Der Sturm ist da – Liveticker

Folgende Informationen© unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sind bitte nachzuprüfen; ich bürge nicht für die Richtigkeit. Ich versuche aber nach bestem Wissen und Gewissen, die umwälzenden Ereignisse in etwa chronologisch zusammenzuführen. Der wichtigste Punkt hierbei ist zu verstehen, daß es „Corona“ in dem Sinne nicht gibt. Es ist eine leichte Erkältung, welche jedes Jahr auftritt und auch entsprechende Todesopfer, bei jenen mit eingeschränktem Immunsystem, fordert (hier). Die Toten in Wuhan, welches Merkel September 2019 besuchte (hier) (merkwürdig), gehen auf 5G zurück. Die Aussendung der elektromagnetischen Krankheitssignatur durch gepulste Mikrowellen war (absichtlich?) zu stark; die Lungenalveolen platzten und die Erkrankten spuckten Blut. Um dies zu verheimlichen, wurden sie direkt kremiert. Der Covid-19-Hype ist wie ein Vorhang, damit wir nicht sehen, was hinter dem Vorhang geschieht. Hinter dem Vorhang ringen zwei Mächte: Der Tiefe Staat weltweit (Deep State) und die Lichtkräfte. Für den DS/Illuminati (in Hexensprache „Moreya“ – Der erobernde Wind) ist es die letzte Chance, die Neue Weltordnung einzuführen; daher Corona, und gleichzeitig der Versuch, durch Massenimpfungen die gesamte Menschheit zu implantieren (hier), Bargeld abzuschaffen, Trump zu beseitigen usw. Die Lichtkräfte benutzen die DS-Agenda, um geschickt und erfolgreich dagegen vorzugehen. Also: Vorhang auf! Die Ereignisse zusammengefasst in Tagesblöcken; chronologisch von unten nach oben.

22.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Im Schach kämpfen die weißen gegen die schwarzen Figuren.

Doch beide werden geführt, die Figuren entscheiden nicht selbst (außer im Hennoch’schen Schachspiel).

Wenn wir die weißen Figuren sind, z. B. Bauern, sollten wir das machen, was die übergeordnete Intelligenz will. Wir sollten nicht selbst vorrücken und einen schwarzen Stein bedrohen oder schlagen, auch wenn dies aus unserer Perspektive angebracht zu sein scheint. Weder haben wir den Gesamtüberblick, noch die Intelligenz oder das Bewußtsein. Wir sollten uns daher nur bewegen, wenn der Impuls aus einer höheren Ebene kommt.

Wir möchten gewinnen und daher aktiv sein, doch oft ist es so, daß das Verharren an der gegebenen Position langfristig zum Sieg führt.

Im I Ging ist es „der Berg“, welcher „das Stillehalten“ bedeutet. Manchmal ist auch der Widerstand zu groß, sodaß wir uns nicht bewgen können. Wir kommen nicht voran – aber das ist nur subjektiv. Hören wir also auf unser Gefühl.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Mutmaßlicher Mord wegen Maskenpflicht – Politikerinnen und Politiker warnen vor zunehmender Radikalisierung der „Querdenker“ (hier): „Ein Kassierer in Idar-Oberstein soll nach einem Maskenstreit erschossen worden sein – in rechten Netzwerken wird die Tat bejubelt.“ Wo sind die Quellen dazu? Das war Mord und da gibt es nichts zu bejubeln. „Nach dem tödlichen Angriff eines Maskenverweigerers in Idar-Oberstein warnen Politikerinnen und Politiker in Deutschland vor einer weiteren Radikalisierung der ‚Querdenker«-Szene.'“

Es wird hier eine Verbindung zu Querdenken hergestellt. Gibt es Belege dafür? Andere behaupten, Ursache sei der ‚Hass im Netz‘. Nein, aber aufgrund der von niemandem unterschriebenen Corona-Verordnungen knallen einige durch. Menschen verlieren zu Tausenden ihre Lebensgrundlage. Die Red. kondoliert den Angehörigen, weist aber darauf hin, daß die Ursache nicht bei jenen liegt, welche den diktatorischen Irrsinn bekämpfen. Querdenken hätte die Masken längst abgeschafft. Damit wäre der Mord oder Todschlag verhindert worden. Der Angestellte könnte noch leben, hätte man auf Querdenken gehört. Der Spiegel verdreht die Fakten.

Palmer setzt sich mit 180 Euro Parkgebühren für SUV-Fahrer durch (hier): „Die Tübinger Anwohner sollen künftig 120 Euro im Jahr zahlen. Für Autos mit Verbrennungsmotor, die mehr als 1800 Kilogramm wiegen, und für Elektroautos mit einem Gewicht von mehr als 2000 Kilogramm werden 180 Euro fällig.“

SUV’s brauchen nicht mehr Platz als andere Fahrzeuge. Hier wird arm gegen reich gespalten. Mit dieser Regelung will sich Palmer bei den Grünen, welche ihn kritisch sehen, lieb Kind machen. Es geht unter dem Strich immer zum Nachteil für das Volk. Wenn überhaupt, hätte man für normale PKw’s die Gebühr verringern können, statt sie für teurere Autos zu erhöhen. Davon abgesehen wird dadurch der Abstand Erde – Sonne nicht vergrößert… Freiburg will „klimaneutral“ werden. Ist es außerhalb von Freiburg dann wärmer?

Rechts: Der erste Schultag…

Keine Lohnentschädigung mehr für Ungeimpfte im Quarantäne-Fall (hier): „Als erstes Land hatte Baden-Württemberg den Stopp für Entschädigungen für Ungeimpfte bei Verdienstausfällen beschlossen – und ab 15. September umgesetzt. Den Zeitpunkt begründete die Landesregierung damit, daß bis Mitte September jeder eine Möglichkeit für eine Impfung bekommen habe. Ausnahmen gibt es für Menschen, die eine Schutzimpfung etwa aus medizinischen Gründen nicht in Anspruch nehmen können.“

Wie bereits gesagt: Wer in Quarantäne muß, sollte sich unbedingt sofort krank melden. Sonst gibt es kein Geld. „… als sinnvoll erachten die Länder offenbar den 11. Oktober. Denn ab dann wird es die kostenlosen sogenannten Bürgertests nicht mehr geben, also die Schnelltests, für die der Staat zahlt. Damit soll der Druck auf Ungeimpfte weiter erhöht werden, sich doch noch impfen zu lassen.“ „Für die der Staat zahlt.“ Welcher Staat? Es zahlt auch nicht die Geschäftsführung, es zahlt einzig und allein der Steuerzahler. Davon abgesehen, ist es völliger Unsinn, Gesunde laufend zu testen.

Die WHO… Im Grunde ist es noch wesentlich schlimmer, als diese Doku es beschreibt. Bei 0:22 ist das Emblem der UN mit Hermesstab als Symbol für die Gesundheit, also die WHO. Es sind acht mal vier Felder, also 32 zuzüglich, hier durch den Hermesstab verdeckt, ein weiteres Feld in der Mitte, die Antarktis, zusammen also 33, der höchste Grad der Freimaurerei im Schottischen Ritus. Die Schlange soll offiziell für Vitalität stehen, hier ist sie die Schlange der Versuchung; sie repräsentiert Satan. Und das Gründungsdatum der UNO? Es ist der 26.6.1945. Addiert die Zahlen. Rockefeller spendete das Gelände und einen Großteil der Baukosten.

Das sind die Risikofaktoren für Alzheimer (hier): „Hinter der Krankheit stecken gleich zwei zerstörerische Mechanismen. Zum einen bilden sich Anhäufungen von Proteinen, sogenannte Amyloide, die auf Nervenzellen drücken und sie schließlich zerstören. Zum anderen verklumpen bei Alzheimerpatienten sogenannte Tau-Proteine und verursachen so das Absterben der betroffenen Zellen. Wie diese beiden Mechanismen zusammenhängen und was sie auslöst, ist noch weitgehend unklar.“

Ist es wirklich unklar? alzheimer gab es füher nicht, nur altersdemenz. Es betrifft jene Generation, welche Damals Amalgamfüllungen bekommen haben. Amalgam enthält quecksilber, welches die Synapsen abtötet. Aber natürlich will man das nicht zugeben.

"Die Angst zählt sämtliche Diktatoren zu ihren Stammkunden"
                                                            Martin Gerhard Reisenberg

Fragwürdige Befunde zu Impftoten (hier; BZA): „Zwei Pathologen im Ruhestand haben über YouTube angebliche Beweise für unerkannte Impftote vorgestellt. Bei einer Pressekonferenz präsentierten sie mikroskopische Aufnahmen, die massive Entzündungsreaktionen belegen sollen. Fachkollegen, die sich den Vortrag angesehen haben, äußern sich entsetzt.“ Der Titel müßte eigentlich lauten: „Befunde zu fragwürdigen Impfungen.“ Die Kollegen seien „entsetzt“? Über die Pathologen oder die Inhaltsstoffe der Seren? Hier das Video, es hat viel mehr Likes, hier ein Reblog von Epoch Times:

Der Unsinn mit den batteriebetriebenen Elektroautos – Im Falle eines Brandes nur sehr schwer zu löschen. Und sie brennen oft… (hier).

Kalifornien: Passant filmt, wie leblose Bienen zwischen zwei 5G-Antennen auf den Boden klatschen (hier): „Am Anfang des Videos empört sich Phillip Sites über die vielen Antennen, die trotz fehlenden Risikoanalysen im Eiltempo aufgestellt werden. Dann erklärt er, daß die 5G-Strahlung, wie man sieht, offensichtlich eine schlechte Auswirkung auf die Umwelt hat.“

Eine schlechte Auswirkung? Sie ist tödlich! Spätestens ab 60 Gigaherz, wie in Wuhan zu sehen war. Man spuckt noch einmal Blut und fällt dann tot um. Das war 5G und nicht Corona. Aber es hat die Panikwelle ausgelöst, welche bis heute noch anhält.

X22 Report vom 19.9.2021 – Wir haben sie alle erwischt und es ist auf Band – Scavino-Botschaft erhalten – Denke an das Militär – Episode 2580b (hier).

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Warum machen die Sumpfkreaturen das?

Was sollen sie sonst machen? Woher nehmen sie ihre Energie?

Sie sind nicht verbunden. Das morphogenetische Feld ist nicht nur ein Informationspool, sondern auch ein Energielieferant. Unbegrenzt.

Wenn sie dazu keinen Zugang haben, müssen sie die Lebensenergie der Menschen ausschlürfen, wie Austern gegessen werden. Andere saugen permanent.

Die Blutlinien gieren danach, sie sind regelrecht abhängig. Dazu brauchen sie Macht über die Menschen und müssen sie kontrollieren. Es ist hart zu erkennen, daß wir im derzeitigen Zustand ihnen als Nahrung dienen.

„Wir sind glücklich oder wir sind lecker.“ Wir können uns jederzeit ihnen entziehen. Wir wissen ja wie.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Indischer Staat mit 240 Millionen Einwohnern wird dank IVERMECTIN für CORONAFREI erklärt (hier): „Der indische Bundesstaat, Uttar Pradesh, in dem weit über 200 Millionen Menschen leben, wurde letzte Woche offiziell für COVID-frei erklärt … „Uttar Pradesh war der erste Bundesstaat des Landes, der eine gross angelegte prophylaktische und therapeutische Anwendung von Ivermectin eingeführt hat.

Daher müßten die „Impfungen“ sofort eingestellt und die Notzulassung widerrufen werden. Wird das geschehen? Wohl kaum, da es überhaupt nicht um Gesundheit geht sondern um Bevölkerungsreduktion.

Hier die genauen Zahlen (auch im Vergleich mit den USA):

Tankstellen-Kassierer wegen Corona-Maske erschossen (hier): „Weil er ihn auf die Maskenpflicht hinwies, hat ein 49-Jähriger in Idar-Oberstein einen 20 Jahre alten Tankwart erschossen. Der Täter wurde am Sonntagmorgen gefasst und gestand die Tat.“

Der Kunde erschoß ihn beim zweiten Besuch. Vermutlich hat er sich in der Zwischenzeit eine Waffe besorgt. Tragisch. Und die Moral von der Geschicht? Masken taugen nicht! Steht auf der Packung: „Schützt nicht gegen Covid-19.“ Davon abgesehen sind wir im Handelsrecht. Gibt es eine Firma, welche Maskierung in ihren AGBs verlangt? Das allein ist ausschlaggebend und nicht irgendwelche nicht unterzeichneten Coronaverordnungen.

Deutsche Bischofskonferenz – Bätzing für „wesentliche Veränderungen“ (hier): „Wir brauchen da Zeichen. Zeichen auch im Blick auf Partnerschaften, die nicht in einer sakramentalen Ehe beschlossen werden, ob sie gleichgeschlechtlich oder mehrgeschlechtlich sind.“

Was ist mit Sodomisten, welche ihr Tier lieben? Werden die von den Sakramenten ausgeschlossen? Die Spaltung schreitet auch in der Kirche voran. Was die katholische Kirche betrifft, so heißt die Lösung: Impfen, Impfen, Impfen. Das ist kein Zynismus, das sagen sie selber.

Rechts: Lufttankstelle. Man könnte doch für eine Minute frei atmen von den Kindern einen Euro verlangen – oder?

„Hungerstreik fürs Klima“ – Aktivisten setzen Kanzlerkandidaten Ultimatum (hier): „Die Klimaaktivistinnen und -aktivisten im Hungerstreik in Berlin haben der Politik ein neues Ultimatum für Gespräche gesetzt – manche von ihnen wollen bei Nichtbeachtung auch keine Flüssigkeit mehr zu sich nehmen.“

Einige kamen bereits ins Krankenhaus, der Rest macht weiter. Sie versuchen sich jetzt in Erpressung. Wenn das ganze wenigstens noch einen Sinn hätte. Und sie frieren nachts im Freien wegen der Klimaerwärmung.

Was wir vor den Wahlen wissen sollten…

Spahns Aktionswoche war ein Flop (hier): „Der Anteil der Erstgeimpften an der Bevölkerung nahm laut den RKI-Daten lediglich um 0,6 Prozentpunkte zu: von 66,5 auf 67,1 Prozent … offenbar war schon die Organisation der Impfwoche chaotisch.“

Natürlich fallen noch hier und da welche auf den Betrug rein oder wähnen sich derart unter Druck, daß sie keinen anderen Ausweg sehen. Die Impfbereiten wurden bereits abgeschöpft. Übrig bleibt der Widerstand. Deutlich über 30 Prozent. Wir haben gemacht, was wir konnten.

"Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen."
                                                                     Sokrates

AFD-Politiker zieht gegen „Lockdown für Ungeimpfte“ vor Gericht (hier). „Der Abgeordnete und Fraktionsvize Ruben Rupp (31) werde als Betroffener beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim eine Normenkontrollklage einreichen… Rupp beklagte einen „Lockdown für Ungeimpfte“, den ‚Impfzwang durch die Hintertür‘ und die Spaltung in eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.“

Auch wenn die Klage abgewiesen wird, macht sie Sinn, da sie hilft, den Schwindel auffliegen zu lassen. Damit entscheidet sich auch das Schicksal der Richter. Natürlich sind es nur Schiedsgerichte im Handelsrecht.

Die planmäßige Erzeugung einer Pandemie durch die „Mord-Spritzungen“ (hier): „Diese jetzt geistig schon besiegten, aber physisch noch gegen das Menschengeschlecht tobenden Kräfte, werden nach dem feststehenden Erden-Endsieg auf Jahrtausende hinaus keine existentielle Rolle mehr auf diesem Planeten spielen, sollte überhaupt noch ein Rest von ihnen übrigbleiben. Würden sie siegen, gäbe es auf Jahrmillionen hinaus auf unserem Planeten kein menschliches Leben mehr, was die Unseren aber nicht zulassen, sonst hätten wir den kosmisch-geistigen Sieg über die Lüge nicht erringen können.“ Und: “ Irgendetwas bei den „Reptilien“ läuft nicht richtig rund. Sie stehen unter gewaltigem Zeitdruck, es muss alles rasend schnell gehen. Das Kreischen und das Kotzen der Reptilien-Beauftragten gegen die Spritz-Verweigerer entbehrt jeder Logik.“

Wie Israels Kampagne zur Drittimpfung vorankommt (hier): Es sind bereits mehr als drei Millionen Israelis, also ein Drittel der Gesamtbevölkerung … Der Staat macht Druck: Ab Oktober verfallen in Israel die sogenannten Grünen Pässe sechs Monate nach der Zweitimpfung. Im Klartext: Wer weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen will, braucht irgendwann eine dritte Dosis.“

So ist auch hier geplant, doppelt Geimpfte nach sechs Monaten in den Status „ungeimpft“ zurückzuversetzen, sollten sie keinen dritten Stich bekommen.

