der Deutschen Geschichte haben sie überhaupt keine Ahnung. Sonst wüssten sie, dass mit der umgedrehten Fahne Deutschland nicht am Ende ist, sondern sich um die deutsche Revolutionsfahne von 1848 handelt, die zum ersten Mal beim Hambacher Fest im Jahre 1932 getragen wurde. (als Antwort auf die Unterjochung des Deutschen Bundes und seiner Sklaven-Ausrichtung, die damals die Flagge benutzten, die BRD heute hat)

      Dann liest man heutzutage sehr oft von Shiva und Kali als Bösewichte.
      Nicht mal die Satanisten beten die beiden an.
      Beide kämpften und kämpfen nämlich für das Licht nicht für das Böse. Beide bekämpfen das Böse.

      Wenn die hirnamputierten Schweizer vor CERN eine Shiva-Statue aufstellen, dann hat es schlicht mit der Dummheit der Schweizer zu tun, aber nicht mit der wahren Bedeutung von Shiva-Figur.
      Gott Shiva ist der Zerstörer des alten, ins Negative gelaufenen Universums und der Erschaffer des neuen lichten Universums. Die gute Ausrichtung von Shiva sieht man schon daran, dass er bei seinem dargestellten Tanz der Universen auf dem Dämon der Unwissenheit dem „Apasmara“ tanzt. Was nichts anderes heißt, das er das göttliche Wissen in die Welt trägt und nicht zulässt, dass das Volk in Dummheit verbleibt.

      Da fehlt nur noch die Kali mit ihrer Schädelkopfkette, die von manchen Vollidioten auch als die Göttin des Bösen dargestellt wird. Die sehen nur die Schädelkopfkette um ihren Hals und schon ist es die Göttin des Bösen. Würden sie sich informieren, wüssten sie, dass all die Schädel in ihrer Halskette, die von ihr besiegten Dämonen sind.

      • Isa

        Die Shiva-Statue im Cern ist ein Geschenk der indischen Regierung.
        Es geht dort um die ultimative Zerstörung via Partikel in die Athmosphäre .
        Jeder kann die Shiva-Energie anrufen und um Unterstützung bitten – man bekommt was man/wie man es bestellt hat. Das wissen DIE natürlich – Sadhguru macht leider mit, mit negativierenden Ritualen /Texten und könnte der neue Dark-Guru für die geplante 1-Welt-Religion werden.
        Aber das geht immer mächtig schief wenn man Gott spielt.
        Shiva ist auch ein Heiler, im Feuer Shivas werden alle negativen Gedanken sowie Krankheiten “ purificated“ /gereinigt.

        • Marco

          Jeder kann auch Christus anrufen und um Unterstützung bitten. Er wird aber mit Sicherheit bei den Aktionen der Kabalen nicht mitmachen. Gleich was und wie sie es bestellen.

          • Triton

            Ich ruf gar keinen mehr an. Immer besetzt oder es geht keiner ran.
            Bleibe bei Dir und du bist gerettet.

            Der ganze Quatsch ist nur noch Irreführung.

      • Franziska Steinle

        Danke Marco … endlich hat’s jemand gründlich gesagt!
        Leute, speichert das, schreibt euch das hinter die Ohren – damit ihr es parat habt,
        wenn wieder jemand stänkert …

        Und freut euch über die Gaudi – dass die Klugscheißer vom Deepstate
        sich ausgerechnet den tanzenden Shiva vor die Luxusbude gestellt haben …
        na diese Einladung konnte Shiva garantiert nicht absagen
        und tanzt denen was aber so was von gründlich,
        sie müssen dienen – auf Leben in übergroßer Fülle,
        folgen einige Leben in großer echter Bescheidenheit,
        und wenn ihnen posthum gezeigt wird,
        der Verband der benachbarten Universen,
        müssen sie sehen,
        wie klein ihre ‚Welt‘ mit den paar Planeten war,
        wegen denen sie so dreist gegen das Leben selbst
        vorgehen wollten …
        Queen Mum ist derzeit als Kettenhund in Russland inkarniert,
        sicherlich nicht schön,
        es hat aber den Vorteil dass jenes Leben nicht allzulange dauern wird.
        Ebenso jene welche ein Land oder Volk speziell hassen – im nächsten Leben
        dürfen sie dort inkarnieren und alles lernen, was sie über jenes Volk
        noch wissen müssen … so wird es eine runde Sache.
        Die Gesetze der Erde gelten auch für Gäste von außerhalb.
        Niemand kann die Frau Wirtin betrügen.
        In Grund und Boden und zu Staub und Asche wird Shiva sie tanzen
        weil … das hat er mit den Germanen gemeinsam …
        oder sie von ihm …

  • ina

    neues interview mit dem grossen „missverständnis“ Q – interessant wie die interviewpartner unkonzentriert bis albern werden..https://www.youtube.com/watch?v=28LKW8B6hAA..ich mag sie alle 😉

Schreibe einen Kommentar zu Marco Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code