Spahn macht’s möglich: Pharmaindustrie freut sich über intime Daten von 73 Millionen Deutschen (hier): „Das hohe Gut des Datenschutzes wird durch den Staat nun völlig ausgehebelt. Neben den ohnehin schon skandalösen Regelungen, die Außenstehenden den eigenen Impfstatus offenbaren, ist es der Pharmaindustrie zukünftig erlaubt, auf die Patientendaten von 73 Millionen Deutschen zuzugreifen.“

Daten sind eine kostbare Ware und werden gehandelt. Es gibt schlicht keinen Datenschutz. Sie denken an alles, denn „Wie das Onlinemagazin Telepolis berichtet, ist bereits im Juni 2020 eine Passage aus der Verordnung zur Datentransparenz verschwunden, die die Weitergabe der Patientendaten an Dritte ausdrücklich verboten hatte.“

Die Verfassung des Deutschen Reiches von 1871 (hier) Artikel III beginnt mit einem wichtigen Satz: „Für ganz Deutschland besteht ein gemeinsames Indigenat…“

D.h., daß die Indigenen, die Bodenrechte für das gesamte Territorium des Deutschen Reichs besitzen. Das bedeutet, daß die Firma „Bundesrepublik“ mit Sitz in Deutschland illegal die Fremdherrschaft für die Besatzungsmächte ausübt. Dies darf sie spätestens seit dem 19. Juni 2021 nicht mehr.

Zum Ausklang: Therapeutische Musik für Ruhe und Wohlbefinden (hier)

Einen entspannten Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

20.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Warum gibt es in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Umsetzung der Coronamaßnahmen?

Das hat zwei Gründe: Zum einen ist der Tiefe Staat unterschiedlich ausgeprägt, in einigen Ländern ist er sehr stark und tief, in anderen weniger.

Zum anderen ist das durchschnittliche Bewußtsein der Menschen in diesen Ländern ebenfalls unterschiedlich. Je unbewußter die Menschen sind, je weniger sie auf ihre innere Stimme hören oder anders formuliert, je materialistischer und atheistischer sie sind, umso härter und stärker müssen die Weckmethoden sein.

Pauschal kann man sagen, daß z.B. in Brasilien der Tiefe Staat schwach, und die Bevölkerung relativ wach ist, während es in Australien umgekehrt ist.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Deutliche Kritik an „Freedom Day“-Idee (hier): „Ein Ende der Corona-Beschränkungen in sechs Wochen? Mit seinem Vorschlag für einen „Freedom Day“ hatte Kassenärztechef Gassen für Schlagzeilen gesorgt und wird nun kritisiert… Braun sagte der Nachrichtenagentur Reuters: ‚Von einem ‚Freedom day‘ im Herbst (…) halte ich derzeit nicht viel. Denn es kann gut sein, daß es noch eine weitere Welle geben wird.'“

Ist der „Tag der Freiheit“ freier, wenn er auf englisch kommuniziert wird? Das Aufmucken von Gassen wird mit einer fünften Welle weggebügelt. Punkt.

Facebook löscht Netzwerk von Querdenken-Bewegung (hier). „In einem Blogbeitrag begründete Facebook die Maßnahme damit, daß die Kanäle wiederholt ‚in koordinierter Weise« gegen die Gemeinschaftsstandards des Unternehmens verstoßen hätten. Hierzu zählen die Veröffentlichung von gesundheitsbezogenen Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt.'“

Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt? Wo denn? Inzwischen dürfte dem Leser aufgefallen sein, wo der „Spiegel“ die Manipulation versteckt. Im Foto! Mindestens sieben „Querdenker“ in schwarz und mit Maske. Das sollen Querdenker sein? Das Foto assoziiert Gewaltbereitschaft. Sie wollen, daß der Leser unbewußt seine Zustimmung für die Zensur gibt. Der „Spiegel“ spiegelt die Verlogenheit seiner Autoren wieder. Darum wohl heißt er „Spiegel“… Augstein war schon schwer zu ertragen, heute ist das Lesen des „Spiegel“ eine Zumutung.

Leipzigs Oberbürgermeister empört über Ausschreitung bei Demonstration (hier). Hier ist Gewalt, aber diese Gruppen werden von Facebook nicht gelöscht. „Bald ist er aus Dein Traum, dann liegst Du im Kofferraum.“

Damit ist der sächsische Anti-Terror-Chef gemeint. Es geht zurück auf die RAF: Schleyer, Buback, Ponto heben nichts mehr ab vom Konto… Ponto, Buback, Schleyer – der nächste ist der Bayer…

Für alle Eltern: „Wenn Schule quält“: Ein Plädoyer für den Heimunterricht. Es ist Onlineunterricht von kompetenten Lehrern. Aufnahmegebühr für ein Kind 49,-, monatlich 135,- für ein Jahr. Hier die Website. Es ist unverantwortlich, die Kinder weiter auf den „staatlichen“ Schulen zu belassen.

Streit um mehrdeutige Wahlplakate dauert an (hier). „Die juristische Entscheidung über die ‚Hängt die Grünen‘-Plakate des rechtsextremen „III. Wegs“ wird sich nach Ansicht des Staatsrechtlers Jochen Rozek noch hinziehen. Das Kernproblem sei die Mehrdeutigkeit des Motivs.“ Gemeint ist: „Hängt die grünen Wahlplakate auf.“

Dennoch ist es nicht schön, Sachargumente wären sicher besser, und an denen mangelt es nicht.

Markus Söder ruft zu Manipulation der Bundestagswahl auf – nur ein Scherz (hier)? „Zwar soll Söder im Anschluss laut eines anderen Twitter-Nutzers noch ‚für die Presse‘ darauf hingewiesen haben, daß es sich um einen Scherz gehandelt habe, ein anderer antwortete jedoch: „Der Kontext gibt aber nicht viel her; es bleibt die Vermutung, daß es scherzhaft gemeint war, aber man hört niemanden lachen und ganz sicher würde ich es nicht bewerten wollen.“

Wir erinnern uns, daß Joe Biden auch Wahlbetrug angekündigt hat. Was sagte er vor den Wahlen in den USA? „The biggest voter fraud organization this country has ever seen.” Im Satanismus wie im Hexentum muß einmal die Wahrheit gesagt werden. Das kommt nicht von ungefähr, denn dadurch versuchen sie sich karmisch zu entlasten: „Was wollt ihr denn – wir haben es euch doch gesagt!“

Kretschmann: Habe als Student einmal einen Joint geraucht (hier).

Ist er nicht sympathisch? So funktioniert Werbung; kleine „menschliche Schwächen“ werden zugegeben. „Damals war er auch Mitglied im Kommunistischen Bund Westdeutschlands, was er heute als großen Irrtum bezeichnet.“ Natürlich! 😉 Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus (hier). Und selbstverständlich ist er als Rassist für Benachteiligung der Ungeimpften (hier). Sein Profil ist einfach: Karriere zur Macht. Viele sind so. Es wird versucht, innere Defizite auf der äußeren Ebene auszugleichen, zu kompensieren. Solche Leute sind nicht böse per se. Es sind psychopathologische Fälle. Q brachte es auf den Punkt: „Sie sind krank!“ Eine Feststellung ohne Bewertung. Ohne Hass. Ganz sachlich. Und natürlich ein leichter Fang für dunkle Logen.

Pflicht für Arbeitnehmer – Corona-Pass-Pflicht erhöht Impfbereitschaft in Italien (hier): „Ab dem 15. Oktober müssen alle Arbeitnehmer in Italien eine Coronaimpfung oder einen negativen Test vorweisen, um ihrer Arbeit nachzugehen.“

Wir haben es hier mit einem faktischen Impfzwang zu tun. Das ist extrem schwierig für jene, welche ihren Kredit auf ein Haus noch nicht abbezahlt haben oder für jene mit mehreren Kindern. Sie bekommen Existenzangst, denn wenn die Hypothek nicht bedient wird, schnappt sich die Bank das Haus. Da ist leicht reden, sich dennoch nicht stechen zu lassen. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung. Sie kostet zwischen 150 und 300 Euro.

Immer mehr Ärzte wachen auf:

Mehr als 200 Festnahmen; Corona-Demo in Melbourne gipfelt in Gewalt (hier): „In der australischen Metropole Melbourne sind bei gewaltsamen Protesten gegen den anhaltenden Corona-Lockdown mehrere Polizisten verletzt worden. Es seien mehr als 200 Demonstranten festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Demonstranten durchbrachen demnach Absperrungen im Stadtzentrum…“

Auch Australien ist eine Firma; die Söldner dort zeichnen sich durch extreme Gewaltbereitschaft aus.

Lasst uns die Erde heilen

Wenn die Welt Dir dunkel scheint,
dann merke auf: DU bist gemeint –
da stimmt was mit der Matrix nicht,
steig aus und gib ihr kein Gewicht.

Wenn dir jemand was erzählt,
das spürbar Deine Seele quält,
geh weiter, schau nicht sein Gesicht,
mit diesem Wesen stimmt was nicht.

Ist um Dich alles müd und krank,
dann verweile nicht zu lang –
der Virus kann Dich infizieren,
Du wirst Dein frohes Herz verlieren.

Archonten und verlor’ne Seelen
wollen Gottes Kinder quälen,
denn sie gönnen ihnen nicht
Lebensfreude, Himmelslicht.

Reptiloiden, Satanisten
ersinnen ständig neue Listen,
um noch mehr Menschen aufzuspüren,
die sie zu Gier und Macht verführen.

Sie können nicht ihr Ziel verhehlen,
auch unsre Zukunft uns zu stehlen,
indem sie unsre Kinder quälen
und dazu jedes Mittel wählen:

Maskenpflicht, Kontaktverbote,
für freies Denken keine Note,
Nötigungen, Impfschikane –
alles folgt dem kranken Wahne,

den die dunklen Geister leben,
um sich selber zu erheben
gottgleich über den Planeten,
wozu sie Satans Kult anbeten.

Wacht endlich auf aus Eurer Trance
und helft der Schöpfung zur Balance,
indem der Gotteskinder Licht
die Präsenz der Dunklen bricht.

Steht auf, packt an, setzt Euch zur Wehr,
wenn’s alle tun, ist es nicht schwer –
und tut der Welt das Eine kund:
Gottes Schöpfung ist gesund!

Wir schreiten durch das letzte Bäumen,
um mit dem Missbrauch aufzuräumen,
damit nach diesem Endkampf dann
die lichte Zeit beginnen kann.

                             Heinrich Remagen

X22 Report vom 17.9.2021 – Es hat gerade erst begonnen – Erste Anklage legt den Grundstein – Erste Verhaftung bestätigt die Richtung – Marker [9] – Episode 2579b (hier).

Zum Ausklang: Отава Ё – Яблочко (hier) Bismarck hat größten Wert auf eine Deutsch-Russische Freundschaft gelegt. Wir erinnern uns an Friedmann (Stratfor-Think-Tank), welcher bestätigte, daß seit hundert Jahren oberstes Ziel des US-Deep State sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern.

Einen ruhigen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

19.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Der Kongress in Zürich ist zu Ende, unter dem Strich war er gut.

Es gab etliche Hindernisse zu überwinden… Der Parkplatz wurde verkleinert, denn da steht unübersehbar ein Testzelt, überall Hinweisschilder, obwohl man das Testzentrum nicht nicht sehen kann. Da stehen die Schweizer brav mit Maske an.

Viel Security, welche alle nach Test und QR-Code fragen. Beim Hotel kein Parkplatz, beim Kongress-Zentrum auch nur schwer zu bekommen. Auch hier wird das Volk unter Druck gesetzt und tyrannisiert.

Offensichtlich haben sie nur in den USA und Brasilien begriffen, daß nur sie selbst es beenden können.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Markus Haintz und Vicky Richter sprechen als die ersten ausländischen Journalisten überhaupt mit dem Präsidenten von Brasilien, Jair Bolsonaro:

Nachbetrachtung Berlin gestern. Die Idee der Einladenden war: ‚Wir räumen erst das Ahrtal auf, danach Berlin!‘

„Vor einigen Wochen ist im Ahrtal eine der schlimmsten Katastrophen der letzten Jahrzehnte passiert. Schrecken und Leid waren überall präsent. Innerhalb kürzester Zeit durchlief eine andere Welle das Tal: Solidarität und Hilfsbereitschaft in einem nicht erwarteten Ausmaß wurden sichtbar. Vor allem die Landwirte übernahmen hierbei eine tragende Rolle.
In all dem Versagen des Systems kam eine Energie auf, die den Impuls für die Berlinaktion bildete.

Mehrere Helfer aus dem Tal nahmen Kontakt auf über Vertraute zu Aktiven des Widerstandes mit der Idee „Gemeinsam nach Berlin, ohne Anmeldung, Label und Bühnen, ohne Spendendosen und Paypal, in Selbstverantwortung, friedlich aber bestimmt.“ Zentrale Themen adressierten klar die Ursachen der Gesamtsituation im Lande und auf der Welt.

Mit viel Hingabe entstanden überzeugende und professionelle Videos zu den verschiedenen Themen. In direktem Kontakt wurden auf allen Kanälen Initiativen angesprochen, die Idee erklärt und zur Mitwirkung aufgefordert. Die ersten Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Aber dann…

…Verbände und Interessengruppen der Landwirte haben nicht aufgerufen, Initiativen haben sich zurück gezogen, es gab sogar offene Distanzierung ohne Notwendigkeit. Das trug nicht gerade zum zahlenmäßigen Gelingen bei. Sei´s drum.

Die entstandene Unsicherheit führte zusammen mit Nichtunterstützung von vertrauten Gesichtern zum Nichterscheinen von Teilnehmern. Hinzu kommt eine deutliche Demomüdigkeit. Dies alles führte zu den Geschehnissen des gestrigen Tages.“

8 Stunden Anhörung vor der FDA gestern zum Thema Covid-Impfung. Unzählige Mediziner gaben ihre Statements ab, so wie Dr. Steve Kirsch hier:

Man stelle sich vor: 8 Stunden Statements von deutschen Widerstandsärzten, die offiziell vom RKI dokumentiert und anerkannt werden müssen. Hier braut sich etwas Großes zusammen in Amerika.

Habe auch mit meinem Freund John aus Omaha gesprochen. Sie sind der Welt einen Schritt voraus. Beim Thema Schulanfang ging es drüben ums Maskentragen, hier und im Rest der Welt geht es um Kinderimpfungen. Masken sind leider schon gesetzt. Seine Frage: „Gibt es denn bei euch Homeschooling?“ – Nee, leider gibt es bei uns eine Schulpflicht.

18.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute ist wieder eine Großdemo in Berlin.

In der Phantasie schwellt sie auf drei Millionen Menschen an.

So arbeiten die Kabbalisten. Sie stellen sich etwas Bestimmtes immer wieder vor und füttern diese plastische Vorstellung permanent mit Freude.

Von der Mentalwelt sinkt es dann in die astrale Ebene, weiter in das Ätherische und von dort aus in die Manifestation.

Diese Verdichtungen werden als Schlüssel gesehen, um unter ihnen liegende Ebenen „aufzuschließen“.

Sie verstärken es mit Klangschwingungen und dazu gebrauchen sie die Gematria, denn diese weist den Zahlen/Frequenzen den entsprechenden Buchstaben zu.

Eine uralte okkulte Technik, daher wird sie vor uns verborgen gehalten.

Drei Millionen? Wie toll ist das denn?!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Großer Demotag heute: Berlin, Frankreich, Italien, Amsterdam.

Aktuelle Livestreams (17:43):

Als es um Quarantäne einer 4-Jährigen geht, droht SPD-Landrat den Eltern mit Gefängnis (hier): „Das Pandemiegesetz gestattet es, auch kleine Kinder in Quarantäne zu stecken. Der Landrat des Kreises Potsdam-Mittelmark vollzieht diese Möglichkeit im Moment mit drakonischer Härte. Er lässt Väter und Mütter anschreiben und droht mit „zwangsweiser Absonderung in abgeschlossene Einrichtungen“. Eltern reagieren empört.“

Offensichtlich ist der Genosse von der SPD Soziopath. Der Inhalt sei von der Gesetzeslage gedeckt. Wer hat eigentlich die Coronaverordnung unterschrieben, wer haftet? Diesen Sadisten sollte schärfster Gegenwind ins Gesicht blasen.

Viele Menschen fragen sich gerade in der heutigen Zeit mehr denn je, wen sie wählen sollen:

Kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (hier): „Österreichs Arbeitsminister Martin Kocher (48) streicht Impfverweigerern zukünftig das Arbeitslosengeld! Denn: Wer eine Bewerbung verweigert oder eine Stelle ablehnt, weil dafür eine Impfung verpflichtend ist, dem kann das Arbeitslosengeld bis zu sechs Wochen lang gestrichen werden. Das hat der österreichische Arbeitsminister Kocher per Erlass angewiesen.“

Die Zwangsimpfung rückt immer näher.

Und hier mal die Sicht eines jungen, deutschen Comedians, der dem Widerstand nahe ist, Nikolai Binner:

Robert Fleischer von ExomagazinTV mit einem Kommentar darüber, dass die deutsche Presse die Facebook-Löschungen der Querdenken-Kanäle ignorierte:

17.09.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es rollt etwas Gewaltiges auf uns zu. Das kann selbst für uns heftig werden.

Es ist der fragwürdige Humor Gottes: Wir verlieren eine Schlacht nach der anderen und gewinnen dennoch den Krieg! Wie kann das sein?

Das Böse zerstört sich selbst und nimmt sich aus dem Spiel. Dieses Wissen, das dies derzeit geschieht bzw. gerade begonnen hat, ist das Popcorn.

Allerdings steht der, der es gegessen hat, vom Sofa auf. Es ist genial.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

In eigener Sache: Die nächsten 2 -3 Tage werde ich in Zürich auf dem Lebenskraft-Kongress/Messe (hier) sein; Thomas wird mich ersetzen. Dafür ein herzliches Dankeschön! In dieser Zeit bitte keine E-Mails, ich komme eh kaum nach…

Facebook löscht „Querdenken“-Kanäle (hier): „In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der „Querdenken“-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine „koordinierte Schädigung der Gesellschaft“ verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.“ Q: „Sie werden unter der Last ihrer eigenen Bösartigkeit zusammenbrechen…“ 😊

Voßkuhle: 2G-Regeln für Geimpfte und Genesene einleuchtend (hier): „Wer sich nicht impfen lassen will, muß eben die Konsequenzen tragen“, sagte der Freiburger Verfassungsrechtler.“ Für diese Herren ist das Grundgesetz die Verfassung. Das ist es natürlich nicht (Art. 146 GG). Im GG steht aber nichts von Apartheid oder Entzug der Grundrechte für nicht „Geimpfte.“ Voßkuhle ist eine Beleidigung für Recht und Gesetz. Deutschlands oberster Richter ist eine Schande, ja ein Skandal für jegliche Rechtssprechung. Es ist das gleiche wie bei dem Supreme Court in den USA: Diese Tiefstaatler treten die Gesetze mit Füßen.

Damit der Drei-Schluchten-Staudamm nicht bricht, wurde unkontrolliert Wasser abgelassen. Angeblich über 100.000 Tote:

Duma-Wahlen – Putin ruft zu »patriotischer« Stimmabgabe auf (hier): „Wer an den Parlamentswahlen teilnimmt, kann ein Auto oder eine Wohnung gewinnen, eine geringe Wahlbeteiligung wird dennoch befürchtet … Einige Gegner der Kremlpartei, darunter der prominente Oppositionspolitiker Alexej Nawalny und dessen Anhänger, wurden von der Wahl ausgeschlossen.“ Inhaftierte können sich in etlichen Ländern nicht aufstellen lassen. „Viele Nawalny-Unterstützer treten daher für die Kommunistische Partei an.“ Wir haben jetzt Klarheit, wo Nawalny steht. Einige Dutzend Kreml-Mitarbeiter sollen angeblich Corona haben. Ob sie wirklich erkältet sind? Vielleicht gehören sie auch zum Sumpf, und es wird uns durch die Blume gesagt?

Esken, Kühnert, Walter-Borjans – Das Bitte-nicht-Kabinett (hier): „Bei vielen SPD-Parteigrößen sagt die Mehrheit der Deutschen, daß sie sich diese nicht als Minister im Kabinett wünschen … Lediglich Karl Lauterbach (58) wünscht sich eine relative Mehrheit der Deutschen als Minister (35 Prozent)…“ Es ist ein Grusel-Kabinett, aber wenn die Masochisten-Deutschen darauf stehen, bitte. Schlimmer geht immer. Wir können nur hoffen, daß es kurz und schmerzlos zu Ende geht.

"Es gibt nur Eine Tugend – den reinen, ernsten Willen, der im Augenblick
der Entscheidung unmittelbar sich entschließt und wählt."
                                                                               Novalis

Erderwärmung: Hungern, um zu leben (hier; BZA): „Seit 17 Tagen verweigern die Umweltaktivistin Mephisto und ihre Mitstreiter in Berlin jede Nahrung. Sie fordern ein Gespräch mit den Kanzlerkandidaten.“ Mindestens ein Demonstrant ist nach 16 Tagen Nahrungsverweigerung im Krankenhaus . Es ist die Greta Thunberg-Generation, eine verlorene Generation ähnlich der Generation, welche die größten Opfer im ersten Weltkrieg brachte. Sie waren seelisch und auch körperlich zerstört; nicht alle hatten Nerven aus Stahlseil wie Ernst Jünger. Jahrelange Indoktrination an den Schulen und später Universitäten haben die Kinder zu dem gemacht, was sie heute sind. Sie stehen unter Mindkontrol und können sich nur sehr schwer daraus befreien. Schauen wir uns die Aktivistin „Mephisto“ an. Sie wirkt frustriert, verbittert und ohnmächtig. Ein Vulkan voller Wut brodelt in ihr unterschwellig. Es ist seelischer Kindesmißbrauch. So sehen glückliche Kinder nicht aus. Das Problem „Klimaerwärmung“ existiert – aber nur in ihren Köpfen. Es ist erst dann Hilfe möglich, wenn die Kinder dazu bereit sind, Hilfe anzunehmen. Das sind sie leider noch nicht. Passend hierzu:

Kinder sollen Oma und Opa manipulieren, damit sie Grüne wählen (hier; BZA) „Es ist der „Enkel-Trick“ der Klima-Aktivisten! Eine Gruppe selbst ernannter Klimaretter (u. a. „Fridays for Future“) fordert junge Menschen auf, Briefe an ihre Großeltern zu schreiben, um deren Wahlentscheidung zu manipulieren. Dabei werden Oma und Opa regelrecht emotional erpresst…“ Und alle mit Maske. Es zeigt, daß sie nicht das Bewußtsein haben, was wirklich gespielt wird. Sie glauben dem Mainstream. Wenn sie überhaupt aufwachen, wird es zunächst für sie bitter, aber hinterher ist es eine Erlösung. Und die älteren Jahrgänge der Indoktrinierten? Sie sitzen jetzt in den Redakteursstuben der MSM und versuchen krampfhaft, uns ihr Weltbild aufzuoktroyieren.

SpaceX-Flug: Erstmals vier Laien allein ins All gestartet (hier). Das kann man glauben oder auch nicht…

„Nur wenige Kardinäle ungeimpft“ – Papst Franziskus plaudert im Flugzeug (hier). „Ungeimpfte Kardinäle? „Eine kleine Gruppe. Wir versuchen, ihnen zu helfen … Der Papst ist ein großer Befürworter der Corona-Impfung und hat bereits früher sein Unverständnis über diejenigen geäußert, die sich nicht impfen lassen wollen.“ Offiziell hat der Papst sich impfen lassen. Es gilt als nahezu sicher, daß die Elite sich nicht wirklich impfen läßt und eine echte Injektion nur vortäuscht.

Kalifornien: Die Lehren aus dem abgewendeten Recall (hier). „Der aussichtsreichste Kandidat der Republikaner, der 69-jährige Larry Elder räumte seine Niederlage ein. Das erwartete Wort vom Wahlbetrug kam ihm – entgegen anderer Erwartungen – nicht über die Lippen. ‚Wir haben die Schlacht verloren, aber wir werden den Krieg gewinnen‘, sagte Elder.“

X22 Report vom 15.9.2021 – Alarmstufe Rot – Ereignisse beobachten – Denke an Projektion – Gerechtigkeit wird kommen – Episode 2577b (hier).

Der letzte Absatz des Hinweises von Dr. Biermann ist fragwürdig, denn mit Betreten des Wahlokals betritt man das System zur Legalisierung desselben. Aber das ist jedem selbst überlassen und eine individuelle Entscheidung:

16.09.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Angeblich weden die Wahlergebnisse aus Arizona diese Woche veröffentlicht. Wir dürfen gespannt sein.

Gleichzeitig wird vor einem Anschlag unter Falscher Flagge um den 18. September gewarnt. Was wiederum mit der Veröffentlichung der forensischen Wahluntersuchung zusammenhängt. Die Medien sollen davon ablenken.

Am Samstag den 18. finden weltweit Proteste gegen den Corona-Wahnsinn statt.

In Deutschland sind auch die Bauern sowie etliche aus den Katastrophengebieten dabei. Ein wirkliches Zeichen ist erst gesetzt, wenn die Million erreicht bzw. überschritten wird. Daher ist eine rege Beteiligung angesagt. WWG1WGA

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Jetzt wird schon vor “tödlicherem  COVID-22” gewarnt… (hier): „Ein Experte hat davor gewarnt, daß eine neue Variante mit der Bezeichnung “Covid-22” tödlicher sein könnte als die weltweit vorherrschende Delta-Variante. Professor Dr. Sai Reddy von der ETH Zürich, ein Immunologe, glaubt, daß die Kombination bestehender Stämme zu einer neuen und gefährlicheren Phase der Pandemie führen könnte.“ Soso, glaubt er das. “Wenn Beta oder Gamma ansteckender werden oder wenn Delta Mutationen entwickelt, könnten wir von einer neuen Phase der Pandemie…“ Was ist mit Alpha Herr Professor? Was ist wenn Alpha auch noch mutiert? Und sich die Mutante mit Gamma zusammentut? Das wäre tödlicher als tödlich. Ach ja, dann gibt es noch die Mutante von der Mu(h)-Tante… So langsam sollte jeder gemerkt haben, daß man uns an der Nase rumführt. 🙂

Missbrauchsskandal: Papst lässt Hamburger Erzbischof Heße nicht zurücktreten (hier): „Konkret soll er versäumt haben, kirchliche Verfahren zur Aufklärung von Missbrauchsvorwürfen einzuleiten, und mehrere Fälle nicht an Staatsanwaltschaft oder Vatikan gemeldet haben.“ Nun, die Abgesandten des Stellvertreters haben die Buben genau anal ysiert. Es geht weiter „im Geiste der Versöhnung“

BRD-Geschäftsführung erhält Milliarden für Kinderimpfung (hier). „Trotz aller guten Gegenargumente setzt die BRD-Regierung ihre Impfkampagne fort. Mit weiteren 2,1 Milliarden Euro sollen nun Kinderimpfungen sowie Auffrischimpfungen und Kreuzimpfungen finanziert werden.“ Die Firma Bundesrepublik zweckentfremdet unser Geld um Werbung zu machen für den Tod. „Laut Medienberichten plant die BRD, 100 Millionen Impfdosen im Wert von ca. 2 Milliarden Euro für eine internationale Impfkampagne zu spenden.“ Ihre Agenda sieht eine bestimmte Impfquote vor. Die Mächte hinter dem Vorhang drängen die Geschäftsführungen, diese Quote zu erfüllen. Maximal dürfen nach den Guidestones 500 Millionen überleben. Das werden sie nicht schaffen.

2G in Berlin: SPD-Frau Kalayci sperrt die Kinder aus (hier). „Es gibt etwa 500.000 Kinder in Berlin, die 12 Jahre oder jünger sind. Diese Kinder sind der Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci offenbar egal. Mit dem jüngsten Beschluss zur 2G-Regel sperrt die SPD-Politikerin all diese Kinder aus, wenn Gastronomen oder Veranstalter die 2G-Regel umsetzen – umsetzen müssen, um nach Lockdowns und Corona-Krisen endlich wieder auf die Beine zu kommen.“ Eine „kinderfeindliche Politik einer kinderlosen SPD-Frau.“ Aktualisierung: Die in der Türkei geborene Deutsche ist zurückgerudert. Etliche Eltern haben sich gegen ihren kinderfeindlichen Rassismus erfolgreich gewehrt.

Wie bringe ich mein Vermögen in Sicherheit? Diversifizieren ja, aber Aktien?

Bayern beschließt Testpflicht für ungeimpfte Kita-Beschäftigte (hier): „Nicht vollständig geimpfte Kita-Beschäftigte müssen sich ab 20. September dreimal wöchentlich auf Corona testen … Für Lehrer gilt laut Kultusministerium bereits die Regel, dass sie sich dreimal pro Woche testen lassen müssen, wenn sie nicht genesen oder vollständig geimpft sind.“ Es kommt der Zeitpunkt, an welchem das selbst bezahlt werden muß. Die Preise für Antigen-Schnelltests variieren zwischen 18 und 40 Euro, PCR-Tests können sogar über 130 Euro kosten (hier). Alternative: Mit Cola gurgeln – falsch positiv – zwei Wochen Pause. Bezahlt natürlich. Und immer so weiter. Daß die Testungen selbst bezahlt werden müssen ist eine Unverschämtheit, wir haben ja auch die wesentlich teureren Impfungen bezahlt und zahlen sie weiterhin.

Ursula von der Leyen kündigt weitere Millionenhilfe für Afghanen an (hier): „Die EU-Kommissionschefin will mit weiteren 100 Millionen eine „humanitäre Katastrophe“ in Afghanistan abwenden. Auch sollen mehr Impfdosen an Afrika gespendet werden.“ Das ist schon merkwürdig: Für das Katastrophengebiet ist kein Cent da, aber für die Afghananen. Wobei wir uns sicher sein können, daß kein Afghane davon auch nur einen Euro sieht. Möglich, daß Al Quaida mit dem Geld wieder aufgebaut wird. „Wir müssen alles tun, um die reale Gefahr einer großen Hungersnot und humanitären Katastrophe abzuwenden.“ Sollen sie die Impfseren essen? Alles nur noch unglaublich… Aber das ist noch nicht alles. Auch der kleine Heiko legt noch einen ordentlichen Batzen drauf:

Maas verspricht 100 Millionen Euro für Afghanistan (hier): „Deutschland hat 100 Millionen Euro zugesagt und gehört damit zu den Top-Geldgebern im Rahmen einer UN-Geberkonferenz in Genf, die am Montag stattfand.“ Und weiter geht’s: „Er (Maas) stellte zudem „weitere 500 Millionen Euro“ in Aussicht.“ Gegen Altersarmut war ja im Gespräch, das Flaschenpfand zu erhöhen.

"An das Göttliche glauben die allein, die es selbst sind."
                                                     Friedrich Hölderlin

Update 3.9.: EMA Datenbank: 262.383 der 904.534 Verdachtsfälle Covid Impf Nebenwirkungen sind schwer (hier).Die gemeldeten Verdachtsfälle für Nebenwirkungen für die vier in der EU bedingt zugelassenen Covid Impfstoffe liegen nach nur 8 Monaten rekordverdächtig hoch. Auch bei bisher noch wenig geimpften Kindern werden schwere Nebenwirkungen und erste Todesfälle gemeldet.“ Wahrscheinlich ist die Dunkelziffer wesentlich höher.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage (hier). „Sollten sich Berichte über die Zusammenarbeit von Mali mit russischen Söldnergruppen bestätigen, würde das die Grundlagen des Mandats für den Bundeswehreinsatz gefährden … Die CDU-Politikerin bezog sich auf Berichte, wonach die mit einem Putsch in Mali an die Macht gekommene Militärführung eine Vereinbarung mit der russischen Söldnerfirma Wagner unterzeichnen wolle.“ Übersetzt: „Wir sehen nicht ein, daß wir uns weiter engagieren, wenn Putin sich das Uran krallt.“

Kaliforniens Gouverneur Newsom hält sich wohl im Amt (hier). Laut Prognosen votierten bei der Sonderabstimmung am Dienstag rund zwei Drittel der Wähler dafür, ihn als Gouverneur im Amt zu halten.“ Die Red schrieb bereits, daß sie Wahlfälschung nicht einkalkuliert hatte. Viele konnten ihre Stimme nicht abgeben da es hieß, sie hätten bereits gewählt… Offensichtlich wollen die Kalifornier keine Masken und keinen harten Lockdown. Über 1,5 Millionen forderten seine Abwahl.

Rechts: Wahlplakat in Regionen mit vielen Gästen…

Richter warnt Royal: Andrew schwänzt Mißbrauchsprozess (hier). „Queen-Sohn Prinz Andrew wird wegen Missbrauchs verklagt und versteckt sich bei Mama. Das Gericht richtet klare Worte an den 60-Jährigen … „Außer in London habe der Prinz sie auch in Epsteins Haus in New York und auf Epsteins Privatinsel in der Karibik missbraucht.“ Die Mühlen mahlen langsam. Der Richter: „Sie können sicher sein, daß er (Andrew) früher oder später vorgeladen wird.“ Wohl eher später. In zehn Jahren wissen wir mehr.

X22 Report vom 14.9.2021 – Milley [Marker] – DEFCON [1] – Nicht nuklear – Denke an den Fußball – NSA-Überwachung – Episode 2576b (hier).

Zum Ausklang: Miserere mei, Deus – Allegri – Tenebrae conducted by Nigel Short (hier).

Einen wundervollen Abend, ebensolche Träume & bis Morgen…  🙂

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Warum machen die Sumpfkreaturen das?

Was sollen sie sonst machen? Woher nehmen sie ihre Energie?

Sie sind nicht verbunden. Das morphogenetische Feld ist nicht nur ein Informationspool, sondern auch ein Energielieferant. Unbegrenzt.

Wenn sie dazu keinen Zugang haben, müssen sie die Lebensenergie der Menschen ausschlürfen, wie Austern gegessen werden. Andere saugen permanent.

Die Blutlinien gieren danach, sie sind regelrecht abhängig. Dazu brauchen sie Macht über die Menschen und müssen sie kontrollieren. Es ist hart zu erkennen, daß wir im derzeitigen Zustand ihnen als Nahrung dienen.

„Wir sind glücklich oder wir sind lecker.“ Wir können uns jederzeit ihnen entziehen. Wir wissen ja wie.

21.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen

Indischer Staat mit 240 Millionen Einwohnern wird dank IVERMECTIN für CORONAFREI erklärt (hier): „Der indische Bundesstaat, Uttar Pradesh, in dem weit über 200 Millionen Menschen leben, wurde letzte Woche offiziell für COVID-frei erklärt … „Uttar Pradesh war der erste Bundesstaat des Landes, der eine gross angelegte prophylaktische und therapeutische Anwendung von Ivermectin eingeführt hat.

Daher müßten die „Impfungen“ sofort eingestellt und die Notzulassung widerrufen werden. Wird das geschehen? Wohl kaum, da es überhaupt nicht um Gesundheit geht sondern um Bevölkerungsreduktion.

Hier die genauen Zahlen (auch im Vergleich mit den USA):

Tankstellen-Kassierer wegen Corona-Maske erschossen (hier): „Weil er ihn auf die Maskenpflicht hinwies, hat ein 49-Jähriger in Idar-Oberstein einen 20 Jahre alten Tankwart erschossen. Der Täter wurde am Sonntagmorgen gefasst und gestand die Tat.“

Der Kunde erschoß ihn beim zweiten Besuch. Vermutlich hat er sich in der Zwischenzeit eine Waffe besorgt. Tragisch. Und die Moral von der Geschicht? Masken taugen nicht! Steht auf der Packung: „Schützt nicht gegen Covid-19.“ Davon abgesehen sind wir im Handelsrecht. Gibt es eine Firma, welche Maskierung in ihren AGBs verlangt? Das allein ist ausschlaggebend und nicht irgendwelche nicht unterzeichneten Coronaverordnungen.

Deutsche Bischofskonferenz – Bätzing für „wesentliche Veränderungen“ (hier): „Wir brauchen da Zeichen. Zeichen auch im Blick auf Partnerschaften, die nicht in einer sakramentalen Ehe beschlossen werden, ob sie gleichgeschlechtlich oder mehrgeschlechtlich sind.“

Was ist mit Sodomisten, welche ihr Tier lieben? Werden die von den Sakramenten ausgeschlossen? Die Spaltung schreitet auch in der Kirche voran. Was die katholische Kirche betrifft, so heißt die Lösung: Impfen, Impfen, Impfen. Das ist kein Zynismus, das sagen sie selber.

Rechts: Lufttankstelle. Man könnte doch für eine Minute frei atmen von den Kindern einen Euro verlangen – oder?

„Hungerstreik fürs Klima“ – Aktivisten setzen Kanzlerkandidaten Ultimatum (hier): „Die Klimaaktivistinnen und -aktivisten im Hungerstreik in Berlin haben der Politik ein neues Ultimatum für Gespräche gesetzt – manche von ihnen wollen bei Nichtbeachtung auch keine Flüssigkeit mehr zu sich nehmen.“

Einige kamen bereits ins Krankenhaus, der Rest macht weiter. Sie versuchen sich jetzt in Erpressung. Wenn das ganze wenigstens noch einen Sinn hätte. Und sie frieren nachts im Freien wegen der Klimaerwärmung.

Was wir vor den Wahlen wissen sollten…

Spahns Aktionswoche war ein Flop (hier): „Der Anteil der Erstgeimpften an der Bevölkerung nahm laut den RKI-Daten lediglich um 0,6 Prozentpunkte zu: von 66,5 auf 67,1 Prozent … offenbar war schon die Organisation der Impfwoche chaotisch.“

Natürlich fallen noch hier und da welche auf den Betrug rein oder wähnen sich derart unter Druck, daß sie keinen anderen Ausweg sehen. Die Impfbereiten wurden bereits abgeschöpft. Übrig bleibt der Widerstand. Deutlich über 30 Prozent. Wir haben gemacht, was wir konnten.

"Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen."
                                                                     Sokrates

AFD-Politiker zieht gegen „Lockdown für Ungeimpfte“ vor Gericht (hier). „Der Abgeordnete und Fraktionsvize Ruben Rupp (31) werde als Betroffener beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim eine Normenkontrollklage einreichen… Rupp beklagte einen „Lockdown für Ungeimpfte“, den ‚Impfzwang durch die Hintertür‘ und die Spaltung in eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.“

Auch wenn die Klage abgewiesen wird, macht sie Sinn, da sie hilft, den Schwindel auffliegen zu lassen. Damit entscheidet sich auch das Schicksal der Richter. Natürlich sind es nur Schiedsgerichte im Handelsrecht.

Die planmäßige Erzeugung einer Pandemie durch die „Mord-Spritzungen“ (hier): „Diese jetzt geistig schon besiegten, aber physisch noch gegen das Menschengeschlecht tobenden Kräfte, werden nach dem feststehenden Erden-Endsieg auf Jahrtausende hinaus keine existentielle Rolle mehr auf diesem Planeten spielen, sollte überhaupt noch ein Rest von ihnen übrigbleiben. Würden sie siegen, gäbe es auf Jahrmillionen hinaus auf unserem Planeten kein menschliches Leben mehr, was die Unseren aber nicht zulassen, sonst hätten wir den kosmisch-geistigen Sieg über die Lüge nicht erringen können.“ Und: “ Irgendetwas bei den „Reptilien“ läuft nicht richtig rund. Sie stehen unter gewaltigem Zeitdruck, es muss alles rasend schnell gehen. Das Kreischen und das Kotzen der Reptilien-Beauftragten gegen die Spritz-Verweigerer entbehrt jeder Logik.“

Wie Israels Kampagne zur Drittimpfung vorankommt (hier): Es sind bereits mehr als drei Millionen Israelis, also ein Drittel der Gesamtbevölkerung … Der Staat macht Druck: Ab Oktober verfallen in Israel die sogenannten Grünen Pässe sechs Monate nach der Zweitimpfung. Im Klartext: Wer weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen will, braucht irgendwann eine dritte Dosis.“

So ist auch hier geplant, doppelt Geimpfte nach sechs Monaten in den Status „ungeimpft“ zurückzuversetzen, sollten sie keinen dritten Stich bekommen.

Spahn macht’s möglich: Pharmaindustrie freut sich über intime Daten von 73 Millionen Deutschen (hier): „Das hohe Gut des Datenschutzes wird durch den Staat nun völlig ausgehebelt. Neben den ohnehin schon skandalösen Regelungen, die Außenstehenden den eigenen Impfstatus offenbaren, ist es der Pharmaindustrie zukünftig erlaubt, auf die Patientendaten von 73 Millionen Deutschen zuzugreifen.“

Daten sind eine kostbare Ware und werden gehandelt. Es gibt schlicht keinen Datenschutz. Sie denken an alles, denn „Wie das Onlinemagazin Telepolis berichtet, ist bereits im Juni 2020 eine Passage aus der Verordnung zur Datentransparenz verschwunden, die die Weitergabe der Patientendaten an Dritte ausdrücklich verboten hatte.“

Die Verfassung des Deutschen Reiches von 1871 (hier) Artikel III beginnt mit einem wichtigen Satz: „Für ganz Deutschland besteht ein gemeinsames Indigenat…“

D.h., daß die Indigenen, die Bodenrechte für das gesamte Territorium des Deutschen Reichs besitzen. Das bedeutet, daß die Firma „Bundesrepublik“ mit Sitz in Deutschland illegal die Fremdherrschaft für die Besatzungsmächte ausübt. Dies darf sie spätestens seit dem 19. Juni 2021 nicht mehr.

Zum Ausklang: Therapeutische Musik für Ruhe und Wohlbefinden (hier)

Einen entspannten Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

20.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Warum gibt es in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Umsetzung der Coronamaßnahmen?

Das hat zwei Gründe: Zum einen ist der Tiefe Staat unterschiedlich ausgeprägt, in einigen Ländern ist er sehr stark und tief, in anderen weniger.

Zum anderen ist das durchschnittliche Bewußtsein der Menschen in diesen Ländern ebenfalls unterschiedlich. Je unbewußter die Menschen sind, je weniger sie auf ihre innere Stimme hören oder anders formuliert, je materialistischer und atheistischer sie sind, umso härter und stärker müssen die Weckmethoden sein.

Pauschal kann man sagen, daß z.B. in Brasilien der Tiefe Staat schwach, und die Bevölkerung relativ wach ist, während es in Australien umgekehrt ist.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Deutliche Kritik an „Freedom Day“-Idee (hier): „Ein Ende der Corona-Beschränkungen in sechs Wochen? Mit seinem Vorschlag für einen „Freedom Day“ hatte Kassenärztechef Gassen für Schlagzeilen gesorgt und wird nun kritisiert… Braun sagte der Nachrichtenagentur Reuters: ‚Von einem ‚Freedom day‘ im Herbst (…) halte ich derzeit nicht viel. Denn es kann gut sein, daß es noch eine weitere Welle geben wird.'“

Ist der „Tag der Freiheit“ freier, wenn er auf englisch kommuniziert wird? Das Aufmucken von Gassen wird mit einer fünften Welle weggebügelt. Punkt.

Facebook löscht Netzwerk von Querdenken-Bewegung (hier). „In einem Blogbeitrag begründete Facebook die Maßnahme damit, daß die Kanäle wiederholt ‚in koordinierter Weise« gegen die Gemeinschaftsstandards des Unternehmens verstoßen hätten. Hierzu zählen die Veröffentlichung von gesundheitsbezogenen Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt.'“

Falschinformationen, Hassrede und Anstiftung zur Gewalt? Wo denn? Inzwischen dürfte dem Leser aufgefallen sein, wo der „Spiegel“ die Manipulation versteckt. Im Foto! Mindestens sieben „Querdenker“ in schwarz und mit Maske. Das sollen Querdenker sein? Das Foto assoziiert Gewaltbereitschaft. Sie wollen, daß der Leser unbewußt seine Zustimmung für die Zensur gibt. Der „Spiegel“ spiegelt die Verlogenheit seiner Autoren wieder. Darum wohl heißt er „Spiegel“… Augstein war schon schwer zu ertragen, heute ist das Lesen des „Spiegel“ eine Zumutung.

Leipzigs Oberbürgermeister empört über Ausschreitung bei Demonstration (hier). Hier ist Gewalt, aber diese Gruppen werden von Facebook nicht gelöscht. „Bald ist er aus Dein Traum, dann liegst Du im Kofferraum.“

Damit ist der sächsische Anti-Terror-Chef gemeint. Es geht zurück auf die RAF: Schleyer, Buback, Ponto heben nichts mehr ab vom Konto… Ponto, Buback, Schleyer – der nächste ist der Bayer…

Für alle Eltern: „Wenn Schule quält“: Ein Plädoyer für den Heimunterricht. Es ist Onlineunterricht von kompetenten Lehrern. Aufnahmegebühr für ein Kind 49,-, monatlich 135,- für ein Jahr. Hier die Website. Es ist unverantwortlich, die Kinder weiter auf den „staatlichen“ Schulen zu belassen.

Streit um mehrdeutige Wahlplakate dauert an (hier). „Die juristische Entscheidung über die ‚Hängt die Grünen‘-Plakate des rechtsextremen „III. Wegs“ wird sich nach Ansicht des Staatsrechtlers Jochen Rozek noch hinziehen. Das Kernproblem sei die Mehrdeutigkeit des Motivs.“ Gemeint ist: „Hängt die grünen Wahlplakate auf.“

Dennoch ist es nicht schön, Sachargumente wären sicher besser, und an denen mangelt es nicht.

Markus Söder ruft zu Manipulation der Bundestagswahl auf – nur ein Scherz (hier)? „Zwar soll Söder im Anschluss laut eines anderen Twitter-Nutzers noch ‚für die Presse‘ darauf hingewiesen haben, daß es sich um einen Scherz gehandelt habe, ein anderer antwortete jedoch: „Der Kontext gibt aber nicht viel her; es bleibt die Vermutung, daß es scherzhaft gemeint war, aber man hört niemanden lachen und ganz sicher würde ich es nicht bewerten wollen.“

Wir erinnern uns, daß Joe Biden auch Wahlbetrug angekündigt hat. Was sagte er vor den Wahlen in den USA? „The biggest voter fraud organization this country has ever seen.” Im Satanismus wie im Hexentum muß einmal die Wahrheit gesagt werden. Das kommt nicht von ungefähr, denn dadurch versuchen sie sich karmisch zu entlasten: „Was wollt ihr denn – wir haben es euch doch gesagt!“

Kretschmann: Habe als Student einmal einen Joint geraucht (hier).

Ist er nicht sympathisch? So funktioniert Werbung; kleine „menschliche Schwächen“ werden zugegeben. „Damals war er auch Mitglied im Kommunistischen Bund Westdeutschlands, was er heute als großen Irrtum bezeichnet.“ Natürlich! 😉 Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus (hier). Und selbstverständlich ist er als Rassist für Benachteiligung der Ungeimpften (hier). Sein Profil ist einfach: Karriere zur Macht. Viele sind so. Es wird versucht, innere Defizite auf der äußeren Ebene auszugleichen, zu kompensieren. Solche Leute sind nicht böse per se. Es sind psychopathologische Fälle. Q brachte es auf den Punkt: „Sie sind krank!“ Eine Feststellung ohne Bewertung. Ohne Hass. Ganz sachlich. Und natürlich ein leichter Fang für dunkle Logen.

Pflicht für Arbeitnehmer – Corona-Pass-Pflicht erhöht Impfbereitschaft in Italien (hier): „Ab dem 15. Oktober müssen alle Arbeitnehmer in Italien eine Coronaimpfung oder einen negativen Test vorweisen, um ihrer Arbeit nachzugehen.“

Wir haben es hier mit einem faktischen Impfzwang zu tun. Das ist extrem schwierig für jene, welche ihren Kredit auf ein Haus noch nicht abbezahlt haben oder für jene mit mehreren Kindern. Sie bekommen Existenzangst, denn wenn die Hypothek nicht bedient wird, schnappt sich die Bank das Haus. Da ist leicht reden, sich dennoch nicht stechen zu lassen. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung. Sie kostet zwischen 150 und 300 Euro.

Immer mehr Ärzte wachen auf:

Mehr als 200 Festnahmen; Corona-Demo in Melbourne gipfelt in Gewalt (hier): „In der australischen Metropole Melbourne sind bei gewaltsamen Protesten gegen den anhaltenden Corona-Lockdown mehrere Polizisten verletzt worden. Es seien mehr als 200 Demonstranten festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Demonstranten durchbrachen demnach Absperrungen im Stadtzentrum…“

Auch Australien ist eine Firma; die Söldner dort zeichnen sich durch extreme Gewaltbereitschaft aus.

Lasst uns die Erde heilen

Wenn die Welt Dir dunkel scheint,
dann merke auf: DU bist gemeint –
da stimmt was mit der Matrix nicht,
steig aus und gib ihr kein Gewicht.

Wenn dir jemand was erzählt,
das spürbar Deine Seele quält,
geh weiter, schau nicht sein Gesicht,
mit diesem Wesen stimmt was nicht.

Ist um Dich alles müd und krank,
dann verweile nicht zu lang –
der Virus kann Dich infizieren,
Du wirst Dein frohes Herz verlieren.

Archonten und verlor’ne Seelen
wollen Gottes Kinder quälen,
denn sie gönnen ihnen nicht
Lebensfreude, Himmelslicht.

Reptiloiden, Satanisten
ersinnen ständig neue Listen,
um noch mehr Menschen aufzuspüren,
die sie zu Gier und Macht verführen.

Sie können nicht ihr Ziel verhehlen,
auch unsre Zukunft uns zu stehlen,
indem sie unsre Kinder quälen
und dazu jedes Mittel wählen:

Maskenpflicht, Kontaktverbote,
für freies Denken keine Note,
Nötigungen, Impfschikane –
alles folgt dem kranken Wahne,

den die dunklen Geister leben,
um sich selber zu erheben
gottgleich über den Planeten,
wozu sie Satans Kult anbeten.

Wacht endlich auf aus Eurer Trance
und helft der Schöpfung zur Balance,
indem der Gotteskinder Licht
die Präsenz der Dunklen bricht.

Steht auf, packt an, setzt Euch zur Wehr,
wenn’s alle tun, ist es nicht schwer –
und tut der Welt das Eine kund:
Gottes Schöpfung ist gesund!

Wir schreiten durch das letzte Bäumen,
um mit dem Missbrauch aufzuräumen,
damit nach diesem Endkampf dann
die lichte Zeit beginnen kann.

                             Heinrich Remagen

X22 Report vom 17.9.2021 – Es hat gerade erst begonnen – Erste Anklage legt den Grundstein – Erste Verhaftung bestätigt die Richtung – Marker [9] – Episode 2579b (hier).

Zum Ausklang: Отава Ё – Яблочко (hier) Bismarck hat größten Wert auf eine Deutsch-Russische Freundschaft gelegt. Wir erinnern uns an Friedmann (Stratfor-Think-Tank), welcher bestätigte, daß seit hundert Jahren oberstes Ziel des US-Deep State sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern.

Einen ruhigen Abend, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

19.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Der Kongress in Zürich ist zu Ende, unter dem Strich war er gut.

Es gab etliche Hindernisse zu überwinden… Der Parkplatz wurde verkleinert, denn da steht unübersehbar ein Testzelt, überall Hinweisschilder, obwohl man das Testzentrum nicht nicht sehen kann. Da stehen die Schweizer brav mit Maske an.

Viel Security, welche alle nach Test und QR-Code fragen. Beim Hotel kein Parkplatz, beim Kongress-Zentrum auch nur schwer zu bekommen. Auch hier wird das Volk unter Druck gesetzt und tyrannisiert.

Offensichtlich haben sie nur in den USA und Brasilien begriffen, daß nur sie selbst es beenden können.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Markus Haintz und Vicky Richter sprechen als die ersten ausländischen Journalisten überhaupt mit dem Präsidenten von Brasilien, Jair Bolsonaro:

Nachbetrachtung Berlin gestern. Die Idee der Einladenden war: ‚Wir räumen erst das Ahrtal auf, danach Berlin!‘

„Vor einigen Wochen ist im Ahrtal eine der schlimmsten Katastrophen der letzten Jahrzehnte passiert. Schrecken und Leid waren überall präsent. Innerhalb kürzester Zeit durchlief eine andere Welle das Tal: Solidarität und Hilfsbereitschaft in einem nicht erwarteten Ausmaß wurden sichtbar. Vor allem die Landwirte übernahmen hierbei eine tragende Rolle.
In all dem Versagen des Systems kam eine Energie auf, die den Impuls für die Berlinaktion bildete.

Mehrere Helfer aus dem Tal nahmen Kontakt auf über Vertraute zu Aktiven des Widerstandes mit der Idee „Gemeinsam nach Berlin, ohne Anmeldung, Label und Bühnen, ohne Spendendosen und Paypal, in Selbstverantwortung, friedlich aber bestimmt.“ Zentrale Themen adressierten klar die Ursachen der Gesamtsituation im Lande und auf der Welt.

Mit viel Hingabe entstanden überzeugende und professionelle Videos zu den verschiedenen Themen. In direktem Kontakt wurden auf allen Kanälen Initiativen angesprochen, die Idee erklärt und zur Mitwirkung aufgefordert. Die ersten Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Aber dann…

…Verbände und Interessengruppen der Landwirte haben nicht aufgerufen, Initiativen haben sich zurück gezogen, es gab sogar offene Distanzierung ohne Notwendigkeit. Das trug nicht gerade zum zahlenmäßigen Gelingen bei. Sei´s drum.

Die entstandene Unsicherheit führte zusammen mit Nichtunterstützung von vertrauten Gesichtern zum Nichterscheinen von Teilnehmern. Hinzu kommt eine deutliche Demomüdigkeit. Dies alles führte zu den Geschehnissen des gestrigen Tages.“

8 Stunden Anhörung vor der FDA gestern zum Thema Covid-Impfung. Unzählige Mediziner gaben ihre Statements ab, so wie Dr. Steve Kirsch hier:

Man stelle sich vor: 8 Stunden Statements von deutschen Widerstandsärzten, die offiziell vom RKI dokumentiert und anerkannt werden müssen. Hier braut sich etwas Großes zusammen in Amerika.

Habe auch mit meinem Freund John aus Omaha gesprochen. Sie sind der Welt einen Schritt voraus. Beim Thema Schulanfang ging es drüben ums Maskentragen, hier und im Rest der Welt geht es um Kinderimpfungen. Masken sind leider schon gesetzt. Seine Frage: „Gibt es denn bei euch Homeschooling?“ – Nee, leider gibt es bei uns eine Schulpflicht.

18.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute ist wieder eine Großdemo in Berlin.

In der Phantasie schwellt sie auf drei Millionen Menschen an.

So arbeiten die Kabbalisten. Sie stellen sich etwas Bestimmtes immer wieder vor und füttern diese plastische Vorstellung permanent mit Freude.

Von der Mentalwelt sinkt es dann in die astrale Ebene, weiter in das Ätherische und von dort aus in die Manifestation.

Diese Verdichtungen werden als Schlüssel gesehen, um unter ihnen liegende Ebenen „aufzuschließen“.

Sie verstärken es mit Klangschwingungen und dazu gebrauchen sie die Gematria, denn diese weist den Zahlen/Frequenzen den entsprechenden Buchstaben zu.

Eine uralte okkulte Technik, daher wird sie vor uns verborgen gehalten.

Drei Millionen? Wie toll ist das denn?!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Großer Demotag heute: Berlin, Frankreich, Italien, Amsterdam.

Aktuelle Livestreams (17:43):

Als es um Quarantäne einer 4-Jährigen geht, droht SPD-Landrat den Eltern mit Gefängnis (hier): „Das Pandemiegesetz gestattet es, auch kleine Kinder in Quarantäne zu stecken. Der Landrat des Kreises Potsdam-Mittelmark vollzieht diese Möglichkeit im Moment mit drakonischer Härte. Er lässt Väter und Mütter anschreiben und droht mit „zwangsweiser Absonderung in abgeschlossene Einrichtungen“. Eltern reagieren empört.“

Offensichtlich ist der Genosse von der SPD Soziopath. Der Inhalt sei von der Gesetzeslage gedeckt. Wer hat eigentlich die Coronaverordnung unterschrieben, wer haftet? Diesen Sadisten sollte schärfster Gegenwind ins Gesicht blasen.

Viele Menschen fragen sich gerade in der heutigen Zeit mehr denn je, wen sie wählen sollen:

Kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (hier): „Österreichs Arbeitsminister Martin Kocher (48) streicht Impfverweigerern zukünftig das Arbeitslosengeld! Denn: Wer eine Bewerbung verweigert oder eine Stelle ablehnt, weil dafür eine Impfung verpflichtend ist, dem kann das Arbeitslosengeld bis zu sechs Wochen lang gestrichen werden. Das hat der österreichische Arbeitsminister Kocher per Erlass angewiesen.“

Die Zwangsimpfung rückt immer näher.

Und hier mal die Sicht eines jungen, deutschen Comedians, der dem Widerstand nahe ist, Nikolai Binner:

Robert Fleischer von ExomagazinTV mit einem Kommentar darüber, dass die deutsche Presse die Facebook-Löschungen der Querdenken-Kanäle ignorierte:

17.09.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es rollt etwas Gewaltiges auf uns zu. Das kann selbst für uns heftig werden.

Es ist der fragwürdige Humor Gottes: Wir verlieren eine Schlacht nach der anderen und gewinnen dennoch den Krieg! Wie kann das sein?

Das Böse zerstört sich selbst und nimmt sich aus dem Spiel. Dieses Wissen, das dies derzeit geschieht bzw. gerade begonnen hat, ist das Popcorn.

Allerdings steht der, der es gegessen hat, vom Sofa auf. Es ist genial.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

In eigener Sache: Die nächsten 2 -3 Tage werde ich in Zürich auf dem Lebenskraft-Kongress/Messe (hier) sein; Thomas wird mich ersetzen. Dafür ein herzliches Dankeschön! In dieser Zeit bitte keine E-Mails, ich komme eh kaum nach…

Facebook löscht „Querdenken“-Kanäle (hier): „In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der „Querdenken“-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine „koordinierte Schädigung der Gesellschaft“ verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.“ Q: „Sie werden unter der Last ihrer eigenen Bösartigkeit zusammenbrechen…“ 😊

Voßkuhle: 2G-Regeln für Geimpfte und Genesene einleuchtend (hier): „Wer sich nicht impfen lassen will, muß eben die Konsequenzen tragen“, sagte der Freiburger Verfassungsrechtler.“ Für diese Herren ist das Grundgesetz die Verfassung. Das ist es natürlich nicht (Art. 146 GG). Im GG steht aber nichts von Apartheid oder Entzug der Grundrechte für nicht „Geimpfte.“ Voßkuhle ist eine Beleidigung für Recht und Gesetz. Deutschlands oberster Richter ist eine Schande, ja ein Skandal für jegliche Rechtssprechung. Es ist das gleiche wie bei dem Supreme Court in den USA: Diese Tiefstaatler treten die Gesetze mit Füßen.

Damit der Drei-Schluchten-Staudamm nicht bricht, wurde unkontrolliert Wasser abgelassen. Angeblich über 100.000 Tote:

Duma-Wahlen – Putin ruft zu »patriotischer« Stimmabgabe auf (hier): „Wer an den Parlamentswahlen teilnimmt, kann ein Auto oder eine Wohnung gewinnen, eine geringe Wahlbeteiligung wird dennoch befürchtet … Einige Gegner der Kremlpartei, darunter der prominente Oppositionspolitiker Alexej Nawalny und dessen Anhänger, wurden von der Wahl ausgeschlossen.“ Inhaftierte können sich in etlichen Ländern nicht aufstellen lassen. „Viele Nawalny-Unterstützer treten daher für die Kommunistische Partei an.“ Wir haben jetzt Klarheit, wo Nawalny steht. Einige Dutzend Kreml-Mitarbeiter sollen angeblich Corona haben. Ob sie wirklich erkältet sind? Vielleicht gehören sie auch zum Sumpf, und es wird uns durch die Blume gesagt?

Esken, Kühnert, Walter-Borjans – Das Bitte-nicht-Kabinett (hier): „Bei vielen SPD-Parteigrößen sagt die Mehrheit der Deutschen, daß sie sich diese nicht als Minister im Kabinett wünschen … Lediglich Karl Lauterbach (58) wünscht sich eine relative Mehrheit der Deutschen als Minister (35 Prozent)…“ Es ist ein Grusel-Kabinett, aber wenn die Masochisten-Deutschen darauf stehen, bitte. Schlimmer geht immer. Wir können nur hoffen, daß es kurz und schmerzlos zu Ende geht.

"Es gibt nur Eine Tugend – den reinen, ernsten Willen, der im Augenblick
der Entscheidung unmittelbar sich entschließt und wählt."
                                                                               Novalis

Erderwärmung: Hungern, um zu leben (hier; BZA): „Seit 17 Tagen verweigern die Umweltaktivistin Mephisto und ihre Mitstreiter in Berlin jede Nahrung. Sie fordern ein Gespräch mit den Kanzlerkandidaten.“ Mindestens ein Demonstrant ist nach 16 Tagen Nahrungsverweigerung im Krankenhaus . Es ist die Greta Thunberg-Generation, eine verlorene Generation ähnlich der Generation, welche die größten Opfer im ersten Weltkrieg brachte. Sie waren seelisch und auch körperlich zerstört; nicht alle hatten Nerven aus Stahlseil wie Ernst Jünger. Jahrelange Indoktrination an den Schulen und später Universitäten haben die Kinder zu dem gemacht, was sie heute sind. Sie stehen unter Mindkontrol und können sich nur sehr schwer daraus befreien. Schauen wir uns die Aktivistin „Mephisto“ an. Sie wirkt frustriert, verbittert und ohnmächtig. Ein Vulkan voller Wut brodelt in ihr unterschwellig. Es ist seelischer Kindesmißbrauch. So sehen glückliche Kinder nicht aus. Das Problem „Klimaerwärmung“ existiert – aber nur in ihren Köpfen. Es ist erst dann Hilfe möglich, wenn die Kinder dazu bereit sind, Hilfe anzunehmen. Das sind sie leider noch nicht. Passend hierzu:

Kinder sollen Oma und Opa manipulieren, damit sie Grüne wählen (hier; BZA) „Es ist der „Enkel-Trick“ der Klima-Aktivisten! Eine Gruppe selbst ernannter Klimaretter (u. a. „Fridays for Future“) fordert junge Menschen auf, Briefe an ihre Großeltern zu schreiben, um deren Wahlentscheidung zu manipulieren. Dabei werden Oma und Opa regelrecht emotional erpresst…“ Und alle mit Maske. Es zeigt, daß sie nicht das Bewußtsein haben, was wirklich gespielt wird. Sie glauben dem Mainstream. Wenn sie überhaupt aufwachen, wird es zunächst für sie bitter, aber hinterher ist es eine Erlösung. Und die älteren Jahrgänge der Indoktrinierten? Sie sitzen jetzt in den Redakteursstuben der MSM und versuchen krampfhaft, uns ihr Weltbild aufzuoktroyieren.

SpaceX-Flug: Erstmals vier Laien allein ins All gestartet (hier). Das kann man glauben oder auch nicht…

„Nur wenige Kardinäle ungeimpft“ – Papst Franziskus plaudert im Flugzeug (hier). „Ungeimpfte Kardinäle? „Eine kleine Gruppe. Wir versuchen, ihnen zu helfen … Der Papst ist ein großer Befürworter der Corona-Impfung und hat bereits früher sein Unverständnis über diejenigen geäußert, die sich nicht impfen lassen wollen.“ Offiziell hat der Papst sich impfen lassen. Es gilt als nahezu sicher, daß die Elite sich nicht wirklich impfen läßt und eine echte Injektion nur vortäuscht.

Kalifornien: Die Lehren aus dem abgewendeten Recall (hier). „Der aussichtsreichste Kandidat der Republikaner, der 69-jährige Larry Elder räumte seine Niederlage ein. Das erwartete Wort vom Wahlbetrug kam ihm – entgegen anderer Erwartungen – nicht über die Lippen. ‚Wir haben die Schlacht verloren, aber wir werden den Krieg gewinnen‘, sagte Elder.“

X22 Report vom 15.9.2021 – Alarmstufe Rot – Ereignisse beobachten – Denke an Projektion – Gerechtigkeit wird kommen – Episode 2577b (hier).

Der letzte Absatz des Hinweises von Dr. Biermann ist fragwürdig, denn mit Betreten des Wahlokals betritt man das System zur Legalisierung desselben. Aber das ist jedem selbst überlassen und eine individuelle Entscheidung:

16.09.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Angeblich weden die Wahlergebnisse aus Arizona diese Woche veröffentlicht. Wir dürfen gespannt sein.

Gleichzeitig wird vor einem Anschlag unter Falscher Flagge um den 18. September gewarnt. Was wiederum mit der Veröffentlichung der forensischen Wahluntersuchung zusammenhängt. Die Medien sollen davon ablenken.

Am Samstag den 18. finden weltweit Proteste gegen den Corona-Wahnsinn statt.

In Deutschland sind auch die Bauern sowie etliche aus den Katastrophengebieten dabei. Ein wirkliches Zeichen ist erst gesetzt, wenn die Million erreicht bzw. überschritten wird. Daher ist eine rege Beteiligung angesagt. WWG1WGA

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Jetzt wird schon vor “tödlicherem  COVID-22” gewarnt… (hier): „Ein Experte hat davor gewarnt, daß eine neue Variante mit der Bezeichnung “Covid-22” tödlicher sein könnte als die weltweit vorherrschende Delta-Variante. Professor Dr. Sai Reddy von der ETH Zürich, ein Immunologe, glaubt, daß die Kombination bestehender Stämme zu einer neuen und gefährlicheren Phase der Pandemie führen könnte.“ Soso, glaubt er das. “Wenn Beta oder Gamma ansteckender werden oder wenn Delta Mutationen entwickelt, könnten wir von einer neuen Phase der Pandemie…“ Was ist mit Alpha Herr Professor? Was ist wenn Alpha auch noch mutiert? Und sich die Mutante mit Gamma zusammentut? Das wäre tödlicher als tödlich. Ach ja, dann gibt es noch die Mutante von der Mu(h)-Tante… So langsam sollte jeder gemerkt haben, daß man uns an der Nase rumführt. 🙂

Missbrauchsskandal: Papst lässt Hamburger Erzbischof Heße nicht zurücktreten (hier): „Konkret soll er versäumt haben, kirchliche Verfahren zur Aufklärung von Missbrauchsvorwürfen einzuleiten, und mehrere Fälle nicht an Staatsanwaltschaft oder Vatikan gemeldet haben.“ Nun, die Abgesandten des Stellvertreters haben die Buben genau anal ysiert. Es geht weiter „im Geiste der Versöhnung“

BRD-Geschäftsführung erhält Milliarden für Kinderimpfung (hier). „Trotz aller guten Gegenargumente setzt die BRD-Regierung ihre Impfkampagne fort. Mit weiteren 2,1 Milliarden Euro sollen nun Kinderimpfungen sowie Auffrischimpfungen und Kreuzimpfungen finanziert werden.“ Die Firma Bundesrepublik zweckentfremdet unser Geld um Werbung zu machen für den Tod. „Laut Medienberichten plant die BRD, 100 Millionen Impfdosen im Wert von ca. 2 Milliarden Euro für eine internationale Impfkampagne zu spenden.“ Ihre Agenda sieht eine bestimmte Impfquote vor. Die Mächte hinter dem Vorhang drängen die Geschäftsführungen, diese Quote zu erfüllen. Maximal dürfen nach den Guidestones 500 Millionen überleben. Das werden sie nicht schaffen.

2G in Berlin: SPD-Frau Kalayci sperrt die Kinder aus (hier). „Es gibt etwa 500.000 Kinder in Berlin, die 12 Jahre oder jünger sind. Diese Kinder sind der Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci offenbar egal. Mit dem jüngsten Beschluss zur 2G-Regel sperrt die SPD-Politikerin all diese Kinder aus, wenn Gastronomen oder Veranstalter die 2G-Regel umsetzen – umsetzen müssen, um nach Lockdowns und Corona-Krisen endlich wieder auf die Beine zu kommen.“ Eine „kinderfeindliche Politik einer kinderlosen SPD-Frau.“ Aktualisierung: Die in der Türkei geborene Deutsche ist zurückgerudert. Etliche Eltern haben sich gegen ihren kinderfeindlichen Rassismus erfolgreich gewehrt.

Wie bringe ich mein Vermögen in Sicherheit? Diversifizieren ja, aber Aktien?

Bayern beschließt Testpflicht für ungeimpfte Kita-Beschäftigte (hier): „Nicht vollständig geimpfte Kita-Beschäftigte müssen sich ab 20. September dreimal wöchentlich auf Corona testen … Für Lehrer gilt laut Kultusministerium bereits die Regel, dass sie sich dreimal pro Woche testen lassen müssen, wenn sie nicht genesen oder vollständig geimpft sind.“ Es kommt der Zeitpunkt, an welchem das selbst bezahlt werden muß. Die Preise für Antigen-Schnelltests variieren zwischen 18 und 40 Euro, PCR-Tests können sogar über 130 Euro kosten (hier). Alternative: Mit Cola gurgeln – falsch positiv – zwei Wochen Pause. Bezahlt natürlich. Und immer so weiter. Daß die Testungen selbst bezahlt werden müssen ist eine Unverschämtheit, wir haben ja auch die wesentlich teureren Impfungen bezahlt und zahlen sie weiterhin.

Ursula von der Leyen kündigt weitere Millionenhilfe für Afghanen an (hier): „Die EU-Kommissionschefin will mit weiteren 100 Millionen eine „humanitäre Katastrophe“ in Afghanistan abwenden. Auch sollen mehr Impfdosen an Afrika gespendet werden.“ Das ist schon merkwürdig: Für das Katastrophengebiet ist kein Cent da, aber für die Afghananen. Wobei wir uns sicher sein können, daß kein Afghane davon auch nur einen Euro sieht. Möglich, daß Al Quaida mit dem Geld wieder aufgebaut wird. „Wir müssen alles tun, um die reale Gefahr einer großen Hungersnot und humanitären Katastrophe abzuwenden.“ Sollen sie die Impfseren essen? Alles nur noch unglaublich… Aber das ist noch nicht alles. Auch der kleine Heiko legt noch einen ordentlichen Batzen drauf:

Maas verspricht 100 Millionen Euro für Afghanistan (hier): „Deutschland hat 100 Millionen Euro zugesagt und gehört damit zu den Top-Geldgebern im Rahmen einer UN-Geberkonferenz in Genf, die am Montag stattfand.“ Und weiter geht’s: „Er (Maas) stellte zudem „weitere 500 Millionen Euro“ in Aussicht.“ Gegen Altersarmut war ja im Gespräch, das Flaschenpfand zu erhöhen.

"An das Göttliche glauben die allein, die es selbst sind."
                                                     Friedrich Hölderlin

Update 3.9.: EMA Datenbank: 262.383 der 904.534 Verdachtsfälle Covid Impf Nebenwirkungen sind schwer (hier).Die gemeldeten Verdachtsfälle für Nebenwirkungen für die vier in der EU bedingt zugelassenen Covid Impfstoffe liegen nach nur 8 Monaten rekordverdächtig hoch. Auch bei bisher noch wenig geimpften Kindern werden schwere Nebenwirkungen und erste Todesfälle gemeldet.“ Wahrscheinlich ist die Dunkelziffer wesentlich höher.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage (hier). „Sollten sich Berichte über die Zusammenarbeit von Mali mit russischen Söldnergruppen bestätigen, würde das die Grundlagen des Mandats für den Bundeswehreinsatz gefährden … Die CDU-Politikerin bezog sich auf Berichte, wonach die mit einem Putsch in Mali an die Macht gekommene Militärführung eine Vereinbarung mit der russischen Söldnerfirma Wagner unterzeichnen wolle.“ Übersetzt: „Wir sehen nicht ein, daß wir uns weiter engagieren, wenn Putin sich das Uran krallt.“

Kaliforniens Gouverneur Newsom hält sich wohl im Amt (hier). Laut Prognosen votierten bei der Sonderabstimmung am Dienstag rund zwei Drittel der Wähler dafür, ihn als Gouverneur im Amt zu halten.“ Die Red schrieb bereits, daß sie Wahlfälschung nicht einkalkuliert hatte. Viele konnten ihre Stimme nicht abgeben da es hieß, sie hätten bereits gewählt… Offensichtlich wollen die Kalifornier keine Masken und keinen harten Lockdown. Über 1,5 Millionen forderten seine Abwahl.

Rechts: Wahlplakat in Regionen mit vielen Gästen…

Richter warnt Royal: Andrew schwänzt Mißbrauchsprozess (hier). „Queen-Sohn Prinz Andrew wird wegen Missbrauchs verklagt und versteckt sich bei Mama. Das Gericht richtet klare Worte an den 60-Jährigen … „Außer in London habe der Prinz sie auch in Epsteins Haus in New York und auf Epsteins Privatinsel in der Karibik missbraucht.“ Die Mühlen mahlen langsam. Der Richter: „Sie können sicher sein, daß er (Andrew) früher oder später vorgeladen wird.“ Wohl eher später. In zehn Jahren wissen wir mehr.

X22 Report vom 14.9.2021 – Milley [Marker] – DEFCON [1] – Nicht nuklear – Denke an den Fußball – NSA-Überwachung – Episode 2576b (hier).

Zum Ausklang: Miserere mei, Deus – Allegri – Tenebrae conducted by Nigel Short (hier).

Einen wundervollen Abend, ebensolche Träume & bis Morgen…  🙂

14.822 Kommentare

  • R.

    Joe Biden (oder wer auch immer ihn darstellt) lässt sich in einer Schule mit Kindern fotografieren.
    Auf deren T-Shirts und Mützen steht „Trump“, „Make Amerika Great Again“ und „I’ll be back“ mit dem Konterfei von Trump. Im Hintergrund steht ein Karton mit einem großen Q im Regal.

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/11151

    Bidens echtes PR-Team wäre für so etwas gefeuert worden. Hab das Bild in der Rückwärtssuche leider noch nicht gefunden, aber es gefällt mir gut.

  • Isa

    Welchen gemeinsamen Nenner haben Trump und Füllmich ?
    “ Es passiert nichts …“.

  • Ich bin Du

    Hi Traugott

    schau Dir mal das Video mit der Überflutung und den kenternden Schiffen genauer an, das Du am 12.9.21 auf Telegramm gepostet hast . Ab Min 1:20 schau Dir mal an was da vor dem Schiff aus dem Wasser kommt und dann auf das Schiff steigt. Der Hammer was auf diesem Planeten rumkriecht.

    • Traugott

      Und da ist noch viel mehr…

    • R.

      Wäre es möglich, dass Du einen Screenshot von der gemeinten Einzelaufnahme machst und diesen dann z.B. bei imgur oder so mit Linkangabe reinstellst? Die Video-Uhr läuft rückwärts und es sind mehrere kenternde Schiffe. Ich hab vor den Schiffen bisher nur so etwas wie einknickende Masten vermutet, leider ist die Aufnahme ja auch ein wenig wackelig.

      • Ich bin Du

        Ich hab mir das noch ein paar mal vergrößert in Zeitlupe und Frame für Frame angesehen, und die Stelle auch vor der Überflutung genau betrachtet und Screenshots gemacht und vergrößert und so weiter, und muss leider eingestehen, dass ich mich da wohl getäuscht hatte. Das Ding ist einer der Masten gewesen. Dennoch komisch wie der sich bewegt und dann auf einmal etwas auf dem Schiff steht, was sich aus diesem Mast heraus zu formen scheint, und wie ein Mensch aussieht, der vorher definitiv nicht da stand.
        Ich weiß leider nicht was imgur ist. Ich dachte der Zeitmarker bei dem Video wäre eindeutig.

        • R.

          Vielen Dank für Deine Rückantwort.
          imgur.com ist eine Internetseite, auf der man kostenlos Bilder hochladen kann, die sich dann jeder per Link anschauen kann.

  • R.

    Noch eine kurze Frage zu dem Video mit der Überschwemmung auf
    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/45400 .
    Sind das aktuelle Aufnahmen aus der Gegend vom Drei-Schluchten-Damm?

    • Traugott

      China – aber wo genau, weiß ich nicht… lgt

      • R.

        Okay danke, und von wann ist die Aufnahme?
        Falls Du beides nicht genau weißt, was ist Deine Intention für das Teilen dieses Videos?
        Wenn es eine Sachverhaltsmitteilung wäre, müsste man wissen, ob dies ein aktuelles Resultat des Wasserstands im Drei-Schluchten-Staudamm ist.
        Denn in diesem Falle könnte man bei Reuters nachfragen, warum die das bisher noch nicht gebracht haben. Falls es ein altes Video von ganz woanders ist, würde man mit einer diesbezüglichen Anfrage auf die Nase fallen.

        Liebe Grüße, R.

  • R.

    Mal was zum „Lautmitdenken“ betreffend das von Dir auf

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/45399

    geteilte Video:
    Wenn die nicht ausgefüllten Briefwahlunterlagen schon bei der Versendung an den Wähler mittels abgeschnittener Ecke ungültig gemacht wurden, würde das doch heißen, dass bei einer manuellen Überprüfung der von gutgläubigen Wählern ans Wahlbüro verschickten Briefwahlzettel 100% ungültig sein müssten? Die Schlussfolgerung wäre dann, dass die Wahlen „nur elektronisch“ manipuliert werden, man dies aber durch manuelle Wahlüberprüfung beweisen können müsste? Richtig? Logisch? Ist das die einzige schlüssige Erklärung?
    Wenn das so wäre und man einen unabhängigen Wahlbeobachter einschalten könnte, müsste aber irgendwo als Regel/Gesetz stehen, dass der Wahlstimmzettel ungültig wird, wenn oben rechts eine Ecke fehlt, denn sonst kann ein Wahlbeobachter ja auch nichts machen. Weiß jemand, wo die Regeln für die Entwertung von Dokumenten stehen?

    • Traugott

      Es ist egal, da die Wahlen seit 1956 eh ungültig sind und seit 2006 Dominion-Wahlmaschinen eingesetzt werden.
      Davon abgesehen, was gibt es zu fressen, wenn 10 Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen? lgt

      • R.

        Also ich sag es mal so:
        Falls dies in den USA auch so wäre, hätte man sich die Mühe mit den wiederholten Auszählungen dort nicht machen müssen, sondern einfach sagen können: „Alles Dominion-Manipulation, fertig.“
        Einen Wahlbetrug kann man doch nur machen, wenn Herr Schulze die FDP wählt, durch Dominion aber die Grünen rauskommen, sonst ist die Stimme von Herrn Schulze doch nicht falsch verwendet worden. Ich würde schon ganz gerne zuverlässig wissen, welche Video-Analysen in Deinem Ticker ich „vernachlässigen“ kann und welche brauchbar sind. Daher meine (auch an alle Leser) ernstgemeinte Frage, ob die Behauptungen in dem von Dir geteilten Video belastbar sind. Wird ein Dokument entwertet, nur weil man eine Ecke abschneidet und wer stellt das (außer mir) mit Wirkung für Dritte verbindlich fest, denn auf den Videomacher, auf Dich oder mich wird ja keiner hören?
        Faktisch ist es ja auch so, dass die Betrüger seit 1956 nicht dingfest gemacht worden sind. Mit der Behauptung, dass das Gericht in Karlsruhe seit 1956 Wahlrechtsreformbedürftigkeit moniert, bekommt man keinen Wahlfälscher hinter Gitter, da muss man schon beweisen, dass aus der FDP-Stimme eine Grünen-Stimme wurde, zumindest hier im Land der gehorsamen Deutschen.

        • Traugott

          Das wird hier genauso geschehen wie in den USA denke ich.

        • ina

          als man früher den ausweis abgegeben hat wurde man gefragt, ob man ihn behalten will und wenn ja hat man eine ecke abgeschnitten

          • R.

            Ja okay, bei Eintrittskarten reißt man ja auch etwas ab.
            Aber ein „objektiver“ Wahlbeobachter (wenn es so etwas gibt) müsste sich ja auf eine Regel beziehen, die dann ein Gericht (von mir aus auch ein Tribunal) als anwendbar erachten kann, sonst würde der Wahlbeobachter ja willkürlich behaupten können, der Wahlzettel sei ungültig.
            Mir erscheint das auch seltsam, dass eine Ecke an den Briefwahlzetteln fehlt. Aber bei beschnittenen Ausweisen heißt das doch (nur), dass der Ausweis nicht noch einmal verwendet werden soll, weil zB das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Und Eintrittskarten soll man eben nicht noch einmal verwenden können.
            Mir wäre es ja nur lieb, wenn die Behauptung des Videomachers stimmen würde…

  • ina

    interessant bei dem video von savannah ist der rote VWbus wo ein schild befestigt wurde POLIZEI

    • Franziska Steinle

      ja … klingt selber schon sehr grenzdebil …
      sowas fängt ja immer schon einige Jahre vorher an …
      nun verweist er auf sein Alter (81) und nimmt das als Argument
      um so richtig vom Leder zu ziehen …
      selber bekloppt …
      der hat ja nicht mal die Stasi-Akte von Merkel gefunden …
      damals …
      als er in der extra nach ihm benannten ‚Behörde‘
      die Aufgabe hatte
      ALLES zu finden
      Statt dessen hat er sich von ihr als
      Bunzelpräser anheuern lassen …
      und tut immer noch so
      als wenn es keine Akte von ihr gäbe …
      verdächtig grenzdebil ist das … tztztz
      Schimpft über Gesunde
      um einigen Lehrern zu imponieren
      und brutelt seine Schimpfpredigt gegen Gesunde raus
      der Pfaffenkopf
      der sich nicht mal sauber von seiner Ehe hat scheiden lassen,
      und dann mit ner neuen Trulla
      im Bellevue hockte
      tztztzt

      hahaha

      alter Tatterer und perverser Brutler

      immerhin – er hat zugegeben dass er geimpft ist
      nehmen wir ihn und jeden beim Wort
      das ist der beste Beweis dass sie nicht mehr amtieren dürfen
      weil die Impfstoffe sind nachweislich nicht erforscht
      und die haben sich das reingejunkt
      Zwangsuntersuchungen für Präsidenten und sonstige Regentschaften
      ex und hopp
      ist weltweit sehr naheliegend

      der wird nicht elegant in die Geschichte eingehen
      aber an der Geschichte eingehen wird er

  • Marco

    „IAA in München – Polizei geht mit Schlagstöcken gegen Demonstranten vor“
    Na ja, das sind doch keine Demonstranten.
    Das sind von Soros bezahlte Kinder.
    Bei denen können sie ruhig noch fester Zuschlagen.
    Passieren kann da nichts, denn sie haben ohnehin kein Hirn,

    • Traugott

      Nicht nötig, die haben sich sowieso stechen lassen…

    • Ken Haipan

      Traugott heute im Tageskommentar: „Es ist logisch anzunehmen, daß ausschließlich Herzensmenschen in die Neue Zeit gehen. Jeder kommt auf die Waage und jene, welche für zu leicht befunden, gehen in eine andere Ebene.“

      Wie viel Herz wohl die Waage bei Euch beiden so anzeigen wird?

      • Amancian Syndjenshmaith

        Was die NWO-NEW-AGE-Esoterikschwurbler-Lichtfaschisten alles so glauben bei anderen Menschen WERTEN und URTEILEN zu müssen, um sich SELBS = EGO als etwas BESSERES und ERLOICHTETER also $ch€inheiliger vorzukommen!?!?

        In diesem Fall empfehle ich:
        Rene Egli – Das LOLA-Prinzip“ und dein EGO war gestern. http://www.lolaprinzip.ch/
        Oder Benjamin:Steward in seiner Doku KYMATICA. „Das pathogene Selbstbild des krankhaft aufgeblähten EGO’s ist die schlimmste Seuche, die die Menschheit jemals heimgeSUCHT hat!“
        https://www.youtube.com/watch?v=I6y_OmcrnLoF

  • Marco

    „Neuigkeiten zu Medizinischen Betten“
    Also dieser Beitrag von Stefan ist echt für die Tonne.
    Wenn man nichts genaueres weis, dann sollte man nicht irgendwelche eigens erdichtete Annahmen verbreiten bzw. sollte man auch so als Eigendichtung deklarieren, nach dem Motto: „Ich hatte einen Traum“.

  • Hugo

    Liebster Traugott,

    Zum Artikel über die 82% Fehlgeburtsrate: also wenn Du schon immer so schön von „recherchieren“ und „verifizieren“ sprichst, mach doch Deine Arbeit auch richtig. Die Studie vom NEJM schreibt im abstract:

    „827 had a completed pregnancy, of which 115 (13.9%) were pregnancy losses and 712 (86.1%) were live births“

    und weiter:

    „Preliminary findings did not show obvious safety signals among pregnant persons who received mRNA Covid-19 vaccines.“

    Ich hoffe mal Du verstehst genug Englisch dafür. Können wir eine Berichtigung von dir erarten oder glaubst Du solchen Studien nur wenn sie Deiner Sache dienlich sind?

    • Traugott

      „Schwangere, die mit Covid-19 behandelt werden, haben jedoch im Vergleich zu nicht schwangeren Personen im gebärfähigen Alter ein erhöhtes Risiko für schwere Erkrankungen (z. B. Einweisung auf eine Intensivstation, extrakorporale Membranoxygenierung oder mechanische Beatmung) und Tod.“ Obwohl die Studie noch nicht abgeschlossen ist zeigt sie klar und deutlich, daß die „Impfungen“ sofort eingestellt werden müssen. Darum geht es, und nicht, ob sie meiner Sache dienlich sind oder nicht. lgt

  • Boris Schranzler

    Jetzt will sich mein Lebenspartner doch noch Impfen lassen, sie schaft es nicht mehr mit ihren Nerven , sie hält es nicht mehr aus , kannst du mir bitte nochmal die Narungsergänzungsmittel geben , die den Körper entgiftet können, lieber Traugott !

    Danke

    • Traugott

      Glutathion, CDL, Zink, Melatonin, Kiefernadel- und Löwenzahnextrakt… Hochdosiertes Vitamin C und zum Ausleiten von Graphenoxid Ceolith. Habe ich was vergessen?
      lgt

      • Franziska Steinle

        Ja … Methylenblau

        schau mal was Professor Dr. Edinger euch allen zu sagen hat diesbezüglich

        Aber bitte … übertreibt’s nicht

        ihr seid nicht todkrank

        Also bitte übertreibt’s nicht

        manche saufen die besten Wirkstoffe viel zu viel in sich rein

        und diese Leute sind kein Vorbild

        Auch ist es nicht vorbildlich

        der Natur ständig das Harz zu stehlen

        und beutelweise zu verkaufen und auf’s Fensterbrett zu stellen

        das ist nicht edel

        Aber ein paar Tröpfchen ätherisches Tannennadel-Öl

        in 1 Glas Honig verrühren … und davon ein Löffelchen in den Tee oder auf’s Brot

        das ist spürbar schleimlösend und gut. Wirkt so ähnlich wie Gelomythol nur billiger und süßer …

        Das ist sparsam und wirksam und tut gut. Wem es schmeckt der kann’s machen.

        Im Herbst Winter Früheling sicherlich nicht verkehrt …

        und Tannennadeln sammeln muss man auch nicht. So ein Fläschcheh hält ja für unzählige Gläser

        mit Honig … oder für die Duftlampe.

        Also bitte – ich habe jetzt nicht gesagt, es macht Impf-Stoffe-Ingredients weg …

        ich hab nur gesagt was verträglich milder Schleimlöser ist, anstatt Kiefernnadel-Tee zu brauen.

        Weil … Professor Dr. Edinger hat klipp und klar mitgeteilt, dass sie all das erforscht haben
        – und Kiefernadel-Tee nicht gegen starke Vergiftungen wirkt, aber Methylenblau.

        Aber bitte – dosiert niedrig 1 Tropfen pro alle paar Tage verteilt genügt doch vollkommen,

        wenn man nicht stark vergiftet ist. Ich will nicht dass ihr alle Schlümpfe werdet … ihr lästert ja bereits

        die anderen wären geschlumpft … das könnte auf euch zurückfallen … werdet vernünftig, bleibt vernünftig … und springt nicht auf jede Empfehlung aus dem Internet auf …
        bisher war immer zu sehen, wie Gerüchte kursieren …

        Bleibt in der Wahrheit. Jeder hat eine eigene Wahrheit.
        Prüft was euch wirklich gut tut – und nicht weil jemand anderes es gesagt hat.

        Franziska

    • Franziska Steinle

      Magnesium und Vitamin-B-Komplex (also alle gemeinsam)
      macht Nerven wie Drahtseile.
      Für beide … auch sonst!

      Und bezüglich der Impf-Angebote sagst du noch … also ins Auto würdest du auch keinen Dreck reintanken
      und dann sorglos weiterfahren, gell Schatz!
      Schatzi da sind Sachen drin … eklige Embryonensuppe, Metallzeug und belastende Stoffe die dement machen – Schwermetalle machen dement, das geht schnell, neeee das kann nicht gut tun
      und schöner macht es sicher auch nicht.
      Schatzi – bei denen tanken wir nicht!
      Guck mal wie die alle ausschauen im Bunzeltag.

  • Tatjana

    Ein paar Gedanken der heutigen Nacht……..
    Ich sitze mit meinem Hund etwas außerhalb des Dorfes auf einer Wanderer-Bank und beobachte den Himmel, höre die Stimmen der Wildtiere und auch entfernte Menschengeräusche.
    Tränen der Trauer steigen in mir hoch: Nichts ist so, wie es sein sollte……Mehr als die Hälfte meiner Familie ist tot. Innerhalb weniger Jahre erst der Vater, dann der jüngere Bruder und nun mein Mann. Sie gingen mehr oder weniger plötzlich und viel zu früh aus dem Leben……Warum? Und warum so kurz vor dem lang erwarteten Ziel? Uns war dank des Vaters bekannt, was uns jetzt in dieser Zeit erwartet und warum wir vermutlich alle hier inkarnierten.
    Derzeit heißt es auf allen Kanälen, man solle dem Plan vertrauen und beten. Ich kann nicht mehr beten und es fühlt sich auch falsch an, wenn man den Begriff „Gebet“ im herkömmlichen Sinne versteht. In der Klosterschule hat man uns eingetrichtert, dass „beten“ sich von „bitten“ ableitet. Ich mag diese Bettelei nicht, die schon zu allen Zeiten der Not völlig sinn- und erfolglos war. Kein Krieg, keine Pest und keine Hungersnot wurde dadurch bisher abgekürzt oder beendet.
    Was habe ich erst um das Leben meines Bruders gebettelt und dann um einen gnädigen Tod……völlig umsonst. Es kam wie in seinem Lebensplan vorgesehen und nichts konnte oder wollte jemand daran ändern. Diese Bettelei ist so erniedrigend und unwürdig. Es ist wie wenn Kinder den Vater bitten, die Konsequenzen auszusetzen, die das eigene Handeln zur Folge hat. Wie unwürdig und feige das anmutet…….Nein, das kann nicht mit beten gemeint sein.
    Was würde sich ein guter Vater dagegen von seinem Nachwuchs wünschen, der sich fehlverhalten hat? Nichts mehr als einfach das Erkennen des Fehlers und die Motivation, den Fehler zu beseitigen; es zukünftig anders zu machen. Die Vision einer besseren Zukunft, eine Visualisierung und Kreation der Zustände, die das Gute und Richtige ermöglichen. Ich glaube, dass das mit „bleibt fest im Glauben und betet“ gemeint ist……..

    Über mir blitzt es in unregelmäßigen Abständen, ohne dass es donnert oder Gewitter in der Luft läge. Das beobachtete ich schon öfters über die letzten Monate hinweg. Es sieht aus wie ein Gefecht hinter den paar Wolkenfetzen: mal links, mal von rechts kommend. Ich weiß, wir befinden uns im Krieg und der tobt auf allen Ebenen. Warum nicht auch dort oben…..? Ansonsten völlig klarer Sternenhimmel…….
    Eine Fähe kommuniziert am nahen Wald mit ihren Artgenossen. Die schönen Geräusche der Natur werden vom herübertönenden Partylärm der Dorfjugend unterbrochen. Das rhythmische Gestampfe und gekreischte Gesänge irgendwelcher Idole sind geradezu beleidigend für die Ohren. Ich sehne mich nach edlen, harmonischen Klängen und klaren Stimmen, die mein Herz berühren……

    Mir schießt in den Kopf: Ist Party eigentlich schon wieder erlaubt? In Zeiten der Kontaktbeschränkungen hat man nur selten und wenn, dann nur gedämpfte Musik aus der Bauwagenburg der Jugendlichen vernommen………

    Meine Gedanken schweifen zu dieser unsäglichen Plandemie und den Schafen, die sich impfen lassen. Haben sich die Jugendlichen impfen lassen, dass sie sich jetzt auf einmal so offen feiern trauen? Was passiert jetzt mit ihnen, nachdem sie den genverändernden Dreck angenommen haben? In jeder Zelle unseres Körpers steckt der Bauplan unseres Individuums. Nicht nur der materielle Bauplan. Wer sich mit der Reinkarnationsforschung mal auseinander gesetzt hat, weiß um die nachgewiesenen Fälle, wo der Wiedergeborene genau an der Stelle angeborene Male aufweist, an der er in seinem vergangenen Leben eine traumatisch-tödliche Verletzung erlitten hatte. Die Seele gestaltet also den Bauplan oder die DNA nach dem Bewusstseinszustand, sozusagen als Spiegelbild der Seele. Das erklärt auch die Funktionsweise der Psychosomatik.
    Was passiert also jetzt, wenn dieser ureigene und keineswegs nur materielle Bauplan von außen ein anderes Programm aufgestülpt bekommt? Das ist nicht nur ein Problem für diese Inkarnation, nein, das wird mitgenommen mit hinein in den feinstofflich-seelischen Bereich und damit in künftige Inkarnationen. Das ist die teuflische Komponente im Plan unserer Widersacher. Satan will uns nicht nur unsere derzeitige Inkarnation versauen, sondern er will Gott die Seelen streitig machen und die Rückkehr zur Quelle verhindern. Er hat damit die Grenze des freien Seelenwillens überschritten und daher ist es für ihn wichtig, dass die Menschen freiwillig zustimmen. Peter Denk hatte in seinem letzten Denkanstoß mit Manuel Mittas etwas in dieser Richtung angedeutet, dass hier ein deutlicher Unterschied gemacht wird, wenn jemand mit Gewalt zur Impfung gezwungen wurde. Nach meinem Verständnis ist das der einzuhaltende Vertrag zwischen der Quelle und Satan. Der freie Wille ist Gesetz und steht über allem. Außerdem stimmt das mit den Aussagen von Alexander Laurent überein, der exakt die gleiche Thematik benannt hat.
    Ich denke, dass dem Freimaurer Goethe dieser Zusammenhang bereits bekannt war, als er den Faust schrieb. Es gab und gibt so viele Hinweise und die Menschen sind derart blind und ignorant………Es ist ein herber Rückschlag in dieser Schöpfungsshow. Auch wenn wir jetzt von dem kommenden goldenen Zeiten träumen und es teilweise sogar noch in seinen Anfängen erleben, wartet ja in dieser ewigen und zeitlosen Show schon wieder das nächste negative Zeitalter auf all diejenigen, die noch immer in dieser Matrix gefangen sind. Es wird erst aufhören, wenn Satan mitsamt seiner erschaffenen Materie sich selbst auflöst. Er weiß, dass er nicht gewinnen kann, aber auch er hat offensichtlich einen Erhaltungstrieb……..
    Ich habe keinen Bock mehr auf dieses materielle Theater trotz Aussicht auf gute Zeiten. Am Ende ist das alles nur eine Laune einer sich langweilenden Quelle in der Ewigkeit und wir sind die freiwilligen Protagonisten………
    Seid alle gesegnet in dieser Zeit.
    Gute Nacht,
    Tatjana

    • Franziska Steinle

      Danke Tatjana.

      Wenn dich ausgebrannt fühlst manchmal – nimm eine Prise Salz.
      Und beobachte was es macht. In dir. Mit dir. Für dich.
      So eine kleine Prise Salz der Erde.

      Und einen Duft … Salbei.
      Elemi. Oder was immer dich stärkt.
      Wedle den Duft auch in deine Aura
      damit die Veränderung der geliebten Verstorbenen
      dich nicht mitzieht. Räuchere – nimm ein Küchenkraut
      und ein Streichholz und einen Blumenteller … so einfach.
      Nimm Lavendel – immer mit dabei – das transformiert
      und riecht fein. Geh damit durch deine Räume – die inneren
      und die äußeren. Es muss dir nicht leid tun. Tu dir gut.
      Nimm Witterung auf,
      was derzeit dir gut tut.
      Wie die Fähe.

      Und ja –
      jeder in seiner Weise.
      Respektiere ihre Entscheidung.
      Auch wenn es uns nicht gefällt.

      Es ist ja jedes Schicksal selbstgemacht.

      Das Schicksal das ich selbst gewählt.
      Suche den Text.

      Und … mute ihnen zu …
      ihr Schicksal selber zu tragen.
      Erhebe dich nicht über sie.
      Aber … nimm es ihnen auch nicht ab.
      Du tust dein Bestes.
      Aber es ist nicht deine Aufgabe
      sie zu bewahren vor dem was sie so intensiv
      sich gestaltet haben.

      Schau –
      die meisten ‚Krankheiten‘
      sind über viele Jahre und Jahrzehnte
      selber gebastelt.
      Kein Zufall.
      Der Körper gibt seine Zeichen
      lang
      lang
      jahrlang
      bevor
      eine Krankheit sich manifestiert.

      Vertraue.
      Deinem eigenen.

      Und
      ja
      auch die Tiere
      spüren
      was neu ist … Funkstrahlung
      und auch das Feld der Menschen
      das sich verändert.
      Sie können es nicht ändern –
      sie müssen uns ertragen …

      Danke der Fähe.
      Vertraue in die Wahrheit der Erde
      und in deine Wahrheit.

      Sie sind ja nicht weg …
      ha neeee
      Schau die Indianer und alle Völker wussten es …
      bevor sie zwangschristianisiert wurden
      und man es ihnen ausgetreiben wollte
      das echte Wissen der Erde

      Also die Erde ist die Mutter –
      sie trägt und nährt uns zu ALLEN Zeiten
      ob angenehm oder unangenehm
      sie ist
      Auf der Erde steht das Zelt
      und die Familie wohnt im Zelt auf der Erde
      Und die Ahnen
      die verstorbenen Mitglieder der Familie
      die derzeit nicht inkarniert sind
      also die
      wohnen oben im Zelt
      und die ziehen auch immer mit
      weil nur der Körper wurde der Erde übergeben
      für den natürlichen Stoffwechsel der Erde
      Körper besteht aus den Elementen der Erde
      die Seele ist frei
      und nein
      die Seele wohnt nicht irgendwo klein im Körper
      sondern der Körper wohnt in der Seele
      deswegen finden diejenigen sie nicht
      welche sie stur nicht bemerken wollen

      und immer
      wenn man eine Frage hat
      oder Rat und Hilfe braucht
      dann
      kann man einfach die Arme erheben
      und die Ahnen fragen
      respektvoll (bitten)
      und dann
      wird geholfen
      sobald als möglich
      findest du eine Lösung

      sie sind ja immer da
      und
      sie sind schnell
      überall

      das ist normal

      ebenso wie du nicht nur eine leibliche Familie hast
      sondern auch eine Seelenfamilie mit gut und gerne 2.000 Seelen
      von denen einige inkarniert sind – als Mensch oder Tier oder …
      und du manchmal jemandem begegnest
      und wenn dir irgendwie
      das Wasser in die Augen steigt und es dich berührt
      dann
      war so eine kurze Begegnung
      meistens jemand
      aus deiner Seelenfamilie
      so als kurzer Gruß zur Stärkung
      meistens sind sie nicht lang da weil sie haben ihren Weg
      aber immer wieder mal
      treffen wir uns – weil sie spüren …

      Grüßla global allover
      Franziska

      • Tatjana

        Gut gemeint, liebe Franziska, aber leider hast Du nicht verstanden, dass es mir mit der Übermittlung meiner Gedanken in keiner Weise um Trost und Zuspruch ging. Vielleicht setzt Du Dich inhaltlich nochmal mit meinen Zeilen auseinander. Themen: Beten, Impffolgen über die Materie hinaus, Ausstieg aus der Matrix. Persönliche Trauer führte zwar zu diesen Fragen, aber ich bin sehr spirituell aufgewachsen und noch mit meinen Lieben verbunden. Mir ging es mehr darum, o.g. Themen öffentlich anzusprechen für diejenigen, die sie evtl. aufgreifen und sich die eigenen Gedanken dazu machen möchten.

        • Franziska Steinle

          beten wollt ihr … soso … und verurteilen … habt ihr immer noch nicht genug

          Schon mal darüber nachgedacht … dass die Impfstoffe gar nicht so neu sind …
          und vielleicht schon seit vielen Jahren in den Völkern ‚ausprobiert‘ wurden …

          Was ist mit all jenen die RNA und belastende Stoffe über ihre alljährlichen Grippeschutzimpfungen und die viel beworbenen Zeckenschutz/Borrelioseschutz-Impfungen
          in die Körper tragen liessen ..
          oder die Tollwut-Schutz-Impfungen … oder Tetanus-Schutz-Impfungen

          Schon mal darüber nachgedacht … dass es vielleicht gar nicht so sehr neu ist ….

          Und schon mal beobachtet … die vielen Verhaltensänderungen der Menschen
          einige Jahre nachdem sie solche Impfungen bekommen haben
          und nicht hinterfragten was drin ist und wie es wirklich wirkt …
          es war doch ’normal‘ dem Doktor zu vertrauen …
          und vielleicht hatten die auch oft keine echte Ahnung was wirklich … hm

          Schon mal darüber nachgedacht über die vielen Ehe-Scheidungen ab Ende der 90er Jahre
          und dass es …
          eventuell …
          sogar richtig ist …
          wenn die Menschen wahr genommen haben,
          dass irgendwas in ihnen
          oder am bisher vertrauten Menschen
          sich geändert hat …
          und nicht mehr da war
          woran sie ihre bisherigen Gefühle
          festmachen konnten

          es ist vielleicht alles richtig

          weil
          Gott macht ja keine Fehler gell.

          Sicherlich ist Gott unbestechlich
          und
          sicherlich ist das meiste Schicksal selbst gebastelt.

          Und den Tieren habt ihr die Impfungen ja auch immer zugemutet
          und die Milchprodukte gegessen
          und nicht überlegen wollen
          was wirklich vor sich geht
          die Aufklärer waren doch den meisten Mitmenschen eher lästig
          weil es dann nicht mehr so gemütlich war in der Welt
          und der Sonntagsbraten nach der Kirche war ja auch ein heiliges Ritual
          im Familienleben …

          warum sollten Gott und die geschmähte so lange verachtete Göttin sich bestechen lassen
          durch Gerutsche und Geheule wenn nicht mal in gesunden Jahren gelernt werden wollte
          wie wundervoll der Körper und alles Leben ist und wie wundervoll die Knie gemacht sind
          die derart missbraucht und geschunden wurden um falschen Gott anzuflehen
          neee
          Gott ist Leben
          und zum Leben gehört das Lernen

          und nee – es ist nicht erlaubt die Jugend zu verurteilen die sich mal austobt auf Party …
          so lange sie niemandem weh tun und schaden dürfen die das
          das habt ihr auch getan als ihr jung wart
          und immer
          sassen irgendwo
          Menschen
          die schon schweres Schicksal erlebt hatten
          auch sie
          haben euch
          ertragen
          es gehört zum Ganzen
          die Erfahrung vom Kreis des Lebens

    • Isa

      danke für’s MitTeilen – geht mir auch so.

  • Franziska Steinle

    „Alle 10 Minuten Polizeikontrolle“ Hussein über 250 im #Ahrtal arbeitende Migranten

    https://youtu.be/6Yd5RYil6s0

    Katastrophenhilfe … echte!

    Bitte infos überall

    die brauchen noch mehr echte Hellfer

    (falls der Film bei youtube gesperrt wird – es gibt ihn auch bei bitchute)

    Danke!

  • Franziska Steinle

    tut gut gell

    Nix Wassermann … https://www.bitchute.com/video/3vnYIxSUMYcy/

    gönnt euch den kleinen Film bis zum Schluss –

    und guckt dort genau hin

    was die schwarzuninformierten SchildaHerren der Strasse so machen

    hahaha

    • Traugott

      Minderbemittelt… dafür können sie aber gut zuschlagen…

    • Marco

      Also ich kann der nicht zuhören. Da bekomme ich undefinierte Zustände.
      Immerhin habe ich bis zur 1 Minute geschafft, danach ist mir übel geworden.
      Franziska, Du hast doch der zu gelauscht, um was geht es da?

      • R.

        Um die Polizisten, die nichts von der Erfindung des Rades wissen. Kommt am Ende des Videos und ist sehr erheiternd.

      • Franziska Steinle

        Du ich bin sonst auch kein Fan von ihr … aber manchmal ist sie gut
        und
        endlich hat mal eine so richtig gut erklärt und das olle jahrelange Astrologen-Gewäsch
        vom ‚Wassermann-Zeitalter‘ mit astrologischen Gründen widerlegt. Prima!

        Aber das allerbeste …
        scrolle bis zur letzten Minute
        und
        genieße die Show
        echt gut
        echt

        gönn dir das
        notfalls mach den Ton aus
        aber schau dir das an

        hahaha

  • Birgit

    Hallo ihr Lieben,

    der Satz von Lanz, als er Lauterbach zitiert, hat mich nicht in Ruhe gelassen.
    („Lauterbach sagt, IMPFT JETZT BITTE ZUERST DIE ÜBER 65 JÄHRIGEN, WEIL DANN ERREICHEN WIR EIN GANZ WICHTIGES STRATEGISCHES ZIEL BEI DIESER PANDEMIE , NÄMLICH DAS DIE ALTEN LEUTE STERBEN‼️“)
    Inzwischen habe ich durch einen Chat bei gloriaTV die entsprechende Stelle gefunden:

    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-3-maerz-2021-100.html#xtor=CS3-162
    ab Minute 45:06

    Was meint ihr dazu – war es ein Versprecher und er wollte: „nicht sterben“ sagen? Alles andere würde mich doch in unserem TV sehr wundern.

    Vielen Dank

    Alles Liebe und Gute

    Birgit

    • Traugott

      Ein echter „Freud“…

    • Gio

      Auftraggeber machen wohl Druck, da kannst auch als Minus-Seele Lauterbach nur verlieren und Freud meldet sich … ganz unterbewusst…zu Wort

      Statt Steinbruch wohl eher Scheiterhaufen, für was anderes taugt diese Minus-Seele nicht

    • R.

      Man kann das auch ganz einfach rückwärts ableiten:
      Was ist das wichtige strategische Ziel einer Pandemiebekämpfung in Verbindung mit dem Wort „sterben“?
      Die Worte „sterben“ und „Strategie“ ergeben in keiner Verbindung einen echten („guten“) Sinn, es sei denn, die Strategie besteht im Töten.
      Aus Sicht eines „echten“, menschlichen Mediziners würde man vielleicht sagen: „Unser stragisches Ziel ist es, die gesundheitlich schwächeren Menschen als erste gegen die Krankheit zu immunisieren.“ Und an diesen Satz könnte man noch anhängen: „Damit sie nicht sterben.“
      Das hat er aber nicht gesagt bzw. zitiert, sondern er erwähnt eine Altersgrenze, die auch eine wirtschaftliche Bedeutung hat. Es dürfte wohl auch genug junge Menschen mit schwachem Immunsystem geben. Die kosten aber keine Rente.
      In der Gesprächsrunde saßen noch vier andere Darsteller – die hätten Lanz alle korrigieren können. Ist aber nicht passiert. Also entweder hat ihm keiner zugehört oder es war Intention.

  • Gio

    Also das finde ich mal eine heftige Beleidigung gegen die Wurst:

    https://t.me/Vivoterra/12544

    „Sie können keine 8 Mia. Menschen kontrollieren. Was denkst Du, warum sie gerade dabei sind, die Hälfte aller Menschen weg zu impfen ⁉️

    Schau Dir doch mal diese Wurst an. Diese Leute sind nicht stark. Diese Leute sind sogar sehr schwach und extrem feige.“

    das ist nur ein feiger Lappen mit Minus-Seele

    Sollte der je vor mir stehen, huste ich den einfach um

    • Traugott

      Habe gestern erfahren, daß die Franzosen rechtzeitig und in aller Ruhe ihre Leute ausgeflogen haben…

      • Gio

        so wie es erfahrene Kolonialisten-Imperien nunmal seit Jahrhunderten kennen

        und die Froschfressenden haben weit mehr als 6Mio auf dem Kerbholz und bei denen war nix mit Fleckfieber, Typhus und abgeschnittene Versorgung wg Luftangriffen…nene, die Froschfressenden waren schon immer ganz vorne dabei wenn es hieß, Menschen schlachten um des Schlachtens willen

      • Isa

        alle Gutachten für die Katz ?
        was ist stimmt denn da mit dem Rw. Füllmich & Co nicht ?
        Die sammeln nur Fakten und Sponsoren ,
        werden immer dicker
        aber tun nix 🙁

  • ina

    danke für das gutachten über masken, hab es gleich an die schule weitergeleitet..

    • Traugott

      Es gibt inzwischen 25 Gutachten, welche den Unsinn klar belegen…

    • Isa

      alle Gutachten für die Katz ?
      was ist stimmt denn da mit dem Rw. Füllmich & Co nicht ?
      Die sammeln nur Fakten und Sponsoren ,
      werden immer dicker
      aber tun nix 🙁

      • Triton

        Füllmich arbeitet für die andere Seite. Habe ich aus der geistigen Welt gezeigt bekommen.
        Ist jetzt auch sichtbar, das ist im Grunde ein Gewerkschaftsanwalt.
        Und seine Arbeit gg. VW und DBk, die er immer aufzeigt, war auch nur Show.und die Leute glauben, ihre Interessen würden vertreten. Der tut nur so, reines Blendwerk.

  • Gio

    @TG: wusstest du das Denzel Washington selbst Patriot und MAGA-Anhänger ist?

    https://t.me/valkuerer/13742

    ich war früher riesiger Fan von ihm, finde ihn sehr attraktiv bis heute, hatte jedoch in den letzten Jahren immer wieder gedacht, er sei halt auch so ein deep state Agent wie Bob Dylan, Sean Penn und Co, aber die Aussagen bei telegram zeichnen ein ganz anderes Bild:

    „Die demokratischen Eliten haben mich mehrmals erpresst, weil ich aufstehen und mich als Patriot erklären wollte, der Präsident Trump respektiert und unser schönes Land liebt. Sie sagten, ich würde meine Karriere verlieren und von Hollywood kritisiert werden. Ich akzeptiere das. Ich wäre lieber ein freier Mann als ein Sklave der epischen Propaganda, die von den Medien verbreitet wird.“

  • Gio

    großartiger artikel der mal wieder aufzeigt, wie klein die Welt der Lügenmedien wirklich ist:

    https://www.rubikon.news/artikel/til-schweiger-hat-recht

    Schweiger hat in ein Wespennest gestochen, wie bestellt kommen die empörten Reaktionen der Kleinweltler aus den Redaktionsstuben…haha

    und wenn man sich dann zum xten Male so ein Lügenmonster aus den Lügenmedien anschaut wie die im Artikel benannte „Nicole Ankelmann“ von n-tv, erkennt man die immer wiederkehrenden Muster bei solchen Minusmenschen: hässlich ohne Ende und damit von klein auf traumatisiert: so was eignet sich bestens für Spaltung und Verteidigung der kleinen Welt der Lügenmedien

  • Gio

    „Merkwürdige gebückte Haltung bei einigen. endstadium einer Gesellschaft“

    @TG: dieser Film erinnert an so Apokalypse-Filme wie Walking dead oder weitere, tippe auf Impfung da die Drogis ihre „Waren“ doch zumeist kennen dürften, jedoch diese „Impfung“ neu und experimentell ist…

    Mich würde nicht wundern wenn man diesen Menschen die Impfung als Droge verkauft hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code